Jörg Schmadtke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zehn Jahre nach Suizid Robert Enkes Tod war nicht umsonst

Bald jährt sich der Todestag von Robert Enke zum zehnten Mal. Der frühere Fußballtorwart nahm sich das Leben. Hat sich im Profifußball im Umgang mit Depressionen seitdem etwas verändert? Mehr

06.11.2019, 08:34 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Jörg Schmadtke

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

VfL sauer über Videoassistent „Schiri, das ist dein Job“

Und wöchentlich grüßt das Murmeltier: Auch beim Spiel zwischen der Fortuna und dem VfL Wolfsburg fällt ein umstrittener Treffer. Warum griffen die externen Schiedsrichter nicht ein? Die Wölfe sind enttäuscht – und beklagen ein Technikdefizit. Mehr

14.09.2019, 10:20 Uhr | Sport

2:1 gegen Köln Zum Einstand ein Servus

Im ersten Heimspiel unter Oliver Glasner gelingt dem VfL Wolfsburg nicht nur ein 2:1-Heimsieg gegen den 1. FC Köln, sondern auch ganz gute Umsetzungen der Ideen des Österreichers. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

17.08.2019, 17:53 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Der neue Mut des VfL Wolfsburg

Mehr Tempo, mehr Dynamik: Trainer Oliver Glasner will auf der Karriereleiter weiter nach oben klettern – davon möchte Wolfsburg profitieren. Spannende Neuzugänge und die Europa League versprechen eine aufregende Saison. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

01.07.2019, 11:39 Uhr | Sport

Paris St. Germain Glamouröses Geschäft mit deutschen Kindern

Paris Saint-Germain eröffnet in Düsseldorf die erste „PSG Academy“ in Deutschland. Widerstand und Aufregung sind groß. Denn der Plan des französischen Klubs ist noch viel größer – und wird von hehren Worten begleitet. Mehr Von Daniel Theweleit, Düsseldorf

26.06.2019, 09:01 Uhr | Sport

VfL Wolfsburg Der Labbadia-Nachfolger heißt Glasner

Der VfL Wolfsburg hat einen neuen Trainer gefunden: Oliver Glasner wird zur neuen Saison Nachfolger von Bruno Labbadia. Der 44 Jahre alte Österreicher kommt vom Linzer ASK. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

23.04.2019, 12:45 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Labbadia kündigt Abschied aus Wolfsburg an

Zwei grundverschiedene Typen gehen getrennt Wege: Bruno Labbadia verlässt den VfL Wolfsburg und Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Die Abschiedsworte des Trainers machen das Problem deutlich. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

12.03.2019, 19:07 Uhr | Sport

Trend in Fußball-Bundesliga Wenn das Idol zum Funktionär aufsteigt

Sebastian Kehl, Simon Rolfes oder Marcel Schäfer waren Fanlieblinge ihrer Klubs. Nach ihrer aktiven Karriere sind sie nun in neuer Rolle tätig. Das bringt Vorteile mit sich. Doch es gibt für sie auch knifflige Situationen. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

24.01.2019, 06:12 Uhr | Sport

Daniel Ginczek Wolfsburger Rock’n’Roll

Im Sommer glaubte der VfB Stuttgart, den VfL Wolfsburg auf dem Transfermarkt ausgetrickst zu haben. Vor dem direkten Duell am Dienstag ist klar: Es war genau anders herum besonders bei Daniel Ginczek. Mehr

18.12.2018, 17:05 Uhr | Sport

Schmadtke beim VfL Wolfsburg Der neue Lackierer

Weniger reden, mehr arbeiten: Mit der Anstellung von Jörg Schmadtke haben die Wölfe ein schmerzliches Kompetenzvakuum beseitigt. Kehrt mit dem Manager wieder ein bisschen mehr Glanz zurück in die Autostadt? Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

15.09.2018, 14:11 Uhr | Sport

VfL Wolfsburg Schmadtke übernimmt Geschäftsführung

Jörg Schmadtke wird neuer Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg. Der 54 Jahre alte Rheinländer soll beim VW-Klub den Neuaufbau einleiten. Mehr

22.05.2018, 12:34 Uhr | Sport

Bundesliga-Abstiegskampf Wie beim HSV für die zweite Liga geplant wird

Der Hamburger SV steht vor dem Abstieg. Die Pläne für die Zeit danach liegen auf dem Tisch – es sind die Pläne des neuen Präsidenten Bernd Hoffmann. Und die sind ziemlich radikal. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

03.03.2018, 08:44 Uhr | Sport

1. FC Köln Die Baustellen des Armin Veh

Die erste Saison im Europapokal seit 25 Jahren ist für den 1. FC Köln schnell wieder beendet. Die Niederlage bei Roter Stern Belgrad zeigt, wie viel Arbeit vor dem neuen Sportchef liegt. Mehr

