Jogi Löw: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bayern-Torwart im Pokalfinale Das große Comeback des alten Neuer

Nach wochenlanger Verletzungspause gelingt dem Nationaltorwart im DFB-Pokalfinale eine Punktlandung: Manuel Neuer legt mit zwei Großtaten die Basis für den Pokaltriumph der Bayern – und genießt ihn auf seine Art. Mehr

26.05.2019, 20:57 Uhr | Sport
Fußball-Bundestrainer Jogi Löw

Der 1960 in Schönau im Schwarzwald geborene Fußballtrainer Joachim „Jogi“ Löw trainiert seit dem Jahr 2006 die deutsche Fußballnationalmannschaft. Sein größter Erfolg bisher als Trainer war der Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft 2014.

Kindheit und Ausbildung im Schwarzwald
Als ältester von vier Brüdern verbrachte Joachim Löw seine Kindheit im baden-württembergischen Schönau. Nach seiner Schulzeit, die er mit der Mittleren Reife abschloss, absolvierte er eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann.

Karriere als Spieler
Mit dem Fußballspielen begann Löw bei seinem Heimatverein TuS Schönau 1896; seine Profikarriere startete er im Jahr 1978 beim SC Freiburg als Stürmer. Nach Stationen bei Eintracht Frankfurt, beim Karlsruher SC und in der Schweiz beim FC Schaffhausen und dem FC Winterthur beendete er seine Karriere als Spieler 1992.

Karriere als Trainer
Ab 1994 arbeitete Löw als Fußballtrainer für verschiedene Vereine in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und der Türkei. Im Jahr 2004 wurde Joachim Löw Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft und begleitete diese mit Bundestrainer Jürgen Klinsmann und Teammanager Oliver Bierhoff durch das „deutsche Sommermärchen 2006“. Am 12. Juli 2006 trat Löw das Amt des Bundestrainers an.

Mit der deutschen Fußballnationalmannschaft gewann er die Weltmeisterschaft 2014 und den Confederations Cup 2017. 2010 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Als Bundestrainer reist Löw mit der Nationalmannschaft zur Fußball-WM 2018 nach Russland.

Alle Artikel zu: Jogi Löw

   
Sortieren nach

Fußball-Nationalmannschaft Löw macht Hoffnung – für Götze und Müller

Bei Borussia Dortmund spielte Mario Götze eine starke Rückrunde, ins DFB-Team wird er aber nicht berufen. Dennoch gibt es nun ein Lob von Joachim Löw. Auch über Thomas Müller spricht der Bundestrainer. Mehr

26.05.2019, 13:47 Uhr | Sport

DFB-Pokalfinale gegen Leipzig Kimmich und die neue Perspektive bei Bayern

In Leipzig lernte er „Männerfußball“, in München wurde er Nationalspieler. Und womöglich wird sich für Joshua Kimmich beim FC Bayern bald eine neue Tür öffnen. Dazu kommt für ihn ein ganz besonderer Sommer. Mehr Von Christian Eichler, München

25.05.2019, 18:11 Uhr | Sport

Poker um Nationalspieler So groß ist Bayerns Chance auf den Sané-Transfer

Die Münchner wollen ihren Kader mit einer Transferoffensive verstärken. Im Fokus steht nun vor allem Leroy Sané. Doch wie wahrscheinlich ist es überhaupt, dass der Nationalspieler zu den Bayern wechselt? Mehr

25.05.2019, 10:17 Uhr | Sport

DFB-Pokalfinale Neuer spielt gegen Leipzig

Gute Nachricht für Bayern München: Nationaltorwart Manuel Neuer ist einsatzfähig fürs Finale des DFB-Pokals am Samstag gegen Leipzig. Der deutsche Meister musste zuletzt auf ihn verzichten. Mehr

24.05.2019, 16:39 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Für Götze ist weiter kein Platz

Mario Götze muss weiter aufs Comeback in der Nationalmannschaft warten. In den bevorstehenden Länderspielen muss Bundestrainer Joachim Löw auf Toni Kroos und Marc-André ter Stegen verzichten. Für zwei Spieler geht es danach zur U21-EM. Mehr

