Jürgen Klopp: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Jürgen Klopp

  27 28 29 30 31 ... 59  
   
Sortieren nach

Verletzter Nationalspieler Dortmund verlängert mit Gündogan bis 2016

Trotz seiner Verletzung verlängert Borussia Dortmund den Vertrag mit Ilkay Gündogan. Der Nationalspieler unterschreibt bis 2016. Bei der WM in Brasilien wird Gündogan sehr wahrscheinlich fehlen. Mehr

15.04.2014, 22:47 Uhr | Sport

Dortmunds Mchitarjan Wie Melodien voller Harmonie

Der Armenier Henrich Mchitarjan dirigiert das Spiel von Borussia Dortmund - mit viel Gefühl für Takt, Tempo, Rhythmus. Und der Kunst, Missgeschicke schnell zu überwinden. So soll er sein Team im DFB-Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg (20.30 Uhr) ins Endspiel führen. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

15.04.2014, 14:14 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Die Suche nach dem Generalisten

Jung und unverbraucht, reform- und begeisterungsfähig: Der neue Cheftrainer der Eintracht muss auch zu einem Gesicht Frankfurts werden. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

15.04.2014, 10:10 Uhr | Rhein-Main

Borussia Dortmund Im Schatten des roten Riesen aus München

Borussia Dortmund ist der zweite Leuchtturm des deutschen Fußballs. Aber als Herausforderer müssen die Bayern den BVB nicht fürchten - trotz der deutlichen 0:3-Niederlage im Bundesliga-Topspiel. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

13.04.2014, 16:11 Uhr | Sport

3:0 im Bundesliga-Topspiel Dortmund zeigt es den Bayern

Im Topspiel um die Ehre dreht Dortmund in München den Spieß um. Der Zweite der Bundesliga besiegt den Meister mit 3:0. Mchitarjan, Reus und Hofmann treffen für die überlegene Borussia bei uninspirierten Bayern, bei denen Rafinha Rot sieht. Mehr Von Christian Eichler, München

12.04.2014, 20:25 Uhr | Sport

Mainz 05 im Negativtrend Bloß „raus aus dieser Nummer“

Ein Heimsieg gegen Bremen fehlt Trainer Tuchel noch – Mainz 05 hat gegen Werder also etwas gutzumachen. Zumal nach dem 0:2 zuletzt gegen Eintracht Frankfurt. Mehr Von Uwe Martin, Mainz

12.04.2014, 07:12 Uhr | Rhein-Main

Ilkay Gündogan Fast keine Chance auf WM-Teilnahme

Ilkay Gündogan wird diese Saison nicht mehr für Dortmund spielen. Damit ist eine Teilnahme an der WM für den Nationalspieler so gut wie ausgeschlossen. Bei einem anderen Mittelfeldspieler gibt es für den BVB indes gute Nachrichten. Mehr

10.04.2014, 23:04 Uhr | Sport

Dortmunder 2:0-Sieg über Madrid So sehen Sieger aus - und Verlierer auch

2:0 gegen Real Madrid, die Sensation war zum Greifen nah. Es reichte aber nicht. Doch nach dem Ausscheiden aus der Champions League stehen die Dortmund nicht ganz mit leeren Händen da. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

09.04.2014, 06:36 Uhr | Sport

2:0 gegen Real Madrid Dem Wunder so nah

Die Sache war doch noch nicht durch: Borussia Dortmund liefert ein Riesenspiel ab. Trotzdem erreicht Real Madrid das Halbfinale der Champions League. Superstar Cristiano Ronaldo wird auf der Bank ziemlich nervös. Mehr Von Peter Penders, Dortmund

08.04.2014, 22:52 Uhr | Sport

2:1 gegen Wolfsburg Dortmund besteht Charaktertest

Drei Tage nach dem 0:3 bei Real Madrid und einer schwachen ersten Halbzeit gegen Wolfsburg dreht Borussia Dortmund auf und gewinnt. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

05.04.2014, 22:30 Uhr | Sport

Studio-Nachspiel in Madrid Kloppe für Klopp

Das ZDF macht die Champions League zum Trainer-Tribunal. Moderator Jochen Breyer provoziert, Jürgen Klopp geht ihm auf den Leim. Es siegt der Opportunismus im Sportjournalismus. Mehr Von Tobias Rüther

03.04.2014, 16:21 Uhr | Feuilleton

Champions League Klopp verweigert die Kapitulation

Borussia Dortmund hat im Viertelfinal-Hinspiel bei Real Madrid eine herbe Niederlage erlitten. Trainer Jürgen Klopp lässt sich den Abend aber auch von einem zu forschen Fragesteller nicht schlechtreden. Die spanische Presse erkennt sein Team derweil kaum wieder. Mehr Von Uwe Marx, Madrid

