Magnus Carlsen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wladimir Kramnik Studiert und kopiert

Wladimir Kramnik beendet seine Schach-Karriere. Keiner prägte das Spiel in den vergangenen zwei Jahrzehnten stärker als der Russe. Nun gibt er sein Wissen an künftige Generationen weiter. Mehr

31.01.2019, 12:15 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Magnus Carlsen

1 2 3  
   
Sortieren nach

Schach Carlsen schon wieder Weltmeister

Schach-Genie Magnus Carlsen verteidigt seinen Titel bei der Blitz-WM erfolgreich. Der Norweger, auch klassischer Schach-Weltmeister, bleibt in 21 Runden ungeschlagen. Mehr

30.12.2018, 18:00 Uhr | Sport

Zukunft einer Sportart Schach braucht Carlsen mehr denn je

Der alte und neue Schach-Weltmeister wird zum Remiskönig. Das wurmt Magnus Carlsen offenbar selbst. Nach der Rekordserie in London steht das WM-Format in der Diskussion. Doch das ist nicht die einzige Sorge. Mehr Von Stefan Löffler, London

29.11.2018, 21:33 Uhr | Sport

Kritik an Schach-Weltmeister „Ich glaube nicht, dass Magnus zufrieden ist“

Magnus Carlsen gewinnt die Schach-WM im Tie-Break. In Norwegen ist die Begeisterung groß – genau wie in Baden-Baden. Experten aber üben Kritik am alten und neuen Weltmeister. Mehr

29.11.2018, 11:04 Uhr | Sport

Weltmeister im Tie-Break Carlsen bleibt der König des Schachs

Mit zwölf Remis in zwölf Partien quälten Magnus Carlsen und Fabiano Caruana die Schach-Fans. Im Tie-Break aber zeigt der Weltmeister seine Klasse, holt wieder den Titel – und kündigt eine lange Feier an. Mehr Von Stefan Löffler, London

28.11.2018, 22:29 Uhr | Sport

Schach-WM 2018 im Liveticker 3:0 – Carlsen macht kurzen Prozess und siegt

Der Weltmeister gewinnt den Tie-Break und verteidigt seinen Titel in London erfolgreich. Bei der Schach-WM zeigt Magnus Carlsen nach zwölf Remis nun seine Klasse bei der Entscheidung. Alle Infos im Liveticker. Mehr Von Stefan Löffler, London

28.11.2018, 19:24 Uhr | Sport

Schach-WM Mit Killerinstinkt ins schnelle Spiel

Es geht um alles. Nach zwölf Remis wird nun tatsächlich der Schach-Weltmeister gefunden, dafür sorgen die Blitzduelle und im Extremfall sogar eine „Armageddon“-Partie. Dabei hat ein Spieler einen klaren Vorteil. Mehr Von Stefan Löffler, London

28.11.2018, 14:00 Uhr | Sport

Carlsen gegen Caruana So funktioniert der Tie-Break der Schach-WM

Nun also Verlängerung bei der Schach-WM. Weder Magnus Carlsen noch Fabiano Cuarana war in zwölf Partien ein Sieg gelungen. Aber wie funktioniert der Tie-Break eigentlich? Mehr

28.11.2018, 09:41 Uhr | Sport

Showdown bei Schach-WM Das genervte Idol Magnus Carlsen

Endet auch die zwölfte Partie der WM remis, fällt die Entscheidung im Blitzschach. Viele Schachfans empfänden das als Albtraum. Und Weltmeister Carlsen wirkt vor dem Showdown angeschlagen. Mehr Von Stefan Löffler, London

26.11.2018, 13:05 Uhr | Sport

Langeweile bei der Schach-WM? Die böse Remis-Frage

Auch nach acht Spielen ist noch kein Sieger bei der Schach-WM gefunden. Alle bisherigen Partien endeten unentschieden. Was aber passiert, wenn diese Serie so weitergeht? Mehr Von Stefan Löffler, London

21.11.2018, 14:22 Uhr | Sport

Schach-WM Nur der Supercomputer hat die Lösung

Die Siegchance bei der Schach-Weltmeisterschaft für Herausforderer Fabiano Caruana ist von einem Menschen kaum zu erkennen. Ist er oder Titelverteidiger Magnus Carlsen im Vorteil? Es könnte eine Tendenz geben. Mehr Von Stefan Löffler, London

18.11.2018, 13:21 Uhr | Sport

Buchmacher als Sponsor Gefährliches Spiel bei der Schach-WM

In kaum einem anderen Sport ist die Gefahr der Manipulation so groß wie beim Schach. Ein neuer Sponsor der WM zwischen Carlsen und Caruana sorgt daher für einige Verwunderung. Mehr Von Stefan Löffler, London

