Harald Stenger: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fußball-Nationalmannschaft Die Zeit der Leichtigkeit ist vorbei

Joachim Löw kehrt nach langer Pause von der EM in die DFB-Zentrale zurück, um sein Aufgebot für das Testspiel gegen Argentinien zu benennen. Seine Empörung über die Reaktionen nach dem Halbfinal-Aus ist kein Geheimnis. Mehr

09.08.2012, 15:40 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Harald Stenger

1 2 3  
   
Sortieren nach

Fußball-Nationalmannschaft Beginn der Abschiedstour

Die Trennung von Pressesprecher Harald Stenger ist das Signal für eine Zeitenwende bei der Fußball-Nationalelf. Nach der WM 2014 in Brasilien dürfte auch der Zyklus von Löws Trainerteam zu seinem Ende kommen. Mehr Von Michael Horeni

08.08.2012, 11:10 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Chef, nicht Chefchen

Es ist nicht allzu lange her, da hegten viele Zweifel an den Führungsqualitäten Bastian Schweinsteigers. Inzwischen ist das Chefchen zur zentralen Figur der Nationalmannschaft gereift. Mehr

09.10.2011, 19:30 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Der ewige Poldi

So ernst kann die Lage nicht sein, dass sich Lukas Podolski änderte. Neben den gereiften Kollegen in der deutschen Nationalmannschaft wirkt der Kölner wie ein Berufsjugendlicher. Noch genießt er das Vertrauen von Bundestrainer Joachim Löw. Mehr Von Michael Horeni, Pretoria

11.06.2010, 10:20 Uhr | Sport

Fußball-Nationalelf Der Römerbalkon ist schon reserviert

Hat der Frankfurter Römerberg als Festplatz der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ausgedient? „Die Entscheidung fällt immer kurzfristig während des Turniers“, heißt es beim DFB. Aus dem Römer verlautet aber: Der Balkon ist schon reserviert.“ Mehr Von Alex Westhoff

15.04.2010, 19:09 Uhr | Sport

FAZ.NET-Umfrage Flüchtling Kuranyi spaltet Fußball-Deutschland

Bundestrainer Joachim Löw will sich zur Zukunft von Kevin Kuranyi im DFB-Trikot nicht äußern. Die FAZ.NET-User haben ihre Meinung zu dieser heiklen Personalie dagegen kundgetan. Das Ergebnis zeigt die gespaltene Meinung der Fußball-Fans in Sachen Kuranyi. Mehr

31.03.2010, 15:47 Uhr | Sport

Streit mit Löw Ballack gesteht Fehler ein

Der Kapitän reicht Löw die Hand, aber der Bundestrainer schlägt nicht einfach ein. Die weitere Zusammenarbeit auf dem Weg zur WM 2010 macht Löw weiter vom Vier-Augen-Gespräch in Deutschland abhängig. Unterdessen hat Frings einen Rücktritt ausgeschlossen. Mehr

26.10.2008, 16:31 Uhr | Sport

Die EM des Miroslav Klose Der hauchende Stürmer

Miroslav Klose ist kein lauter Typ. Seine Stimmung lässt sich kaum an seiner Miene ablesen - eher schon am Inhalt seiner leise gesprochenen Sätze. Der war zuletzt durchaus witzig. Es scheint, als sei Klose endlich - zum ersten Mal in diesem Jahr - in bester Verfassung. Mehr Von Marc Heinrich, Ascona

23.06.2008, 12:27 Uhr | Sport

Training der Nationalmannschaft Schaulaufen vor 45.000 Zuschauern

20.000 Karten waren innerhalb weniger Stunden vergriffen: Das öffentliche Training der deutschen Nationalelf am Sonntag in Frankfurt erzeugt jede Menge Aufregung und enormen organisatorischen Aufwand. Mehr Von Michael Wittershagen

17.11.2007, 10:01 Uhr | Rhein-Main

Doping DFB: Baumert soll Namen und Fakten nennen

Der Deutsche Fußball-Bund hat Nada-Chef Armin Baumert aufgefordert, im Zusammenhang mit dessen Doping-Anschuldigungen konkreter zu werden: Wenn er Hinweise auf aktuelle Dopingpraktiken hat, soll er Namen und Fakten nennen. Mehr

22.06.2007, 19:16 Uhr | Sport

Neururers Vorwurf Doping war im Fußball gang und gäbe

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Peter Neururer hat behauptet, dass Doping im Fußball früher an der Tagesordnung gewesen sei: Es ist mir bekannt, dass früher Captagon genommen worden ist. Viele Spieler waren verrückt danach. Der DFB kündigte eine Prüfung an. Mehr

13.06.2007, 17:22 Uhr | Sport

Gewalt in Stadien DFB holt Sicherheitsbeauftragten von der Polizei

Der DFB hat Helmut Spahn zum neuen hauptamtlichen Sicherheitsbeauftragten ernannt. Der 45 Jahre alte ehemalige Leiter des Spezialeinsatzkommandos der Polizei Frankfurt war Sicherheitschef des WM-Organisationskomitees. Mehr

08.11.2006, 14:51 Uhr | Sport

Fußballmuseum Der Ball liegt beim DFB

Die schwarz-grüne Koalition in Frankfurt hat dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) Hilfe für ein Fußballmuseum zugesagt. Doch auch andere Städte bemühen sich um ein solches Museum: „Es gibt eine Konkurrenzsituation.“ Mehr Von Tobias Rösmann

