Johannesburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Johannesburg

  7 8 9 10 11 ... 19  
   
Sortieren nach

Robinho Brasiliens letzter Zauberer

Unter Trainer Dunga hat der Ballkünstler Robinho gelernt, das eigene Können auch einem höheren Zweck unterzuordnen. Im Achtelfinale gegen Chile (20.30 Uhr) soll der König der Übersteiger nun die nötigen Geniestreiche liefern. Mehr Von Roland Zorn, Johannesburg

28.06.2010, 18:00 Uhr | Sport

3:1 gegen Mexiko Ein klares Abseitstor ebnet Argentinien den Weg

Wieder beeinflusst eine Fehlentscheidung ein WM-Spiel: Argentinien geht durch ein Abseitstor von Tevez in Führung. Am Ende siegen sie 3:1 gegen Mexiko; Higuain und Tevez treffen. Nun wartet Deutschland auf Argentinien. Mehr Von Christian Kamp, Johannesburg

28.06.2010, 11:23 Uhr | Sport

Buren in Südafrika Nach dem Abpfiff wird alles sein wie immer

Auch bei den Buren in Südafrika ist die Fußballbegeisterung ausgebrochen. Aber die Konflikte des Alltags kann das Fest nur für kurze Zeit überdecken. Viele sind pessimistisch und an Demagogen fehlt es nicht. Mehr Von Thomas Scheen

28.06.2010, 11:22 Uhr | Sport

Lampards „Wembley-Tor“ „Das war ein unverzeihlicher Fehler“

Der „Torklau“ im Achtelfinal-Klassiker Deutschland gegen England erhitzt die Gemüter. Die krasse Fehlentscheidung von Schiedsrichter Larrionda sorgt für neuen Zündstoff. Die Fifa sperrt sich aber weiter vehement gegen einen Videobeweis. Mehr

27.06.2010, 21:55 Uhr | Sport

Mythos Maradona Patron Diego

Das Maradona-Gefühl: Mit seinem eigenwilligen Trainer ist Argentinien zu einem ernstzunehmenden Titelkandidaten bei der WM geworden - und der Chef, der sein Team mit Herzlichkeit, Stolz und Pathos führt, kickt immer mit. Mehr Von Christian Kamp

27.06.2010, 17:54 Uhr | Sport

2:1 gegen „Team USA“ Ghana hält Afrika weiter im Spiel bei der WM

Der gastgebende Kontinent hat weiter ein Eisen im Feuer. Ghana besiegt die Amerikaner mit 2:1 nach Verlängerung. Boateng bringt die Afrikaner in Führung, Donovan gleicht aus. Gyan schießt Ghana ins Viertelfinale gegen Uruguay. Mehr Von Christian Kamp, Rustenburg

27.06.2010, 11:27 Uhr | Sport

Spanien schlägt Chile 2:1 Ein Spiel, zwei Sieger

Beim Sieg der Spanier treffen Villa und Iniesta, für Chile Milar. Weil die Schweiz gegen Honduras nicht gewinnt, reicht den Chilenen die Niederlage für ein Rendezvous mit Brasilien. Spanien trifft nun auf Portugal. Mehr Von Christian Kamp, Pretoria

26.06.2010, 10:51 Uhr | Sport

Joachim Löw im Gespräch Wayne Rooney ist zu allem fähig

Ghana besiegt, nun wartet England: Nach dem 1:0-Sieg gegen die Afrikaner blickt die deutsche Elf auf das WM-Achtelfinale am Sonntag. Im Interview spricht Bundestrainer Löw über den Druck vor dem Ghana-Spiel, die deutsche Abwehr und Rooney. Mehr

24.06.2010, 13:33 Uhr | Sport

Boateng gegen Boateng Mal eben abklatschen

Jerome für Deutschland, Kevin-Prince für Ghana - ein besonderer Abend in der Familiengeschichte der Boatengs. Vorher wird Kevin dem Image als Bad Boy gerecht. Später geht es ohne die befürchteten Aggressionen. Mehr Von Michael Ashelm, Johannesburg

24.06.2010, 11:37 Uhr | Sport

Public Viewing Fanparty als Zitterpartie

Zittern bis zum Ende: Millionen Menschen in Deutschland sahen das Entscheidungsspiel gegen Ghana auf Public-Viewing-Leinwänden. Auf das erlösende Tor mussten sie eine Stunde warten, für manchen eine gefühlte Ewigkeit. Mehr

24.06.2010, 01:11 Uhr | Sport

WM-Kommentar Vorhang auf zur großen Show

Die Aufgabe ist heikel - auch für Typen mit einer starken Psyche. Dennoch müssen Lahm, Schweinsteiger oder Podolski im Duell mit Ghana vorneweg gehen. Ein vorzeitiges Ausscheiden nach der WM-Vorrunde wäre für Deutschland ein Trauerspiel. Mehr Von Michael Ashelm

23.06.2010, 13:01 Uhr | Sport

2:0 gegen Honduras Spaniens Villa trifft - und trübt seine Leistung

Der Europameister kann es doch: Nach der Niederlage gegen die Schweiz besiegt Spanien Honduras mit 2:0. David Villa erzielt die Tore - und vergibt einen Elfmeter. Ein Nasenstüber des Stürmers könnte ein Nachspiel haben. Mehr Von Christian Kamp, Johannesburg

22.06.2010, 10:04 Uhr | Sport

3:1 gegen die Elfenbeinküste Effektive Brasilianer mit der „heiligen Hand Gottes“

