Jürgen Klopp: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Jürgen Klopp

  54 55 56 57 58 ... 62  
   
Sortieren nach

O-Töne „Ich kann mich über den Erfolg nicht freuen“

Bayern München marschiert weiter souverän in Richtung Meisterschaft und Kölns Gang in Liga zwei rückt immer näher. Was die Trainer zum Ausgang der Partien des 23. Bundesliga-Spieltags zu sagen haben. Mehr

26.02.2006, 19:56 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Einigkeit mit Bruchhagen: Funkel bleibt

Friedhelm Funkel bleibt auch über diese Saison hinaus Trainer bei Eintracht Frankfurt. Gehen sie davon aus, daß ich auch im nächsten Jahr Trainer bei der Eintracht bin, sagt Funkel. Mehr Von Josef Schmitt

21.02.2006, 19:44 Uhr | Rhein-Main

O-Töne Es hat alles gestimmt, nur das Ergebnis nicht

Bayern im Glück, Hamburg und Bremen in Lauerstellung, Hertha im freien Fall und Kaiserslautern mit neuer Energie: Was die Trainer zu den Ergebnissen des 22. Bundesliga-Spieltags zu sagen haben. Mehr

19.02.2006, 21:00 Uhr | Sport

Stuttgart - Mainz 2:1 Erster Sieg unter Veh

Der VfB Stuttgart hat im dritten Anlauf mit einem 2:1 gegen Mainz unter dem neuen Trainer Armin Veh endlich den ersten Sieg gefeiert. Die Mainzer dagegen verharren weiterhin auf Platz 15. Mehr

19.02.2006, 20:29 Uhr | Sport

O-Töne Ich hätte gerne weniger Tore kassiert

25 Tore in den neun Partien des 21. Spieltages, einige Überraschungen und die Vorentscheidung im Titelkampf. Was die Trainer zu den Ergebnissen der Spiele der Fußball-Bundesliga sagen. Mehr

12.02.2006, 21:19 Uhr | Sport

Mainz 05 Ratlos, ziellos - Mainz gelobt Besserung

Nach dem 1:1 von Mainz 05 gegen Arminia Bielefeld gestand Jürgen Klopp, daß beide Mannschaften wahrlich keine Meisterschaft im Rasenschach ausgetragen hätten. Und wäre es doch Schach gewesen, die Mainzer hätten kurz vor dem Matt gestanden. Mehr

08.02.2006, 19:30 Uhr | Rhein-Main

Fußball Viele schlechte Nachrichten für Klopp - und eine gute

Als Jürgen Klopp die Verletzten und Lädierten abgehandelt hatte, wollte er die etwas düstere Stimmung - Sie dürfen atmen - aufhellen und brachte zuletzt noch Stürmer Conor Casey ins Spiel. Mehr Von Uwe Martin

06.02.2006, 18:45 Uhr | Rhein-Main

O-Töne Wenn man kein Tor zustande bringt, kann man auch nichts holen

Bloß keine eigene Schwäche zugeben. So enttäuschend der Spieltag für viele Mannschaften auch war, die Trainer bemühten sich Zufriedenheit zu demonstrieren. Die Reaktionen zum 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Überblick. Mehr

04.02.2006, 20:06 Uhr | Sport

O-Töne Wir scheinen wirklich ganz Große zu sein

Wie die Trainer den Ausgang der Spiele des 18. Spieltages bewerten. Stimmen zu den neun Partien der ersten Bundesliga-Runde nach der Winterpause. Mehr

28.01.2006, 19:34 Uhr | Sport

Mainz - Köln 4:2 Latours Premiere mißglückt

Die Bundesliga-Premiere von Hanspeter Latour ist mißglückt. Doch trotz der 2:4-Niederlage seines 1. FC Köln zum Rückrunden-Auftakt beim FSV Mainz 05 versuchte der Schweizer positiv zu denken. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Mainz

28.01.2006, 18:22 Uhr | Sport

None Knapp und schmerzhaft - das Mainzer Pokal-Aus

Zweimal ist der FSV Mainz 05 in dieser Saison zum Meister nach München gereist, zweimal hat er knapp und unglücklich verloren. Um Bundesligapunkte war die Partie im November 1:2 ausgegangen, am Dienstag, im Viertelfinale um den DFB-Pokal, hieß es nach Verlängerung 2:3. Mehr Von Michael Eder

25.01.2006, 17:06 Uhr | Rhein-Main

DFB-Pokal Das Mainzer Antifrostprogramm wirkt nur 82 Minuten

Der FC Bayern hat mit viel Mühe das DFB-Pokal-Halbfinale erreicht. Die Münchener bezwangen Mainz 05 nach Verlängerung 3:2. Mainz hat eine geile Mannschaft. Aber wir haben eiskalt zurückgeschlagen, sagte Oliver Kahn. Mehr Von Ralf Weitbrecht, München

