Hagen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mauerfall-Debatte Warum befragen wir unsere Eltern nicht?

Es ist leicht, über den Westen zu klagen – aber was sagen jene, die die SED-Diktatur mitgetragen haben? Ein Beitrag des Theologen Hagen Findeis zur aktuellen Mauerfall-Debatte. Mehr

13.08.2019, 06:18 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Hagen

1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Thomas Melles „Überwältigung“ Die Bratsche des Nibelungen

Gibt es doch noch etwas Neues unter Hagens blutiger Sonne? Thomas Melle eröffnet mit der Uraufführung seiner Neudichtung „Überwältigung“ die Nibelungenfestspiele vor dem Dom zu Worms. Mehr Von Tilman Spreckelsen

15.07.2019, 11:54 Uhr | Feuilleton

Kein Lebenszeichen Vermisste norwegische Millionärsgattin vermutlich getötet

Die Polizei ging nach einer Lösegeldforderung lange davon aus, dass Anne-Elisabeth Hagen entführt wurde. Doch nun haben die Ermittler ihre zentrale Hypothese geändert. Mehr

26.06.2019, 19:25 Uhr | Gesellschaft

Baby im Müll Grausamer Tat folgt Hass im Netz

Mit der Ruhe in Kierspe ist es vorbei, seit ein neugeborenes Mädchen im Müll gefunden wurde. Die Motive der tatverdächtigen Mutter liegen noch im Dunkeln. Da rufen schon die ersten Menschen dazu auf, ihr Gewalt anzutun. Mehr Von Lorenz Hemicker

19.06.2019, 11:52 Uhr | Gesellschaft

Dramatik im Dressurreiten Aus den Flammen gerettet

Die Erinnerungen sind noch nicht passé: Sönke Rothenberger hat seinen Wallach Cosmo erst vor wenigen Monaten vor dem Feuertod bewahrt. Die dramatische Nacht veränderte alles. Mehr Von Evi Simeoni, Balve

16.06.2019, 08:37 Uhr | Sport

Polizisten bespuckt Videodreh mit 400 Fans von Rapper Jigzaw eskaliert

Rapper Jigzaw ist wieder in Gewahrsam genommen worden. In Hagen ist ein Videodreh mit 400 Fans eskaliert. Mehr

02.06.2019, 15:27 Uhr | Gesellschaft

„Oray“- Regisseur Büyükatalay „Der Islam steht nicht im Widerspruch zur Demokratie“

Der Film „Oray“ erzählt eine Geschichte unter Muslimen in Deutschland. Im Interview spricht Regisseur Mehmet Akif Büyükatalay – über Zugehörigkeit, Zwänge und die Kölner Silvesternacht. Mehr Von Bert Rebhandl

31.05.2019, 18:57 Uhr | Feuilleton

Thalia und Mayersche Weg zur Großfusion im Buchhandel frei

Nach dem Bundeskartellamt hat auch die österreichische Fusionskontrolle dem Zusammenschluss von Thalia und Mayerscher Buchhandlung zugestimmt. Mehr

14.05.2019, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Mordkommission ermittelt Anschlag mit Gullydeckeln auf Regionalbahn

Die Gullydeckel hingen an Seilen, und waren auf die Höhe der Fahrerkabine herabgelassen. Nur dank eigenem Geschick wurde der Lokführer bei dem Anschlag nicht getroffen. Mehr

13.04.2019, 17:51 Uhr | Gesellschaft

Rumänische Migranten Warum die Roma aus Toflea nach Hagen zogen

Die Hälfte der Einwohner eines rumänischen Dorfes ist ins westfälische Hagen gezogen. Die Leute suchen ein besseres Leben. Doch die Stadt ist überfordert. Mehr Von Theresa Weiß, Hagen

13.03.2019, 11:00 Uhr | Politik

Hagen Kleinkind stirbt nach Sturz aus dem zweiten Stock

Im nordrheinwestfälischen Hagen ist am Wochenende ein Kleinkind aus einem Fenster im zweiten Stock gestürzt. Nun ist das 13 Monate alte Mädchen an seinen Verletzungen gestorben. Mehr

12.03.2019, 12:11 Uhr | Gesellschaft

Thalia und Hugendubel Wie sieht der Buchladen der Zukunft aus?

Als hätten sie sich verabredet: Die beiden großen Buchketten des Landes denken in zwei Filialen den guten alten Buchhandel neu. Ein Besuch in Hagen und München. Mehr Von Teresa Grenzmann und Fridtjof Küchemann

17.02.2019, 10:20 Uhr | Feuilleton

Kriminalfall in Norwegen Familie von entführter Millionärsgattin ignoriert neue Erpresser-Forderung

Drei Wochen nach der ersten Entführer-Botschaft hat die Familie von Anne-Elisabeth Falkevik Hagen wieder Kontakt mit den Erpressern. Der Forderung nach einem Lösegeld wird sie aber zunächst nicht nachkommen. Mehr

