Lutz Buschkow: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schwimm-WM in Korea Ein „dankbarer“ vierter Platz

Bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Südkorea verpassen Patrick Hausding und Lars Rüdiger auf Rang vier eine Medaille und damit das vorzeitige Olympia-Ticket. Unzufrieden sind sie nach einem starken Wettkampf keineswegs. Mehr

13.07.2019, 16:35 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Lutz Buschkow

1 2 3  
   
Sortieren nach

European Championships Degenkolb und Co. fahren an Medaille vorbei

Die deutschen Radprofis fahren bei den European Championships am Podest vorbei. Angela Maurer schwimmt in ihrem letzten großen Rennen auf Platz vier. Auf die Wasserspriunger aber ist Verlass. Mehr

12.08.2018, 18:37 Uhr | Sport

Wasserspringer Hausding/Klein „Die Garanten für Leistung“

Nach einem Jahrzehnt voller Erfolge gewinnen die Wasserspringer Hausding und Klein auch im letzten gemeinsamen Wettkampf eine WM-Medaille. Nun muss einer der beiden alleine klarkommen. Mehr

17.07.2017, 22:12 Uhr | Sport

Olympisches Wasserspringen 15 Jahre alte Chinesin macht alle nass

Wasserspringerin Ren Qian kürt sich in Rio zur zweitjüngsten Olympiasiegerin in dieser Disziplin. Eine gleichaltrige Deutsche ist auch dabei – und hat danach Grund zur Freude. Mehr

19.08.2016, 00:56 Uhr | Sport

Kunstspringen in Rio Hausding gewinnt Bronze

Erste Medaille für die deutschen Wasserspringer seit 2008: Patrick Hausding gewinnt im Kunstspringen vom Drei-Meter-Brett Bronze. Allerdings sah es lange Zeit nicht danach aus. Gold geht an den Chinesen Cao Yuan. Mehr

17.08.2016, 00:52 Uhr | Sport

Schwimm-WM Vor Rio noch einmal in die Druckkammer

Widersprüchliche WM: Ging es voran für die deutschen Schwimmer in Kasan? Die Zahlen deuten darauf hin, auch der Titel für Marco Koch. Einige aber sehen es ganz anders. Mehr Von Sabrina Knoll, Kasan

10.08.2015, 10:04 Uhr | Sport

Schwimm-WM Deutsche schwimmen mit, Sun Yang fehlt mysteriös

Die Schwimm-WM ist zu Ende: Das deutsche Team zeigt sich im Aufwärtstrend, die Konkurrenz zeigt aber auch am Schlusstag ihren großen Vorsprung. Sun Yangs Fehlen sorgt für Irritationen. Mehr

09.08.2015, 19:26 Uhr | Sport

Schwimm-WM Hausding muss aufgeben

Die deutsche Medaillenhoffnung im Wasserspringen, Patrick Hausding, hat sich verletzt. Jetzt bleiben nur die Beckenschwimmer, um WM-Medaillen für das deutsche Team zu gewinnen. Mehr

31.07.2015, 23:56 Uhr | Sport

Synchronspringen Deutsche Titelverteidiger nur auf Platz sechs

Diese Saison immer auf dem Podest - nur bei der WM nicht. Für das deutsche Duo Hausding und Klein reichte es im russischen Kasan vom Turm nur zu Platz sechs. Fürs Olympia-Ticket müssen beide nachsitzen. Mehr

27.07.2015, 00:33 Uhr | Sport

EM der Wasserspringer Tränen des Glücks bei Martin Wolfram

Emotionen und Ovationen nach trüben EM-Tagen: Mit traumhaftem Comeback-Gold durch Martin Wolfram und Synchron-Silber räumen die deutschen Wasserspringer ab. Für Wolfram endet eine fast dreijährige Leidenszeit. Mehr

13.06.2015, 20:45 Uhr | Sport

Wasserspringer Hausding Die Katze, die Luft und Wasser liebt

Sein Orientierungssinn in der Luft erinnert seinen Trainer an eine Katze, die immer auf den Füßen landet. Patrick Hausding ist der beste Wasserspringer Europas und gibt Einblicke in seine Luft- und Wasser-Welt. Mehr

10.06.2015, 13:36 Uhr | Sport

Schwimm-EM Weltrekord für Peaty

Im Becken gibt es am Freitag keine Medaille. Am Tag nach Marco Kochs Gold jubelte vor den EM-Schlusstagen nur die Konkurrenz. Und schwimmt Weltrekord. Mehr

22.08.2014, 22:03 Uhr | Sport

Wasserspringen Hausding ist doch schlagbar

Silber nach dreimal Gold: Wasserspringer Patrick Hausding muss sich bei der EM in Berlin vom Drei-Meter-Brett mit Partner Stephan Feck ausnahmsweise geschlagen geben. Mehr