03.04.2014, 10:52 Uhr | Sport

Champions League Dortmund geht im Regen von Madrid unter

Dortmunds Chancen auf den Einzug ins Halbfinale der Champions League sinken auf ein Minimum. In Madrid verliert die ersatzgeschwächte Borussia nach schwacher erster Hälfte mit 0:3. Bale, Isco und Ronaldo treffen für die Königlichen. Mehr Von Uwe Marx, Madrid

02.04.2014, 22:37 Uhr | Sport

Champions League Reals Luxusproblem: Viele Stars, kein Team

Real Madrid ist im Viertelfinale der Champions League (20.45 Uhr) Favorit gegen Dortmund. Doch die Königlichen plagen Probleme. Sogar Ronaldo wird ausgepfiffen. Nur Trainer Ancelotti behält die Ruhe. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

02.04.2014, 20:02 Uhr | Sport

Borussia Dortmund Ein mutiger Außenseiter

Angesichts der Personalprobleme reden sich die Dortmunder vor dem Champions-League-Viertelfinale mit ihrem Dauerrivalen Real Madrid klein, haben aber Großes im Sinn. Mehr

01.04.2014, 20:31 Uhr | Sport

3:2 in Stuttgart BVB trotzt dem Schiri-Wechsel

Marco Reus bewahrt den BVB mit drei Treffern vor einer Niederlage gegen starke Stuttgarter. Schiedsrichter Michael Weiner muss sich nach 75 Minuten mit einem Achillessehnenriss selbst auswechseln. Mehr Von Peter Penders, Stuttgart

29.03.2014, 18:44 Uhr | Sport

Von Löw bis Klopp Alle gratulieren den unglaublichen Bayern

Am 27. Spieltag macht der FC Bayern München den frühesten Titelgewinn in der Geschichte der Fußball-Bundesliga perfekt. Bundestrainer, DFB-Chef und Liga-Konkurrenz verneigen sich. Mehr

26.03.2014, 00:05 Uhr | Sport

Torlinientechnologie Die sollten dann auch nicht mehr lamentieren

Die Befürworter der Torlinientechnologie haben eine überraschende Niederlage hinnehmen müssen. Die Entscheidung gelte es zu akzeptieren, wirklich einsehen konnten sie sie nicht. Mehr

24.03.2014, 18:06 Uhr | Sport

Schauspieler Fahri Yardim Seine Stunde hat geschlagen

Wir müssen über Fahri Yardim reden. Nicht nur, weil er Til Schweiger neulich im „Tatort“ fast die Schau gestohlen hat. Er ist im Fernsehen der Schauspieler der Stunde. Das macht ihn aber ein wenig skeptisch. Mehr Von Lena Bopp

23.03.2014, 22:13 Uhr | Feuilleton

3:0 in Hannover Dortmund reichen ein paar beherzte Minuten

Locker fällt der Sieg nicht, aber es reicht: Borussia Dortmund nutzt drei nennenswerte Torchancen zu einem 3:0-Sieg bei Hannover 96. Reus gibt sein Comeback und trifft. Mehr Von Christian Otto, Hannover

22.03.2014, 18:27 Uhr | Sport

Stimmen zur Auslosung „Das ist ein super Los“

Die Bayern freuen sich auf ein Wiedersehen mit Manchester United. Die Dortmunder nehmen die Realität, wie sie gekommen ist. Reaktionen zur Champions-League-Auslosung. Mehr

21.03.2014, 12:44 Uhr | Sport

Borussia Dortmund Pfiffe auf den Rängen, Streit mit Kahn

Obwohl Borussia Dortmund das Viertelfinale der Champions League erreicht hat, ist die Stimmung bei den Fans gedrückt. Zu allem Überfluss trifft Trainer Klopp anschließend auch noch auf Kritiker Kahn. Mehr

20.03.2014, 11:59 Uhr | Sport

1:2 gegen St. Petersburg Dortmund zehrt vom Hinspielsieg

Die Europareise von Borussia Dortmund geht weiter: Der Vorjahresfinalist erreicht trotz einer Niederlage gegen Zenit St. Petersburg im Achtelfinal-Rückspiel die Runde der letzten Acht. Der Vorsprung aus dem Hinspiel reicht aus. Aber die Stimmung ist getrübt. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

19.03.2014, 23:47 Uhr | Sport

Borussia Dortmund Der Schnelldenker Sahin

Nuri Sahin hat sich mit seinem Verständnis von Fußball bei Borussia Dortmund wieder unentbehrlich gemacht. Auch an diesem Mittwoch (20.45 Uhr) im Achtefinal-Rückspiel der Champions League gegen St. Petersburg ist er eine feste Größe im Mittelfeld. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

