Litauen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Litauen

  1 2 3 4 5 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Geplantes Nato-Manöver Erstmals Raketenabschüsse von Tschechien aus

Gemeinsam mit seinen Nachbarländern und den Vereinigten Staaten will Tschechien in einem geplanten Manöver den Ernstfall proben. Inmitten der Ukraine-Krise soll die Verteidigungsfähigkeit der Nato demonstriert werden. Mehr

20.03.2015, 22:35 Uhr | Politik

Wegen Ukraine-Krise Litauen führt Wehrpflicht wieder ein

Litauen hat wegen der Ukraine-Krise die 2008 abgeschaffte Wehrpflicht vorübergehend wieder eingeführt. Jährlich sollen bis zu 3500 Männer militärisch ausgebildet werden. Russland hat derweil seine Manöver ausgeweitet. Mehr

19.03.2015, 13:28 Uhr | Politik

Dank Flüssiggas Litauen möchte Gasvertrag mit Russland nicht verlängern

Bislang ist Litauen zu 100 Prozent vom russischen Erdgas abhängig. 2015 läuft der aktuelle Liefervertrag mit Gazprom aus, und Litauen möchte den Vertrag nicht verlängern. Ist das nur Taktik - oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Mehr Von Franz Nestler

04.03.2015, 14:14 Uhr | Wirtschaft

Krieg in der Ukraine Großbritannien schickt Miltärausbilder

Premierminister David Cameron traut dem Minsker Abkommen nicht. Er schickt Militärausbilder in die Ukraine, um dort Regierungstruppen auszubilden. Litauen führt aus Angst vor Russland die Wehrpflicht wieder ein. Mehr

24.02.2015, 19:52 Uhr | Politik

Rüstung Litauen will in Berlin nicht wegen Radpanzern angefragt haben

Litauen hat nach Angaben seines Botschafters in Berlin keine Anfrage zur Lieferung von Boxer-Radpanzern an die Bundesregierung gestellt. Das muss ein Missverständnis sein, sagte Deividas Matulionis zu entsprechenden Berichten am Wochenende. Mehr

23.02.2015, 12:48 Uhr | Politik

Moskaus neuer Nationalismus Der Stuss mit der russischen Sprache

Wer russisch spricht, ist Russe. So zumindest legitimiert Moskau seine Aggressionen gegen die Nachbarn. Waffen helfen da nicht, sondern nur eine neue europäische Sprach- und Identitätspolitik. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Nikolai Klimeniouk

21.02.2015, 11:04 Uhr | Feuilleton

Rettungspaket Griechenlands Rettung wird immer teurer

Die Rechnung ging nicht auf: Noch im Herbst hatte die EU-Kommission Griechenland ein kräftiges Wachstum vorhergesagt. Weil die griechische Wirtschaft durch die politischen Turbulenzen aber gelähmt ist, klaffen nun neue Lücken im Haushalt. Mehr Von Tobias Piller

20.02.2015, 08:12 Uhr | Wirtschaft

Schnelle Eingreiftruppe Nato baut dauerhafte Präsenz in sechs östlichen Mitgliedstaaten auf

Die Nato-Mitglieder am östlichen Rand des Bündnisses bekommen Unterstützung – Militär und Material sollen dorthin verlegt werden. Deutschland übernimmt zuerst die Leitung über die Mission. Mehr Von Thomas Gutschker

01.02.2015, 07:00 Uhr | Politik

Probleme befürchtet Mit Litauen beginnt für den Euroraum eine neue Ära

Die baltische Republik Litauen führt als neunzehntes Land den Euro ein. Die Wirtschaft wächst, die Schulden sind gering. Doch für neunzehn Länder war die Währungsunion nicht geplant – das könnte Probleme geben. Mehr Von Hanno Mußler

31.12.2014, 20:49 Uhr | Wirtschaft

Angst vor Russland Baltische Staaten rüsten auf

Das Vorgehen Russlands im Ukraine-Konflikt beunruhigt besonders die Balten. Die Nato treibt ihre Planungen für eine schnelle Eingreiftruppe voran. Litauen, Lettland und Estland wappnen sich aber auch selbst mit neuen Waffen. Mehr

23.12.2014, 10:33 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt Als Stalin Hitlers Verbündeter war

Präsident Putin hat die Tradition der Angriffskriege in Europa wiederbelebt. Das Geschichtsbild wird dieser Entwicklung angepasst - und der deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt vom 23. August 1939 rehabilitiert. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Timothy Snyder

