Litauen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Litauen

  8 9 10 11 12 ... 19  
   
Sortieren nach

None Bienchen und Blümchen

In der Nach-Wende-Literatur des Baltikums machen offenbar die Frauen die Skandale. Schon 1993 provozierte die Litauerin Jurga Ivanauskaite ihre katholischen Landsleute in dem Roman "Die Regenhexe" mit Sexszenen zwischen einem Priester und seiner ihm hörigen Geliebten. Nachdem das Buch zunächst verboten ... Mehr

02.05.2007, 14:00 Uhr | Feuilleton

Interview In Russland und den GUS-Staaten gibt es riesige unentdeckte Möglichkeiten

Ende 2006 hat Warburg Invest den Warburg - Eurasia Plus - Fonds aufgelegt. Der Fonds investiert in die Börsen der GUS-Staaten, im Baltikum und in Russland. Fondsmanager Gegham Ananyan erläutert, wie er die Anlageregion beurteilt. Mehr

30.04.2007, 17:22 Uhr | Finanzen

Schwimm-WM „Projekt Weltklasse“ endet mit Realitätsschock

Es ist eine bittere Bilanz für die deutschen Schwimmer. Sie kehren mit dem schlechtesten WM-Ergebnis seit der Wende aus Melbourne zurück. „Die anderen sind schneller, weil sie mehr und härter trainieren“, sagt DSV-Sportdirektor Madsen. Mehr Von Gerd Schneider, Melbourne

01.04.2007, 16:41 Uhr | Sport

EM-Qualifikation Rehhagel nach „Boxkampf“ angeschlagen

In der Gruppe D bleiben die Slowakei und Irland dem Führungsduo Deutschland und Tschechien auf den Fersen. England muss nach einem 0:0 in Israel um die Teilnahme an der EM 2008 bangen, Griechenland verlor das Nachbarschaftsduell gegen die Türkei. Mehr

25.03.2007, 12:36 Uhr | Sport

Mittel- und Osteuropa Lettische Zentralbank stützt den Lats

Von einer hohen Wachstumsrate träumen alle Politiker. Doch in den baltischen Tigerstaaten wird der Traum langsam zum Alptraum. Vor allem in Lettland ist die Inflationsrate hoch und die Leistungsbilanz tiefrot. Mehr

16.03.2007, 18:23 Uhr | Finanzen

EU-Gipfel Unmut über die Pflicht zur Sonnenenergie

Beim EU-Gipfel wird Deutschland als Klimaschutzverfechter auftreten. Angela Merkels Ziele stoßen jedoch bei den Franzosen und Osteuropäern auf Widerstand. Frankreich will die Atomkraft in das Verhandlungspaket einbinden. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

08.03.2007, 09:12 Uhr | Wissen

Valdas Adamkus Eine Zukunft in Freiheit

Die Isolation, in die Litauen fünf Jahrzehnte lang gezwungen wurde, hat uns daran gehindert, von Beginn an teilzuhaben an der europäischen Integration. Dennoch haben wir uns den Glauben an die Werte Europas stets erhalten - wie auch ... Mehr

01.03.2007, 16:55 Uhr | Politik

None Das Schicksal ist eine solide Nähmaschine

Von Wolfgang Schneider Mit seinem tausendseitigen Zoo-Epos "Abwesende Tiere" (2002) hat der 1948 geborene Martin Kluger die Kritiker entzückt, mit dem Charité-Roman "Die Gehilfin" im vergangenen Jahr auch den Durchbruch beim Publikum geschafft. Jetzt kann man den subtilen erzählerischen Witz dieses Autors in einem Erzählungsband kennenlernen. Mehr

17.02.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Jahresrückblick Das war 2006

Das zentrale Ereignis des Jahres war ein rauschendes Fest. Den Titel errang das deutsche Team bei der Heim-WM zwar nicht, doch es bewegte sich etwas im Land. 2006 - alles nur Fußball? Beileibe nicht. FAZ.NET blickt zurück auf ein ereignisreiches Jahr. Mehr

18.12.2006, 13:27 Uhr | Gesellschaft

Währungsunion Nur Malta und Zypern könnten den Euro-Beitritt bald schaffen

Manche der Staaten, die 2004 der EU beigetreten sind, haben sich in den vergangenen zwei Jahren dem Euro-Raum wirtschaftlich angenähert. In anderen Staaten ist die ökonomische Konvergenz zum Währungsgebiet eher zurückgegangen. Mehr

05.12.2006, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Hannibal Lecter Porträt des Künstlers als Kannibale

Der berüchtigte Hannibal Lecter aus dem Schweigen der Lämmer, der Graf Dracula der Computer-Ära, ist ein Ungeheuer mit Vergangenheit. In seinem neuen Roman erzählt Thomas Harris, warum es mit Hannibal kein gutes Ende nehmen konnte. Mehr Von Hubert Spiegel

