Judith Arndt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rad-WM Zu langsam angegangen

Trixi Worrack verpasst um drei Sekunden eine Medaille im Einzelzeitfahren und wusste danach, wo sie die Sekunden liegengelassen hatte. Favoritin Ellen van Dyk, genannt das Tier, macht diesen Fehler nicht. Mehr

24.09.2013, 18:59 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Judith Arndt

1 2
   
Sortieren nach

Rad-WM Keine Medaillen für Arndt und Zabel

Der Kasache Alexej Luzenko ist neuer Junioren-Weltmeister im Radsport. Den Titel bei den Frauen gewinnt die Niederländerin Marianne Vos. Judith Arndt wird im letzten Rennen ihrer Laufbahn Achte. Mehr

22.09.2012, 14:10 Uhr | Sport

Rad-WM in Valkenburg Arndt gewinnt Gold im Einzelzeitfahren

Gold für Judith Arndt: Bei der Rad-WM im niederländischen Valkenburg gewinnt die Deutsche souverän das Einzelzeitfahren vor Evelyn Stevens aus den Vereinigten Staaten und der Neuseeländerin Linda Melanie Villumsen. Mehr

18.09.2012, 18:55 Uhr | Sport

Rad-WM in Valkenburg Spätes Gold - und jetzt?

Judith Arndt gewinnt bei der Rad-WM in den Niederlanden das Einzelzeitfahren. Der Erfolg wirft wieder die Frage auf, wer sie bald ersetzen soll - denn ihr Rücktritt steht fest. Mehr Von Rainer Seele, Valkenburg

18.09.2012, 17:46 Uhr | Sport

Olympia-Zeitfahren Silber für Arndt und Martin

Nach der Enttäuschung beim Straßenrennen schlagen die deutschen Radprofis im Zeitfahren zu: Tony Martin – trotz gebrochener Hand - und Judith Arndt holten jeweils Silber. Die Bühne vor dem Hampton Court Palace gehörte aber Bradley Wiggins. Mehr

01.08.2012, 14:54 Uhr | Sport

Olympia am Mittwoch Alle Augen auf den Achter

Was folgt auf den goldenen Dienstag? Der Deutschland-Achter hofft auf die Krönung seiner Serie. Fabian Hambüchen hofft im Mehrkampf. Und Hannes Aigner will im Kanuslalom siegen. FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

01.08.2012, 06:44 Uhr | Sport

Olympia am Sonntag Wer trifft am besten?

Vierzehn Medaillensätze werden am Sonntag bei Olympia verteilt. Im Fechten, Radsport und beim Schießen besitzen deutsche Sportler Chancen - auf die erste Medaille in London. FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

29.07.2012, 00:39 Uhr | Sport

Tony Martin ist Zeitfahr-Weltmeister In 54 Minuten ins Regenbogentrikot

Deutscher Doppelsieg: Nach Judith Arndt am Dienstag wird auch Tony Martin Weltmeister im Zeitfahren. Der 26 Jahre alte Radprofi aus Cottbus funktioniert wie ein Uhrwerk und siegt vor Bradley Wiggins und Fabian Cancellara. Mehr Von Rainer Seele, Kopenhagen

21.09.2011, 20:32 Uhr | Sport

Rad-Weltmeisterschaft Gold für Judith Arndt im Zeitfahren

Im Spätherbst der Karriere ist Judith Arndt am Ziel. In Kopenhagen gewinnt sie WM-Gold im Zeitfahren. Die Krönung für Judith Arndt soll 2012 folgen. Mehr Von Rainer Seele, Kopenhagen

20.09.2011, 18:54 Uhr | Sport

Straßenrad-WM Italienische Momente und immer wieder Doping

Heimsieg für Italien: Alessandro Ballan wird in Varese Straßenrad-Weltmeister. Die Deutschen sprechen nach Zabels Abschiedsrennen von der „erfolgreichsten WM“. Dominierende Themen im Radsport bleiben aber weiterhin Doping-Razzien und positive Proben. Mehr Von Rainer Seele, Varese

28.09.2008, 17:01 Uhr | Sport

Rad-WM in Varese Judith Arndt holt fünfte Medaille für Deutschland

Judith Arndt hat die deutsche Erfolgsserie bei der Rad-WM in Varese fortgesetzt, auch wenn sie Gold knapp verpasste. Die 32-jährige Leipzigerin musste mit Bronze zufrieden sein. Den WM-Titel holte sich Olympiasiegerin Nicole Cooke. Mehr

27.09.2008, 21:34 Uhr | Sport

Rad-WM Dritte im Zeitfahren - und trotzdem Ärger bei Arndt

Weltcupsiegerin Judith Arndt ist bei der Straßenrad-WM im italienischen Varese Dritte geworden. Weltmeisterin wurde Amerikanerin Amber Neben, Zweite die für Österreich startende Christiane Soeder aus Remscheid. Ärger gab es trotzdem - wegen der Bekleidung. Mehr Von Rainer Seele, Varese

25.09.2008, 10:50 Uhr | Sport

Enttäuschung im Straßenrennen Der Haussegen hängt schief

Die deutschen Radfahrer mussten im Dauerregen die nächste Enttäuschung hinnehmen. Nach den Männern konnten auch Trixi Worrack und Judith Arndt an diesem Sonntag nicht ins Rennen um den Olympiasieg eingreifen. Mehr Von Cai Tore Philippsen, Juyongguan

