Johannesburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Johannesburg

  4 5 6 7 8 ... 19  
   
Sortieren nach

Nashörner im Frankfurter Zoo Gefährliche Heimat

Die beiden Frankfurter Nashörner können im Zoo keinen Nachwuchs zeugen. Deshalb leben sie bald wieder in Afrika. Allerdings werden dort ihre Artgenossen systematisch gejagt. Mehr Von Benoît Wolff, Frankfurt

20.10.2012, 19:59 Uhr | Rhein-Main

Marcel Siem im Gespräch Warum nicht mal Musik auf der Driving Range?

2012 meldete sich der deutsche Golfprofi Marcel Siem auf der ganz großen Bühne zurück. Im F.A.S.-Interview spricht der 32-Jährige über Spießer in Golfclubs, Skateboarder, Musik auf der Driving Range und Kaymers Hammer-Putt beim Ryder Cup. Mehr

09.10.2012, 18:13 Uhr | Sport

Meine Kindheit in Südafrika Prost

Ein Kind, das in den Fünfzigern in Südafrika aufwächst, sieht in der Welt mehr als Sand, Meer und Sonne. Mit nur einem kurzen Wort drängt sie ihm ihre ganze Komplexität auf. Mehr Von Emanuel Derman

26.09.2012, 13:29 Uhr | Feuilleton

Das Leben der Anderen 3: Südafrika „Mein Ruf ist alles, was ich habe“

Angèle Assalé, 32, hat das Schneiderhandwerk im ivorischen Abidjan gelernt. In Johannesburg betreibt sie ein Atelier. Mehr

24.09.2012, 17:28 Uhr | Politik

Skigebiet Tiffindell Pistenzauber in Südafrika

Ein Johannesburger Unternehmer will das einzige Skigebiet des Landes wiedereröffnen und den Afrikanern den Spaß am Skifahren zurückbringen. Nun muss er investieren. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

04.09.2012, 14:59 Uhr | Wirtschaft

Kolumne Achtung! Tellerrand!

Bloß nicht nur Zahlen, sagt Karr zu Wink vor dessen Vortrag. Der gibt vor Jungmanagern den Indiana Jones in Nadelstreifen und begeistert alle - bis auf einen ... Mehr Von Georg M. Oswald

30.08.2012, 18:10 Uhr | Beruf-Chance

Südafrika Ein langer Arbeitskampf endet im Blutbad

„Das ist das Erbe der Apartheid“: In Südafrika ist Gewalt ein fester Bestandteil von sozialen Protesten. Daran wird auch das Massaker von Marikana nichts ändern. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

25.08.2012, 18:41 Uhr | Politik

Nach Unruhen in Platin-Mine Südafrikas Regierung plant Roadshow bei Investoren

Der Platinpreis hat kräftig angezogen, nachdem ein Streik in einer Platinmine des drittgrößten Förderers Lonmin in der vergangenen Woche eskaliert ist. Die südafrikanische Führung sorgt sich nun um ihr Image. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

24.08.2012, 11:52 Uhr | Finanzen

Über 30 Tote in Südafrika Ein Massaker wie zu Zeiten der Apartheid

Der Konflikt zwischen streikenden Bergleuten im südafrikanischen Rustenberg und der Polizei ist eskaliert. Die Polizei tötete 34 Arbeiter. Sie habe in „legitimer Selbstverteidigung“ gehandelt, erklärt Minister Mthethwa. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

17.08.2012, 10:29 Uhr | Politik

Hilfsprojekt in Kenia Alles Gute kommt von oben

Ein Fünkchen Zuversicht zum Überleben: Mit dem Projekt Cargo Human Care helfen Lufthansa-Piloten und Ärzte aus Deutschland Aids-Waisen und Slum-Bewohnern in Nairobi. Mehr Von Franz Josef Görtz, Nairobi

14.08.2012, 18:50 Uhr | Gesellschaft

Galerierundgang Frankfurt Stotternde Augen und singender Sand

Auf See und in der Wüste wohnt das Fernweh: Diese Facetten nur eines Gefühls kann man in den Galerien von Kai Middendorff und Anita Beckers in Frankfurt erkunden. Mehr Von Swantje Karich

04.08.2012, 14:28 Uhr | Feuilleton

Pro & Contra Der Fall Pistorius

Der gehandicapte Oscar Pistorius startet für Südafrika bei Olympia - mit Unterschenkel-Prothesen. Sein Fall hat für Aufsehen gesorgt. Nicht jeder ist der Meinung, dass es richtig ist, einen Prothesenläufer starten zu lassen. Mehr