25.01.2006, 11:28 Uhr | Sport

Fußball Mit dem Faktor Klopp die Bayern ärgern

Normalerweise erstarrt die Konkurrenz vor Ehrfurcht, wenn es gegen den FC Bayern geht - nicht so Jürgen Klopp: Warum sollen wir nicht in die nächste Runde einziehen?, fragt der Mainzer Trainer vor dem DFB-Pokalspiel in München. Mehr Von Michael Eder

24.01.2006, 10:18 Uhr | Sport

Bundesliga Klopp verlängert beim FSV Mainz bis 2008

Jürgen Klopp bleibt dem FSV Mainz 05 treu. Der Coach verlängerte seinen Vertrag um weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2008. Klopp trainiert den FSV seit 2001. Mehr

15.01.2006, 16:21 Uhr | Sport

Hallenfußball Eintracht-Trilogie ohne perfektes Ende

Nach den Turniersiegen in Köln und Oldenburg erreichen die Frankfurter bei ihrem Heimspiel in der Ballsporthalle zwar das Finale - dort aber verlieren sie gegen die Sportfreunde Siegen. Mehr Von Uwe Marx

06.01.2006, 12:41 Uhr | Rhein-Main

Fußball Mainzer High Noon auf dem Betzenberg

Die Zeit der großen Worte und des Ballyhoo ist vorbei. Als der FSV Mainz 05 in seiner ersten Bundesligasaison zum traditionsreichen Nachbarn nach Kaiserslautern fuhr, ging es schon vor der Partie hoch her. Mehr Von Michael Eder

19.12.2005, 16:52 Uhr | Rhein-Main

O-Töne Ein gutes Zeichen für das nächste Jahr

Wie die Trainer den Ausgang der Spiele des Wochenendes bewerten. Stimmen zu den Partien des 17. und letzten Bundesliga-Spieltags vor der Winterpause. Mehr

18.12.2005, 21:04 Uhr | Sport

Sprüche des Sportjahres 2005 Ich will nie den Kakao trinken, durch den ich gezogen wurde

Von der gefühlten deutschen Meisterschaft, dem Erfolg der Roastbeefs, den wackelnden Zähnen in Kaiserslautern, Regenurlaub in Finnland und Rasenmähen in Bremerhaven - die Sprüche des Sportjahres 2005. Mehr

14.12.2005, 15:46 Uhr | Sport

Fußball Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Das war's dann wohl: Ein Fußballspiel, wie es sich Jürgen Klopp vorstellt. Das 5:1 seiner Mannschaft gegen den VfL Wolfsburg drückte auch in Zahlen aus, was den 19 100 Zuschauern an diesem Abend im Bruchwegstadion geboten wurde. Mehr Von Michael Eder

05.12.2005, 17:44 Uhr | Rhein-Main

5:1 gegen Wolfsburg Mainz befreit sich mit Kantersieg

Mainz 05 hat sich mit einem 5:1-Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg im Abstiegskampf etwas Luft verschafft. Bei uns gibt es keine Trainerdiskussion, bei uns gibt es eine Spielerdiskussion, sagte VfL-Manager Strunz. Mehr

04.12.2005, 20:55 Uhr | Rhein-Main

Mainz 05 Der magische Klopp

Wasser und Brot für die Real-Stars, Kanutouren und neuseeländische Kampftänze für Mainz 05. Fußballtrainer Jürgen Klopp verrät seine Motivationstricks im Uni-Hörsaal und begeistert die Studenten. Mehr Von Michael Eder

29.11.2005, 22:31 Uhr | Sport

O-Töne Wir holen uns Komplimente ab und fahren mit leeren Händen nach Hause

Wie die Trainer der zwölf an diesem Samstag beteiligten Mannschaften den Ausgang des Samstags bewerten. Stimmen zum 14. Bundesliga-Spieltag. Mehr

27.11.2005, 20:43 Uhr | Sport

Fußball Flucht nach vorn

Einmal in Dortmund spielen, einmal in München. Es ist nicht lange her, da waren dies die Mainzer Fußballträume, und die Hausherren freuten sich: Gegner, die große Augen machen, wenn sie die großen Arenen sehen, kommen mit eingebauter Niederlage, gegen sie spielt es sich ganz entspannt. Mehr Von Michael Eder

27.11.2005, 20:17 Uhr | Rhein-Main

München - Mainz 2:1 Pizarro sichert 775. Bayern-Sieg

Die Münchner haben ihre Erfolgsserie weiter ausgebaut und bereits drei Spieltage vor der Winterpause einen großen Schritt in Richtung Herbstmeisterschaft getan. Mehr

