Jacques Rogge: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Jacques Rogge

  12 13 14 15 16 ... 26  
   
Sortieren nach

Bode Miller Der Revoluzzer

Der Skirennfahrer Bode Miller wirbelt viel Schnee auf - zuletzt forderte er die Freigabe von Doping. Doch wirklich böse ist dem Amerikaner niemand, denn er hält die alpine PR-Maschine am Laufen. Mehr Von Peter Penders

28.11.2005, 16:07 Uhr | Sport

Entzündung im heiligen Hain Es brennt

Das Olympische Feuer für die Winterspiele von Turin brennt. Die griechische Schauspielerin Theodora Siarkou entzündete im heiligen Hain des antiken Olympia die Fackel. Schon bald wird es nach Italien kommen. Mehr

27.11.2005, 16:16 Uhr | Sport

Sportpolitik "Wenn jemand nicht nach Turin kommt, hat er etwas zu verbergen"

Olympische Sportler von der Staatsanwaltschaft gejagt, von Polizeibeamten in Handschellen abgeführt, vor ein ordentliches Gericht gestellt und schließlich ins Gefängnis gesteckt: Das mag klingen wie ein Albtraum. In Italien, am Schauplatz der Olympischen Winterspiele 2006, ist all dies möglich. Dort besagt ein Gesetz, daß Dopingvergehen von Sportlern und ihren Betreuern mit Gefängnisstrafen von drei Monaten bis zu drei Jahren zu ahnden sind. Jetzt suchen das IOC und Italiens Regierung nach einem Konsens im Dopingkampf. Mehr Von Evi Simeoni

26.10.2005, 17:45 Uhr | Sport

Sportpolitik Thomas Bach kandidiert für IOC-Exekutive

Thomas Bach will nach eineinhalb Jahren Auszeit in die Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees zurückkehren. Der 51jährige hat seine Kandidatur für das Führungsgremium auf der Session Anfang Februar in Turin angemeldet. Mehr

24.10.2005, 17:30 Uhr | Sport

China Tausende Liu Xiangs - alle sind gemacht für Gold

In Nanking könnten sofort Olympische Spiele stattfinden - zu den Nationalspielen sind beste Sportstätten aus dem Boden gestampft worden. Doch die chinesischen Leichtathleten brauchen noch Zeit, auch über Peking 2008 hinaus. Mehr Von Michael Reinsch

20.10.2005, 15:18 Uhr | Sport

Großer Preis von China Weltmeister Alonso auf der Pole Position

Der Spanier Fernando Alonso startet beim Großen Preis von China in Shanghai als Sieger der Qualifikation von Platz eins. Alonsos Teamkollege Fisichella folgt ihm als Zweiter. Michael Schumacher startet aus der dritten Reihe. Mehr

15.10.2005, 15:43 Uhr | Sport

Fecht-WM Auf der Nebenbahn gerät Imke Duplitzer ins Abseits

Am Tag nach der Silbermedaille von Anja Müller folgte für die deutschen Fechter bei der WM in Leipzig ein Dämpfer. Die größte Medaillenhoffnung Imke Duplitzer unterlag in der ersten Runde. Ihr folgten die anderen drei deutschen Degenfechterinnen. Mehr Von Christiane Moravetz

10.10.2005, 19:55 Uhr | Sport

Sportpolitik Steinbach verliert die Geduld

Die Debatte um die Fusion von Deutschem Sportbund und Nationalem Olympischen Komitee geht weiter. Einige Landessportbünde lehen das Bündnis ab, weil sie offenbar um ihre Macht- und Sonderstellung fürchten. Mehr

28.09.2005, 18:39 Uhr | Sport

Radsport Rad-Präsident Verbruggen findet seinen Nachfolger

Der 55 Jahre alte Ire Pat McQuaid hat am Freitag in Madrid die von Turbulenzen begleitete Wahl zum neuen Präsidenten des Radsport-Weltverbandes gewonnen. Er ist der Favorit des scheidenden Niederländers Hein Verbruggen. Mehr

23.09.2005, 15:32 Uhr | Sport

NOK-Präsident Klaus Steinbach Der Sport muß klarer und selbstbewußter auftreten

In zwei Wochen soll ein Internationales Olympisches Forum gegründet werden. Im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung spricht NOK-Präsident Klaus Steinbach außerdem über einen gefährdeten Frieden und Foul play. Mehr

15.09.2005, 14:43 Uhr | Sport

Internationales Olympisches Forum Rogge und Küng in der Frankfurter Paulskirche

Die Paulskirche soll in den nächsten Jahren ein wichtiger und fester Treffpunkt der olympischen Bewegung werden. Mehr

21.08.2005, 12:27 Uhr | Sport

Doping Michael Johnson endlich am Ziel

In einem der umstrittensten Rechtsfälle der Sportgeschichte hat der Sportgerichtshof einen unbefriedigenden Schlußstrich gezogen: Michael Johnson und vier Kollegen der amerikanischen 4x400-Meter-Staffel dürfen ihre in Sydney gewonnenen Goldmedaillen behalten. Mehr