22.05.2019, 12:58 Uhr | Sport

Meister Bayern München Der stille Abgang des Jérôme Boateng

Die Bayern feiern – nur einer will nicht mitmachen. Jérôme Boateng ist nur eine Randfigur. Er verlässt das Stadion wortlos als erster Münchner. Bei der abendlichen Feier steht Boateng gar nicht mit der Mannschaft auf dem Balkon. Mehr

19.05.2019, 14:50 Uhr | Sport

Hoffenheimer Millionen-Deal Demirbay bereit zum nächsten Schritt

Kerem Demirbay gilt als einer der besten Mittelfeldspieler der Bundesliga. Jetzt will er sich in Leverkusen weiter steigern. Sein Wechsel bringt Hoffenheim viel Geld in die Kasse. Mehr

09.05.2019, 15:37 Uhr | Sport

Champions League Erstmals seit 2011 kein DFB-Spieler im Finale

Die Krise des deutschen Fußballs zeigt sich in der Champions League. Erstmals seit acht Jahren steht kein DFB-Spieler im Endspiel. Ganz ohne deutsche Beteiligung kommt das Finale in Madrid aber nicht aus. Mehr

08.05.2019, 11:02 Uhr | Sport

Ärger bei TSG Hoffenheim Scharfe Kritik an Nagelsmann von eigenem Spieler

Hoffenheim spielt in der Bundesliga oft groß auf – und verschenkt dann aber doch viele Punkte noch. Der Frust sitzt offenbar sehr tief. Nun teilt ein wichtiger Spieler gewaltig aus – gegen seinen eigenen Trainer. Mehr

06.05.2019, 13:07 Uhr | Sport

DFB-Akademie Auf dem Weg zurück an die Weltspitze

Die Arbeiten an der Zukunft des deutschen Fußballs laufen. Die DFB-Akademie auf der ehemaligen Pferderennbahn in Frankfurt soll 150 Millionen Euro kosten und 2021 fertig sein. Mehr Von Tobias Rösmann

03.05.2019, 14:12 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Maximal drei Millionen Euro für EM-Qualifikation

Mannschaftskapitän Neuer und DFB-Generalsekretär Curtius handeln eine neue Prämienregel für die Nationalspieler aus. Die interne Verteilung soll das Team unter sich ausmachen. Mehr

03.05.2019, 13:27 Uhr | Sport

Nationalspielerin Babett Peter Abschied ohne Aufschrei

Eine Fußballerin, die alles gewonnen hat, beendet ihre Nationalmannschaftskarriere. Babett Peter zieht die Konsequenz aus jüngsten Nicht-Nominierungen durch Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Mehr Von Daniel Meuren

26.04.2019, 14:57 Uhr | Sport

Vorbereitung der DFB-Elf Fannähe in den Niederlanden

Ungewöhnliche Spielvorbereitung: Die Nationalmannschaft bucht ein Trainingslager in Venlo zur Vorbereitung auf die beiden EM-Qualifikationsspiele vor der Sommerpause. EIne Faninvasion ins Nachbarland scheint ausgeschlossen. Mehr

26.04.2019, 11:38 Uhr | Sport

Neuer Bayern-Torhüter? „Das ist eine Sache, die der Sportdirektor macht“

Verpflichtet der FC Bayern einen neuen Torhüter? Vereinspräsident Uli Hoeneß hat am Rande des Pokal-Spektakels in Bremen dazu Stellung bezogen – und lässt wohl bewusst Raum für Spekulationen. Mehr

25.04.2019, 12:51 Uhr | Sport

Boateng und Hummels Vorhang auf für eine letzte Zugabe

Das Weltmeister-Duo Boateng/Hummels steht womöglich vor dem letzten gemeinsamen Auftritt. Denkbar ist, dass beide den Verein verlassen. Können sie noch einmal perfekte Partner sein? Mehr Von Christian Eichler, München

