Lleyton Hewitt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Lleyton Hewitt

  3 4 5 6 7 ... 11  
   
Sortieren nach

French Open Mit Kiefer verabschiedet sich der letzte Deutsche

Die dritte Runde im Herreneinzel der French Open in Paris findet ohne deutsche Spieler statt. Als Letzter verabschiedete sich Nicolas Kiefer gegen den Weltranglistenersten Schweizer Roger Federer. Mehr

27.05.2004, 19:35 Uhr | Sport

Tennis Chilenen zu stark für deutsches Team

Die deutschen Finalträume beim 27. World Team Cup sind im roten Sand von Düsseldorf zerstoben. Titelverteidiger Chile erteilte Rainer Schüttler und Thomas Haas vier Tage vor Beginn der French Open Anschauungsunterricht. Mehr

20.05.2004, 20:13 Uhr | Sport

Tennis Haas „total frustriert“, Mayer einziger Lichtblick

Nach Rainer Schüttler und Nicolas Kiefer ist auch Thomas Haas beim Masters-Turnier in Hamburg ausgeschieden. Nur Florian Mayer hält noch das deutsche Fähnchen hoch. Mehr

12.05.2004, 16:46 Uhr | Sport

Tennis Haas in Hamburg in Runde zwei

Thomas Haas ist Florian Mayer in die zweite Runde des Tennis-Masters-Turniers in Hamburg gefolgt. Der Hamburger profitierte von der Aufgebe seines Gegners Vince Spadea. Mehr

10.05.2004, 16:19 Uhr | Sport

Tennis-Glosse Bitte recht freundlich!

Immer wieder suchen Tennisprofis Nebenjobs und Abwechslung - und das sogar mitten auf dem Centre Court: Rainer Schüttler versuchte sich als Lichtbildner. Jewgeni Kafelnikow nutzte die Wechelpause zu Liebesgeflüster. Jim Courier erfrischte auf dem Stuhl nicht nur den Körper , sondern lesend auch seinen Geist. Mehr Von Wolfgang Scheffler

23.04.2004, 17:06 Uhr | Sport

Tennis Schüttler im Halbfinale von Monte Carlo

Es geht aufwärts bei Rainer Schüttler: In Monte Carlo hat er durch ein 6:3, 6:1 gegen Tim Henman das Halbfinale erreicht. Mehr

23.04.2004, 16:10 Uhr | Sport

Tennis Kiefer und Haas gescheitert, Schüttler im Achtelfinale

Das deutsche Daviscup-Team ist beim Masters-Turnier in Monte Carlo nur noch durch Rainer Schüttler vertreten. Während der Hesse locker das Achtelfinale erreichte, schieden Thomas Haas und Nicolas Kiefer aus. Mehr

21.04.2004, 20:39 Uhr | Sport

Tennis Schüttler ratlos: „Ich weiß nicht, was ich machen soll“

Rainer Schüttler hat seine Niederlagen-Serie verlängert: In Dubai unterlag er dem Münchner Philipp Kohlschreiber. Im fünften Turnier des Jahres war es Schüttlers viertes Aus in der ersten Runde. Nicolas Kiefer erreichte dagegen in Scottsdale die zweite Runde. Mehr

02.03.2004, 08:23 Uhr | Sport

Tennis Schüttler scheitert an Hewitt, Kiefer im Viertelfinale

Tennisprofi Rainer Schüttler ist beim Turnier in Rotterdam am Australier Lleyton Hewitt gescheitert. Nicolas Kiefer dagegen steht in Memphis unter den letzten acht. Mehr

20.02.2004, 16:45 Uhr | Sport

Tennis-Kommentar Lächerliches Preisgeld

300.000 Dollar Antrittsgeld für Andre Agassi, 150.000 für Andy Roddick - im Vergleich zu den insgesamt 600.000 Dollar Antrittsgelder, die beim ATP-Turnier in San Jose gezahlt werden, nehmen sich 380.000 Dollar Preisgeld und 52.000 Dollar für den Sieger geradezu lächerlich aus. Mehr Von Wolfgang Scheffler

10.02.2004, 16:46 Uhr | Sport

Australian Open Ein Tennisprimus auf allen Belägen

Roger Federer hat den Beginn seiner Regentschaft als neuer Tennisprimus stilvoll gefeiert. Der 22jährige Schweizer ließ im Herrenfinale der Australian Open in Melbourne seinem müden russischen Gegner Marat Safin nicht den Hauch einer Chance. Mehr Von Wolfgang Scheffler

01.02.2004, 19:00 Uhr | Sport

Australian Open Wallonin in der Wohlfühlzone

Mehr als einmal überkam Justine Henin-Hardenne in diesem Finale der Australian Open ein ungutes Gefühl: "Ich dachte, ich kann dieses Match nie beenden, so nervös war ich." Mehr Von Wolfgang Scheffler

