Luzern: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Tatort“ aus der Schweiz Live-Bilder von einer Horror-Tat

Eine junge Boxerin wird entführt. Sie droht in ihrem Verlies zu verdursten. Den Kommissaren läuft die Zeit davon. Der Schweizer „Tatort: Ausgezählt“ ist gnadenlos, aber nicht unbedingt ein guter Krimi. Mehr

16.06.2019, 16:09 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Luzern

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Ruder-EM in Luzern Zeidler stiehlt dem Deutschland-Achter die Show

Die Ruderer starten in beachtlicher Manier in das vorolympische Jahr. Bei der EM in Luzern gelingen fünf Siege in den 14 olympischen Klassen. Der Achter trumpft wieder groß auf, steht aber diesmal ausnahmsweise nicht im Mittelpunkt. Mehr

02.06.2019, 16:38 Uhr | Sport

Eklat bei Grasshopper-Abstieg Hosen runter!

Der Schweizer „Rekordmeister“ steigt ab. Bei einem Spiel kommt es zu einem Skandal, mitverantwortet von rechtsextremen Anhängern. Die Chronik des Niedergangs von Grasshopper Zürich liest sich wie eine Provinzposse. Mehr Von Jürg Altwegg, Zürich

14.05.2019, 15:00 Uhr | Sport

Wahlen in Luzern und Baselland Die Schweiz rückt nach links

Die Schweizerische Volkspartei verliert an Zustimmung. Ihr Gebell gegen Ausländer verhallt – und die Rechtspopulisten wissen der grünen Welle nichts entgegenzusetzen. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

02.04.2019, 17:18 Uhr | Politik

Der „Tatort“ aus Luzern Sie sind nur Zaungäste des Systemkonflikts

Ein Liebknecht als überdeutliche Reminiszenz: Im Schweizer „Tatort – Friss oder stirb“ sieht ein Arbeiter rot und nimmt einen Gruselkapitalisten als Geisel. Mehr Von Heike Hupertz

30.12.2018, 15:50 Uhr | Feuilleton

Jodelstudium in der Schweiz Von wegen Holleri-di-dudl-jö!

Kein Witz: In der Schweiz gibt es das erste Jodelstudium. Und siehe da – es ist ganz anders als in Loriots berühmtem Sketch. Ein Besuch. Mehr Von Johannes Ritter

23.12.2018, 08:45 Uhr | Beruf-Chance

Nations League Furiose Schweizer überrennen Belgien

0:2 nach 17 Minuten – 5:2 beim Schlusspfiff: Die Schweiz spielt sich in der Nations League in einen Rausch und feiert einen großen Erfolg. Auch England gelingt eine besondere Revanche. Mehr

19.11.2018, 06:36 Uhr | Sport

Mit Hegel in die Berge Herr Meiners ist ein Hasenfuß

Im Sommer 1796 unternahm der junge Philosoph Hegel eine Wanderung durch die Berner und Urner Alpen. Wer ihm heute folgt, lernt viel über sein Verständnis der Natur und den Wandel unseres Blicks auf die Berge. Mehr Von Friedemann Bieber

11.10.2018, 06:38 Uhr | Reise

Ruderer Johannes Weißenfeld „Du kannst den Kopf nicht mehr halten“

Gesund kann das nicht sein: Johannes Weißenfeld, Bugmann des Deutschland-Achters und Medizinstudent, über Schmerz, Sucht und Lust eines Ruderers. Mehr Von Evi Simeoni

09.09.2018, 08:47 Uhr | Sport

Festival in Luzern Sehr schön – aber das ist alles?

Mit strenger Hand führt Riccardo Chailly das Festivalorchester zu herzloser Perfektion. Doch beim Lucerne Festival lebt die Kunst nur noch im Labor der Neuen Musik Mehr Von Clemens Haustein, Luzern

30.08.2018, 14:29 Uhr | Feuilleton

Valentin Groebners „Retroland“ Reicht das Authentische noch für alle?

So schön wie früher wird’s nie wieder: Valentin Groebner weiß, warum wir auf Reisen verlorene Paradiese suchen, warum das nie funktionieren kann und was Geranien damit zu tun haben. Mehr Von Hannes Hintermeier

25.08.2018, 09:42 Uhr | Feuilleton

Tatort-Sicherung Eine Frage des richtigen Schnitts

Giftmord auf offener Bühne. Der erste „Tatort“ nach der Sommerpause zieht eine breite Spur in das Fluchtland Argentinien. Stimmen die historischen Fakten – und taugt ein Kugelschreiber als Lebensretter? Mehr Von Kais Harrabi