24.04.2019, 12:34 Uhr | Sport

Führungswechsel in München Hoeneß erklärt den Bayern-Plan mit Kahn

Der Umbruch auf der Führungsebene der Münchner kommt voran. Uli Hoeneß verrät, was ihn an Oliver Kahn so fasziniert. Dazu schwärmt er von einem Spieler – und sagt, warum der DFB „einige Kerzen aufstellen“ sollte. Mehr

16.04.2019, 09:14 Uhr | Sport

WM-Debakel des DFB-Teams Bierhoff räumt Fehler in Özil-Affäre ein

Die Affäre um Mesut Özil begann vor fast einem Jahr – und ist noch immer präsent. DFB-Direktor Oliver Bierhoff blickt selbstkritisch auf den Umgang mit dem früheren Nationalspieler um. Vor allem eines bedauert er. Mehr

10.04.2019, 14:49 Uhr | Sport

Robert Lewandowski Der Draufgänger und Störenfried der Bayern

Mit den Toren 200 und 201 in seinem 284. Bundesligaspiel schreibt der Münchner Stürmer das nächste Stück Fußballgeschichte. Dafür bekommt Robert Lewandowski von einem Kollegen gar ein besonderes Lob. Mehr Von Christian Kamp, München

07.04.2019, 19:04 Uhr | Sport

Bayern-Chef Rummenigge „Auf einmal stand Bierhoff im Büro – wie James Bond“

Trotz des 5:0 im Topspiel gegen Dortmund bekommt Bayern-Trainer Kovac keine Jobgarantie ausgestellt. Vorstandschef Rummenigge spricht dazu über die Personalie Kahn – und kritisiert die Führung der Nationalmannschaft. Mehr

07.04.2019, 15:21 Uhr | Sport

Grindel tritt ab Die schwierige Suche nach dem neuen DFB-Präsidenten

Mit Reinhard Grindel verabschiedet sich seit 2006 schon der vierte Präsident des Deutschen Fußball-Bundes. Der nächste Chef muss viele Aufgaben erfüllen können. FAZ.NET gibt Antworten zu den wichtigsten Fragen bei der Nachfolgersuche. Mehr

03.04.2019, 12:55 Uhr | Sport

Kritik an Präsident Grindel „Beim DFB wird gerne zu lange rumgeeiert“

Die Kritik an Reinhard Grindel wird nach neuen Vorwürfen lauter. Klare Worte gibt es nicht nur von einer deutschen Fußball-Legende. Philipp Lahm reagiert auf Spekulationen, er könne Grindels Nachfolger als DFB-Präsident werden. Mehr

02.04.2019, 09:08 Uhr | Sport

Hall of Fame des Fußballs „Für mich ist Gerd der Allergrößte von uns allen!“

Die Legenden des deutschen Fußballs kommen zur Eröffnung der „Hall of Fame“ zusammen. Besonders emotional wird es bei der Auszeichnung für einen, der bei der Gala in Dortmund nicht dabei sein kann. Mehr Von Roland Zorn, Dortmund

02.04.2019, 08:11 Uhr | Sport

Eröffnung der Hall of Fame Ein Rendezvous der Fußball-Legenden

Alles, was im Fußball Rang und Namen hat, versammelte sich am Montag im Deutschen Fußballmuseum. Lothar Matthäus, Franz Beckenbauer und Co. haben in Dortmund Deutschlands erste „Hall of Fame“ eröffnet. Mehr

01.04.2019, 21:47 Uhr | Sport

Druck auf DFB-Präsident Das Aus für Grindel rückt näher

Wie lange kann sich DFB-Präsident Reinhard Grindel noch an der Spitze des Fußballverbandes halten? Nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung wuchs der interne Druck auf ihn am Wochenende immens. Am Ende könnte Grindel über 78.000 Euro stürzen. Mehr Von Michael Ashelm