05.12.2006, 13:59 Uhr | Feuilleton

None Porträt des Künstlers als Kannibale

Daß er kein leichtes Leben hatte, wußten wir ja von Anfang an: Hannibal Lecter, der Graf Dracula der Computer- und Handy-Ära, wie Stephen King ihn genannt hat, ist ein Psychopath mit vielen Talenten, ein außerordentlich kultivierter Massenmörder und ein Liebhaber der schönen Künste, die er um eine kannibalistische Variante erweitert hat. Mehr

05.12.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton

Fernsehvorschau Erfahrbare Geschichten der Flucht

Im Fernsehen hat man in diesem Genre Besseres bislang nicht gesehen: Heute abend läuft im ZDF der erste Teil des Doku-Dramas Kinder der Flucht an. Regisseur Hans-Christoph Blumenberg zeigt in Einzelschicksalen Geschichten der Vertreibung im und nach dem Krieg. Mehr Von Michael Jeismann

28.11.2006, 17:33 Uhr | Feuilleton

Schule Unterricht mit Hund und Kartoffelauflauf

Seit 20 Jahren werden in der Südwest-Grundschule in Eschborn Kinder mit und ohne Behinderung unterrichtet. Die Lehrer sehen ihre Arbeit aber nicht ausreichend gewürdigt. Mehr Von Heike Lattka

27.11.2006, 21:31 Uhr | Rhein-Main

Gipfel in Helsinki EU kann nicht mit Rußland verhandeln

Der Verhandlungsbeginn für ein Abkommen über strategische Partnerschaft zwischen der EU und Rußland ist am Widerstand Polens gescheitert. Polen bestand auf dem Gipfel in Helsinki darauf, daß Moskau erst sein Einfuhrverbot für polnisches Fleisch aufheben muß. Mehr

24.11.2006, 18:26 Uhr | Politik

Börsenkooperationen Die nordische Börse OMX ist bereit für den nächsten Schritt

Die nordeuropäische Mehrländerbörse ist offen für neue Projekte, fühlt sich aber stark genug, um selbständig zu bleiben. Beim Handel mit heimischen Aktien hat sie bereits die Führerschaft zurückgewonnen. Mehr

21.11.2006, 18:15 Uhr | Finanzen

EU-Kommissar Verheugen Verleumdung oder Vetternwirtschaft?

Stolpert der deutsche EU-Kommissar über die umstrittene Beförderung von Petra Erler? Verheugen mache sich der Vetternwirtschaft verdächtig, sagen Unionspolitiker. Wenn die Vorwürfe stimmten, müsse der SPD-Politiker zurücktreten. Aber so weit ist es wohl noch nicht. Mehr Von Eckart Lohse

23.10.2006, 17:11 Uhr | Politik

EU-Kommissar Verheugen „Nicht mehr als Freundschaft“

Hat Günter Verheugen dienstliche und private Interessen verquickt, als er seine langjährige Mitarbeiterin Petra Erler zur Kabinettschefin beförderte und zwei Gehaltsstufen besserstellte? Der deutsche EU-Kommissar weist Gerüchte über eine Affäre der beiden zurück. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

19.10.2006, 06:55 Uhr | Politik

Kriminalität 26,5 Tonnen Rind- und Schweinefleisch verdorben

Das Frankfurter Veterinäramt setzt die Suche nach Gammelfleisch in einem Kühlhaus in der Stadt fort. Bisher sind 26,5 Tonnen dort gefundenes Rind- und Schweinefleisch als verdorben eingestuft worden. Das Fleisch gehörte zwei verschiedenen Firmen. Mehr

12.09.2006, 16:29 Uhr | Rhein-Main

Kriminalität Tonnenweise Gammelfleisch in Kühlhaus gefunden

In einem Kühlhaus in Frankfurt hat das Veterinäramt tonnenweise verdorbenes Rindfleisch gefunden. Ein Teil des Fleisches wäre nach Angaben eines Sprechers der Behörde nur bis zum Juli 2005 haltbar gewesen. Mehr Von Ralf Euler und Lisa Uphoff

12.09.2006, 00:11 Uhr | Rhein-Main

EM-Qualifikation Frankreich glückt die Revanche gegen Italien

Weltmeister Italien hat in der EM-Qualifikation auch sein zweites Spiel nicht gewonnen. Die Wiederauflage des WM-Finales gewann Frankreich deutlich. In den weiteren Qualifikationspartien hatten die Favoriten erhebliche Schwierigkeiten. Mehr

07.09.2006, 01:09 Uhr | Sport

Interview mit Dirk Nowitzki Länger als bis Peking geht's nicht

Er ist der unumstrittene Star im deutschen Basketball-Nationalteam. Dirk Nowitzki spricht im Interview über das Abschneiden bei der WM und seine Zukunftspläne. Das Viertelfinale war unser Minimalziel, aber wir wollten eine Medaille, sagt der Würzburger. Mehr