01.11.2006, 20:33 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Querdenker Peters soll den DFB beraten

Das neue Kompetenzteam des Deutschen Fußball-Bundes soll durch den ehemaligen Hockey-Bundestrainer Peters ergänzt werden. Ein Rat von einem Außenstehenden kann immer hilfreich sein, begründete Manager Bierhoff den Wunsch des DFB. Mehr Von Bernhard Böth, Frankfurt

28.09.2006, 20:48 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Unterzuckerung bei Jens Lehmann

Fußball-Nationaltorwart Jens Lehmann hat sich nach dem Länderspiel gegen Schweden zu einer Untersuchung in eine Klinik begeben müssen. Grund waren Kreislaufprobleme bei der deutschen Nummer eins. Mehr

17.08.2006, 18:24 Uhr | Sport

WM-Aus für Mertesacker Abschied des Teams auf Berliner Fan-Meile

Die Nationalmannschaft wird sich am Sonntag in Berlin noch einmal ihren Fans präsentieren. Am Tag nach dem Spiel um den dritten Platz wollen sich Kapitän Michael Ballack und seine Kollegen auf der Fanmeile von ihren Anhängern verabschieden. Für Per Mertesacker ist das Turnier wegen einer Fersenverletzung vorbei. Mehr

06.07.2006, 16:58 Uhr | Sport

WM im Internet Globaler Kummerkasten und Stimmungsbarometer

Das Internet hat sich während der Fußball-WM als eines der wichtigsten Kommunikationsmedien der Fans etabliert. Die Seitenabrufe erreichten bis dato ungeahnte Größenordnungen. Cristiano Ronaldo ist der meistgesuchte Kicker. Mehr

06.07.2006, 14:36 Uhr | Sport

Pokalfinale Die Faszination Berlin erreicht Eintracht Frankfurt

Draußen vor dem Stadion wird noch fleißig mit schweren Preßluftgeräten gewerkelt, und auch drinnen, im Bauch der riesigen Arena, herrscht hektische Betriebsamkeit. Langsam baut sie sich auf, die Pokalstimmung. Mehr Von Ralf Weitbrecht

28.04.2006, 18:32 Uhr | Sport

WM 2006 Vogts soll Spione der DFB-Elf koordinieren

Berti Vogts kehrt überraschend doch zum Deutschen-Fußball-Bund zurück. Nachdem ein Engagement als Sportdirektor nicht zu Stande kam, soll der frühere Bundestrainer nun bei der WM den Beobachterstab der DFB-Trainer koordinieren. Mehr

17.02.2006, 16:15 Uhr | Sport

Kopfstoß-Affäre Meier droht dreimonatige Sperre und Geldstrafe

Nach der Kopfstoß-Affäre um Norbert Meier soll der ehemalige Trainer des MSV Duisburg für drei Monate gesperrt werden. Als aussichtsreichster Kandidat für die Nachfolge ist Jürgen Kohler erste Wahl. Mehr

11.12.2005, 15:19 Uhr | Sport

Nach Kopfstoß DFB sperrt Duisburgs Trainer Meier ab sofort

Norbert Meier vom Bundesligaverein MSV Duisburg darf nach den Vorfällen während des Spiels gegen den 1. FC Köln seinen Beruf vorübergehend nicht ausüben. Das entschied das DFB-Sportgericht. Ob sich der Verein von seinem Coach trennt, steht noch nicht fest. Mehr

07.12.2005, 20:41 Uhr | Sport

HSV - Köln Ermittlungen gegen Alpay und Stockwerfer

Der DFB ermittelt sowohl gegen den Kölner Profi Özalan Alpay wegen eines ungeahndeten Ellenbogenchecks als auch gegen den Kölner Fan, der den Hamburger Profi Alexander Laas mit einem Trommelstock verletzte. Mehr

04.12.2005, 16:22 Uhr | Sport

Trotz anhaltender Gewalt Länderspiel soll trotz Unruhen stattfinden

Ungeachtet der anhaltenden Gewalt jugendlicher Randalierer ist das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am Samstag in Paris offenbar nicht gefährdet. Es heißt, die Sicherheit rund um das „Stade de France“ sei gewährleistet. Mehr

07.11.2005, 15:58 Uhr | Sport

Hintergrund Fitnesstests für die gläsernen Athleten

Beim Klinsmann-TÜV müssen Nationalspieler mit Übungen zur Ausdauer, zum Sprintvermögen und zur Koordination ihre Fähigkeiten ohne Ball nachweisen. Warum der ganze Aufwand? Die Fitness ist am leichtesten zu verbessern. Mehr Von Frank Heike

04.10.2005, 18:23 Uhr | Sport

Hooligans Strenge Sicherheitsvorkehrungen in der Slowakei

Fünf Monate nach den Ausschreitungen deutscher Hooligans in Slowenien will der Deutsche Fußball-Bund zusammen mit der Polizei ähnliche Vorfälle beim Länderspiel in der Slowakei vermeiden. Für deutsche Anhänger wurden nur 560 Karten verkauft. Mehr

31.08.2005, 15:47 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z