Heribert Bruchhagen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Heribert Bruchhagen

  39 40 41
   
Sortieren nach

Eintracht Frankfurt Bruchhagens zweiter Anlauf

Der Vorhang zu - und alle Fragen offen. Doch die Kür des Sportmanagers naht. Heribert Bruchhagen will sich bis zum Wochenende entscheiden, ob er das Angebot der Eintracht annimmt und Vorstandsvorsitzender wird. Mehr Von Michael Eder

13.11.2003, 14:22 Uhr | Sport

Deutsche Fußball Liga Vakuum und wackelige Konstruktion

Wilfried Straubs Vertrag als Nummer eins der DFL-Geschäftsführer ist bis 2005 verlängert worden. Wolfgang Holzhäuser wird voraussichtlich sein Nachfolger. Holzhäuser beobachtet nicht ohne Skepsis, wie sich das Personaltableau bei der DFL langsam zu verändern beginnt. Mehr Von Roland Zorn

15.10.2003, 21:00 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Neues Führungsduo sucht Manager

Eintracht Frankfurt hat seine Führungspositionen neu besetzt. Wirtschafts-Experte Peter Schuster wird Vorstandsvorsitzender, Herbert Becker Aufsichtsratschef, Heribert Bruchhagen soll als Manager kommen. Mehr

08.08.2003, 20:33 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Bruchhagen zu Eintracht Frankfurt?

Die Suche nach einem Vorstandschef war für Eintracht Frankfurt offenbar endlich erfolgreich. Nach F.A.Z.-Informationen deutet sich ein Wechsel von DFL-Geschäftsführer Bruchhagen zum Bundesliga-Aufsteiger an. Mehr

06.08.2003, 19:40 Uhr | Sport

Fußball DFL will Liga-Pokal aufwerten

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) will den Liga-Pokal zu einem attraktiven und vollwertigen Wettbewerb mit 32 Teams ausbauen.Ziel der Reform ist, neue Einnahmequellen zu erschließen und ein reizvolles... Mehr

20.05.2003, 18:24 Uhr | Sport

Fußball DFL plant Reform des Ligapokals

Bei der Suche nach neuen Märkten ist die Deutsche Fußball-Liga vor der eigenen Haustür fündig geworden: Sie will den Ligapokal aufwerten und diesen Wettbewerb ab 2004 von 32 Mannschaften ausspielen lassen. Mehr

20.05.2003, 15:00 Uhr | Sport

Transfermarkt Teure Ladenhüter

Auf dem Transfermarkt der Fußball-Bundesliga herrscht fast Stillstand. Nicht einmal fünf Millionen Euro sind zur Winterpause umgesetzt worden. Mehr

10.01.2003, 13:55 Uhr | Sport

Analyse Konflikte um den Hallenkick

Volle Hallen, gute Stimmung, viele Tore: Privattturniere halten den Hallenfußball am Leben. Die DFL will weiter mitmischen, aber die Großklubs ziehen nicht mit. Mehr Von Frank Hellmann

08.01.2003, 18:30 Uhr | Sport

Fußball Hallenpokal vor endgültigem Aus: Absage auch 2004

Die Deutsche Fußball-Liga hat den Hallenpokal auch für 2004 abgesagt. Hauptgrund: FC Bayern und Borussia Dortmund wollten nicht antreten. Mehr

27.12.2002, 12:32 Uhr | Sport

Sport im Fernsehen Das DSF wird zum Objekt der Begierde

Die Bundesliga prüft den Erwerb von Anteilen am defizitären Deutschen SportFernsehen und auch Günther Netzer mischt mit im Kampf um Kirchs „Konkursmasse“. Mehr

06.09.2002, 12:30 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial Rassiges Remis zum Rundenbeginn

Trotz Kirch-Krise und Sparzwang: Die Fußball-Bundesliga startete gut - 2:2 zwischen Dortmund und Berlin. Mehr

09.08.2002, 22:30 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Liga vor Krisen-Saison: Auf Extremsituationen einstellen

Die Kirch-Krise wirft ihren Schatten auf die an diesem Freitag beginnende Bundesliga-Saison. Die DFL warnt vor zwei schwierigen Jahren. Mehr

05.08.2002, 18:55 Uhr | Sport

Lizenzen Lex Haching mit kaiserlichem Segen?

Vor dem Krisengipfel über eine zweite Liga mit 19 Klubs warnt die DFL vor einem Präzedenzfall, den Franz Beckenbauer aber unterstützt. Mehr

08.07.2002, 21:26 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Neue Fan-Proteste gegen Anstoßzeiten und Spieltage

Vor allem die Spiele am Sonntag und die Abschaffung des Freitagsmatches in der Fußball-Bundesliga werden als fanfeinlich bewertet. Mehr Von Heinz P. Kreuzer

10.01.2002, 15:46 Uhr | Sport
  39 40 41
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z