04.09.2006, 11:55 Uhr | Sport

Basketball-WM Stagnation auf hohem Niveau

Die deutschen Basketballer unterlagen bei der WM in Japan im abschließenden Spiel um Platz acht Litauen mit 62:77. Wir haben unser realistisches Ziel erreicht und können mehr als zufrieden nach Hause fliegen, sagte Bundestrainer Bauermann. Mehr

03.09.2006, 14:05 Uhr | Sport

EM-Qualifikation Überheblich und außer Form: Italien blamiert sich

Weltmeister Italien ist mit einem enttäuschenden 1:1 gegen Litauen in die EM-Qualifikation gestartet und hat Erinnerungen an die Weltmeister von 1982, die bei der EM 1984 zuschauen mußten, wach werden lassen. Auch anderen Favoriten taten sich schwer. Mehr

03.09.2006, 13:58 Uhr | Sport

EM-Qualifikation Ergebnisse und Tabellen

EM-Qualifikation: Ergebnisse und Tabellen Mehr

02.09.2006, 22:59 Uhr | Sport

EM-Qualifikation Ottos Griechen unter Druck

Mit 19 Begegnungen beginnt am Wochenende der große Ansturm auf die 14 freien Plätze bei der Fußball-EM 2008. Besonders Titelträger Griechenland mit Trainer Rehhagel ist nach zwei erfolglosen Jahren gefordert. Mehr

01.09.2006, 14:18 Uhr | Sport

Polen und der „Fall Grass“ Kaczynskis Bullterrier hat sich verrannt

Polens Regierungspartei wollte den Fall Günter Grass im Danziger Wahlkampf ausschlachten - und ist gescheitert. Die Brüder Kaczynski gründen ihren Erfolg auch auf antideutschen Ressentiments. Doch in Danzig hat die Anti-Grass-Kampagne keinen Erfolg. Mehr Von Konrad Schuller, Danzig

01.09.2006, 09:38 Uhr | Politik

Basketball-WM Das ist dumm gelaufen

Auch ein überragender Dirk Nowitzki hat die bittere 73:75-Niederlage der deutschen Basketballer gegen Frankreich nicht verhindern können. Drei Fehlpässe in den letzten zwanzig Sekunden ließen den Endspiel-Traum zerplatzen. Mehr

31.08.2006, 17:45 Uhr | Sport

Basketball-WM Erstes Halbfinale perfekt: Spanien gegen Argentinien

Spanien und Argentinien haben sich als erste Mannschaften für das Halbfinale der Basketball-WM qualifiziert und treffen am Freitag aufeinander. Mehr

29.08.2006, 16:30 Uhr | Sport

None Das ist wie Frakturlesen

Das Rechtschreibprogramm des Computers ist ein untrügliches Indiz für Randständigkeiten. "Sarmatien" existiert darin nicht. Kaum ein Atlas verzeichnet die Landschaft - die sarmatische Ebene, jenes flache, schier endlose Land zwischen Ostsee und Schwarzem Meer, Weichsel und Wolga, das der Dnjepr noch einmal ... Mehr

24.08.2006, 14:00 Uhr | Feuilleton

Basketball-WM Amerikaner zum dritten Mal dreistellig

Die Basketball-Stars aus Amerika sind bei der WM in Japan mit einem 114:95 gegen Slowenien ins Achtelfinale eingezogen. Auch Argentinien, Italien, Spanien, Griechenland, die Türkei und Außenseiter Angola stehen bereits in der Runde der besten 16. Mehr

22.08.2006, 20:25 Uhr | Sport

Staatsanleihen Erholung osteuropäischer Anleihen sind Grenzen gesetzt

Gut erholt haben sich mittel-osteuropäische Staatsanleihen im Juli. Doch dafür ist eher das Marktsentiment verantwortlich als die Lage. In vielen Ländern gibt es deutliche Risiken, die die Kursentwicklung rasch wieder dämpfen können. Mehr

08.08.2006, 14:51 Uhr | Finanzen

G-8-Gipfel Angespannte Beziehungen

In St. Petersburg hat der G-8-Gipfel begonnen. Bundeskanzlerin Merkel will dort den deutschen Atomausstieg verteidigen. Bush und Putin brachen indessen Gespräche über einen Beitritt Rußlands in die Welthandelsorganisation ab. Mehr

15.07.2006, 21:43 Uhr | Politik

Unesco Regensburgs Altstadt ist Weltkulturerbe

Die Regensburger Altstadt ist von der Unesco in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden. Die besterhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands ist damit die 32. Welterbestätte im Land. Mehr

13.07.2006, 14:25 Uhr | Feuilleton

Unesco Welterbe Elbtal auf der Roten Liste

Nur zwei Jahre nach Zuerkennung des Titels „Unesco-Welterbe“ droht dem Dresdner Elbtal schon wieder die Aberkennung: Ein Unesco-Komitee hat die einmalige Flußlandschaft auf ihre Rote Liste gefährdeter Welterbe-Stätten gesetzt. Mehr

11.07.2006, 23:00 Uhr | Feuilleton
  8 9 10 11 12 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z