20.12.2014, 08:27 Uhr | Politik

Hinweise auf Geheimgefängnisse CIA-Bericht setzt Polen, Litauen und Rumänien unter Druck

Der Senats-Bericht über die Folterpraktiken des Geheimdienstes CIA könnte etwa in Polen, Litauen und Rumänien zu Gerichtsverfahren wegen der Duldung von illegalen Geheimgefängnissen führen. Womöglich flossen auch Millionen-Zahlungen der CIA, um Bedenkenträger „flexibel“ zu machen. Mehr Von Konrad Schuller, Warschau

10.12.2014, 17:25 Uhr | Aktuell

Kämpfe in Ost-Ukraine Litauen unterstützt Kiew militärisch

Der militärisch in die Defensive geratenen Ukraine kommt jede Hilfe recht. Bei ihrem Besuch in Kiew sagte die litauische Präsidentin Dali Grybauskaite die Lieferung von Rüstungsgütern zu. Mehr

24.11.2014, 16:06 Uhr | Politik

Rohstoffe als Druckmittel Der Russland-Brecher

Russland geht eine scharfe Waffe gegen die baltischen Republiken verloren: Ein gigantischer Gastanker soll die Ostsee-Länder unabhängig von russischen Lieferungen machen. Mehr Von Konrad Schuller. Kiew

27.10.2014, 14:24 Uhr | Politik

WM im Armwrestling Hanauerin holt Gold im Armdrücken

Camilla Kättström vom Club Over the Top Hanau triumphiert bei der Armwrestling-WM in Litauen. Sie holt gleich zweimal Gold - mit dem linken und dem rechten Arm. Mehr

21.09.2014, 17:25 Uhr | Rhein-Main

Gastbeitrag Otmar Issing Die Rotation im EZB-Rat ist nicht das Problem

Nächstes Jahr tritt Litauen dem Euro bei. Für die Europäische Zentralbank bedeutet das: Wer über die Geldpolitik abstimmt, ändert sich nach dem Rotationsverfahren. Die Gefahr politischer Einflussnahme entsteht dadurch nicht. Mehr Von Otmar Issing

19.09.2014, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Basketball-WM Bronze für den Europameister

Ein versöhnlicher Abschluss: Nach dem bitteren Aus im Halbfinale gewinnt Frankreich bei der Basketball-Weltmeisterschaft die Bronzemedaille. Im Spiel um den dritten Platz besiegen die Franzosen Litauen 95:93. Mehr

13.09.2014, 20:08 Uhr | Sport

Basketball-WM Vereinigte Staaten ziehen ins Finale ein

Anders als WM-Gastgeber Spanien hat sich das Team der Vereinigten Staaten keine Blöße gegeben. Die NBA-Stars gerieten im Halbfinale gegen Litauen nicht ernsthaft in Gefahr und steuern weiter auf die Titelverteidigung zu. Mehr

11.09.2014, 23:02 Uhr | Sport

Basketball-WM Traumfinale rückt näher

Das Team der Vereinigten Staaten und Gastgeber Spanien lösen ihre Aufgaben im Achtelfinale der Basketball-WM problemlos. Medaillenkandidat Griechenland scheidet dagegen überraschend aus. Mehr

07.09.2014, 23:43 Uhr | Sport

Besuch in Estland Obama verspricht Baltikum „ewige“ Unterstützung Amerikas

Der amerikanische Präsident hat bei seinem Besuch in Estland angekündigt, weitere Soldaten der Luftwaffe und Flugzeuge in dem Land zu stationieren. Estland werde „niemals allein dastehen“ - ein klares Signal auch an Moskau. Mehr

03.09.2014, 17:04 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt Diplomat aus Litauen in Ostukraine ermordet

In Luhansk ist nach Angaben des litauischen Außenministers ein diplomatischer Vertreter Litauens von Rebellen gekidnappt und getötet worden. Mehr

22.08.2014, 21:25 Uhr | Politik

An Litauen Bundesbank verleiht Euroscheine

132 Millionen Scheine werden nach Vilnius gebracht, damit Litauen zur Einführung des Euro im nächsten Jahr auch genug Scheine hat. Mehr

21.08.2014, 15:32 Uhr | Finanzen

Währungsunion Litauen vor Euro-Beitritt

Im zweiten Anlauf dürfte es klappen: Nach dem gescheiterten Beitritt 2006 kann Litauen Anfang 2015 die Gemeinschaftswährung einführen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

04.06.2014, 14:53 Uhr | Wirtschaft

Was Sie heute erwartet Ist Litauen reif für den Euro?