08.12.2017, 13:15 Uhr | Sport

Neuer Geschäftsführer in Köln Veh schließt die erste Lücke

Die Suche beim 1. FC Köln nach einem neuen Geschäftsführer ist beendet. Der ehemalige Trainer Armin Veh wird sich künftig an der Seite von Alexander Wehrle um die Geschäfte kümmern. Mehr Von Richard Leipold, Köln

06.12.2017, 13:56 Uhr | Sport

2:2 „auf“ Schalke Stöger in Köln vor dem Aus

Schalke wollte erster Jäger der Bayern werden. Doch das verhindert das Schlusslicht. Ein Kölner Spieler trifft doppelt. Doch nach der Partie drehen sich alle Fragen nur um den Trainer des FC. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen

02.12.2017, 21:48 Uhr | Sport

1:0 gegen Arsenal Köln wahrt die Chance

Köln hat das Weiterkommen in der Europa League nach dem Sieg gegen Arsenal noch in der eigenen Hand. Die Schwächen der Mannschaft von Trainer Stöger bleiben jedoch bestehen. Mehr

23.11.2017, 21:02 Uhr | Sport

Europa League gegen Arsenal In Köln droht die Stimmung zu kippen

Der 1. FC Köln steckt tief in der Krise. Trotzdem gibt es ein Plädoyer für Peter Stöger von einem berühmten Kollegen. Doch wie lange er noch Trainer bleiben darf, hängt nicht nur von den nächsten Ergebnissen ab. Mehr

23.11.2017, 13:50 Uhr | Sport

Aufregung in Leverkusen „Ich hasse den Videobeweis“

Leverkusen erzielt kurz vor Schluss das 3:1 gegen Köln, Torschütze Volland jubelt, einige Zuschauer verlassen schon das Stadion. Doch nach einem Videobeweis wird der Treffer zurückgenommen. Aufgeklärt werden die Fans auf kuriose Weise. Mehr

29.10.2017, 10:12 Uhr | Sport

2:1 in Leverkusen Köln gibt Derbysieg aus der Hand

Anders als im DFB-Pokal wird der 1. FC Köln in der Bundesliga weiterhin von Niederlagen verfolgt. Nur knapp verlieren die Kölner gegen Leverkusen. Und das, obwohl sie zuerst in Führung gingen. Mehr Von Richard Leopold, Leverkusen

28.10.2017, 20:00 Uhr | Sport

3:1 im DFB-Pokal Köln zeigt es den Berlinern

In der Bundesliga und in der Europa League läuft es überhaupt nicht, im DFB-Pokal zeigt der FC sein Können. Mit dem klaren Sieg über Hertha zerstören die Kölner den Berliner Traum vom Finale im eigenen Stadion. Mehr

25.10.2017, 20:27 Uhr | Sport

Schmadtke nach Trennung „Ich hatte nicht vor, Peter Stöger zu feuern“

Erstmals nach dem unerwartetem Abschied hat Jörg Schmadtke über die Trennung vom 1. FC Köln gesprochen. Dabei betont er das Vertrauen in Stöger und äußert sich zu seiner Zukunft. Mehr

25.10.2017, 17:24 Uhr | Sport

Bundesliga-Kommentar Gutes Zeichen in der Krise

Was hat dazu geführt, dass diesmal nicht der Trainer gehen musste, sondern der mächtige, scheinbar unantastbare Geschäftsführer Schmadtke? Eine Erklärung für den Kölner Misserfolg liegt auf der Hand. Mehr Von Richard Leipold

25.10.2017, 13:32 Uhr | Sport

Bundesliga-Letzter Was die Trennung von Schmadtke für Köln bedeutet

Die Krise beim 1. FC Köln hat erste personelle Konsequenzen gefordert: Geschäftsführer Jörg Schmadtke musste gehen. Trainer Stöger findet dazu deutliche Worte. Mehr

24.10.2017, 08:59 Uhr | Sport

Bundesliga-Letzter 1. FC Köln trennt sich von Geschäftsführer Jörg Schmadtke

Der 1. FC Köln und Jörg Schmadtke gehen nun doch getrennte Wege. Der frühere Bundesliga-Torhüter stand zuletzt wegen seiner Personalpolitik in der Kritik. Mehr

23.10.2017, 18:55 Uhr | Sport

Schmadtke in der Kritik Die Stimmung in Köln kippt

Der 1. FC Köln verliert auch bei Bate Baryssau und die Fans haben „die Schnauze voll“. Ein Spieler könnte im Spiel gegen Bremen nun besonders wichtig werden. Mehr

20.10.2017, 11:08 Uhr | Sport
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z