Magdalena Neuner: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Magdalena Neuner im Gespräch „Ich kann nachvollziehen, was mit Jan Ullrich passiert ist“

Die frühere Biathletin Magdalena Neuner war Liebling der Nation. Mit 25 Jahren beendete sie ihre Karriere. Im Interview spricht Neuner über Jan Ullrich, den Druck auf Sportstars und ihren Sechser im Lotto. Mehr

12.08.2018, 13:27 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Magdalena Neuner

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Jan Ullrich Immer volle Pulle

Jan Ullrich war einst der Radheld der Nation. Dann verlor er sich im Doping-Sumpf. Jetzt geht es um Körperverletzung und Drogenkonsum. Wie konnte es so weit kommen? Mehr Von Michael Eder

11.08.2018, 18:35 Uhr | Sport

Frühes Karriereende möglich Macht es Dahlmeier wie Neuner?

Laura Dahlmeier blickt zurück auf für sie sensationelle Winterspiele. Weil die Doppel-Olympiasiegerin erreicht hat, was sie sich vorgenommen hat, könnte sie es machen wie einst Magdalena Neuner. Mehr

23.02.2018, 13:13 Uhr | Sport

Biathlon-Kommentar System und Zufall

Vor wenigen Jahren noch schien der Stern der deutschen Biathlon-Damen verglüht zu sein. Dass er in Pyeongchang wieder hell erstrahlt, liegt auch an Laura Dahlmeier – aber nicht nur. Mehr Von Claus Dieterle

14.02.2018, 22:59 Uhr | Sport

Biathlet Arnd Peiffer „Ein Schlag ins Gesicht der eigentlichen Nachrücker“

Der deutsche Olympia-Teilnehmer über die aufgehobenen Sperren gegen russische Athleten, den Geist im Kleinen und Olympia in der Sackgasse. Mit Kritik hält sich der Biathlet Arnd Peiffer dabei nicht zurück. Mehr Von Claus Dietlerle

08.02.2018, 22:44 Uhr | Sport

Biathlon Früher Militärpatrouille, heute Medienspektakel

Keine andere Wintersportart hat einen so verblüffenden Wandel hinter sich wie Biathlon. Die Stars sind die Helden des Schnees. Versucht man sich selbst einmal am Schießen und Laufen, wird klar, warum. Mehr Von Volker Mehnert

01.02.2018, 07:53 Uhr | Reise

Nicht mehr einzuholen Laura Dahlmeier gewinnt erstmals den Biathlon-Gesamtweltcup

Sieg in der Verfolgung, Sieg in der Gesamtwertung: Laura Dahlmeier krönt ihre erfolgreiche Saison vorzeitig. Bei den Männern siegt Arnd Peiffer trotz Sturz und Übelkeit. Mehr

11.03.2017, 14:34 Uhr | Sport

Dahlmeiers fünftes Gold „Sie ist die Königin der WM – vielleicht von Olympia“

Laura Dahlmeier beendet die Biathlon-WM in Hochfilzen mit Gold Nummer fünf – und schafft damit, was vor ihr noch keiner gelungen ist. Für den sporthistorischen Triumph gibt es ein Sonderlob von Martin Fourcade - und vom Bundesinnenminister. Mehr

19.02.2017, 13:10 Uhr | Sport

Biathlon-Kommentar Dahlmeier ist ganz nahe am Ideal

Nach dem Rücktritt von Magdalena Neuner 2012 stehen die deutschen Biathletinnen wieder glänzend da. Laura Dahlmeier hat das Rüstzeug, für ein paar Jahre sportlich die Hauptrolle zu spielen – aber will sie das überhaupt? Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen

17.02.2017, 13:34 Uhr | Sport

Biathlon-WM Die Biathlon-Königin

Viertes Rennen, vierte Medaille, dritter Titel: Laura Dahlmeier ist der unumstrittene Star der Biathlon-WM. Im Einzel über 15 Kilometer ist sie schneller als ihre Rivalin Gabriela Koukalova. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen

15.02.2017, 17:02 Uhr | Sport

Biathlon-WM in Hochfilzen Dahlmeier fehlen vier Sekunden zum Titel

Nach Gold in der Mixed-Staffel überzeugen die deutschen Damen auch beim Sprint. Favoritin Laura Dahlmeier bleibt fehlerfrei. Zum Weltmeistertitel reicht es dennoch nicht – eine andere ist schneller in der Loipe. Mehr

10.02.2017, 17:02 Uhr | Sport

Miriam Gössners Leiden Sperre im Kopf

Konkurrentinnen im Nacken, Degradierung vor Augen: Miriam Gössner galt einst als natürliche Nachfolgerin von Magdalena Neuner. Den Schlüssel zu alter Stärke hat bislang niemand gefunden. Mehr Von Claus Dieterle