11.02.2019, 20:01 Uhr | Gesellschaft

Sterne-Koch im Europapark Einmal Foie Gras mit Fahrgeschäft, bitte

Der Europapark in Rust ist die beliebteste Touristenattraktion Deutschlands – und dank Peter Hagen-Wiests Lokal „ammolite“ der einzige Vergnügungspark weltweit mit einem Zwei-Sterne-Restaurant. Mehr Von Jakob Strobel Y Serra

01.02.2019, 13:09 Uhr | Stil

Norwegen Familie von Millionärsfrau erhält Entführerbotschaft

Der Ehemann der entführten Anne-Elisabeth Hagen zählt zu den reichsten Menschen Norwegens. Nun hat die Familie der Entführten eine Nachricht erhalten, in der eine hohe Summe gefordert wird. Mehr

24.01.2019, 16:02 Uhr | Gesellschaft

Fusion im Buchhandel Alle Kanäle führen nach Hagen und Aachen

Vier Familien und ein Neuzugang: Deutschlands größte Buchhandelskette Thalia und die Mayersche Buchhandlung – die Nummer vier auf dem Markt – schließen sich zusammen. Mehr Von Hannes Hintermeier

10.01.2019, 18:24 Uhr | Feuilleton

Entwicklung des Ruhrgebiets Schön war es nirgends und nie

Erst wenn die letzte Zeche geschlossen ist, werdet ihr merken, dass es das Ruhrgebiet als Ganzes nie wirklich gab: Kindheitserinnerungen an eine besondere Region. Mehr Von Ulrich Herbert

21.12.2018, 06:45 Uhr | Feuilleton

Bilanz einer Region im Wandel Das Ruhrgebiet – widersprüchlich wie nie zuvor

Schmelztiegel, Feuerarbeit, Kreuz über Kohle und Eisen – das Ruhrgebiet lebt, aber nur im Mythos. Nicht nur als montanindustrielles Kraftzentrum Europas ist es längst Geschichte. Mehr Von Dr. Karl-Peter Ellerbrock

17.12.2018, 12:08 Uhr | Politik

Bei Rocker-Razzia SEK irrt sich in Hausnummer und stürmt Wohnung von Seniorin

Gegen sechs Uhr früh rammten schwer bewaffnete Polizisten ihre Wohnungstür ein und zündeten auf dem Balkon eine Blendgranate. Die 88 Jahre alte Seniorin hatte mit den gesuchten Rockern aber nichts zu tun. Mehr

11.12.2018, 14:58 Uhr | Gesellschaft

Stil-Fragebogen Jörg Hartmann „Der Duft von Linden betört mich“

Viele kennen ihn aus dem Dortmunder „Tatort“, aber Jörg Hartmann kann in viele Rollen schlüpfen: Bald ist er als Bauhaus-Gründer Walter Gropius zu sehen. Im Fragebogen verrät er, welchen Einfluss der Dreh auf seinen Stil hatte. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

03.11.2018, 18:06 Uhr | Stil

Bornheimer Backhaus Tränen und ein letztes Stück Kuchen

Das Bornheimer Backhaus, eine Frankfurter Institution, muss nach 88 Jahren schließen. Die Bäckerei war zugleich Tante-Emma-Laden und ein Treffpunkt für Bewohner des Viertels. Mehr Von Mirjam Benecke

06.10.2018, 06:57 Uhr | Rhein-Main

Bayern vor der Landtagswahl Die FDP hat durchgelüftet

Vor fünf Jahren erlitt die FDP in Bayern eine krachende Niederlage. Mit ungewöhnlichen Typen gelang der Neuanfang – der Einzug in den Landtag ist trotzdem unsicher. Mehr Von Timo Frasch, München

02.10.2018, 15:01 Uhr | Politik

TV-Fünfkampf in Bayern Ein Wahlkampf-Quintett zum Austoben

Kurz vor der Landtagswahl in Bayern dürfen die „kleinen“ Parteien ihre Geschütze auffahren und im TV-Fünfkampf präsentieren. Die AfD kam dabei ohne Spitzenkandidaten – und die SPD mit viel Routine. Gewonnen hat aber jemand anderes. Mehr Von Timo Frasch, München

29.09.2018, 08:34 Uhr | Politik

Die Unterschätzten So viel mehr als eine Narbe

Der Herbst kommt, und damit verschwindet der Bauchnabel wieder hinter dicken Pullis. Aber für was haben wir ihn eigentlich? Hat er nach der Geburt noch einen Nutzen, außer als Vorzeigeobjekt am Pool und erogene Zone? Mehr Von Andrea Freund

26.09.2018, 20:36 Uhr | Gesellschaft

Elefantenrunde Bayern-Wahl „Wir wollen nicht, dass Herr Höcke in Bayern mitsprechen kann“

Vor der Landtagswahl in Bayern gibt es kein Fernsehduell mit Ministerpräsident Markus Söder. Aber auch ohne ihn steckte in der großen Runde der Spitzenkandidaten genug Zündstoff. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

13.09.2018, 09:40 Uhr | Politik
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z