Hermann Maier: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

54. Sieg von Marcel Hirscher Vergiftetes Lob von Ski-Legende Maier

In einem spektakulären Nachtslalom holt Marcel Hirscher mit seinem 54. Weltcup-Sieg Hermann Maier ein. Der frühere Dominator meldet sich prompt – und garniert seinen Glückwunsch gleich mit zwei pikanten Spitzen. Mehr

24.01.2018, 12:58 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Hermann Maier

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Ski Alpin Hirscher egalisiert Maier-Rekord mit 54. Weltcup-Sieg

Beim Slalom in Schladming steht Marcel Hirscher wieder ganz oben auf dem Treppchen. Damit verbucht er nicht nur seinen sechsten Saisonsieg in seiner Paradedisziplin, er stellt auch einen lange unangefochtenen Rekord ein. Mehr

23.01.2018, 23:30 Uhr | Sport

Marcel Hirscher Ein Ski-Star zwischen lässig und lästig

Ausgerechnet in Kitzbühel, am heiligen Hang der Österreicher, könnte Marcel Hirscher den „Herminator“ Hermann Maier einholen. Aber eines würde ihm dann noch fehlen zu seinem Glück. Mehr Von Achim Dreis

21.01.2018, 09:31 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Mit mehr Arbeit mehr erreichen

Wir müssen zu hundert Prozent fit sein: Eintracht-Trainer Nico Kovac setzt im Trainingslager in Flachau auf weitere intensive Lauf- und Konditionseinheiten. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

11.07.2016, 10:10 Uhr | Rhein-Main

Mikaela Shiffrin Das neue Gesicht der Amerikaner

Haben die amerikanischen Wintersportler den Ersatz für den verletzten Superstar Lindsey Vonn gefunden? Mikaela Shiffrin weckt zumindest Hoffnungen. Niemand umkurvt die Slalom-Stangen so elegant und so schnell wie die Achtzehnjährige. Mehr Von Bernd Steinle, Flachau

15.01.2014, 17:09 Uhr | Sport

Museumsneubau „Art & Cars“ Bauwellen für Oldtimer und Gemälde

Der Neubau des Museum Art & Cars in Singen könnte künftig zum Mekka der Kunst- und Architekturfreunde werden. Dort erwarten sie wohltuende Schwingungen - von außen und von innen. Mehr Von Timo John

01.11.2013, 14:05 Uhr | Feuilleton

Ski alpin Höfl-Riesch raus, Rebensburg rauf

Trotz harter Vorbereitung: Maria Höfl-Riesch ist zum Auftakt ihrer vielleicht letzten Saison im ersten Durchgang in Sölden ausgeschieden. Die zweite deutsche Starterin, Viktoria Rebensburg, fährt dafür auf Rang drei. Mehr Von Bernd Steinle, Sölden

26.10.2013, 15:50 Uhr | Sport

Lindsey Vonn Die Schneekönigin

Lindsey Vonn nimmt nach der Trennung von ihrem Mann ihr Schicksal selbst in die Hand und fährt die Saison ihres Lebens. Sie strebt heute nach 2000 Punkten und der fünften Kugel. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Schladming

17.03.2012, 20:30 Uhr | Sport

Skirennfahrer Walchhofer im Gespräch Ich muss etwas bewegen können

Michael Walchhofer bezeichnet sich selbst als letzten Mohikaner im Skisport. Zum Abschluss seiner Karriere als Rennfahrer kann der Österreicher noch einmal eine Kristallkugel gewinnen. Im Interview spricht er über seine Zukunft im Hotel und Expeditionen zum Südpol. Mehr

16.03.2011, 08:44 Uhr | Sport

Ski-Weltcup in Flachau Riesch siegt - Vonn wieder raus

Dritte nach dem ersten Lauf, Spitze nach dem zweiten: Im Flutlicht von Flachau durfte sich Maria Riesch über den dritten Sieg im WM-Winter freuen - und nebenbei vergrößerte sie den Vorsprung im Weltcup auf die abermals ausgeschiedene Amerikanerin Lindsey Vonn. Mehr

11.01.2011, 23:25 Uhr | Sport

Ski-Weltcup Zwei gegen den Rest der Welt

Die Vonn-Riesch-Serie in der Abfahrt hält an - doch es könnte nun eine aussichtsreiche Konkurrentin geben: Die Schweizerin Lara Gut meldet sich zurück. Nach einem Zwist mit ihrem Verband nimmt sie wieder Tempo auf. Mehr Von Bernd Steinle, Zauchensee

10.01.2011, 09:00 Uhr | Sport

Wolf Haas im Gespräch "Beim Schreiben bin ich eine Pistensau"

Schriftsteller Wolf Haas plädiert für den Übermut und gegen die Richtigkeit: Für ihn entstehen die besten Geschichten, wenn man im entscheidenden Moment die Ideallinie verlässt und die richtigen Fehler macht - in der Literatur wie im Sport. Mehr

12.04.2010, 15:19 Uhr | Sport

Skigymnasium Stams Die Goldschmiede Österreichs

Was immer Österreichs Skisportler reißen, die Sieger kommen aus Stams, dem härtesten Sportgymnasium der Welt. Es macht aus Menschen Olympiahelden - oder Verlierer. Skispringer Gregor Schlierenzauer will am Samstag ein Held werden. Mehr Von Andreas Lesti

