Málaga: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ausstellung in Madrid Anklage des autoritären Staates

Der Prado widmet einem seiner großen Historiengemälde eine Ausstellung: Glanz fällt auf Antonio Gisbert und seine „Erschießung von Torrijos und seinen Gefährten“ von 1888. Mehr

16.05.2019, 21:14 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Málaga

1 2 3  
   
Sortieren nach

Tod des kleinen Julen „Ein solches Unglück darf nie wieder geschehen“

Am Sonntag ist der kleinen Julen nach der vergeblichen Rettungsaktion in Malága beigesetzt worden. Eine Delegierter der Regierung warnt: Illegale Bohrlöcher müssen so schnell wie möglich geschlossen werden. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

27.01.2019, 17:44 Uhr | Gesellschaft

Julen tot aufgefunden Das Wunder blieb aus

Bis zuletzt hofften die Eltern, ihren zwei Jahre alten Sohn lebend wiederzusehen. Doch die Rettungskräfte konnten nach 13 Tagen nur den leblosen Körper Julens aus dem Bohrloch bergen. Ganz Spanien teilt nun die Trauer seiner Familie. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

26.01.2019, 10:46 Uhr | Gesellschaft

Dramatische Suche Retter sind offenbar nur noch wenige Zentimeter von Julen entfernt

Nur noch wenige Zentimeter trennen die Retter in Andalusien von dem Brunnenschacht, in dem der kleine Julen sein soll. Spezialisten wollen mit einer Kamera in das Loch gehen, um ihn zu finden. Hunderte beten für ein Wunder. Mehr

25.01.2019, 20:06 Uhr | Gesellschaft

Bedingungen werden schlechter Retter wollen verunglücktes Kind im Schacht „vor Montag“ erreichen

Das Zittern um Julen geht in Spanien nach mehr als fünf Tagen weiter. Niemand weiß, ob der Zweijährige, der in einen tiefen und engen Schacht gefallen sein soll, noch am Leben ist. Die Natur stellt die Retter vor schwierige Herausforderungen. Mehr

18.01.2019, 21:18 Uhr | Gesellschaft

In Schacht gefallen „Enorme Schwierigkeiten“ behindern Suche nach Kind

Die Suche nach einem tief in einem Schacht verschwundenen Kind in Spanien wird zum Kampf gegen die Natur – und gegen die Zeit. Von dem Zweijährigen gibt es weiterhin kein Lebenszeichen. Und ab Samstag drohen ganz neue Probleme. Mehr

17.01.2019, 17:16 Uhr | Gesellschaft

Hotel „Finca Cortesin“ Ein andalusisches Paradiesgärtlein

Das Hotel Finca Cortesin ist noch keine zehn Jahre alt. Es sieht mit seinen Antiquitäten und uralten Olivenbäumen aber aus, als habe es schon immer an diesem Ort gestanden. Mehr Von Melanie Mühl

04.12.2018, 21:09 Uhr | Reise

Interview mit Antonio Banderas „Ich fühlte mich Picasso verbunden“

Der spanische Schauspieler Antonio Banderas im Interview über seine Rolle als berühmter Maler, die gemeinsame Geburtsstadt Málaga, schwierige Charaktere und die Frage, was ein Genie ausmacht. Mehr Von Elena Witzeck

23.04.2018, 12:24 Uhr | Gesellschaft

Ronaldos Wandlung Der Lewandowski in ihm

Im Abendlicht seiner Karriere verändert Cristiano Ronaldo sein Spiel und entdeckt den Strafraum für sich. Das Finale der Champions League soll sein nächster großer Auftritt werden. Mehr Von Paul Ingendaay

03.06.2017, 14:06 Uhr | Sport

FC Barcelona gegen Juventus Ein Messi allein reicht nicht

Im Champions-League-Rückspiel braucht der FC Barcelona das nächste Wunder. Dabei ist Barça besonders auf Messi angewiesen. Aber auch Juventus Turin hat einen außergewöhnlichen Argentinier. Mehr Von Hans-Günter Kellner, Madrid

19.04.2017, 18:12 Uhr | Sport

90 Verletzte bei Explosion Köchin verhindert bei Unglück in Spanien Schlimmeres

Ein Stadtfest in Südspanien wird von einer Explosion erschüttert. Kein Anschlag, aber eine Gasexplosion. Die Zahl der Verletzten ist hoch. Es hätte zu einer schlimmeren Tragödie kommen können. Eine Köchin war die Heldin des Abends. Mehr

02.10.2016, 13:13 Uhr | Gesellschaft

Spanien Hilferuf im Hausaufgabenheft

Dank eines kreativen Einfalls ist ein schwerer Fall von häuslicher Gewalt in Spanien beendet: Eine misshandelte Frau schrieb eine Nachricht ins Schulheft ihres Sohnes – dessen Lehrerin reagierte richtig. Mehr

05.05.2016, 17:59 Uhr | Gesellschaft

Spanien Müllberge in Málaga schrecken Ostertouristen ab

Nach zehn Streiktagen versinkt das spanische Málaga im Müll – mehrere tausend Tonnen türmen sich in den Straßen. Nun sagen erste Touristen ihre Reisen ab. Mehr Von Leo Wieland