16.11.2018, 11:07 Uhr | Sport

Auftakt der Schach-WM Carlsen muss sich mit Remis begnügen

Der amtierende Weltmeister aus Norwegen vergab am Freitag in London zahlreiche Siegchancen und willigte erst nach sieben Stunden in das Unentschieden ein. Mehr

10.11.2018, 05:23 Uhr | Sport

Schach-Herausforderer Caruana Carlsen und das Duell mit dem Computerhirn

Beim Kampf um die Schachkrone gibt Fabiano Caruana, der Herausforderer von Magnus Carlsen, sich am Brett als kühler Rechner. Doch es stellt sich eine entscheidende Frage. Mehr Von Stefan Löffler

08.11.2018, 13:41 Uhr | Sport

Schach-Weltmeister Carlsen Pizza, Poker und Premier League

Fabiano Caruana trifft bei der Schach-WM in London auf Weltmeister Magnus Carlsen. Der schickt einige erstaunliche Botschaften an seinen Herausforderer. Mit dieser Offensive verfolgt der Champion ein klares Ziel. Mehr Von Stefan Löffler

07.11.2018, 15:54 Uhr | Sport

Carlsen gegen Caruana Zeitplan der Schach-WM 2018 in London

Wann wird bei der Schach-WM 2018 gespielt? FAZ.NET bietet alle Zeiten und Spieltage zum Duell zwischen Magnus Carlsen und Fabiano Caruana. Mehr

21.10.2018, 12:46 Uhr | Sport

Betrug im Schach „E-Doping“ mit Chip unter der Haut?

Auch am Schachbrett wird getrickst. Schon vor Jahren hat der Weltverband dieses Problem erkannt und geht konsequent dagegen vor. Bei der Schach-Olympiade gibt es eine Anti-Betrugs-Einheit. Ihr Chef ist ein Deutscher. Mehr

28.09.2018, 12:38 Uhr | Sport

Konzentration trainieren Lass dich jetzt nicht ablenken!

Wir können uns nicht mehr richtig konzentrieren, jedenfalls fühlt es sich so an. Ein ganzer Markt verspricht, das Problem für uns zu lösen. Doch was hilft wirklich, um aufmerksamer zu werden? Mehr Von Denise Peikert

21.06.2018, 15:08 Uhr | Gesellschaft

Sieg beim Kandidatenturnier Caruana trifft auf Schach-Weltmeister Carlsen

Beim Kandidatenturnier in Berlin setzt sich am Ende der Amerikaner Fabiano Caruana durch. Im November kommt es nun zum Aufeinandertreffen um den WM-Titel mit dem derzeitigen Weltmeister Magnus Carlsen. Mehr

27.03.2018, 21:47 Uhr | Sport

Schach-Sekundant Kasimdschanow Eine Million Züge im Kopf

Fabiano Caruana ist auf dem besten Weg zum Sieg beim Schach-Kandidatenturnier in Berlin. Das liegt nicht nur am Amerikaner selbst. Rustam Kasimdschanow ist der wertvollste Sekundant der Welt. Mehr Von Stefan Löffler, Berlin

22.03.2018, 08:13 Uhr | Sport

Wladimir Kramnik „Manche Stellungen spielt er wie Gott“

2007 verlor Wladimir Kramnik seinen WM-Titel im Schach. Seitdem hat sich einiges getan im Leben des Russen. Nun winkt ihm ein lukrativer Kampf gegen Weltmeister Magnus Carlsen. Mehr Von Stefan Löffler, Berlin

14.03.2018, 12:51 Uhr | Sport

Kandidatenturnier zu Schach-WM Der spannende Kampf der Generationen

Erfahrene Kreative gegen junge Pragmatiker: Acht Großmeister treten an, um Schach-Weltmeister Carlsen herausfordern zu dürfen. Dabei gibt es einen Favoriten der Herzen – und einen Favoriten der Zyniker. Mehr Von Stefan Löffler, Berlin

09.03.2018, 22:05 Uhr | Sport

Schachgenie Garri Kasparow Zug um Zug

„Bitte urteilt nicht so scharf“: Das Schachgenie Garri Kasparow gibt mit 54 Jahren ein kurzes Comeback. Er fordert die Weltklasse – und hat doch andere Ziele. Mehr Von Stefan Löffler

