Jeffrey Webb: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bestechung im Fußball Die Wochen der Abrechnung im Fifa-Prozess

Im großen Fifa-Prozess in New York wird das Strafmaß verkündet für die mehr als 20 Angeklagten. Es sieht so aus, dass die amerikanische Justiz vor allem an einem ein Exempel statuieren will. Mehr

22.08.2018, 06:57 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Jeffrey Webb

1
   
Sortieren nach

Fifa-Ethikkommission Neues Verfahren gegen Blatter

Wegen des Verdachts der Bestechung und Korruption im Zuge der Zahlungen von Millionen-Gehältern, Boni und Provisionen wird gegen Blatter, Valcke und Kattner ermittelt. Mehr

09.09.2016, 18:51 Uhr | Sport

Skandal im Fußball-Weltverband Früherer Fifa-Vize legt Geständnis ab

Jeffrey Webb gilt als Schlüsselfigur im Fußball-Korruptionsskandal, der letztlich zum Rückzug von Joseph Blatter an der Fifa-Spitze führte. Nun wird sein Schuldeingeständnis veröffentlicht. Mehr

19.04.2016, 18:42 Uhr | Sport

Fußball-Weltverband Fifa will Schadenersatz von Funktionären

Der Fußball-Weltverband stellt bei der amerikanischen Justiz einen Antrag. Es geht um „zig Millionen“. Betroffen sind bekannte Namen. Und es könnte erst der Beginn sein für weitere Schritte der Fifa. Mehr Von Michael Ashelm und Evi Simeoni

16.03.2016, 13:12 Uhr | Sport

Polizeiaktion in Zürich Die nächsten Verhaftungen bei der Fifa

Die Fifa-Exekutive berät heute eigentlich über geplante Reformen des Fußball-Weltverbands. Aufmerksamkeit erregt aber ein anderer Vorgang: Im Morgengrauen wurden zwei weitere Fifa-Funktionäre in Auslieferungshaft genommen. Mehr

03.12.2015, 08:33 Uhr | Sport

Chronologie der Fifa-Affäre Ein fünf Jahre währender Skandal

Seit Jahren erschüttert die Korruptionsaffäre um die WM-Vergabe an Russland und Qatar die Fifa. Vorläufiger Höhepunkt sind die Suspendierungen von Blatter und Platini. FAZ.NET dokumentiert den Skandal. Mehr

08.10.2015, 12:41 Uhr | Sport

Eugenio Figueredo Schweiz will Fifa-Funktionär ausliefern

Einer steht schon in New York vor Gericht. Nun wird der nächste in Zürich verhaftete Fifa-Funktionär an die amerikanische Justiz überstellt. Die Vorwürfe gegen ihn wiegen schwer. Mehr

17.09.2015, 20:36 Uhr | Sport

Ermittlungen im Fifa-Skandal Lynch kündigt weitere Verhaftungen an

Der nächste Gong im Fifa-Skandal: Nach Angaben der amerikanischen Justizministerin müssen weitere Funktionäre mit Anklagen rechnen. Der Druck auf die Organisation des Weltfußballs steigt. Mehr Von Johannes Ritter und Michael Ashelm

14.09.2015, 19:53 Uhr | Sport

Fifa Früherer Blatter-Stellvertreter kommt gegen Kaution frei

Der ehemalige Vizepräsident der Fifa, Jeffrey Webb, hat nach seiner Auslieferung alle Korruptionsvorwürfe bestritten. Mit einer Zahlung von zehn Millionen Dollar vermeidet er das Gefängnis. Mehr

19.07.2015, 07:23 Uhr | Sport

Fußball-Weltverband Fifa-Skandal zwischen Fakt und Spekulation

Immer wieder gibt es im Fifa-Skandal neue Entwicklungen. Doch nicht alles ist offiziell belegt und damit sicher. Was ist Fakt? Was ein Indiz? Und was einfach nur Spekulation? Ein Überblick. Mehr

04.06.2015, 21:04 Uhr | Sport

Fifa-Skandal Blatter hat keine Angst vor der amerikanischen Justiz

„Verhaftet? Wofür?“: Fifa-Präsident Blatter bleibt sich selbst am nächsten und fürchtet nicht, dass sich die Ermittlungen gegen den Fußball-Weltverband auch gegen ihn richten könnten. Stattdessen beschwört er eine neue Einheit mit der Uefa. Mehr

30.05.2015, 14:18 Uhr | Sport

Fifa-Skandal Korruption und Größenwahn

Als Nachfolger des korrupten Jack Warner stellte sich Jeffrey Webb als Reformer der angeschlagenen Fifa vor. Die amerikanische Justiz hält ihn allerdings für den Gierigsten der kriminellen Bande. Mehr Von Michael Ashelm, Zürich

29.05.2015, 14:27 Uhr | Sport

Fifa-Kongress „Ich kann nicht jeden zu jeder Zeit beaufsichtigen“

Eine persönliche Verantwortung weist Präsident Joseph Blatter beim Fifa-Kongress zurück. Er zeichnet ein düsteres Bild für die Zukunft. Der festgenommene Jeffrey Webb wird suspendiert. Mehr

28.05.2015, 19:39 Uhr | Sport

Skandal beim Weltverband Uefa fordert Verschiebung der Fifa-Präsidentenwahl

Nach der Festnahme von sieben Fifa-Funktionären will die europäische Fußball-Konföderation Uefa die Präsidentenwahl beim Weltverband am Freitag verschieben lassen. Am Abend äußert sich auch Joseph Blatter erstmals zum Fifa-Skandal.  Mehr Von Michael Ashelm

27.05.2015, 20:56 Uhr | Sport

Reaktionen zum Fifa-Skandal Ich bin schockiert und traurig

Deutschlands Liga-Präsident Rauball ist nach den jüngsten Entwicklungen dagegen, das Programm beim Kongress des Weltverbands wie geplant abzuarbeiten. Unterstützung kommt aus England. Mehr

27.05.2015, 18:27 Uhr | Sport

Festgenommene Fifa-Funktionäre Nicht nur die üblichen Verdächtigen

Fifa-Vizepräsident Jeffrey Webb gehört zu den sieben in Zürich festgenommenen Spitzenfunktionären des Fußball-Weltverbands. Die Konten der Verdächtigen wurden gesperrt. Mehr

27.05.2015, 15:31 Uhr | Sport

Umstrittene WM-Vergaben Niersbach zweifelt an Russland und Qatar

Ratlosigkeit und Resignation: DFB-Präsident Niersbach zweifelt, ob die WM noch mal an Russland vergeben würde – und die Querelen um Qatar nehmen kein Ende. Mehr Von Michael Ashelm und Michael Horeni

24.09.2014, 21:03 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z