21.07.2005, 23:00 Uhr | Sport

Schwimm-WM Silber für Synchronspringer Wels/Schellenberg

Andreas Wels und Tobias Schellenberg sind bei der Schwimm-WM zu Silber im Synchron-Wettbewerb vom Drei-Meter-Brett gesprungen. Mehr

18.07.2005, 12:20 Uhr | Sport

Duisburger Eröffnungsparty Lieber die World Games als das Auto

Marathonlauf gehört nicht zum Programm der World Games. Doch wenn es darum geht, Propaganda für die Weltspiele der nichtolympischen Sportarten zu machen, kommen die Organisatoren als Ausdauersportler daher. Mehr Von Richard Leipold

16.07.2005, 15:17 Uhr | Sport

Profi-Baseball Warum Olympia? Wir sind uns selbst genug

Viele IOC-Mitglieder haben die Nase voll von der Haltung von Major League Baseball. Wenn es ihnen nicht genug bedeutet, zu den Spielen anzutreten, und wenn es ihnen nichts bedeutet, eine ehrliche Dopingpolitik zu betreiben, dann brauchen sie auch nicht zu kommen, sagen die Olympier. Mehr Von Jürgen Kalwa

15.07.2005, 15:18 Uhr | Sport

World Games Das Ruhrgebiet in halbolympischem Glanz

Die World Games in Duisburg und Umgebung: Die zweite Liga des Weltsports hat zwar auch ihren Charme, doch das Interesse des Publikums hält sich eher in Grenzen. Mehr Von Richard Leipold

14.07.2005, 13:08 Uhr | Sport

Olympia 2012 IOC streicht Baseball und Softball aus dem Programm

Die Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees hat in Singapur Baseball und Softball aus dem Programm der Olympischen Spiele 2012 in London gestrichen. Damit werden künftig nur noch 26 statt bislang 28 Sportarten zum Programm gehören. Mehr

08.07.2005, 11:00 Uhr | Sport

Anschläge in London Olympia spürt die Nähe des Terrors

Das IOC reagierte geschockt auf die Anschläge in der frisch gekürten Olympia-Stadt, es sei aber derzeit kein Zusammenhang mit der gestrigen Wahl erkennbar. „Nun beten wir für die Toten“, sagte ein Vertreter Londons. Mehr

07.07.2005, 17:54 Uhr | Sport

Olympia 2012 Paris oder London - Entscheidung im letzten Wahlgang

London und Paris haben bei der Wahl der Olympiastadt 2012 in Singapur den finalen Wahlgang erreicht. Im ersten Durchgang schied Moskau aus, es folgten New York und Madrid. Mehr

06.07.2005, 15:05 Uhr | Sport

Olympia 2012 Tiefensee kritisiert Rogge und das IOC

Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee hat die Enttäuschung über die Abfuhr, die das IOC der Leipziger Bewerbung um Olympia erteilt hat, noch nicht überwunden. Vielleicht möchte das IOC ja nur Megastädte, sagte er. Mehr

06.07.2005, 14:08 Uhr | Sport

Olympia 2012 Die Politiker taktieren, der Sport muß schweigen

Die Politprominenz, nicht die Sportstars stehen vor der Entscheidung um die Olympiastadt 2012 im Rampenlicht: Hillary Clinton, Tony Blair, Jacques Chirac und Jose Luis Rodriguez Zapatero. Wer den Kampf um die Spiele gewinnt, verrät das IOC heute gegen 13.45 Uhr. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

06.07.2005, 08:36 Uhr | Sport

Hintergrund Favorit Paris - Gewinner IOC

Paris geht als Favorit in die Wahl des Schauplatzes der Olympischen Sommerspiele 2012 an diesem Mittwoch. Während Moskau allgemein als chancenlos betrachtet wird, haben London, Madrid und New York aufholen können. Mehr

05.07.2005, 16:00 Uhr | Sport

IOC-Session Auch Singapur will beim IOC zu den Gewinnern zählen

Die Wirtschaftsmetropole am Äquator ist Ausrichter der 117. Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees. Die Preußen Asiens präsentieren sich für dieses Ereignis von ihrer schönsten Seite und empfangen die olympische Bewegung mit einem perfekten Lächeln. Mehr Von Christopher Hein, Singapur

05.07.2005, 15:32 Uhr | Sport

Sportpolitik Hackl Schorsch auf dem Weg ins IOC

Rennrodler Georg Hackl könnte nach seinem Abschied als Aktiver nahtlos Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees werden. Der Name des dreimaligen Olympiasiegers steht auf der Vorschlagsliste für die Athletenkommission. Mehr Von Christoph Hein

03.07.2005, 17:28 Uhr | Sport

Sportpolitik Ehemaliger IOC-Vizepräsident vor Haftentlassung

Der Südkoreaner Un-Yong Kim, früherer Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), soll am Donnerstag vorzeitig aus der Haft entlassen werden. Mehr

27.06.2005, 12:32 Uhr | Sport
  12 13 14 15 16 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z