31.03.2019, 08:45 Uhr | Sport

Leverkusens Jungstar Havertz Großmeister der Gelassenheit

Wenn Kai Havertz den Ball hat, ist alle Hektik verflogen – das macht den Teenager bei den größten Klubs begehrt. An diesem Freitag steht er mit Bayer Leverkusen bei der TSG Hoffenheim im Fokus. Mehr Von Daniel Theweleit, Leverkusen

29.03.2019, 16:52 Uhr | Sport

Früherer Trainer Volker Finke „Jogi weiß, dass es ein Fehler war“

Der frühere Bundesligatrainer Volker Finke erhält vom DFB den Ehrenpreis für sein Lebenswerk. Dazu gibt es Glückwünsche von Joachim Löw. Doch zum Nationalcoach hat der Preisträger auch etwas zu sagen. Mehr

29.03.2019, 14:46 Uhr | Sport

Bayern-Präsident Uli Hoeneß „Bis auf meine Steuergeschichte nicht viele Fehler gemacht“

Nach der Ausbootung der drei Bayern-Weltmeister aus dem Nationalteam hat Vereinspräsident Uli Hoeneß nur verhaltene Kritik am Bundestrainer geübt. Dieses Verhalten erklärt er nun. Er bezieht auch zu anderen Themen Stellung. Mehr

29.03.2019, 09:40 Uhr | Sport

80 Millionen und kein Ende Röhren mit den Platzhirschen

Die Bayern müssen mithalten im Wettbieten der großen Klubs wie Real Madrid, die sich mit Blick auf das, was bald kommen wird, neu positionieren. Die Brunftzeit hat begonnen. Mehr Von Peter Penders

29.03.2019, 07:20 Uhr | Sport

Bierhoff zu DFB-Sieg „Bin froh, dass es ein 3:2 war“

DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat sich darüber gefreut, dass die deutsche Nationalmannschaft gegen die Niederlande nicht höher gewonnen hat. Ein besonderes Lob hat er auch für den Bundestrainer übrig. Mehr

28.03.2019, 20:14 Uhr | Sport

Bayern-Neuzugang Hernández Der bislang teuerste Spieler der Bundesliga

80 Millionen Euro bezahlt der FC Bayern für einen französischen Weltmeister. Dass das Folgen für zwei Münchener Profis haben könnte, liegt auf der Hand. Wer aber ist eigentlich dieser Rekordspieler Lucas Hernández? Mehr Von Jan Ehrhardt

28.03.2019, 11:00 Uhr | Sport

Verständnis von Hummels „Das war für Jogi Löw unmöglich“

Erstmals nach der Ausbootung der drei früheren Münchner Weltmeister äußert sich Mats Hummels ausführlich. Der Bayern-Spieler spricht in einem Interview über den Bundestrainer, seine Kritik an der Aktion – und ein mögliches Comeback. Mehr

27.03.2019, 10:15 Uhr | Sport

Klinsmann und Kretschmann „Der Dialekt ist eine mobile Heimat“

Jürgen Klinsmann und Winfried Kretschmann diskutieren über Heimat, die Welt und den Fußball. Am Ende ringt sich der ehemalige Fußball-Bundestrainer noch zu einer sportpolitischen Botschaft durch – es geht um seine alte Heimat. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

26.03.2019, 12:38 Uhr | Gesellschaft

Im Fußball zählen Siege Mut zum Volltreffer!

Zuletzt gab der deutsche Fußball ein desolates Bild ab. Nun aber meldet er sich mit einem eindrucksvollen Signal zurück auf der Bildfläche. Das zeigt, was es vor allem braucht für eine erfolgreiche Zukunft. Mehr Von Christian Kamp

25.03.2019, 18:41 Uhr | Sport

Serge Gnabry und Leroy Sané Die Jungs vom Abenteuerspielplatz

Die Zukunft hat begonnen: Der Umbruch der Nationalmannschaft ist zwar noch im Gang, doch vor allem die zwei Angreifer verbreiten neuen Glanz. Nun stellt sich eine Frage. Mehr Von Christian Kamp, Amsterdam

25.03.2019, 17:44 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z