Länderspiel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Länderspiel

  39 40 41 42 43 ... 83  
   
Sortieren nach

2:1 gegen Manchester United Bayern siegt - in der Nachspielzeit

Elf Jahre nach dem denkwürdigen Finale von Barcelona: Dank Franck Ribéry und Ivica Olic darf der FC Bayern auf das Halbfinale der Champions League hoffen. Der Kroate erzielt kurz vor Ende der Nachspielzeit das Siegtor. Mehr Von Christian Eichler, München

31.03.2010, 14:47 Uhr | Sport

Handball Auf der Suche nach der Mitte

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft bestreitet zwei Länderspiele gegen die Schweiz. Kapitän Kraus ist nicht dabei. Der verletzte Mittelmann vom TBV Lemgo besucht stattdessen seine Heimat - und einen Weg zurück zu sich selbst. Mehr Von Jan Hauser, Göppingen

17.03.2010, 18:30 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga, 26. Spieltag Trümmer einer Saison

Ausrastende Berliner Hooligans überschatten den 26. Bundesliga-Spieltag. Leverkusen spielt sich in den Vordergrund. Von Hoffenheim ist nicht mehr viel zu sehen. Und am Ende gewinnen die Bayern. Das FAZ.NET-Spezial zum 26. Spieltag. Mehr Von Achim Dreis

14.03.2010, 20:23 Uhr | Sport

Hockey-WM Respekt vor dem deutschen Ästheten

Im Finale der Hockey-WM an diesem Samstag trifft Deutschland zum dritten Mal in Folge auf Australien. Und zum dritten Mal steht Matthias Witthaus im deutschen Team: aus dem leisen Angreifer ist längst ein Führungsspieler geworden. Mehr Von Peter Penders

13.03.2010, 11:00 Uhr | Sport

1:1 in Köln Podolski bremst die Bayern

Das hatte sich der FC Bayern anders vorgestellt: Nur eine Woche, nachdem die Münchner nach Jahren die Tabellenführung wieder übernommen hatten, ist die Ligaspitze nach dem Unentschieden in Köln wieder in Gefahr. Die Gründe dafür heißen Lukas Podolski und mangelnde Genauigkeit beim Torschuss. Mehr Von Roland Zorn, Köln

06.03.2010, 19:15 Uhr | Sport

Davis Cup Mit den letzten Vier

Nach Absagen stellt sich das deutsche Davis-Cup-Team gegen Frankreich von diesem Freitag an von selbst auf. Teamchef Kühnen versteht das nicht. Als Notgemeinschaft will er das nominierte Quartett trotzdem nicht bezeichnen. Mehr Von Wolfgang Scheffler, Toulon

05.03.2010, 11:02 Uhr | Sport

FAZ.NET-Umfrage Unterstützung für Adler

René Adler ist in der Gunst der Fußballfreunde nicht gänzlich abgestürzt. Auch nach seinem unglücklichen Auftritt bei der 0:1-Niederlage gegen Argentinien genießt der Leverkusener Schlussmann bei einer FAZ.NET-Umfrage noch das größte Vertrauen unter den Anwärtern aufs Nationalmannschaftstor. Mehr

04.03.2010, 16:38 Uhr | Sport

Joachim Löw im Gespräch „Es ist richtig, dass René Adler da rauskommt“

0:1 gegen Argentinien und viele Probleme - Joachim Löw musste mit dem Start ins WM-Jahr gegen die Südamerikaner unzufrieden sein. Im Interview spricht der Bundestrainer über die Neulinge Müller und Kroos, die Defizite seiner Elf und das Gegentor. Mehr

04.03.2010, 14:29 Uhr | Sport

Deutscher Fußball-Bund „Vielleicht erst der Anfang einer Lawine“

In Zeiten der DFB-Krise spielt der Fußball nur eine Nebenrolle. Die Führung der Nationalmannschaft denkt offiziell nur an das Testspiel gegen Argentinien und die Weltmeisterschaft im Sommer. Der Graben zum Verband wird immer größer. Mehr Von Michael Horeni, München

03.03.2010, 12:02 Uhr | Sport

Im Gespräch: Philipp Lahm Wir müssen nicht gewinnen

Im Verein ein Rechter, in der Nationalelf meistens ein Linker: Philipp Lahm wechselt auf dem Platz oft die Seiten, vertritt aber immer seine Meinung. Gegen Argentinien an diesem Mittwoch (20.45 Uhr) baut er auf eine defensiv gut gestaffelte deutsche Mannschaft. Mehr

03.03.2010, 11:31 Uhr | Sport

René Adler Krönung einer Turbokarriere

Schon vor dem Test gegen Argentinien hat Joachim Löw den Leverkusener Torhüter René Adler zur Nummer eins im deutschen Tor gekürt. Das ist nach der Entwicklung der vergangenen eineinhalb Jahre zwar nicht ganz überraschend, aber beim Blick auf Adlers bisherige Laufbahn dennoch verblüffend. Mehr Von Michael Horeni, München

01.03.2010, 18:44 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Ende einer Serie

Nach drei Monaten verliert die Eintracht ein Auswärtsspiel. Beim 1:2 in Stuttgart fühlen sich die Frankfurter vor der Pause „hammerhart“ getroffen. Mehr Von Marc Heinrich, Stuttgart

