Jürgen Klinsmann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Jürgen Klinsmann

  1 2 3 4 ... 31 ... 62  
   
Sortieren nach

Selbstmotivierer als Chefs Generation Sommermärchen

Rolfes, Kehl – und nun Hitzlsperger: In der Bundesliga prägen Selbstmotivierer die Rolle des Sportdirektors. Dass es jene Spielertypen sind, die nicht in allererster Reihe standen, ist kein Wunder. Mehr Von Michael Horeni

16.02.2019, 10:33 Uhr | Sport

Krise beim VfB Stuttgart „Das macht schon angst und bange“

Der VfB hat in dieser Saison schon den Trainer gewechselt. Nach dem desaströsen Start in die Rückrunde steht auch Markus Weinzierl auf der Kippe. Für das nächste Spiel bekommt er dennoch eine Jobgarantie. Mehr

11.02.2019, 11:03 Uhr | Sport

Krise in Stuttgart „Beim VfB würde Klinsmann immer ans Telefon gehen“

Stuttgart steckt als Letzter der Bundesliga tief in der Krise. Hilft jetzt Jürgen Klinsmann? Kontakte zum Klub sind vorhanden. Nun äußert sich sein Berater über mögliche Unterstützung durch Klinsmann. Mehr

05.11.2018, 14:39 Uhr | Sport

Eintracht-Spieler Luka Jovic Shootingstar

Luka Jovic ist bei der Eintracht derart gereift, dass er bei anderen Klubs Begehrlichkeiten wecken könnte – vor allem, wenn er weiter trifft. Mehr Von Peter Heß

24.10.2018, 07:01 Uhr | Rhein-Main

Luka Jovic im Torrausch „Ich habe immer von überall auf das Tor geschossen“

Den Ball nahm Jovic als Andenken an seine Sternstunde gegen Düsseldorf gleich mit. Der Eintracht-Stürmer gehört nun in die Ahnengalerie der Bundesliga-Rekordschützen. Und widmete den Erfolg einem ehemaligen Trainer. Mehr

20.10.2018, 10:36 Uhr | Sport

WM in Frankreich Nur keine Belgierwitze

Heiliger Hugo und ein Stern für Macron: Frankreichs Medien befreien die Nationalmannschaft, feiern die Freundschaft mit Belgien und träumen von der Mondlandung. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

10.07.2018, 16:48 Uhr | Feuilleton

WM-Kommentar Jeden Stein umdrehen beim DFB

Die Schmach mit dem Vorrunden-Aus war groß für den deutschen Fußball. Der DFB gab ein chaotisches Bild ab. Heftige Worte mussten her. So war das – vor 14 Jahren. Und es gab eine Lösung. Mehr Von Peter Penders

08.07.2018, 12:03 Uhr | Sport

Gründe für frühes WM-Aus Daran ist die Nationalelf tatsächlich gescheitert

Wie konnte es so weit kommen? Nationalspieler und Kenner des deutschen Teams zeichnen gegenüber der F.A.Z. ein klares Bild von den Ursachen des Desasters: Nun bleiben zwei mögliche Szenarien für die Zukunft. Mehr Von Michael Horeni

03.07.2018, 07:41 Uhr | Sport

Kommentar zu WM und Wirtschaft Selbstherrlichkeit ist der Anfang

Das Scheitern der Nationalelf in Russland taugt nicht als Symbol für eine deutsche Krise. Eine wichtige Lehre lässt sich aber trotzdem daraus ziehen. Mehr Von Philipp Krohn

30.06.2018, 08:40 Uhr | Wirtschaft

11 Fremde, statt 11 Freunde Der DFB in seinem eigenen Reich

Die Spieler verschanzen sich hinter dunklen Scheiben, die Fans gelten nur noch als Konsumenten: Oliver Bierhoffs kalte Markenstrategie hat die Nationalmannschaft um ihre Erdung gebracht. Mehr Von Michael Horeni, Christian Kamp, Moskau

30.06.2018, 08:23 Uhr | Sport

Doku „Deutschlands Torhüter“ Du bist der letzte Mann

Zur Weltmeisterschaft zeigt die ARD den Film „Deutschlands große Torhüter“. Fünf von ihnen kommen zu Wort. Sie sprechen von ihrer Rolle in der Mannschaft und von eigenen Heldentaten. Doch etwas fehlt. Mehr Von Tobias Rabe

22.06.2018, 19:58 Uhr | Feuilleton

Joachim Löw Trainer der Nation

Seit 2006 hat Joachim Löw den deutschen Fußball auf ein neues Niveau gebracht, Kinder und Jugendliche haben nur ihn als Bundestrainer erlebt. Er selbst ist schwer zu fassen: Was ihn antreibt, wofür er brennt. Mehr Von Michael Horeni

08.06.2018, 14:40 Uhr | Gesellschaft

Das Los des Torwarts Extremer Druck, große Einsamkeit und schlimme Fehler

Selten standen im deutschen Fußball die Torhüter so im Blickpunkt wie dieser Tage. Das liegt nicht nur an Manuel Neuer und der Frage, ob er es nach seiner Verletzung doch noch bis zur WM schafft. Mehr Von Michael Horeni

