HSV: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: HSV

   
Sortieren nach

Fußball-Bundesliga, 4. Spieltag Desolate Schalker und unentschiedene Hamburger

Am Derbytag in der Bundesliga blamiert sich Schalke gegen Dortmund. St. Pauli und der HSV spielen Ringelkiez mit Anfassen. Und Wolfsburg klärt die Verhältnisse in Niedersachsen. Während München zum Wiesn-Auftakt stolpert, stürmt Mainz an die Spitze. Mehr Von Achim Dreis

19.09.2010, 19:23 Uhr | Sport

St. Pauli - HSV 1:1 Ringelkiez mit Anfassen

Typisch Derby: Lange tut sich auf den Rängen mehr als auf dem Rasen, doch in der letzten Viertelstunde geht es zur Sache. St. Pauli sieht wie der verdiente Sieger aus, doch Petric rettet dem schwachen HSV kurz vor Schluss einen Punkt. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

19.09.2010, 18:14 Uhr | Sport

Hamburger Derby Fans wollen an die Macht: Wem gehört das Derby?

Die ach so unterschiedlichen Hamburger Stadt-Rivalen haben eines gemeinsam: Anhänger, die sich nicht mit der Zuschauerrolle begnügen. Die gleichen Interessen bringen die Fußballfreunde aber nicht einander näher. Die Klubs versuchen die Lage zu beruhigen. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

19.09.2010, 14:50 Uhr | Sport

Im Gespräch: Ruud van Nistelrooy „Jedes Tor ist wie ein Rausch“

Vor dem Hamburger Derby gegen den FC St. Pauli spricht HSV-Stürmer Ruud van Nistelrooy über seine unglaubliche Karriere, seine Zweifel vor dem Neuanfang in der Bundesliga und die ewige Gier nach Leistung. Mehr

19.09.2010, 14:24 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Der Sportdirektor - das undefinierbare Wesen

Kein anderer Führungsjob im deutschen Profifußball präsentiert sich so diffus und vage, weil es weder Qualifikationskriterien noch Zulassungsbestimmungen gibt. Oft steigen frühere Spieler in die Position auf - ohne wirtschaftlichen Hintergrund. Mehr Von Michael Horeni

17.09.2010, 14:51 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Mehr als nur ein Sieg

Erleichterung bei der Eintracht: Beim 4:0 in Gladbach holen die Frankfurter die ersten Punkte der Saison. Der höchste Auswärtserfolg seit 16 Jahren macht Trainer Skibbe und seinen Spielern neuen Mut. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Mönchengladbach

13.09.2010, 10:02 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Spezial: 3. Spieltag Fehlstart für Wolfsburg und Stuttgart - Bayern torlos

Verrückte Bundesliga: Das sieglose Frankfurt düpiert das famose Gladbach. Hannover und Hamburg verlieren spät Punkte. Bayern und Bremen treffen nicht. Ballack verletzt sich. Mainz siegt wieder. Auch mit einem Weltmeister verliert Stuttgart. Mehr Von Tobias Rabe

13.09.2010, 09:29 Uhr | Sport

1:1 gegen Nürnberg HSV wütend über späten Elfmeterpfiff

Der HSV präsentiert sich zu ideenlos, um gegen Nürnberg souverän zu gewinnen. Deshalb reicht den Franken ein später Elfmeter - sehr zum Ärger der wütenden Hamburger. Mathijsen und Pinola heißen die Torschützen. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

11.09.2010, 19:37 Uhr | Sport

Torhüter im Wartestand Markus Pröll: Ich will gebraucht werden

Markus Pröll wartet weiter auf einen neuen Brötchengeber und Einsätze auf dem Fußballfeld. Im Interview äußert sich der Torwart über die Frankfurter Eintracht, seine Arbeitslosigkeit und Samstage vor dem Fernseher. Mehr

07.09.2010, 18:03 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Die Rückkehr des Stehaufmännchens

Verletzungen haben Aleksandar Vasoski bei der Eintracht oft gebremst – aber nie gestoppt. Voller Tatendrang fühlt er sich jetzt wieder fit für neue Abwehraufgaben. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

03.09.2010, 10:56 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Skibbe: Chancenverwertung der Grund für Fehlstart

Der verpatzte Saisonstart der Frankfurter Eintracht hat nach Meinung des Trainers nichts mit grundsätzlichen Mängeln in der Mannschaft zu tun. Vielmehr sagt Michael Skibbe: Wir haben einfach die großen Torchancen nicht genutzt. Mehr

02.09.2010, 17:40 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Transfer-Ticker Die Liga holt Huntelaar, Jurado, Camoranesi und Co.

