Ivan Klasnic: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Klasnic gewinnt vor Gericht Ärzte müssen Schmerzensgeld zahlen

Nach Auffassung des Bremer Landgerichts hätten die Ärzte die auffälligen Nierenwerte des Fußballers erkennen müssen. Klasnic musste sich später zwei Nierentransplantationen unterziehen. Mehr

31.03.2017, 15:02 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Ivan Klasnic

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Fußball-Pharmakologie Völlig schmerzfrei

Auf Koffein oder Nikotin müssen die Fußballspieler nicht verzichten. Greifen sie jedoch zu Medikamenten, riskieren sie fatale Nebenwirkungen. Mehr Von Michael Brendler und Andreas Frey

23.06.2016, 17:35 Uhr | Wissen

Türkei-Trainer Fatih Terim Der Imperator hat auch ein zarte Seite

Früher war Fatih Terim mit kompromisslosem Chaos-Fußball der erfolgreichste Trainer der Türkei. Doch sein Stil hat sich verändert. Bei der EM will er der Nationalmannschaft zu neuem Ruhm verhelfen. Mehr Von Roland Zorn, Paris

12.06.2016, 14:24 Uhr | Sport

4:2 in Mainz Gladbach nutzt letzte Chance

Borussia Mönchengladbach kann weiter auf eine Teilnahme am internationalen Geschäft in der kommenden Saison hoffen. Beim 4:2-Sieg in Mainz glänzt der 20-jährige Branimir Hrgota mit drei Treffern. Mehr

11.05.2013, 19:35 Uhr | Sport

1:1 gegen Mainz Düsseldorf punktet für den Klassenverbleib

In einem biederen Spiel trennen sich Fortuna Düsseldorf und Mainz 05 unentschieden. Zwei kuriose Tore sind die einzigen Höhepunkte in einer zerfahrenen Partie, die vom Kampf lebt. Mehr

03.03.2013, 20:35 Uhr | Sport

Mainz 05 Gegen alle Zweifel

Mainz 05 überrascht mit einem spektakulären Transfer: Der Klub verpflichtet den zuletzt arbeitslosen Ivan Klasnic. Der Kroate soll mehr sein als ein Lückenbüßer. Mehr Von Uwe Marx

04.09.2012, 20:17 Uhr | Rhein-Main

Schmerzmittel im Fußball Der überlastete Körper wird ausgequetscht

Der Einsatz von Schmerzmitteln gerade während großer Fußballturniere steigt weiter. Nach Hochrechnungen betäubt etwa die Hälfte der EM-Spieler ihre Schmerzen. Kritiker fordern, die Mittel als Doping zu verbieten. Mehr Von Daniel Drepper

24.06.2012, 17:10 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Alte Meister, frisch gewaschen

Nicht nur Mario Gomez trifft plötzlich wieder: In England schießt Ivan Klasnic erst Boltons Siegtor und kriegt dann Gelb-Rot - alles in der Nachspielzeit. In Italien trifft del Piero für Juventus, zum 178. Mal. Und was macht eigentlich Maradona? Er ist ganz der Alte. Mehr Von Christian Eichler

18.10.2010, 13:47 Uhr | Sport

Pokal-Nordderby Führungswechsel im Norden

Lange war Werder Bremen der Vorzeigeklub im Fußball-Norden - mittlerweile hat ihn der Hamburger SV nicht nur in der Tabelle überholt. Im DFB-Pokal-Halbfinale kommt es nun an diesem Mittwoch zum direkten Duell. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

22.04.2009, 19:29 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Bloß nicht mit Real-Verteidiger vor Gericht!

Ivan Klasnic trifft erstmals in Europas torärmster Top-Liga. Und Bernd Schuster geht nach der nächsten Pleite geschickt in die Defensive - obwohl er offenkundig kein Abwehrstratege ist. Christian Eichler blickt in seiner wöchentlichen Kolumne Eurogoals über die Spielfelder des Kontinents. Mehr Von Christian Eichler, Brüssel

08.12.2008, 11:21 Uhr | Sport

Ein Star für die EM Hymne auf Andrej Arschawin

Was für ein schmächtiger, unscheinbarer Typ, und dann dieser Auftritt, dieser Antritt, diese Kaltblütigkeit: Eine Hymne auf den russischen Stürmer Andrej Arschawin, der immer da ist, wo man ihn nicht vermutet, auch in der Mode und der Politik. Mehr Von Ingeborg Harms

26.06.2008, 15:05 Uhr | Feuilleton

3:1 im Elfmeterschießen gegen Kroatien Die Türkei trifft im Halbfinale auf Deutschland

Bis zur 119. Minute war es langweiliges Spiel. Dann köpfte Klasnic Kroatien scheinbar ins Halbfinale. Doch zum dritten Mal in diesem Turnier feierten die Türken ein Comeback in der Nachspielzeit und gewannen schließlich 3:1 im Elfmeterschießen. Mehr Von Roland Zorn, Wien

21.06.2008, 11:08 Uhr | Sport

Kroatiens Luka Modric Der Künstler im Kollektiv

Bislang ist Kroatien vor allem ein erfolgreiches Kollektiv. Trainer Slaven Bilic prophezeit jedoch, dass sein Spielmacher Luka Modric noch zum Star des Turniers avanciert. Kann der 22-Jährige gegen die Türkei sein Talent beweisen? Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Wien

