HSV: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: HSV

  133 134 135 136
   
Sortieren nach

Fußball „Riesenfußballer Rosicky“ verzückt die Fans

Borussia Dortmund ist der Gewinner des 22. Spieltages. Das Spitzentrio patzte, der BVB gewann 4:2 gegen den HSV: Die Fans begeistert, Bobic trifft wieder und Rosicky ist sein Geld wert. Mehr Von Gregor Derichs

18.02.2001, 19:42 Uhr | Sport

Fußball Dortmund mit Rosicky kein Titelkandidat - Bremen mit Rost unüberwindbar

Borussia Dortmund hat sich auch mit seinem neuen Star Tomas Rosicky vorerst aus dem Kreis der Meisterschaftsanwärter verabschiedet. Mit dem 0:0 gegen Werder Bremen gaben die Westfalen am Sonntagabend als einziges Team aus dem Spitzen-Quartett am 21. Spieltag zwei Punkte ab und weisen nun schon fünf Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter FC Bayern München auf. Mehr Von Gregor Derichs, Dortmund

11.02.2001, 00:00 Uhr | Sport

Fußball Aufbauhilfe Bochum

Die Erleichterung war groß, noch größer aber war beim Hamburger SV die Sorge vor einem schnellen Rückschlag. Die Anspannung muss bleiben, der Abstand zu den Abstiegsplätzen ist... Mehr

10.02.2001, 01:00 Uhr | Sport

Fußball Grundsätzliche Reform im Europapokal?

Der Europapokal bedarf einer grundsätzlichen Reform. Besonders in der Champions League muss sich einiges ändern. „Es gibt zu viele Spiele“, sagt Franz Beckenbauer. „Deshalb müssen wir reduzieren.“ Mehr

06.02.2001, 20:00 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Was nun, Herr Pagelsdorf?

Sein Blick geht ins Niemandsland, er wirkt nicht mal angespannt, aber abwesend. Nicht wie sonst sitzt ihm der Schalk im Nacken, sondern das Abstiegsgespenst. Frank Pagelsdorf hat ein Problem. Mehr Von Benno Pettersson, Bremen

03.02.2001, 01:00 Uhr | Sport

Interview Werner Hackmann: „Legitim, dass wir Konkurrenz für Premiere schaffen“

Der Profifußball wird eigenständig. Werner Hackmann, Vorsitzender des neuen Ligaverbandes, erläutert im Gespräch mit FAZ.NET die Pläne, einen eigenen Fernsehsender aufzubauen. Mehr

31.01.2001, 15:45 Uhr | Sport

Interview Teil II Durch Abschottung helfen wir dem deutschen Nachwuchs nicht

Früher Politiker, heute hauptamtlicher Fußball-Funktionär: Der Hamburger Werner Hackmann trat 1994 als Innensenator der Hansestadt zurück. Im Fußball-Geschäft, als Aufsichtsratsvorsitzender... Mehr

30.01.2001, 01:00 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga: Hamburger SV - Hertha BSC Alarmstimmung in Hamburg

Nichts ist es mit der Besserung beim Hamburger SV. Der Traditionsverein, der als einziger Bundesligist noch als Gründungsmitglied dabei ist, spielt endgültig gegen den Abstieg. 1:2 auf eigenem... Mehr

28.01.2001, 01:00 Uhr | Sport

Bundesliga-Wintercheck Kurzfristige Kurskorrektur

Verwirrend wie widersprüchlich ist die Situation beim Hamburger SV: Da hat der Verein ein Stadion gebaut, dass allerhöchsten europäischen Ansprüchen genügt und für die Weltmeisterschaft... Mehr Von Frank Hellmann

27.01.2001, 01:00 Uhr | Sport

Event-Tipp Hamburg zwischen Fußball und Kunst

Vielseitig interessierte Hamburgbesucher können an diesem Wochenende das ganze Spektrum der Hansestadt Hamburg erleben. Ausstellungseröffnung in der Kunsthalle am Freitag, Tee-Degustation in der historischen Speicherstadt am Samstag, Nachtleben auf St. Pauli und zum Abschluss ein Besuch im umgebauten Volksparkstadion am Sonntag. Mehr Von Thomas Klein

25.01.2001, 01:00 Uhr | Reise

Bundesliga-Wintercheck Aktien-Millionen für den Meistertitel

Ein 20-jähriger solls richten. Mit 25-Millionen-Mark-Mann Tomas Rosicky will Borussia Dortmund zurück in die Spitze der Bundesliga. Mehr Von Gregor Derichs

23.01.2001, 00:00 Uhr | Sport

Sportbusiness Die Fußball-Bundesliga - ein umkämpfter Markt der Agenturen

Mit Haken, Ösen, Verhandlungsgeschick und viel Geld kämpfen die nationalen und internationalen Sportmarketing-Agenturen um Business-Anteile im deutschen Klubfußball. In der Bundesliga vermarkten... Mehr