26.11.2005, 18:56 Uhr | Sport

FSV Mainz 05 Statt Tannenbaum Adventskranz spielen

Pressekonferenzen vor Bundesligaspielen? Schwere Kost normalerweise. Schweigsame, lustlose Trainer. Phrasen. Der Gegner sei schwer und überhaupt gut in Form, die kommende Aufgabe deshalb alles andere als leicht. Mehr Von Michael Eder

24.11.2005, 19:11 Uhr | Rhein-Main

None Der wohltemperierte Historiker

Was ist ein Historiker? Vor kurzem wußte man es noch, denn die deutschen Universitäten hatten für gut 250 Jahre die Definitionsmacht über diese Profession. Inzwischen haben Ministerialbeamte, Museumsdirektoren, Fernsehredakteure und Internetdesigner das Metier neu definiert, so daß es kaum wiederzuerkennen ist. Mehr

14.11.2005, 13:00 Uhr | Feuilleton

2:2 gegen Mainz Tarnat rettet 96-Trainer Lienen

Michael Tarnat hat in der Nachspielzeit Hannover 96 einen Punkt und seinem Trainer Ewald Lienen möglicherweise den Job gerettet. Der frühere Nationalspieler traf spät zum 2:2-Ausgleich gegen Mainz. Mehr

05.11.2005, 19:44 Uhr | Rhein-Main

Mainz - Nürnberg 4:1 Für Wolf wird die Luft dünner

Der FSV Mainz 05 hat die Abstiegsränge verlassen und mit einem überzeugenden Erfolg gegen den Club die sportliche Krise beim Schlußlicht verschärft. Mehr

30.10.2005, 20:22 Uhr | Sport

1:3 in Berlin Marcelinho bezwingt Mainz

Marcelinho hat bei Hertha BSC alle Diskussionen über die Mehrfachbelastungen beendet. 48 Stunden nach dem Sieg im Uefa-Cup führte der Spielmacher die Berliner mit zwei sehenswerten Toren zum 3:1 über den FSV Mainz. Mehr

22.10.2005, 19:49 Uhr | Rhein-Main

Nationalmannschaft Nur keine Panik, Herr Klinsmann!

Der Bundestrainer steht nach den mäßigen Länderspielen im Visier: Acht Monate vor der WM ist im deutschen Fußball der Konflikt zwischen Modernisten und Traditionalisten ausgebrochen. Hilft nur ein runder Tisch? Mehr Von Michael Ashelm

18.10.2005, 13:22 Uhr | Sport

Mainz - Leverkusen 3:1 Rheinhessen verderben Skibbe das Comeback

Nach 68 Monaten Abstinenz ist Michael Skibbe mit einer Niederlage auf die Bundesligabühne zurückgekehrt. Beim Debüt des 40jährigen auf der Trainerbank wurde Bayer vorgeführt. Mehr

15.10.2005, 20:22 Uhr | Sport

FSV Mainz 05 Kein Lamentieren über die Ergebniskrise

Diese Ruhe. Kaum zu fassen. Keine schlechte Presse, kein mannschaftsinternes Gezeter und keine Aussprachen, keine Schwierigkeiten mit der elektronisch geregelten Regenabschottung im Stadion. Beim FSV Mainz 05 läßt man vom Fehlstart in die Bundesligasaison nicht irritieren. Mehr Von Uwe Martin

07.10.2005, 17:13 Uhr | Rhein-Main

1:0 gegen Mainz Gladbach stabilisiert sich in der oberen Hälfte

Borussia Mönchengladbach hat mit dem 1:0 gegen Mainz 05 erstmals seit mehr als drei Jahren in der Bundesliga wieder drei Spiele hintereinander gewonnen. Nach dem Ausscheiden im Uefa-Cup hat Mainz auch in der Liga große Probleme. Mehr

01.10.2005, 20:20 Uhr | Rhein-Main

Fußball Klopp schwärmt von Ramos' "Problemen"

Für 12.30 Uhr hatten die Spanier zur Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den FSV Mainz 05 in ein nobles Frankfurter Hotel geladen, doch dann war von den Vertretern des FC Sevilla nichts zu sehen. Mannschaft und Offizielle seien noch nicht einmal gelandet, so die Mitteilung, man möge sich gedulden. Mehr Von Michael Eder

28.09.2005, 17:51 Uhr | Rhein-Main

Mainz - Dortmund Koller erleidet Kreuzbandriß

Christoph Metzelder hat Dortmund in der Bundesliga in letzter Minute einen Punkt gerettet. Bei Mainz 05 erzielte der Verteidiger in der 90. Minute den 1:1-Ausgleich. BVB-Stürmer Koller fällt nach einem Kreuzbandriß mehrere Monate aus. Mehr

24.09.2005, 20:49 Uhr | Rhein-Main
  54 55 56 57 58 ... 62  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z