04.06.2018, 07:47 Uhr | Sport

Aufregung um Erdogan-Bilder Gündogan hat gar keine doppelte Staatsbürgerschaft

Die Erdogan-Affäre hallt nach im deutschen WM-Trainingslager: Nach F.A.Z.-Informationen ist Ilkay Gündogan allein deutscher Staatsbürger, was die Trikot-Widmung umso merkwürdiger erscheinen lässt. Mehr Von Michael Horeni, Eppan

01.06.2018, 06:39 Uhr | Sport

Trainer-Kommentar Die glücklosen Generäle der Bundesliga

Fußballtrainer haben in Deutschland keine Position der Stärke. Oft werden sie schnell ausgewechselt. Ein Bundesliga-Spitzenklub scheint derzeit aber eine Ausnahme zu sein. Ausgerechnet, muss man sagen. Mehr Von Christian Eichler

17.05.2018, 10:25 Uhr | Sport

Düsseldorf-Trainer Funkel „Ich brauche den Fußball nicht mehr“

Wieder steigt Friedhelm Funkel mit einem Team in die Bundesliga auf. Im F.A.Z.-Interview spricht er über das kommende Jahr mit der Fortuna – und warum Düsseldorf sein letzter Verein sein wird. Mehr Von Peter Heß

15.05.2018, 17:51 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Bundestrainer Löw verlängert Vertrag bis 2022

Der Weltmeister-Coach von 2014 hat noch lange nicht genug. Vor der WM 2018 unterschreibt Joachim Löw einen neuen Vertrag bis 2022. Teammanager Oliver Bierhoff bleibt sogar noch länger. Mehr

15.05.2018, 13:53 Uhr | Sport

Per Mertesacker „Deutschland ist so gut aufgestellt wie nie“

Der größte Nationalspieler in der Geschichte des deutschen Fußballs beendet seine Karriere: Per Mertesacker im Interview über seine Körpergröße von 1,99 Metern, deutsche WM-Chancen, Druck im Fußballgeschäft und seine künftige Rolle bei Arsenal. Mehr Von Christian Eichler

07.05.2018, 13:09 Uhr | Sport

Nachfolger von Jupp Heynckes Die knifflige Suche nach dem perfekten Bayern-Trainer

Noch immer ist nicht klar, wer von Sommer an als Nachfolger von Jupp Heynckes in München Trainer wird. Dabei gibt es bei der Suche nach dem optimalen Bayern-Coach nur eine Lösung. Mehr Von Christian Eichler, München

02.04.2018, 13:20 Uhr | Sport

WM-Ausweichtrikot Die Farbe der Hoffnung

Der deutsche Fußball-Bund hat das Ausweichtrikot für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland vorgestellt. Es ist eine Reminiszenz an die Vergangenheit. Und es soll Historisches ermöglichen. Mehr Von Jan Ehrhardt

20.03.2018, 14:45 Uhr | Sport

Bayern München Der Gipfel der Gefühle

In München darf man vom Triple nicht reden, aber träumen. Weil sich der Klub Spielfreude und Selbstvertrauen zurückgeholt hat – und ebenso den Respekt der Konkurrenz. Mehr Von Christian Eichler, München

18.03.2018, 15:08 Uhr | Sport

Motorrad-Rennsport Altmeister Rossi bekommt einfach nicht genug

Kritiker prophezeiten ihm immer wieder das Ende als Motorradrennfahrer – doch Valentino Rossi ist noch immer dabei, seit 1996 schon. Nun verlängert er mit 39 Jahren nochmal sein Vertrag. Was treibt ihn an? Mehr Von Michael Wittershagen

16.03.2018, 09:22 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Warum Hertha mit Klinsmann Junior unzufrieden ist

Der berühmte Name machte den Wechsel von Jonathan Klinsmann zu Hertha BSC zu einem besonderen. In der Europa League parierte er gar einen Elfmeter. Dennoch üben die Berliner nun Kritik am jungen Torwart. Mehr

07.03.2018, 13:22 Uhr | Sport

Timothy Chandler im Interview „Ich bin ein ganz normaler Frankfurter Bub“

Ob Angriff oder Abwehr, links oder rechts – Timothy Chandler ist vielseitig einsetzbar. Im Interview spricht er über seine Flexibilität und die Konkurrenz auf seiner neuen Position. Mehr Von Jörg Daniels

04.02.2018, 11:00 Uhr | Rhein-Main

DFB-Kommentar Der kritische Loyalist Philipp Lahm

Ehrenspielführer Philipp Lahm ist auch über den WM-Titel 2014 hinaus ein Sinnbild für eine goldene Epoche des deutschen Fußballs, die mit seinem Abtritt nicht zu Ende ist. Einer nimmt sich daran derzeit ein ziemlich gutes Beispiel. Mehr Von Christian Kamp

08.12.2017, 10:24 Uhr | Sport
  1 2 3 4 ... 31 ... 62  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z