16.08.2017, 13:12 Uhr | Sport

Schach Kasparow ist wieder da

Er gilt vielen als bester Spieler der Schachhistorie. 2005 war der Russe zurück getreten. Nun spielt er wieder. Zum Auftakt erreicht Kasparow beim Turnier in Saint Louis ein Remis. Mehr

14.08.2017, 23:58 Uhr | Sport

Dortmunder Schachtage Silberhochzeit mit Kramnik

Wladimir Kramnik startete einst seine Karriere in Dortmund. Zwischen 1995 und 2001 holte er dort sechs der sieben Titel - und profitierte von sicheren Einladungen. Doch die Treue zum Russen hat auf die Qualität des Turniers geschlagen. Mehr Von Stefan Löffler

17.07.2017, 19:33 Uhr | Sport

Schachspielerin Hou Yifan Eine Frau zeigt es den Männern

Die Chinesin Hou Yifan ist die beste aktive Schachspielerin der Welt und tritt nicht mehr nur gegen Frauen an. Einen deutschen Großmeister hat sie bereits überspielt – aber ihre Teilnahme an Turnieren wird kontrovers diskutiert. Mehr Von Stefan Löffler, Karlsruhe

18.04.2017, 12:42 Uhr | Sport

Carlsen gegen Karjakin „Das ist Spannung bis zur Unendlichkeit“

Viele Millionen Fans fieberten beim Duell um den WM-Titel zwischen Magnus Carlsen und Sergej Karjakin mit. Warum nur interessieren sich so viele für ein biederes Brettspiel? Mehr

01.12.2016, 15:35 Uhr | Sport

Schach-WM Norweger Carlsen zum dritten Mal Schach-König

Passend zu seinem Geburtstag sichert sich Magnus Carlsen zum dritten Mal die WM-Krone: Das dramatische Finale gegen Herausforderer Sergej Karjakin endet mit einem 3:1 für den norwegischen Schach-Weltmeister. Mehr

01.12.2016, 04:16 Uhr | Sport

Finale der Schach-WM Der lange Weg zum schnellen Ende

Das Duell um die Schach-Krone zwischen Carlsen und Karjakin geht in die Verlängerung. Eine Entscheidung muss beim Schnellschach aber keineswegs fallen. Und dann hat der Herausforderer einen Vorteil. Mehr Von Stefan Löffler, New York

30.11.2016, 17:19 Uhr | Sport

Finale der Schach-WM In den letzten Zügen

Die Schach-WM vor dem Showdown: Vor der zwölften Partie und letzten Partie liegen Magnus Carlsen und sein Herausforderer aus Russland gleichauf. Und nun überrascht Sergej Karjakin mit einer erstaunlichen Rechnung. Mehr Von Stefan Löffler, New York

28.11.2016, 16:54 Uhr | Sport

Schach-WM in New York Das pure Glück des Magnus Carlsen

Bei der Schach-WM ist für Weltmeister Magnus Carlsen wieder alles offen. Trotz einer Niederlage lächelt Herausforderer Sergej Karjakin – und verrät seine Strategie für die letzten beiden Partien. Mehr Von Stefan Löffler, New York

26.11.2016, 19:13 Uhr | Sport

Schach-WM in New York Wo ist das einzigartige Gespür des Magnus Carlsen?

Gegen junge Spieler tut sich der Norweger seither schwer. Das wird im WM-Duell gegen Sergej Karjakin deutlicher denn je. Vielleicht spielt der Schachweltmeister deshalb wie ein Alter? Mehr Von Stefan Löffler, New York

20.11.2016, 14:52 Uhr | Sport

Schach-WM Zweites Remis zwischen Carlsen und Karjakin

Bei der Schach-WM in New York endet auch die zweite Partie mit einem Remis. Der Russe Karjakin kann seine leichten Vorteile gegen Titelverteidiger Carlsen nicht in einen Sieg ummünzen. Mehr

12.11.2016, 23:44 Uhr | Sport

Schach-WM Kein Sieger zum Auftakt

Das erste von maximal zwölf Spielen ist vorbei: Magnus Carlsen und Sergej Karjakin spielen zum Auftakt der Schach-WM remis. Mehr

12.11.2016, 00:44 Uhr | Sport

Schach-Weltmeister Carlsen Der Mozart der Misstöne

Magnus Carlsen ist das Genie des Schachsports. Sein WM-Kampf gegen Sergej Karjakin verspricht dennoch große Spannung. Denn der neue Film über seine Person tut dem Norweger nicht sonderlich gut. Mehr Von Stefan Löffler, New York

11.11.2016, 15:16 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z