16.12.2016, 14:26 Uhr | Sport

Biathletin Laura Dahlmeier Ein Pfundsmadel ohne Nerven

Wenn sie treffen muss, trifft Laura Dahlmeier auch: Die Biathletin dominiert den Weltcup fast nach Belieben. Trotzdem kann sie über den Vergleich mit einer berühmten deutschen Vorgängerin nur laut stöhnen. Mehr Von Claus Dieterle, Pokljuka

11.12.2016, 09:18 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup Dahlmeier stürmt ins Gelbe Trikot

Deutschlands Biathlon-Hoffnung Laura Dahlmeier gewinnt gleich zum Saisonbeginn das erste Weltcup-Rennen. Dabei stapelte sie zuvor tief und kündigte keine Höchstleistungen an. Mehr

01.12.2016, 00:12 Uhr | Sport

Biathlon-WM Dahlmeier auf Neuners Spuren

Die deutschen Biathleten holen bei der WM sieben Medaillen. Laura Dahlmeier überstrahlt alle. Dominator ist aber der Franzose Martin Fourcade mit viermal Gold. Auch seine Teamkollegin Marie Dorin-Habert glänzt. Mehr

13.03.2016, 18:54 Uhr | Sport

Biathlon-Kommentar Im Düsentempo aus der Depression

Beim Abschied von Rekordweltmeisterin Neuner fürchtete man, das deutsche Frauen-Biathlon könnte auf viele Jahre in der Versenkung verschwinden – sportlich, aber auch im TV. Weit gefehlt, wie sich herausstellt. Mehr Von Claus Dieterle

13.01.2016, 17:14 Uhr | Sport

Biathletin Dahlmeier Mit der Power der Berge

Laura Dahlmeier hat sich von einer hervorragenden Schützin zur nahezu kompletten Biathletin entwickelt. Bei ihrem Sieg in der Verfolgung in Ruhpolding bietet die 22 Jahre alte Deutsche auch läuferisch eine Spitzenleistung. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

09.01.2016, 18:29 Uhr | Sport

Wahl zur Sportlerin des Jahres Kein Star in Sicht

Bei allem Respekt vor den individuellen Leistungen der deutschen Sportlerinnen: Kaum eine der Weltmeisterinnen und Weltcup-Siegerinnen hat neben dem Erfolg auch über den Wettkampf hinaus ein bisschen Strahlkraft. Mehr Von Daniel Meuren

20.12.2015, 11:05 Uhr | Sport

Biathlon Miriam Gössner ist endlich wieder mittendrin

Nach ihrer schweren Verletzung hat sich Miriam Gössner zurück gekämpft. Kraft gibt ihr Felix Neureuther, ihr Freund. Mit 25 Jahren ist sie zur professionellen Biathletin gereift. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen

14.12.2015, 08:58 Uhr | Sport

Biathlon wie in alten Zeiten Die deutschen Frauen sind wieder Weltklasse

Besser kann der Winter nicht beginnen: Nach zwei Einzelsiegen landet die Staffel der deutschen Biathletinnen in Hochfilzen auf Platz zwei. Bundestrainer Hönig muss sich mühen, die Begeisterung zu bremsen. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen

13.12.2015, 21:22 Uhr | Sport

Das Biathlon-Alphabet Von Anschlägen und Nähmaschinen

Jede Sportart hat ihre eigene Sprache. Für Laien ist nicht immer sofort klar, was gemeint ist. Auch im Biathlon gibt es jede Menge Fachbegriffe, aber auch skurrile Wortschöpfungen. Mehr

05.03.2015, 16:14 Uhr | Sport

Biathletin Tina Bachmann Die Entdeckung der Langsamkeit

Die Biathletin Tina Bachmann gehörte bis zu ihrem Burnout 2013 zur Weltspitze – nun kämpft sie sich zurück. In Oberhof ist sie erstmals wieder im Weltcup dabei. Mehr

09.01.2015, 14:29 Uhr | Sport

Biathlon auf Schalke Ukrainer gewinnen Biathlon vor Lesser und Hildebrand

Beim 13. Biathlon im Schnee von Schalke siegt das Duo aus der Ukraine – das deutsche Paar Erik Lesser und Franziska Hildebrand landet auf dem zweiten Platz. Mehr

27.12.2014, 21:49 Uhr | Sport

Wahl in Baden-Baden Höfl-Riesch, Harting und die Weltmeister

Keine Überraschung bei der Wahl zu Deutschlands Sportlern des Jahres: Die Fußball-Weltmeister sind die beste Mannschaft, Robert Harting gewinnt abermals - und bei den Frauen ist es wieder eine Sport-„Rentnerin“. „ Mehr

22.12.2014, 00:45 Uhr | Sport

Biathlon in Östersund Hildebrand macht Hoffnung

Die Weißrussin Darja Domratschewa gewinnt über 15 Kilometer in Östersund. Als beste Deutsche überzeugt eine stark laufende Franziska Hildebrand. Miriam Gössner ist bei ihrem Comeback weit abgeschlagen. Mehr

04.12.2014, 21:04 Uhr | Sport
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z