Rien ne va plus: Das Transferfenster ist zu. Magath kauft kräftig ein. Bielefeld holt ein Casting-Talent. Bremen gibt den Retter ab. Und der HSV sagt: Italien oder Frankreich - Hauptsache weg. Der letzte Tag der Wechselperiode. Mehr Von Christoph Becker und Tobias Rabe

31.08.2010, 23:59 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Großer Druck nach dem Fehlstart

Aller Anfang ist schwer: Das 1:2 gegen den HSV ist die zweite Niederlage von Eintracht Frankfurt zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison. In Gladbach ist der Druck schon groß. Mehr Von Ralf Weitbrecht

30.08.2010, 11:38 Uhr | Rhein-Main

Christoph Preuß Karriere mit Knorpelriss

Diagnose: berufsunfähig. Mit Ende zwanzig muss der Frankfurter Fußballprofi Christoph Preuß umschulen, weil sein Knie nicht mehr mitspielt. Mehr Von Marc Heinrich

30.08.2010, 02:09 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitsprotokoll Ruud van Nistelrooy Im richtigen Moment am richtigen Platz

Makellose weiße Schuhe, kaum Ballkontakte in der ersten Halbzeit, und dennoch der Mann des Spiels: Irgendwie komisch mit dem Kopf macht der ältere Mann in seinem neunten Frühling das entscheidende Tor: Ruud van Nistelrooys Spielbilanz. Mehr Von Daniel Schmitt

29.08.2010, 15:43 Uhr | Sport

1:3 gegen Hamburg Frankfurt verspielt seine gute Aussichten

Mutige 50 Punkte hatte sich Eintracht Frankfurt als Saisonziel vorgegeben - nach den ersten beiden Saisonspielen steht die Null auf der Habenseite. Gegen den HSV führt die Eintracht 1:0 - um dann 1:3 zu verlieren. Mehr Von Roland Zorn, Frankfurt

28.08.2010, 18:31 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Die Eintracht will die Wende

Mit zwei Niederlagen mag Kapitän Ochs nicht starten. Gegen den Hamburger SV kann Franz verteidigen. Im Sturm hält sich Trainer Skibbe alle Optionen offen. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

28.08.2010, 11:45 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Fährmann, die Vierte

Der junge Widersacher des verletzten Nikolov steht gegen den Hamburger SV im Tor der Eintracht. Die Frankfurter müssen auf Kapitän Chris verzichten, während Vasoski vor einem möglichen Comeback steht. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

27.08.2010, 08:56 Uhr | Rhein-Main

Hamburger SV Ende der Zusammenarbeit mit Investor Kühne

Schnelles Ende eines angeblich zukunftsträchtigen Projekts: Der HSV-Vorstand hat die Zusammenarbeit mit dem privaten Sponsor Michael Kühne vorerst beendet. Der Milliardär wird sich nicht an weiteren Spielertransfers beteiligen. Der Schritt folgt auf die Einmischung des Gönners in die Transferpolitik des Vereins. Mehr

26.08.2010, 14:21 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Sprint zur Kehrtwende

Gegen den flinken HSV muss die Eintracht auch läuferisch wieder überzeugen - und wohl auf Chris verzichten. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

26.08.2010, 10:49 Uhr | Rhein-Main

Handball Die neue Stimme des Widerstands

Die vielbeschäftigten Nationalspieler begehren auf: Dutzende Bundesligaspieler fühlen sich zu stark belastet. Die Spielervereinigung „Goal“ will die Terminhatz im internationalen Handball nun eindämmen. Mehr Von Rainer Seele

24.08.2010, 16:44 Uhr | Sport

Handball-Supercup Schwalbs letzter Versuch

Der HSV Hamburg geht mit einer Führung auf Abruf in die am Dienstagabend mit dem Supercup-Spiel beginnende Handball-Saison. Gegner THW Kiel bleibt derweil das Maß der Dinge. Der Hamburger Trainer Martin Schwalb soll dennoch die Kieler Vormacht brechen. Mehr Von Frank Heike, Hamburg/Kiel

24.08.2010, 10:00 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Der erste Warnschuss

Kein guter Tag für die Eintracht. Dem 1:2 in Hannover folgt das schwere Pokallos gegen den Hamburger SV. Die positivste Meldung des Wochenendes: Für Dauerreservist Petkovic gibt es einen Abnehmer. Mehr Von Marc Heinrich, Hannover

23.08.2010, 10:01 Uhr | Rhein-Main

Bundesliga, 1. Spieltag Gute-Laune-Fußball und akute Unlustsymptome

Die Bundesliga ist wieder da - und fast alle freuen sich darüber: Mainz bleibt Mainz, Ballack bleibt Ballack - und beide gewinnen am Sonntag. Auch die Aufsteiger St. Pauli und Kaiserslautern starten stark. Und der alte van Nistelrooy schlägt Schalke. Mehr Von Christoph Becker

22.08.2010, 19:19 Uhr | Sport

1:2 beim HSV Van Nistelrooy sorgt für Schalker Fehlstart

Zwei Tore gegen Schalke 04: Ruud van Nistelrooy lässt die Hamburger von einer erfolgreichen Saison träumen. Von Schalke ist beim 1:2 wenig zu sehen. Raùl wird ausgewechselt, Höwedes sieht Gelb-Rot. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

21.08.2010, 23:33 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z