Johannesburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Johannesburg

  13 14 15 16 17 ... 19  
   
Sortieren nach

Arminia Bielefeld Power Ernst ist wieder da

Ernst Middendorp wird zum dritten Mal Trainer von Arminia Bielefeld und soll den Tabellensiebzehnten vor dem Abstieg in die zweite Bundesliga bewahren. Frank Geideck muss den Cheftrainerposten damit nach nur einem Monat wieder abgeben. Mehr

14.03.2007, 15:25 Uhr | Sport

Geideck wieder Assistent Middendorp zurück nach Bielefeld

Ernst Middendorp kehrt als Trainer zum Bundesliga-Verein Arminia Bielefeld zurück. Frank Geideck, der erst im Februar die Nachfolge von Thomas von Heesen antrat, wird wieder Assistenztrainer. Mehr Von Roland Zorn

14.03.2007, 11:16 Uhr | Sport

None Verbrecherische Aids-Leugner

Jahr für Jahr veröffentlichen die Vereinten Nationen und die Weltgesundheitsorganisation einen Statusbericht zur Entwicklung der Aids-Epidemie. Erschreckenderweise nehmen sowohl die Zahl der Neuinfektionen mit dem HI-Virus als auch die Anzahl der Aids-Todesfälle weiter zu. Schon lange ist bekannt, wie man sich vor einer Ansteckung mit dem Virus schützen kann. Mehr

12.03.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Südafrika Middendorp und Kaizer Chiefs trennen sich

Fußball-Trainer Ernst Middendorp ist bei der südafrikanischen Spitzenmannschaft Kaizer Chiefs von seinen Aufgaben enthoben worden. Ausschlaggebend war die 1:2-Niederlage gegen den Abstiegskandidaten AmaZulu. Mehr

05.03.2007, 17:35 Uhr | Sport

WM 2010 Fifa hält kategorisch an Südafrika fest

Der Fußball-Weltverband Fifa hat allen Spekulationen über eine mögliche Verlegung der WM 2010 abermals kategorisch widersprochen. Wir sollten uns von solchen Spekulationen ein für alle Mal lösen, sagt Fifa-Mediendirektor Siegler. Mehr

28.02.2007, 19:17 Uhr | Sport

Grabsch-Attacke auf Stewardess Pariser TV-Star droht Haft

Auf einem Erste-Klasse-Flug war Jean-Luc Delarue ausgerastet: Zuerst habe er einer Stewardess an Bauch und Brust gefasst, um anschließend betrunken und randalierend einen Steward zu beißen und zu ohrfeigen. Ob seine öffentliche Entschuldigung die Richter beeindruckt hat, bleibt abzuwarten. Mehr

26.02.2007, 17:16 Uhr | Gesellschaft

Fußball in Südafrika Die schönen Seiten des Lebens

Für die Menschen in den Townships im künftigen WM-Gastgeberland Südafrika ist Fußball mehr als nur ein Spiel. Kinder zaubern mit dem Ball, ohne sich groß zu bewegen. Gespielt wird, wo Platz ist. Von Achim Dreis. Mehr Von Achim Dreis, Johannesburg

29.12.2006, 13:14 Uhr | Sport

Südafrika Kein Confed-Cup in Soccer City

Das für die Eröffnung der Fußball-WM 2010 in Südafrika geplante Soccer City Stadium bei Johannesburg wird im Jahr davor nicht Austragungsort des Confed-Cups sein. Man wolle nicht riskieren, beim Ausbau des Stadions unter Zeitdruck zu geraten. Mehr

11.12.2006, 12:05 Uhr | Sport

Überfall Nobelpreisträgerin Nadine Gordimer ausgeraubt

Drei unbekannte Täter sind in das Haus von Literatur-Nobelpreisträgerin Nadine Gordimer in Johannesburg eingedrungen und haben Geld, Schmuck und Wertsachen gestohlen. Die 82 Jahre alte Schriftstellerin sperrten sie in eine Abstellkammer. Mehr

29.10.2006, 12:12 Uhr | Gesellschaft

Adoption Madonna - mit David gegen Goliath

Vordergründig wird ein Traum wahr: Madonna hat den kleinen David aus Malawi adoptiert und wird ihm ein Leben in Luxus bieten. Doch die Blitzadoption des Halbwaisen verstößt gegen Vorschriften und Gesetze, die den internationalen Kinderhandel bekämpfen sollen. Mehr Von Claudia Bröll, Bettina Schulz und Thomas Scheen

18.10.2006, 09:00 Uhr | Gesellschaft

Aktienmarkt Südafrika Börse Johannesburg jagt von Rekord zu Rekord

Südafrikas Aktien verzeichnen ein Hoch nach dem nächsten. Doch die Risiken wachsen - nicht nur wegen der hohen Bewertung. Ausländischen Anlegern macht ohnehin die Währung einen Strich durch die Rechnung. Mehr

16.10.2006, 19:28 Uhr | Finanzen

Fußball-WM 2010 Gastgeber mit Kamikaze-Mentalität

An Geld mangelt es nicht, dennoch wird es eng für Südafrika. Ein Drittel der eigenen Bevölkerung rechnet nicht mehr mit der Ausrichtung der Fußball-WM 2010. Die vier Arenen existieren bislang nur als Gipsmodelle. Zeit, daß sich was dreht. Mit FAZ.NET-Bildergalerie. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