04.08.2012, 02:23 Uhr | Sport

Mpumi Zikalala Mit dem richtigen Schliff

Diamanten zu fördern, ist Knochenarbeit. Mpumi Zikalala hat sich in dieser Männerdomäne durchgesetzt und leitet heute erfolgreich eine Mine. Mehr Von Claudia Bröll

23.07.2012, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Südafrika Luxuriöse Einkaufstempel und leere Büros

In Südafrika liefern sich die Immobilienunternehmen einen Wettlauf um die attraktivsten Objekte. Dabei kann sich das Land von der globalen wirtschaftlichen Entwicklung nicht abkoppeln. Mehr Von Claudia Bröll

18.07.2012, 18:51 Uhr | Wirtschaft

Golf Der halbe-Million-Euro-Schlag

Seinen zweiten Turniersieg hatte Marcel Siem oft auf dem Schläger, scheiterte aber immer wieder an seinen Nerven. Am Sonntag in Paris hält der Ratinger dem Druck stand. Mehr

08.07.2012, 20:29 Uhr | Sport

Spanien feiert Que viva España!

Abermals ist es der Fußball, der das Selbstwertgefühl der spanischen Nation hebt und separatistische Stimmen zum Schweigen bringt. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

02.07.2012, 18:32 Uhr | Politik

Johannesburg Eine Stadt wird zurückerobert

Es ist noch nicht lange her, da war das Zentrum von Johannesburg so gefährlich, dass sich die Polizei nur in Mannschaftsstärke dorthin wagte. Heute gibt es dort Cafés und Boutiquen, bevölkern Flaneure die Straßen - und das alles nur, weil einige Männer trotz allem ihr Geld dort investierten. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

02.07.2012, 10:57 Uhr | Politik

Frankfurter Flughafen-Chef Flexiblere Nachtgrenze gefordert

Frankfurts Flughafenchef Stefan Schulte will die strikte zeitliche Grenze zum Nachtflugverbot aufweichen. Derzeit blieben am größten deutschen Drehkreuz nachts zu viele startklare Jets am Boden. Mehr

29.06.2012, 16:04 Uhr | Rhein-Main

Börse Johannesburg Wettlauf um Afrikas Unternehmen

Seit Jahren umgarnt die Johannesburger Börse afrikanische Unternehmen von Nairobi bis Lagos, bei ihnen ihre Aktien zu zeichnen. Die Konzerne ziehen aber nur zögerlich mit. Wenn sie Eigenkapital benötigen, gehen sie lieber nach London, New York oder Toronto. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

22.06.2012, 12:26 Uhr | Finanzen

Lesotho Korruptionssumpf im Himmelreich

In Lesotho ist ein politischer Wechsel gelungen. Jetzt ist der Oppositionsführer der neue Regierungschef. Das hoch gelegenen Königreich steckt tief in der Misere. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

08.06.2012, 17:29 Uhr | Politik

Urteil zu Nachtflügen Für Anrainer eine Farce, für Airlines völlig überzogen

Die Urteile über das Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen könnten unterschiedlicher nicht sein: Anrainer sprechen von einer Farce, die Lufthansa und andere Airlines von einer unverhältnismäßig rigiden Praxis. Mehr Von Jochen Remmert

02.05.2012, 20:56 Uhr | Rhein-Main

Illegaler Streik Ausnahmezustand in südafrikanischer Platinmine

Ein illegaler Streik bei Impala Platinum in Südafrika ist eskaliert. Der zweitgrößte Platin Förderer der Welt hat 17.000 Mitarbeiter entlassen. Jetzt folgen steigende Platinpreise. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

19.02.2012, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Agrarrohstoffe Zocken mit dem täglich Brot Teil 3: Johannesburg

Leiden in Südafrika: Wenn die Preis steigen, heißt es hungern. Selbst das Billigste wird mitunter zu teuer. Mehr Von Thomas Scheen und Patrick Bernau

18.02.2012, 20:24 Uhr | Finanzen

Nadine Gordimer Mandelas liebste Literatin

Jahrzehntelang schrieb Nadine Gordimer gegen das Apartheid-Regime in Südafrika an. Auch nach dessen Ende kämpft die Nobelpreisträgerin gegen Missstände. Mehr Von Claudia Bröll

03.01.2012, 11:40 Uhr | Beruf-Chance

Frankfurter Flughafen Lufthansa-Passagiere saßen wegen Nachtflugverbots fest

Erst fehlte ein Passagier, dann zeigte ein Signal mögliche Probleme an und schließlich war es zu spät zum Abheben: Mehr als 500 Lufthansa-Passagiere verbrachten die Nacht am Frankfurter Airport. Mehr

16.12.2011, 14:10 Uhr | Aktuell
  4 5 6 7 8 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z