10.03.2016, 18:07 Uhr | Gesellschaft

26 Verletzte in Melilla Schweres Erdbeben im westlichen Mittelmeer

Erdbeben kommen im westlichen Mittelmeer häufiger vor, aber ein Beben der Stärke 6,3 ist auch dort recht ungewöhnlich. Besonders betroffen war die spanische Exklave Melilla, wo erhebliche Schäden entstanden. Mehr

25.01.2016, 14:35 Uhr | Gesellschaft

Picasso Museum in Málaga Die Spur führt nach Deutschland

Nie mehr kehrte Pablo Picasso in seine Heimatstadt Málaga zurück. Doch sie hat ihm ein Museum gewidmet. Dort wird jetzt gezeigt, was der Maler der deutschen Kunstszene zu verdanken hat. Mehr Von Rose-Maria Gropp

12.01.2016, 15:59 Uhr | Feuilleton

Centre Pompidou in Málaga Große Kunst – aber nur für fünf Jahre

Das Centre Pompidou hat erstmals seinen Namen ins Ausland verkauft: Nach der Dependance in Metz kommen nun auch Besucher in Málaga in den Genuss der Pariser Sammlung. Auf die zeitliche Begrenzung legt der Direktor allerdings großen Wert. Mehr

29.03.2015, 11:34 Uhr | Feuilleton

Real Madrid Keine Ruhepause nach dem Rekord

Euphorie in Madrid: Nach dem Klubrekord von 16 Pflichtspielsiegen in Serie wird das Team von Real als unschlagbare Maschine gefeiert. Jetzt nehmen Kroos, Ronaldo & Co. den Rekord des Erzrivalen aus Barcelona ins Visier. Mehr

30.11.2014, 13:43 Uhr | Sport

0:0 gegen Malaga Barcelonas Angriffswirbel abgewürgt

Die Primera Division rückt enger zusammen: Der FC Barcelona büßt am fünften Spieltag erstmals Punkte ein - der FC Malaga erweist sich im doppelten Sinne als sehr zupackend. Mehr

25.09.2014, 10:20 Uhr | Aktuell

Eintracht auf Trainer-Suche Bernd Schuster hat „Bock auf Frankfurt“

Frankfurt tut sich schwer bei der Trainersuche. Kandidat Bernd Schuster spricht jetzt offen über das Interesse der Eintracht - was seine Chancen nicht unbedingt steigen lassen muss. Auch Roberto di Matteo ist im Gespräch. Mehr

07.05.2014, 13:26 Uhr | Rhein-Main

Luftfahrt Wie billig sind die Billigflieger?

Neue Billig-Fluggesellschaften kommen nach Deutschland. Mit mehr Anflugzielen und zentralen Flughäfen bringen sie die Preise unter Druck. Wer fliegt am günstigsten? Ein Preisvergleich. Mehr Von Dyrk Scherff

29.03.2014, 15:46 Uhr | Finanzen

Jane Bowles: Gesammelte Werke Kein Hummer kann einen Liebhaber ersetzen

Tennessee Williams rief sie zur größten englischsprachigen Autorin des zwanzigsten Jahrhunderts aus. Sie selbst war geplagt von Ängsten und Selbstzweifeln. Jetzt liegen die Werke von Jane Bowles in neuer Übersetzung vor. Mehr Von Thorsten Gräbe

03.09.2013, 18:19 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Wolfsburg-Stürmer Olic Bayern spielt den besten Fußball Europas

Ivica Olic kehrt mit dem VfL Wolfsburg fürs DFB-Pokal-Halbfinale an die alte Wirkungsstätte München (20.30 Uhr) zurück. Im Interview grübelt der Kroate, wie Wolfsburg eine Chance haben könnte. Mehr

16.04.2013, 17:32 Uhr | Sport

Borussia Dortmund Der irrationale Faktor

Die Dortmunder spielten gegen Málaga fehlerhaft und bisweilen naiv. Mit dem späten Sieg rief die Borussia jedoch den irrationalen Faktor des Fußballs in Erinnerung. Den kennt und fürchtet nun jeder. Mehr Von Christian Kamp, Dortmund

10.04.2013, 16:50 Uhr | Sport

Aus in Dortmund Málaga wittert Verschwörung

Nach dem dramatischen Aus in Dortmund wittert der FC Málaga eine Verschwörung und greift die Uefa hart an. Das könnte ein Nachspiel haben. Die Spanier lassen ihrem Frust freien Lauf auf allen Kanälen. Mehr

10.04.2013, 15:29 Uhr | Sport

Champions League Ein Spiel für die Dortmunder Ewigkeit

Die Dramaturgie des Dortmunder 3:2-Siegs über Málaga erinnert an das unvergessene Münchner Drama im Finale 1999. Nach dem glücklichen Ende mit dem Tor von Santana blickt die Borussia voller Spannung auf die Auslosung. Mehr

10.04.2013, 10:22 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z