Der Rekordweltmeister zaubert nicht, aber er spielt effektiv. Brasilien steht schon im Achtelfinale. Die Elfenbeinküste sorgt trotz Drogba mit einem unwürdigen Auftritt für den Tiefpunkt des Turniers. Kaká sieht Gelb-Rot. Mehr Von Roland Zorn, Johannesburg

21.06.2010, 10:06 Uhr | Sport

Banana Banana statt Bafana Bafana Südafrikas Angst vor der Rückkehr in den Alltag

Gastgeber Südafrika steht vor dem WM-Aus. Das weckt die Furcht vor halbleeren Stadien und eisiger Stimmung - und die Rückkehr von wilden Streiks und Straßenschlachten mit der Polizei. Doch noch stehen die Südafrikaner hinter der eigenen Mannschaft. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

21.06.2010, 09:30 Uhr | Sport

Bierkonzern SAB Miller Das große Marketing-Los mit Bafana Bafana

Die WM kommt dem Hauptsponsor der südafrikanischen Nationalmannschaft entgegen. Denn auf dem heimischen Biermarkt liefert sich SAB Miller mit einem Zusammenschluss ausländischer Konkurrenten einen harten Wettbewerb. Mehr Von Claudia Bröll, Johannesburg

20.06.2010, 10:13 Uhr | Sport

1:1 gegen Australien Ghana ist schlagbar

Ghana spielt mehr als eine Stunde in Überzahl, kommt gegen Australien aber nicht über ein Remis hinaus. Das sollte den Deutschen Mut machen fürs Gruppenendspiel. Mehr Von Christian Kamp, Rustenburg

20.06.2010, 00:47 Uhr | Sport

Jerome Boateng Im Schatten des bösen Prinzen

Für Jerome, den deutschen Nationalspieler, ist der Familienname Boateng manchmal eine Belastung. Nicht erst jetzt bei der WM, sondern schon zuvor beim HSV. Mehr Von Michael Horeni, Pretoria

19.06.2010, 14:00 Uhr | Sport

Südkorea Mit Anlauf in die Bergprüfung

Selbstbewusst freut sich Südkorea auf das Spiel gegen Argentinien an diesem Donnerstag um 13.30 Uhr: Nach dem Sieg gegen Griechenland wollen die Asiaten ein Turnier spielen wie 2002. Damals endete das Abenteuer erst im Halbfinale. Mehr Von Roland Zorn, Johannesburg

17.06.2010, 10:00 Uhr | Sport

Fußball-WM in Südafrika Ausverkauft, aber leere Sitzreihen

Laut Fifa-Angaben sind 97 Prozent der Tickets verkauft. Bei den ersten Spielen blieben aber mehr Plätze frei als erwartet. Angeblich führen Transportprobleme zu den Lücken. Doch es gibt auch andere Erklärungen. Mehr Von Claudia Bröll, Johannesburg

14.06.2010, 22:19 Uhr | Sport

2:0 gegen Dänemark Kein Anlass zu Arroganz für die Niederländer

Poulsens und Aggers kurioses Eigentor bringt die Mannschaft von Bert van Marwijk auf die Siegerstraße. Kurz vor Schluss trifft dann mit Kuyt auch ein Niederländer. Dänemark spielt zu ungefährlich. Mehr Von Christian Kamp, Johannesburg

14.06.2010, 18:09 Uhr | Sport

1:0 gegen Nigeria Heinzes Flug bringt Argentiniens Sieg

Argentinische Kostprobe gegen Nigeria: Ein spektakuläres Kopfballtor von Heinze bringt die Albiceleste ganz früh in Führung. Danach zaubert Messi, trifft aber nicht. Ohne sich zu verausgaben schlagen die Südamerikaner Nigeria 1:0. Mehr Von Roland Zorn, Johannesburg

12.06.2010, 21:53 Uhr | Sport

Fußball-WM Eine Frage der Ehre für Team USA

Das Beste zu Beginn: Gleich zum WM-Auftakt treffen die Amerikaner auf England. Vor der Partie an diesem Samstag (20.30 Uhr) strotzt Team USA vor Selbstbewusstsein und will für eine Sensation sorgen - so wie schon mal. Mehr Von Gregor Derichs, Johannesburg

12.06.2010, 19:00 Uhr | Sport

Südafrika Eine zauberhafte Eröffnung

Die Fußball-WM in Südafrika ist am Freitag offiziell eröffnet worden. Es ist der Startschuss für die erste Endrunde auf afrikanischem Boden. Nur Nelson Mandela fehlt bei der Show mit einer Extraportion Leidenschaft. Mehr Von Roland Zorn, Johannesburg

12.06.2010, 01:33 Uhr | Sport

1:1 im WM-Eröffnungsspiel Tshabalala schreibt Geschichte

Siphiwe Tshabalala schießt beim WM-Eröffnungsspiel ein Traumtor für Südafrika. Doch zum Sieg für Bafana Bafana reicht es nicht ganz. Der Mexikaner Márquez verdirbt die Geschichte und erzielt noch den Ausgleich. Mehr Von Christian Kamp, Johannesburg

12.06.2010, 00:27 Uhr | Sport

WM-Kommentar Warten auf Madiba

Die Stadien sind fertig, die Stimmung ist gut, die Vuvuzelas dröhnen - Südafrika ist bereit für die WM. Selbst die Nationalelf, die an diesem Freitag gegen Mexiko das Turnier eröffnet, ist in Form. Das alles ist noch lange keine Garantie für eine gelungene WM. Mehr Von Christian Kamp

11.06.2010, 11:00 Uhr | Sport
  7 8 9 10 11 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z