04.10.2006, 11:16 Uhr | Sport

Architekturbiennale Der kalte Herbst der Menschheit

Venedigs Architekturbiennale sieht schwarz: Sie zeigt mit steinerner Miene die Welt als Stadt, die zu einer Gebirgslandschaft aus Beton, Stahl und Glas gewuchert ist. Nur Deutschland will sich nicht unterkriegen lassen. Mehr Von Dieter Bartetzko, Venedig

14.09.2006, 12:01 Uhr | Feuilleton

Justiz Teure „Bombenwarnung“

Wegen einer falschen Bombenwarnung ist eine 51 Jahre alte Frau zu 700 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Vor zwei Jahren hatte sie bei der Lufthansa angerufen und behauptet, sie habe Informationen über eine Bombe an Bord eines Flugzeugs. Mehr

04.08.2006, 21:31 Uhr | Rhein-Main

Südafrika Schützt Beschneidung vor Aids?

Bis zu vier Millionen Menschenleben könnten in den nächsten zehn Jahren in Afrika vor Aids gerettet werden. Ein Forscherteam hat mit einer Studie gezeigt, daß die Ansteckungsgefahr nach einer Beschneidung erheblich sinkt. Mehr Von Joachim Müller-Jung

12.07.2006, 20:50 Uhr | Wissen

Sicherheitstechnik Früherkennung

Innovationen: Videotechnik hält Einzug in öffentlichen Verkehrsmitteln und Fußballstadien. Mit fortschreitender Technik der Biometrie könnte die Paßkontrolle in Zukunft per Fingerabdruck und Augenscanner geschehen. Mehr

03.07.2006, 02:00 Uhr | Wirtschaft

Weltwirtschaft China rollt den afrikanischen Kontinent auf

Fast unbemerkt von der Welt erobern Chinas Unternehmer Afrika. Es geht ihnen nicht nur um die Sicherung von Rohstoffen, sondern auch um neue Absatzmärkte. Afrika begrüßt und fürchtet das Engagement gleichermaßen. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

12.05.2006, 11:27 Uhr | Wirtschaft

Kino Das Erlösungsbaby: Tsotsi

Der mit dem Auslands-Oscar gekrönte Film Tsotsi zeigt uns, daß die sozialen Dramen in Südafrika sich nicht mehr zwischen Schwarzen und Weißen abspielen, sondern zwischen Armen und Reichen. Mehr Von Verena Lueken

04.05.2006, 19:03 Uhr | Feuilleton

Länderfonds Südafrika-Fonds auf neuen Rekordhöhen

Mehr als 60 Prozent Gewinn in zwölf Monaten? Südafrika macht's möglich. Anleger können mit zwei Fonds auf die wirtschaftliche Entwicklung am Kap wetten. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten. Mehr

20.04.2006, 15:00 Uhr | Finanzen

Johannesburg Polizist läuft Amok

Bei einem Amoklauf hat ein 42 Jahre alter Polizist bei Johannesburg drei Frauen und ein Baby erschossen. Anschließend tötete er vier seiner Kollegen. Über das Motiv des Mannes ist noch nichts bekannt. Mehr

04.04.2006, 17:14 Uhr | Gesellschaft

Internationaler Aberglaube Freitag, der 13.

Heute ist er wieder da: der Fürchte-Tag. Viele Deutsche haben Angst. Abergläubische in anderen Ländern bleiben dagegen gelassen. In Spanien etwa, wo man stattdessen den Dienstag fürchtet. Und in Israel. Dort gilt die 13 gar als Glückszahl. Mehr

13.01.2006, 13:00 Uhr | Gesellschaft

Banken Die neue Absa-Aktie hat einen tollen Lauf

Seit Juli vergangenen Jahres zählt die südafrikanische Bank Absa Group zur britischen Barclays. Im Zuge dessen wurden alte Absa-Aktien in neue Scheine getauscht. Wer den Tausch akzeptiert hat statt zu verkaufen, kann sich freuen. Mehr

10.01.2006, 12:59 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Spezial Aktien und Rohstoffe bleiben für Anleger attraktiv

2005 konnten Anleger kaum etwas falschmachen, sofern sie nicht auf den Euro oder amerikanische Aktienindizes gewettet haben. Viele Aktienmärkte und Rohstoffe sind gut gelaufen, Renditen langlaufender Anleihen in Euroland niedriger als vor Jahresfrist. Und 2006? Aktien und Rohstoffe bleiben attraktiv. Mehr Von Martin Hock, Christof Leisinger, Thorsten Winter

23.12.2005, 14:50 Uhr | Finanzen

Golf Schwarzer Ritter mit eiserner Disziplin

Gary Player feiert an diesem Dienstag seinen 70. Geburtstag, aber der Golfprofi mißt seinem biologischen Alter wenig Bedeutung bei. Seiner eisernen Disziplin verdankt der kleine Mann aus Johannesburg etliche Rekorde. Mehr Von Wolfgang Scheffler

01.11.2005, 12:00 Uhr | Sport

None Überfälle in Johannisburg

Drei Wochen, meint die Autorin, reichten aus, um die Höhepunkte Südafrikas zu sehen. Allerdings nur, fügt sie hinzu, wenn die Reise gut organisiert sei. Für die Fahrt mit dem Mietwagen entlang der Küste des Indischen Ozeans zum Krüger-Nationalpark und dann in weitem Bogen über Johannesburg nach Durban bedeutet ... Mehr

04.08.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton
  13 14 15 16 17 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z