19.03.2014, 18:03 Uhr | Sport

Unsportliches Verhalten Klopp muss 10.000 Euro Strafe zahlen

Jürgen Klopp kommt sein unsportliches Verhalten teuer zu stehen. Der Dortmunder Trainer muss 10.000 Euro Strafe zahlen. Er akzeptiert das DFB-Urteil - obwohl er zunächst noch ganz anders klang. Mehr

17.03.2014, 17:53 Uhr | Sport

Und da pfeifst du nicht? Klopp droht neuer Ärger

Beim 1:2 gegen Gladbach steht Jürgen Klopp im Mittelpunkt. Um die Verbannung des BVB-Trainer auf die Tribüne entbrennt ein Streit mit dem Schiedsrichter. Klopp ist sich keiner Schuld bewusst und will eine Strafe nicht akzeptieren. Mehr

16.03.2014, 10:19 Uhr | Sport

2:1 in Dortmund Gladbach ist die bessere Borussia

Beim Namensvetter aus Dortmund beendet Gladbach die Krise. Den Gästen genügt ein Doppelschlag in der ersten Halbzeit zum Sieg, obwohl der BVB lange in Überzahl spielt. Sogar Kruse trifft. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

15.03.2014, 18:40 Uhr | Sport

Empörung über Uli Hoeneß „Ein Tritt ins Gesicht ehrlicher Bürger“

Im Fall Uli Hoeneß tun sich immer neue Abgründe auf. Viele Deutsche sind sauer auf den Präsidenten des FC Bayern. Satiriker schütten Spott über ihm aus. Mehr Von Britta Beeger

12.03.2014, 19:10 Uhr | Wirtschaft

1:0 in Freiburg Dortmund glücklich dank Kehls Kunstschuss

Borussia Dortmund festigt dank eines Kunstschusses von Sebastian Kehl seinen Platz als Bester des Restes in der Fußball-Bundesliga. Freiburg bleibt Vorletzter. Mehr

09.03.2014, 18:36 Uhr | Sport

Sammer-Kritik provoziert die Liga Wenn du geschwiegen hättest

Die Bundesliga-Verantwortlichen finden deutliche Worte, aber auch Spott zu Sammers Weisheiten: Duffner spricht von einer Frechheit, Bruchhagen bemüht sein Schullatein. Mehr

09.03.2014, 14:01 Uhr | Sport

VfL Wolfsburg Allofs’ gefährliche Freundlichkeit

Manager Klaus Allofs soll den VfL Wolfsburg wieder nach oben bringen. Vor dem Spiel gegen Bayern München (15.30 Uhr) sieht er sich erst ganz am Anfang. Das klingt bescheiden, in den Ohren der Konkurrenz aber bedrohlich. Mehr Von Michael Horeni, Wolfsburg

08.03.2014, 12:55 Uhr | Sport

3:0 gegen Nürnberg Dortmunder Vor-Sprung

Die Borussia profitiert von der Leverkusener Niederlage und springt durch einen 3:0-Sieg über Nürnberg auf den zweiten Platz. Bei seiner Rückkehr bereitet Hummels den Weg zu drei Punkten. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

01.03.2014, 18:29 Uhr | Sport

4:2 in St. Petersburg Dortmund auf dem Zenit europäischer Klasse

In der Bundesliga schwächelt Borussia Dortmund. In der Champions League zeigt der Vorjahresfinalist indes sein europäisches Gesicht. Im Achtelfinal-Hinspiel sichert sich der BVB eine herausragende Ausgangsposition für das Rückspiel in drei Wochen. Mehr Von Peter Penders

25.02.2014, 23:24 Uhr | Sport

3:0 für den HSV Slomka lockt Dortmund in die Falle

Wie durch ein Wunder gewinnt der vormalige Dauerverlierer aus Hamburg unter seinem neuen Trainer mit 3:0 gegen Dortmund. Den Schlusspunkt setzt Calhanoglu mit einem Tor aus fast 40 Metern. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

22.02.2014, 18:54 Uhr | Sport

Borussia Dortmund Die mysteriöse Verletzung des Ilkay Gündogan

Aus wenigen Wochen Pause wurden sechs Monate, und bei Borussia Dortmund tun sich alle schwer mit Erklärungen: Eine mysteriöse Verletzung hat Ilkay Gündogan aus der Bahn geworfen. Er fehlt auch heute gegen den HSV (15.30 Uhr). Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

22.02.2014, 09:42 Uhr | Sport
  27 28 29 30 31 ... 59  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z