10.08.2008, 15:00 Uhr | Sport

Straßenradrennen Die üblichen Verdächtigen in Atemnot

Die Schleck-Brüder, Valverde, Sastre, Contador, Schumacher, Bettini: die Favoritenliste ist mit hinreichend bekannten Namen gefüllt. Kaum einer, der noch nicht unter Dopingverdacht stand. Da ist es fast zynisch, dass die klimatischen Umstände in Peking die entgegengesetzte Wirkung von Epo haben. Mehr Von Hartmut Scherzer, Peking

09.08.2008, 04:16 Uhr | Sport

Rad-WM An den Mädels lag es nicht, höchstens an der Teamleitung

Die von der früheren Weltmeisterin Judith Arndt angeführten deutschen Frauen haben beim WM-Straßenrennen in Stuttgart eine herbe Enttäuschung erlebt. Überraschungssiegerin wurde die Italienerin Marta Bastianelli. Mehr

29.09.2007, 16:48 Uhr | Sport

Rad-WM Armstrong gewinnt das Zeitfahren

Die Amerikanerin Kristin Armstrong hat sich im Zeitfahren vor Titelverteidigerin Thürig (Schweiz) das erste Gold bei der Straßen-WM in Salzburg geholt. Die deutschen Starterinnen Arndt und Worrack konnten dagegen die Medaillenhoffnungen nicht erfüllen. Mehr

20.09.2006, 15:45 Uhr | Sport

Rad-WM Schumacher und Ciolek heißen die Hoffnungsträger

Im Schatten diverser Doping-Affären findet diese Woche die Straßen-WM der Radprofis statt. Im deutschen Team stehen die beiden Jungprofis Schumacher und Ciolek für einen Neubeginn. Bei den Frauen hat Judith Arndt doppelte Medaillenchancen. Mehr

19.09.2006, 10:55 Uhr | Sport

Radsport Jan Ullrich flirtet mit einer aufgefrischten Liebe

Im Januar zeigt Jan Ullrich mit Blick auf die Tour stets Zuversicht. Doch in diesem Jahr ist nicht nur die Frisur anders. Es ist seine Figur, die Optimismus weckt. Der Radstar selbst preist die neue Harmonie im Magenta-Team. Mehr Von Rainer Seele, Cala d'Or

16.01.2006, 14:38 Uhr | Sport

Radsport Auch die Frauen tragen nun Magenta

Emanzipation bei T-Mobile. Neben dem Männerteam um Jan Ullrich schickt der Radsportsponsor nun auch eine Frauenequipe in Europa an den Start. Als prominenteste Fahrerin kommt die Olympia-Zweite Judith Arndt vom Team Nürnberger. Mehr Von Rainer Seele

08.11.2005, 17:45 Uhr | Sport

Rad-WM Das Team macht Regina Schleicher zur Weltmeisterin

Regina Schleicher hat die Nachfolge von Judith Arndt als Straßen-Weltmeisterin angetreten. Die 31jährige holte sich bei der Rad-WM in Madrid den Titel nach 123 Kilometern im Spurt einer etwa 30 Fahrerinnen starken Spitzengruppe. Mehr

24.09.2005, 16:10 Uhr | Sport

Rad-WM Judith Arndt holt sich Selbstvertrauen für das Straßenrennen

Mit Platz vier im Einzelzeitfahren hat sich Judith Arndt das nötige Selbstvertrauen für das WM-Straßenrennen geholt, in das sie als Titelverteidigerin geht. Mehr Von Rainer Seele, Madrid

21.09.2005, 18:43 Uhr | Sport

Rad-WM Der Auszug der Funktionäre

Aus Protest gegen WM-Gastgeber Spanien hat die Verbandsspitze um UCI-Präsident Hein Verbruggen Madrid verlassen. Im eskalierten Machtkampf der Funktionäre werden die Sportler vor ihren Titelkämpfen in den Hintergrund gedrängt. Mehr

20.09.2005, 13:53 Uhr | Sport

Ehrung Sportler des Jahres: Schumacher, Birgit Fischer, Hockey-Frauen

Mit Michael Schumacher und Birgit Fischer sind zwei Ausnahme-Athleten mit Konstanz zu Sportlern des Jahres gekürt worden. Mit den Hockey-Damen ist die zweite Frauenmannschaft in Folge bestes Team. Mehr

20.12.2004, 11:50 Uhr | Sport

Rad-WM Judith Arndt nach Alleinfahrt Weltmeisterin

Judith Arndt hat bei der Rad-WM das Straßenrennen gewonnen und ihre erfolgreiche Saison mit dem Titel gekrönt. Sechs Kilometer vor dem Ziel setzte sie sich von einer sechsköpfigen Spitzengruppe ab. Mehr

02.10.2004, 20:07 Uhr | Sport

None Wieder Silber für Judith Arndt Patrick Gretsch holt ersten WM-Titel

BARDOLINO (sid/dpa). Mit drei Medaillen im Zeitfahren hat sich das Team des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) am zweiten Wettkampftag der Straßen-Weltmeisterschaften in Italien an die Spitze der Nationenwertung gesetzt. Mehr

28.09.2004, 19:42 Uhr | Aktuell
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z