01.03.2010, 08:23 Uhr | Rhein-Main

Fußball-Nationalmannschaft Mit Kroos und Müller gegen Argentinien - Wiese fehlt

Joachim Löw hat für den letzten Test vor Bekanntgabe des vorläufigen WM-Kaders Toni Kroos und Thomas Müller nominiert. Verzichten muss der Bundestrainer gegen Argentinien hingegen auf Torwart Tim Wiese, Heiko Westermann und Simon Rolfes. Mehr

26.02.2010, 13:54 Uhr | Sport

Frauenfußball Nur Mensch, nicht Star

Birgit Prinz streift am Mittwoch (18.30 Uhr) im Länderspiel gegen Nordkorea als erste deutsche Fußballspielerin zum 200. Mal ein Nationaltrikot über. Trotz dieses stolzen Jubiläums bleibt die überzeugte Mannschaftsspielerin ganz bei sich selbst. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

17.02.2010, 09:32 Uhr | Sport

Tennis-Fed-Cup Erst singen, dann siegen

An diesem Wochenende spielen die deutschen Tennisfrauen in der ersten Runde des Fed Cups in Tschechien. Andrea Petkovic ist erstmals die Nummer eins im Team, weil Sabine Lisicki absagte - um ihr persönliches Fortkommen zu sichern. Mehr Von Wolfgang Scheffler

06.02.2010, 10:45 Uhr | Sport

Attaque Auf die billige Tour

In China kostet ein Platz in der chinesischen Fußball-Nationalmannschaft bei einem wichtigen Länderspiel angeblich 20.000 Euro. Da kauft man sich doch besser einen Doktortitel. Mehr Von Evi Simeoni

29.01.2010, 15:37 Uhr | Sport

Im Gespräch: DFL-Chef Seifert Die Bundesliga ist die Lokomotive

Wer treibt den deutschen Fußball an? DFL-Chef Christian Seifert im Interview über die Konkurrenz zur Nationalelf, das einseitige Interesse der deutschen Politiker und ein Fifa-Turnier im Kriegsgebiet. Mehr

17.01.2010, 17:07 Uhr | Sport

Profisport versus Nationalmannschaften Schwarzrotgoldene Luxusmomente?

Die Nationalmannschaften sorgen im deutschen Sport für die emotionalen Momente. Egal, ob im Handball, Fußball oder sogar Eishockey. Auch 2010? Viele Bundestrainer haben zu wenig Zeit für die Vorbereitung, weil die Interessen der Vereine dagegen stehen. Mehr Von Michael Horeni

02.01.2010, 18:14 Uhr | Sport

Fußball-Aussteiger Tobias Rau Die harte Reise ist vorbei

Tobias Rau galt als kommender Spieler auf der linken Abwehrseite, machte sieben Länderspiele und wechselte zum FC Bayern. Mit siebenundzwanzig hörte er auf - und studiert heute Sport auf Lehramt. Die Geschichte eines Aussteigers. Mehr Von Jörg Thomann

25.12.2009, 10:01 Uhr | Sport

WM-Gegner Ghana Kraftpaket mit Übersicht

Michael Ballack trifft im dritten WM-Sspiel auf einen Teamkollegen aus Chelsea: Michael Essien ist der Star der Ghanaer. Die Deutschen können davon ausgehen, dass 87.000 Afrikaner in Johannesburg Ghana anfeuern werden. Mehr Von Hartmut Scherzer, Kapstadt

05.12.2009, 12:38 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 13. Spieltag Bayer wieder Spitzenreiter - Bremen lauert - HSV patzt

Die Krise des FC Bayern nimmt kein Ende. Leverkusen holte sich durch ein 1:1 in München Platz eins zurück. Bremen ist trotz des 6:0-Siegs in Freiburg „nur“ Zweiter. Schalke lauert. Hamburg patzt. Wolfsburg verliert spät. Und Hertha bleibt Letzter. Mehr Von Tobias Rabe

22.11.2009, 19:51 Uhr | Sport

Fußball „Größter Wettskandal“ aufgedeckt

Mindestens 200 Fußball-Spiele, darunter 32 in Deutschland, sind offenbar manipuliert worden. Ein Uefa-Verantwortlicher spricht vom größten Betrugsskandal aller Zeiten, der sogar die Champions League erreicht hat. Und doch stehen die Ermittler erst am Anfang. Mehr Von Richard Leipold, Bochum

20.11.2009, 20:47 Uhr | Sport

Henrys Handspiel Sarkozys „Pardon“ als Trostpflaster für die Iren

Der umstrittene französische Treffer beim WM-Qualifikationsspiel gegen Irland war heimlich das beherrschende Thema beim EU-Sondergipfel. Frankreichs Präsident Sarkozy mühte sich seinem „Freund“, dem irischen irischen Ministerpräsidenten Cowen, Trost zu spenden. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

20.11.2009, 15:56 Uhr | Politik

WM-Qualifikation Rehhagel hat uns an der Hand genommen

Griechenland feiert sich und seinen alten Trainer, Sloweniens Regierungschef putzt Schuhe, Bosnien trauert vergebenen Chancen nach. Frankreich gewinnt dank der Hand Henrys. Und Uruguay schnappt sich letzte Ticket. Die WM-Relegation. Mehr

19.11.2009, 19:00 Uhr | Sport

Torhüter Neuers Volltreffer, Wieses Freispiel

Das 2:2 gegen die Elfenbeinküste war eine Heimniederlage für den Schalker Torwart Neuer, der beim kuriosen Ausgleichstor die unfreiwillige Vorlage gab. Werders Wiese blieb dagegen weitgehend unbehelligt. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen

19.11.2009, 18:51 Uhr | Sport
  39 40 41 42 43 ... 83  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z