22.08.2014, 19:01 Uhr | Sport

Wasserspringer Hausding/Klein Synchron und golden

Titelkampf-Mission erfüllt. Schon vor der EM-Halbzeit haben die deutschen Wasserspringer das Minimalziel von fünf Medaillen erreicht. Gold für die Seriensieger Patrick Hausding und Sascha Klein, Tina Punzel hatte mit Bronze „superviel Spaß“. Weitere Chancen folgen. Mehr

20.08.2014, 18:46 Uhr | Sport

Schwimm-EM Hausding Europameister vom Ein-Meter-Brett

Patrick Hausding wird seinem Ruf als Erfolgsgarant gerecht. Sein Sieg bedeutet im dritten EM-Wettkampf der Springer die dritte Medaille. Skurril: Das Turm-Duo der Damen hat schon vor dem Finale eine Medaille sicher. Am Ende wird es Silber. Mehr

19.08.2014, 15:30 Uhr | Sport

Schwimm-EM Teamspringer werden Dritte

Die deutschen Wasserspringer beginnen die Heim-EM mit einem Medaillengewinn: Tina Punzel und Sascha Klein werden Dritte im Teamwettbewerb. Mehr Von Bernd Steinle, Berlin

18.08.2014, 18:49 Uhr | Aktuell

Britta Steffen Das Ende kommt per E-Mail

Britta Steffen hat den deutschen Schwimmsport lange geprägt. Nun zweifelt sie daran, noch genügend Motivation und Energie zu haben. Deshalb beendet sie ihre Karriere. Mehr Von Bernd Steinle

27.09.2013, 13:05 Uhr | Sport

Schwimm-WM in Barcelona Wieder Rätselraten um Britta Steffen

Sportsgeist, eine verschenkte Medaillenchance oder große Hoffnungen auf die Lagen-Staffel? Über den Verzicht von Britta Steffen über 50 Meter Freistil darf gerätselt werden. Sie leistet zur Aufklärung keinen Beitrag. Mehr

25.07.2013, 13:38 Uhr | Sport

Olympia am Samstag Volles Programm

Am vorletzten Olympiatag stehen 32 Entscheidungen an. Deutsche Goldkinder könnten die Hockeyherren werden. Aussichtsreich starten Sabine Spitz mit dem Mountainbike und Rauhe/Ems im Rennkanu. Mehr

10.08.2012, 23:37 Uhr | Sport

Deutsche Schwimmer Abtauchen mit Ansage

Aufruhr bei den erfolglosen Schwimmern - auch alte Rechnungen werden nun beglichen. Dabei geht es um neue Konzepte. Und um die Bereitschaft aller Beteiligten, aufeinander zuzugehen. Mehr Von Bernd Steinle, London

04.08.2012, 21:20 Uhr | Sport

Deutsche Schwimmer Auf Tauchstation

Falsche Trainingssteuerung? Mentale Schwierigkeiten? Fehlende Stabilität und Wettkampfhärte? Mangelnde Olympia-Erfahrung? Die deutschen Schwimmer geben Rätsel auf - nicht nur Britta Steffen. Mehr Von Bernd Steinle, London

02.08.2012, 19:30 Uhr | Sport

Deutsche Schwimmer Supermann sehr, sehr ärgerlich

Nach den Niederlagen ihres Freundes Paul Biedermann heißt die letzte Hoffnung Britta Steffen. Ansonsten stehen die deutschen Schwimmer in London ohne Medaille da. Mehr Von Bernd Steinle, London

01.08.2012, 06:42 Uhr | Sport

Schwimmen bei Olympia Zwei Weltrekorde und eine Befreiung

Dana Vollmer und Cameron van der Burgh gewinnen Goldmedaillen mit Weltrekordzeiten. Und auch Deutschlands Schwimmer tauchen wieder auf sich: Paul Biedermann schwimmt ins Finale über 200 Meter Freistil. Mehr Von Bernd Steinle, London

29.07.2012, 22:02 Uhr | Sport

Olympia 2012 Schwarzer Samstag

Die Schwimmwettkämpfe beginnen mit großen Enttäuschungen: Paul Biedermann scheitert in London über 400 Meter Freistil im Vorlauf ebenso wie die Freistilstaffel mit Britta Steffen. Die Trainer wollen die falsche Taktik vorgegeben haben. Mehr

28.07.2012, 16:01 Uhr | Sport

Wasserspringer Patrick Hausding 15.000 Sprünge im Jahr

Anspannung, Adrenalin, höchste Konzentration: Wasserspringen ist eine komplexe Sportart. Um sie zu beherrschen, brauchen Könner wie Patrick Hausding Tausende Sprünge im Jahr. Manchmal wird es schmerzhaft. Mehr Von Bernd Steinle, Berlin

14.07.2012, 19:20 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z