20.06.2008, 21:19 Uhr | Sport

1:0 gegen Polen Ivan Klasnic schreibt Fußballgeschichte

Für Ivan Klasnic wurde das für die Kroaten sportlich zweitrangige Spiel zum Karrierehöhepunkt: Der Stürmer ist der erste Spieler, der ein EM-Tor mit transplantierter Niere erzielte. Zudem zerstörte er die letzten Hoffnungen der Polen. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Klagenfurt

17.06.2008, 01:06 Uhr | Sport

Vor dem Kroatien-Spiel Pokern und Podolski

Die Mannschaftsaufstellung bleibt ein gut gehütetes Geheimnis, doch es scheint, als sollten die elf Spieler, die gegen Polen begannen, auch zunächst gegen Kroatien auflaufen. Die deutschen Trainer setzen dabei besonders auf Lukas Podolski. Mehr Von Marc Heinrich, Ascona

12.06.2008, 18:27 Uhr | Sport

Kein Vertrauen in den Klubarzt Klasnic verlässt Bremen trotz Burgfriedens zum Saisonende

Am Ende fehlte doch das Vertrauensverhältnis zum Vereinsarzt. Ivan Klasnic, der gegen den Mediziner einen Prozess führt, wird Werder zum Saisonende definitiv verlassen. Das Rätselraten um einen anderen Bremer Spieler geht indes weiter. Mehr

14.05.2008, 20:30 Uhr | Sport

6:1 gegen Hannover Bremer Schützenfest für die Champions League

Nach dieser Gala ist die direkte Champions-League-Qualifikation für Bremen zum Greifen nahe. Werder gewann im Nordderby nach einem Schützenfest mit 6:1 gegen Hannover 96. Nun reicht den Bremern am letzten Spieltag ein Remis für die Königsklasse. Mehr

10.05.2008, 20:10 Uhr | Sport

2:0 gegen Cottbus Joker schießen Bremen zum Pflichtsieg

Es war nicht mehr als ein Pflichtsieg, aber Bremen musste lange auf die erlösenden Tore warten. Beim 2:0-Erfolg gegen Cottbus trafen die eingewechselten Stürmer Rosenberg und Almeida. Klasnic spielte nach dem Ärztestreit überraschend von Beginn an. Mehr

03.05.2008, 19:36 Uhr | Sport

Werder Bremen Klasnic soll vertragskonform weiterstürmen

Fünf Stunden Sitzung und zwei knappe Aussagen: Fußballspieler Ivan Klasnic hält seine Vorwürfe gegen die Bremer Vereinsärzte aufrecht und will sie verklagen. Werder will die Zusammenarbeit mit dem Kroaten vertragskonform bis zum Saisonende fortführen. Mehr Von Frank Heike, Bremen

29.04.2008, 20:28 Uhr | Sport

Presseerklärung von Werder und Klasnic Irritationen ausgeräumt

Nach einem klärenden Gespräch zwischen Fußball-Profi Ivan Klasnic und Verantwortlichen von Werder Bremen veröffentlichten beide Parteien eine gemeinsame Erklärung. FAZ.NET dokumentiert: Mehr

29.04.2008, 20:26 Uhr | Sport

Klasnic bei Beckmann Es kam gar nichts von Werder

Die Medienkampagne, mit der Ivan Klasnic seine Klage gegen die Ärzte von Werder Bremen begleitet, fand in der ARD-Talkshow von Reinhold Beckmann ihren Höhe- und wohl auch vorläufigen Endpunkt. Dass Verein und Fußball-Profi nach den schweren Vorwürfen wieder zusammenfinden erscheint unmöglich. Mehr Von Frank Heike

29.04.2008, 12:58 Uhr | Sport

Klasnic klagt Ärzte an Die Leute, die Scheiße gebaut haben, werden büßen

Am Freitag reichte Ivan Klasnic Klage ein, am Sonntag legte der Spieler von Werder Bremen verbal nach. Der Stürmer griff die Mediziner an, denen er Fehler bei der Behandlung seiner Nierenkrankheit vorwirft - mit teils drastischen Worten. Mehr

27.04.2008, 19:39 Uhr | Sport

Nach Nierentransplantation Klasnic verklagt Werders Ärzte

Ivan Klasnic verklagt die Ärzte seines Vereins. Dem Werder-Stürmer war 2007 eine neue Niere eingesetzt worden; er wirft den Ärzten vor, die Insuffizienz seiner Niere nicht rechtzeitig erkannt zu haben. Nun fordert er Schmerzensgeld und Schadensersatz. Mehr

25.04.2008, 21:06 Uhr | Sport

2:1 in Rostock Frings' Traumtor bringt Bremen auf Kurs

Auf das Torfestival gegen Schalke folgte der Arbeitssieg in Rostock. Bremen gewann bei Hansa nur mit Mühe mit 2:1 und behauptete den zweiten Platz in der Liga. Die Hanseaten hingegen müssen weiter um den Klassenverbleib zittern. Mehr

16.04.2008, 00:19 Uhr | Sport

Der Euro-Kader Kroatiens Bundesliga-Sextett soll für Tore sorgen

Die Kroaten versuchen die Deutschen in der Gruppe B mit ihren eigenen Waffen zu schlagen. Gleich sechs Bundesliga-Spieler stehen im vorläufigen kader von Slaven Bilic. Gerade im Sturm setzt man auf Qualität made in Germany. Mehr

14.04.2008, 12:09 Uhr | Sport
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z