Litauens Fundamentaldaten stimmen schon einmal: Die Wirtschaft läuft, Schulden und Inflation sind im Rahmen. Aber ob das reicht, um wie geplant am 1. Januar 2015 der Währungsunion beizutreten?... Mehr

04.06.2014, 09:42 Uhr | Wirtschaft

WM-Vorschau Bosnien Debüt im Maracana

Erstmals spielt Bosnien-Hercegovina bei einer WM. Für den Trainer begann die Mission Brasilien unglücklich. Dafür hat er einen Torwart, der aus 90 Metern trifft. Alles zu Bosnien-Hercegovina in der WM-Vorschau. Mehr Von Tobias Rabe

03.06.2014, 08:45 Uhr | Sport

Europawahl So haben die Länder gewählt

Europa hat abgestimmt: In allen 28 Mitgliedstaaten der EU gibt es offizielle Hochrechnungen oder erste Endergebnisse. Ein Überblick über die Auszählung der Wählerstimmen in den Ländern. Mehr

26.05.2014, 07:30 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Litauen Amtsinhaberin muss in die Stichwahl

Sie gilt als Margaret Thatcher Litauens und wählte im Wahlkampf markige Worte. Trotzdem hat Dalia Grybauskaite bei der Präsidentenwahl in Litauen die absolute Mehrheit verfehlt. Nun muss sie in die Stichwahl. Mehr

12.05.2014, 04:21 Uhr | Politik

Ukraine-Krise Die dicke rote Linie der Nato im Baltikum

In Reaktion auf die Annexion der Krim überarbeitet die westliche Militärallianz ihre Verteidigungspläne für die baltischen Staaten. Eine dauerhafte Präsenz von Nato-Kampftruppen in Lettland, Litauen und Estland ist im Gespräch. Aber wieviel könnten sie im Ernstfall ausrichten? Mehr Von Thomas Gutschker

11.05.2014, 06:07 Uhr | Politik

Ukraine-Krise Baltische Staaten dringen auf ständige Nato-Präsenz

Die Außenminister Lettlands, Litauens und Estlands dringen auf eine dauerhafte Stationierung von Nato-Einheiten auf ihrem Territorium. Russland bedrohe nicht nur das Baltikum, sondern die gesamte europäische und transatlantische Gemeinschaft. Mehr

10.05.2014, 18:08 Uhr | Politik

Enkeltrick-Betrüger aus Litauen Einträgliche Schockanrufe

Besonders perfide Schockanrufe machten in Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz die Runde. Verantworten muss sich jetzt ein junger Litauer vor dem Jugendschöffengericht. Er muss mit einer Gefängnisstrafe rechnen. Mehr Von Heidi Müller-Gerbes, Darmstadt

15.04.2014, 07:53 Uhr | Rhein-Main

Ukraine Putins Projekt

Die Ukraine hat keine Zukunft ohne Europa. Aber Europa hat auch keine Zukunft ohne die Ukraine. Über die Jahrhunderte haben sich in dem Land die Wendepunkte der europäischen Geschichte gezeigt.  Mehr Von Timothy Snyder

14.04.2014, 10:33 Uhr | Politik

Energieabhängigkeit von Russland Die Deutschen und das russische Gas

Deutschland ist der größte Kunde des Gasproms-Konzerns - aber bei weitem nicht so abhängig wie andere EU-Länder. Sind am Ende die Russen stärker auf die Energielieferungen nach Europa angewiesen als wir?  Mehr Von Nikolas Busse, Majid Sattar

31.03.2014, 11:11 Uhr | Politik

Russland und das Baltikum Wenn die Angst blind macht

Nach dem Anschluss der Krim herrscht im Baltikum Panik. Die Menschen verwechseln die Situation heute mit der Lage bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Mehr Von Jüri Reinvere

26.03.2014, 09:03 Uhr | Feuilleton

Krim-Krise Russland bekommt Sanktionen zu spüren

Während Brüssel noch über harte Maßnahmen diskutiert, werden die Banken vorsichtiger. Sie geben den Russen keinen Kredit mehr. Mehr Von Hendrik Kafsack und Markus Frühauf

21.03.2014, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Exklusiv in der F.A.Z. Litauen sieht sich nun für den Euro gerüstet

Der Antrag von Litauen, dem Euroraum 2006 beizutreten, kam zu früh. Das haben Litauens Finanzminister Rimantas Sadzius und Notenbankchef Vitas Vasiliauskas gegenüber der F.A.Z. eingeräumt. Nun werde das Land aber seiner EU-Mitgliedschaft gerecht. Mehr

21.03.2014, 08:24 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z