05.08.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

„Tatort“ aus der Schweiz Luzern hören und sterben

Sollten „Experimente“ im „Tatort“ nicht verboten werden? Zum Glück sind sie es nicht. Regisseur Dani Levy hat die Schweizer Folge in einer einzigen Sequenz gedreht. Das ist großes Kino. Mehr Von Jan Brachmann

05.08.2018, 11:05 Uhr | Feuilleton

Taryn Simon in Luzern Das Archiv der übersehenen Dinge

Eine Ausstellung zum Werk von Taryn Simon in Luzern zeigt, wie mit Bildern Politik gemacht wird – und wie man die Verfügung über sie zurückgewinnen kann. Mehr Von Niklas Maak

19.04.2018, 08:10 Uhr | Feuilleton

Schweizer Tourismusbranche Wintersportler verzweifelt gesucht

Die vom starken Franken gebeutelte Schweizer Tourismusbranche setzt auf Reisende aus China. Die sind bisher aber keine begeisterten Wintersportler. Auch sonst hat die Strategie ihre Tücken. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

23.12.2017, 13:37 Uhr | Wirtschaft

„Tatort“ aus Luzern Dialoge aus der Krimi-Wühlkiste

Seit der Bodensee-„Tatort“ friedlich entschlafen ist und auch das Ende des saarländischen Moped-„Tatorts“ feststeht, tritt in Sachen Trantütigkeit die Schweizer Variante nur noch gegen sich selbst an – mit Erfolg. Mehr Von Oliver Jungen

17.09.2017, 16:46 Uhr | Feuilleton

Lucerne Festival Erst Sahnetorte und dann noch Kekse

Lust- und Frustfuttern auf der musikalischen Suche nach Identität: Beim Lucerne Festival wird dem Publikum üppig aufgetischt. Das Abbado-Erbe scheint gut verwaltet. Mehr Von Clemens Haustein, Luzern

18.08.2017, 13:57 Uhr | Feuilleton

Speerwurf in Luzern Vetter schockt mit deutschem Rekord

Bislang hielt Thomas Röhler mit 93,90 Metern den deutschen Rekord im Speerwurf. Nun aber gelingt seinem Freund Johannes Vetter in Luzern ein grandioser Wurf. Nun ist nur noch einer weltweit besser. Mehr

12.07.2017, 09:29 Uhr | Sport

Rudertechnik Geschmeidig zum Sieg

Ein schneller Achter braucht weitaus mehr als nur ein gutes Boot. Auf das Zusammenspiel der Ruderer kommt es an. Mehr Von Sanja Methner

10.07.2017, 11:11 Uhr | Wissen

Dorfschule Die Dorfschule hat nur acht Kinder

Idylle am Schweizer Julierpass: Drei Jahrgänge in der Klasse, zwei Sprachen, gute Stimmung in der Schule von Bivio. Wer aufs Gymnasium will, muss aufs Internat Mehr Von Fiona Zirngast, Kantonsschule Limmattal, Urdorf

26.04.2017, 16:05 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Tatortsicherung Reicht Kadyrows Arm bis nach Luzern?

Im neuen „Tatort“ jagen alle einem Tschetschenen in der Schweiz hinterher. Angeblich hat er Frauen als Selbstmordattentäterinnen in den Tod geschickt. Wie realitätsnah ist die Handlung? Mehr Von Jörn Wenge

05.03.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton

Teure Raumfahrt Die Esa will mehr Geld

Die europäische Raumfahrtagentur Esa will mehr Geld für ihre künftigen Projekte und Missionen.Werden die 22 Mitgliedstaaten zustimmen, wenn der Ministerrat Anfang Dezember in Luzern tagt? Mehr Von Manfred Lindinger

10.11.2016, 13:42 Uhr | Wissen

Musikfestival von Luzern Leiten Frauen ein Orchester anders als Männer?

Wenn die Primadonna den Takt vorgibt: Das Lucerne Festival stellt bei einem Erlebnistag mit fünf Konzerten Verhaltensnormen, Vorurteile und Erscheinungsbilder zur Diskussion. Mehr Von Max Nyffeler, Luzern

25.08.2016, 00:39 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie ermittelt man gegen Prinzen?

Die Luzerner Kommissare Flückiger und Ritschard verschlägt die neueste Tatort-Folge ins Diplomaten-Milieu. Wie schwer ist es in der Schweiz, gegen mordverdächtige Prinzen zu ermitteln? Mehr Von Maria Wiesner

13.03.2016, 23:00 Uhr | Feuilleton

Tatort aus Luzern Schöner Schein macht es auch nicht besser

Eine Mädchen stirbt, ein Vater sinnt auf Rache, und Kommissar Reto Flückiger bekommt es mit einem Emir à la Gaddafi zu tun. Der neue Tatort aus der Schweiz erzählt eine Geschichte ohne Moral. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

13.03.2016, 18:39 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z