22.01.2001, 00:00 Uhr | Sport

Interview Rudi Assauer: Wir haben doch keine Notenpresse im Keller

Schalke 04 war das Team der Hinrunde. Großer Anteil am Erfolg wird Manager Rudi Assauer zugeschrieben. Im Gespräch mit FAZ.NET äußert er sich zur Zukunft von Schalke 04 und übt harsche Kritik an der Champions League. Mehr

12.01.2001, 14:06 Uhr | Sport

Fußball Milde Strafe für Yeboah: 360.000 Mark

Anthony Yeboah ist vom Landgericht Frankfurt wegen teils versuchter und teils vollendeter Steuerhinterziehung zu einer Strafe von 360 000 Mark verurteilt worden. Mehr Von Tim Brockmeier

03.01.2001, 09:42 Uhr | Sport

Fußball Holzhäuser: Unsere Vertreter wollen wir ohne die Zweitligisten wählen

Schon in seiner Gründungsversammlung droht dem neuen Ligaverband ein Eklat. Unsere Vertreter wollen wir ohne die Zweitligisten wählen, sagte Wolfgang Holzhäuser in einem Interview mit FAZ.NET. Mehr

18.12.2000, 21:07 Uhr | Sport

Liga Macher und Machtmensch

Innensenator der Hansestadt, Vorstandsvorsitzender des Hamburger SV und nun Präsident des Liga-Verbandes. Werner Hackmann geht keiner Aufgabe aus dem Weg. Mehr

18.12.2000, 21:02 Uhr | Sport

Bundesliga Neue Ära im deutschen Profi-Fußball

Die Clubs der beiden Bundesligen haben unter dem Dach des DFB einen eigenständigen Liga-Verband gegründet. „Es ist sicherlich eine Zäsur im bezahlten Fußball“, sagte Werner Hackmann. Mehr

18.12.2000, 19:18 Uhr | Sport

Fußball Schonzeit für Berti Vogts abgelaufen

Fünf Niederlagen in neun Spielen. 19 Gegentore. Das ist die dürftige Bilanz von Berti Vogts in seinen ersten fünf Wochen als Bundesliga-Trainer. Mehr

18.12.2000, 16:10 Uhr | Sport

Fußball Yeboah drohen 18 Monate auf Bewährung

Fußball-Profi Anthony Yeboah vom Bundesligisten Hamburger SV soll zu einer Bewährungsstrafe von 18 Monaten verurteilt werden Mehr Von Tim Brockmeier

15.12.2000, 19:26 Uhr | Sport

Fußball Glücksseligkeit in Königsblau: Schalke Herbstmeister

Der FC Schalke 04 ist einem Titel in der Fußball-Bundesliga ganz nahe. Zumindest theoretisch, denn in 26 von 37 Fällen stand der Herbstmeister auch am Ende an der Spitze. Überraschung in der Fußball-Bundesliga. Mehr

14.12.2000, 18:34 Uhr | Sport

Uefa-Cup Nur noch zwei dabei

Die Bundesliga hat in der dritten Runde des Uefa-Cup dem Vergleich mit Fußball-Europa nicht standhalten können. Nur zwei der sieben deutschen Clubs in der dritten Runde ist der Sprung ins Achtelfinale gelungen. Mehr

07.12.2000, 18:25 Uhr | Sport

Uefa-Cup Last Minute Tore verhindern Blamage

Die letzten Minuten gehörten der Bundesliga. Erst im Endspurt verhinderten die deutschen Clubs eine komplette Uefa-Cup-Blamage. Leverkusen (4:4) und 1860 München (2:2) gelang Augenblicke vor dem Abpfiff der Ausgleich. Stuttgart (2:2) erkämpfte das Remis eine Viertelstunde vor Ende. Werder Bremen (1:4) und der Hamburger SV (0:1) enttäuschten bis zum Schluß. Mehr

23.11.2000, 15:05 Uhr | Sport

Europapokal Sieben deutsche Clubs im UEFA-Cup

Im UEFA-Cup spielen fast so viele Bundesligaclubs wie im DFB-Pokal. Sieben deutsche Teams stehen in der dritten Runde des europäischen Sammelwettbewerbs. Mehr

10.11.2000, 15:09 Uhr | Sport

Fußball HSV im Konflikt mit Finanzamt

Dem Hamburger SV drohen angeblich Steuernachzahlungen von fünf Millionen Mark. Der Club bestätigte Verhandlungen mit den Finanzbehörden über Steuerschulden aus den Jahren 1992 bis 1997. Der HSV wird versuchen, mit der Finanzverwaltung einen gütliche außergerichtliche Regelung über die nachzuzahlenden Steuern zu finden, verkündete HSV-Präsident Werner Hackmann. So glimpflich wird der HSV kaum davon kommen. Mehr

08.11.2000, 16:35 Uhr | Sport

DFB-Pokal Blamagen für die Hanseaten

Pokalfinalist Werder Bremen (0:1 in Freiburg) und der Hamburger SV (0:1 in Karlsuhe) waren die großen Verlierer der zweiten DFB-Pokal-Runde. Mehr

01.11.2000, 18:16 Uhr | Sport
  133 134 135 136
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z