31.01.2004, 20:58 Uhr | Sport

Australian Open "Kimmie" wäre die bessere Siegerin

Australische Tennisfans wünschen sich wünschen sich Kim Clijsters als Siegerin von Melbourne. Die Belgier wird das Finale der Australian Open spalten. Die Wallonen drücken Justine Henin-Hardenne die Daumen, die Sympathien der Flamen liegen bei Clijsters. Mehr Von Von Wolfgang Scheffler

29.01.2004, 22:30 Uhr | Sport

Australian Open Schweizer Feuerwerk am Tag der Australier

Spielverderber Roger Federer besiegt ausgerechnet am australischen Nationalfeiertag den australischen Liebling Lleyton Hewitt. Der Schweizer tritt dabei wie der künftige Branchenprimus auf. Mehr Von Wolfgang Scheffler

26.01.2004, 18:08 Uhr | Sport

Australian Open Roger Federer entzaubert Lleyton Hewitt

Nach dem Aus von Lleyton Hewitt und Mark Philippoussis wird es wieder nichts mit dem Sieg eines Australiers bei den Australian Open in Melbourne. Stattdessen brachte ein Schweizer das Publikum zum Staunen. Mehr

26.01.2004, 13:53 Uhr | Sport

Australian Open Andre Agassi gibt sich keine Blöße

Bei den Australian Open in Melbourne hat Andre Agassi durch seinen 25. Sieg nacheinander bei diesem Turnier das Viertelfinale erreicht. Als letzter deutscher Spieler schied Karsten Braasch im Doppel aus. Mehr

25.01.2004, 14:07 Uhr | Sport

Australian Open Zur perfekten Tennisparty fehlt nur ein Einzeltitel

Seit 1976 hat bei den Australian Open kein Einheimischer mehr gewonnen. Deshalb drücken die Australier Lleyton Hewitt und Mark Philippoussis besonders fest die Daumen. Mehr

24.01.2004, 19:57 Uhr | Sport

Australian Open Venus Williams ausgeschieden, Hewitt fordert Federer

Mit-Favoritin Venus Williams ist bei den Australian Open überraschend in der dritten Runde ausgeschieden. Bei den Herren kommt es im Achtelfinale zum Spitzenduell zwischen dem Australier Lleyton Hewitt und Wimbledonsieger Roger Federer. Mehr

24.01.2004, 13:27 Uhr | Sport

Tennis Schüttler und Kiefer weiter ohne Sieg

Ohne Sieg in diesem Jahr werden Rainer Schüttler und Nicolas Kiefer bei den Australian Open in Melbourne antreten: Schüttler verlor in der ersten Runde in Sydney, Kiefer in Auckland. Trotzdem geben sich beide gelassen. Mehr

12.01.2004, 16:41 Uhr | Sport

Tennis Australien im Finale, Clijsters verletzt

Australien hat beim Hopman-Cup in Perth durch ein 3:0 gegen Belgien als erste Mannschaft das Finale erreicht. Das Love Match im Mixed zwischen Lleyton Hewitt und Kim Clijsters fiel allerdings aus. Mehr

07.01.2004, 14:02 Uhr | Sport

Tennis Kim Clijsters droht mit Olympia-Boykott

Im Bekleidungsstreit zwischen der belgischen Tennisspielern Kim Clijsters und dem Nationalen Olympischen Komittee ihres Landes gibt es offenbar keine Einigung. Mehr

01.12.2003, 16:45 Uhr | Sport

Davis Cup Philippoussis überwindet alle Schmerzen

Für die Australier ist die Sportwelt wieder in Ordnung: Nur eine Woche nach der Niederlage im Endspiel der Rugby-Weltmeisterschaft bejubelten sie ihr Tennisteam, das den Davis Cup gewann. Mehr Von Alexander Hofmann

30.11.2003, 17:42 Uhr | Sport

Melbourne Australien zum 28. Mal Daviscup-Sieger

Australien hat zum 28. Mal seit 1907 den Daviscup gewonnen. Im Finale gegen Spanien in Melbourne holte Mark Philippoussis gegen French-Open-Champion Juan Carlos Ferrero den entscheidenden dritten Punkt. Mehr

30.11.2003, 11:13 Uhr | Sport

Tennis Australien vor Daviscup-Triumph

Gastgeber Australien ist im Daviscup-Finale gegen Spanien mit 2:1 in Führung gegangen. Nach dem 1:1 in den beiden Auftakt-Einzeln setzte sich das australische Doppel Todd Woodbridge/Wayne Arthurs Lopez durch. Mehr

29.11.2003, 15:23 Uhr | Sport

Davis-Cup-Finale Dem "Affront" folgt ein Ausrutscher

Nur einer erneuten kämpferischen Meisterleistung Lleyton Hewitts hatten es die Gastgeber in der Rod Laver Arena in Melbourne am Freitag zu verdanken, daß sie wenigstens einen Punkt mit ins Wochenende nehmen. Mehr Von Alexander Hofmann

28.11.2003, 18:00 Uhr | Sport
  3 4 5 6 7 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z