20.02.2010, 17:44 Uhr | Sport

Olympia Svindal setzt Super-G-Tradition fort

Aksel Lund Svindal hat die Tradition der Norweger im olympischen Super-G fortgesetzt. Der zweimalige Gesamtweltcupsieger gewann in Whistler vor den Amerikanern Miller und Weibrecht. Stephan Keppler schied nach indiskutabler Fahrt aus. Mehr

20.02.2010, 05:19 Uhr | Sport

Fünf Ringe im Schnee (1): Nagano Das lange Glück des Wasserkäfers im Strudel

Korruptionsvorwürfe, Wetterchaos, verpasste Chancen: Die Winterspiele von 1998 sind der japanischen Stadt Nagano als zwiespältiges Ereignis in Erinnerung geblieben. Doch auf dem Eis ist die Welt noch immer heil. Mehr Von Volker Mehnert

08.01.2010, 09:18 Uhr | Sport

Hermann Maier und Bode Miller Eigenartige Supermänner

Hermann Maier und Bode Miller haben den Skirennsport in den vergangenen zwölf Jahren geprägt. Der Österreicher hat nun Schluss gemacht. Der Amerikaner will noch einmal angreifen. Denn ein Olympiasieg fehlt ihm noch. Mehr Von Elisabeth Schlammerl

22.10.2009, 14:00 Uhr | Sport

Hermann Maier Das schwierige Aufhören

Hermann Maier beendet seine Karriere nach Seriensiegen, einem spektakulären Sturz und dem kaum glaublichen Comeback. Beim Abschied hatte er Tränen in den Augen. Ganz überraschend kam der Rücktritt des Österreichers aber nicht. Mehr Von Elisabeth Schlammerl

13.10.2009, 20:54 Uhr | Sport

Ski alpin Svindal sichert sich Super-G-Gesamtsieg

Der Südtiroler Werner Heel hat den Super-G im schwedischen Are gewonnen. Der Norweger Aksel Svindal sichert sich mit Rang zwei den Gesamtsieg in der Super-G-Disziplinwertung. Mehr

12.03.2009, 11:55 Uhr | Sport

Alpine Ski-WM Für Österreicher nicht geeignet

Liegt es am Berg? Am Wetter? Am Pech? Österreich erlebt bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Val d'Isère ein Desaster. Da hört in der Skisportnation Nummer eins der Spaß auf. Die diversen Sachverständigen ringen um Erklärungen. Mehr Von Peter Penders, Val d'Isère

11.02.2009, 20:24 Uhr | Sport

Ski alpin Der doppelte Walchhofer - eine irre Leistung

Eine verwirrte Rennleitung ließ den Österreicher Michael Walchhofer bei der Abfahrt noch einmal starten, ehe sie ihre Entscheidung wieder zurücknahm. Hermann Maier wollte seinem Teamkollegen die diamantene Tapferkeitsmedaille umhängen. Mehr Von Peter Penders, Val d'isère.

08.02.2009, 17:22 Uhr | Sport

Alpine Ski-WM Aufstehen und weitermachen - irgendwie

Einen Tag nach ihrem schweren Sturz ist Maria Riesch beim zweiten Abfahrtstraining in Val d'Isere sicher ins Ziel gekommen. Ich habe auch genügend Schmerzmittel geschluckt, sagte sie. Ein Champion geht durch so etwas durch, meinte ihr Trainer. Mehr Von Peter Penders, Val d'Isère

05.02.2009, 17:45 Uhr | Sport

Didier Cuche gewinnt den WM-Super G Rodeo-Show für Muskelprotze

Steil, eng, eisig und gefährlich - so ist den großen Cracks die Skipiste gerade recht: Didier Cuche gewinnt den Superriesenslalom bei den Weltmeisterschaften in Val d'Isère. Mit 34 Jahren und 172 Tagen und einem traumhaften Lauf wird er zum ältesten alpinen Weltmeister. Mehr Von Peter Penders, Val d'Isère

04.02.2009, 18:16 Uhr | Sport

Super-G Hermann Maier auf der Suche nach dem Glück in Val d'Isère

Erster Anwärter auf den WM-Titel im Super-G an diesem Mittwoch ist Hermann Maier nicht - zumal die Vorbereitung unter keinem guten Stern stand. Doch auch wenn Val d'Isère nicht Maiers gar nicht Lieblingsstrecke ist, sollte man ihn nicht abschreiben. Mehr

04.02.2009, 11:20 Uhr | Sport

None "Die Birne freibekommen"

Lindsey Vonn und Großereignisse - da sind für die derzeit beste Skifahrerin der Welt noch einige Wünsche offen. Schon bei den Titelkämpfen 2005 in Bormio gehörte sie noch unter ihrem Mädchennamen Kildow in mehreren Disziplinen zu ... Mehr

31.01.2009, 20:35 Uhr | Sport

Abfahrtslauf Menschliche Kampfjets

Der böse Sturz von Daniel Albrecht beim Training für die Streif am Samstag in Kitzbühel hat es wieder gezeigt: Abfahrer leben gefährlich. Sie müssen eine wild gewordene Technik zähmen, die Muskeln sind ihre Lebensversicherung. Angst darf nicht mitfahren. Mehr Von Michael Eder

23.01.2009, 15:45 Uhr | Sport
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z