Günter Netzer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Günter Netzer wird 75 „Der ist zwar verrückt, aber er trifft den Ball“

Günter Netzer war Deutschlands erster Fußball-Popstar. Aber er war auch einer der besten Mittelfeldspieler, der mit langen Pässen viele Spiele seiner Mannschaften prägte. Er blickt zurück auf ein glückliches Leben. Mehr

14.09.2019, 08:52 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Günter Netzer

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Sportmoderator Gerhard Delling Der letzte Auftritt des Partners von Günter Netzer

Ihre Neckereien machten sie beliebt und berühmt. Neun Jahre nach dem Karriereende von Experte Günter Netzer hat nun Sportmoderator Gerhard Delling seinen finalen Auftritt. Dabei wird auch Netzer nochmal eine Rolle spielen. Mehr

25.05.2019, 16:52 Uhr | Sport

Eklat bei Grasshopper-Abstieg Hosen runter!

Der Schweizer „Rekordmeister“ steigt ab. Bei einem Spiel kommt es zu einem Skandal, mitverantwortet von rechtsextremen Anhängern. Die Chronik des Niedergangs von Grasshopper Zürich liest sich wie eine Provinzposse. Mehr Von Jürg Altwegg, Zürich

14.05.2019, 15:00 Uhr | Sport

Hall of Fame des Fußballs „Für mich ist Gerd der Allergrößte von uns allen!“

Die Legenden des deutschen Fußballs kommen zur Eröffnung der „Hall of Fame“ zusammen. Besonders emotional wird es bei der Auszeichnung für einen, der bei der Gala in Dortmund nicht dabei sein kann. Mehr Von Roland Zorn, Dortmund

02.04.2019, 08:11 Uhr | Sport

Eröffnung der Hall of Fame Ein Rendezvous der Fußball-Legenden

Alles, was im Fußball Rang und Namen hat, versammelte sich am Montag im Deutschen Fußballmuseum. Lothar Matthäus, Franz Beckenbauer und Co. haben in Dortmund Deutschlands erste „Hall of Fame“ eröffnet. Mehr

01.04.2019, 21:47 Uhr | Sport

Matthias Sammer Er ist so frei

Matthias Sammer hat das Zeug, eine unabhängige Instanz im deutschen Fußball zu sein. Die wäre dringend nötig. Er legt noch immer den Finger in die Wunde – und spricht über seine Verwunderung in seiner Zeit beim FC Bayern. Mehr Von Michael Horeni

02.02.2019, 10:37 Uhr | Sport

Bundesligavereine expandieren Warum China für den deutschen Fußball so interessant ist

China ist noch immer ein Fußball-Entwicklungsland. Trotzdem strebt die Bundesliga mit einer großen Hoffnung nach Fernost. Das führt zu ganz besonderen Eigenarten. Mehr Von Daniel Theweleit

14.12.2018, 15:40 Uhr | Sport

Kommentar zur Jahrhundertelf Wenn Rahn mit Seeler stürmt

Im Sport muss man kein Engel sein, um vergöttert zu werden. Doch ist die Nachwelt kritischer geworden mit früheren Helden. Und dennoch hat eine Jahrhundertelf des deutschen Fußballs ihren Reiz. Mehr Von Christian Eichler

22.11.2018, 22:29 Uhr | Sport

„Hall of Fame“ Das ist die Jahrhundertelf des deutschen Fußballs

Der deutsche Fußball hat viele Weltmeister und Legenden. Aus der großen Zahl wurde nun eine erste Elf für die „Hall of Fame“ im Deutschen Fußballmuseum gewählt. Auffällig ist die starke Präsenz von Profis aus einer Ära. Mehr

22.11.2018, 20:00 Uhr | Sport

WDR-Doku über die Siebziger Was von damals übrig blieb

Der WDR nimmt in einer Dokureihe die siebziger Jahre im bevölkerungsreichsten Bundesland unter die Lupe. Dabei finden sich einige Nachlässigkeiten. Mehr Von Andreas Rossmann

11.08.2017, 17:47 Uhr | Feuilleton

Netzers Selbsteinwechslung Ich spiel’ dann jetzt

Düsseldorf, 23. Juni 1973: Das Pokalfinale zwischen Mönchengladbach und Köln war eines der besten Spiele, die es in Deutschland je gab. Es gipfelte in einem ikonischen Moment – in Günter Netzers Selbsteinwechslung. Mehr Von Christian Eichler

31.07.2017, 14:04 Uhr | Sport

Fußballfans Kraft und Laschet Es ist wahre Liebe

In Nordrhein-Westfalen ist Fußball Herzenssache – auch für die Spitzenkandidaten Hannelore Kraft und Armin Laschet. Das ist in Zeiten des Wahlkampfes ein ganz besonderer Vorteil. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

13.05.2017, 13:32 Uhr | Gesellschaft

Bundespräsidentenwahl Mein Vater könnte das

Soll wirklich ein Berufspolitiker namens Frank Walter Steinmeier Bundespräsident werden? Nein! Zumindest nicht ohne einen Gegenkandidaten. Ein Vorschlag von EU-Parlamentarier Martin Sonneborn. Mehr

06.02.2017, 16:08 Uhr | Feuilleton

Sechs Bypässe Günter Netzer am Herzen operiert

Der frühere Fußball-Nationalspieler Günter Netzer ist nach einem Zeitungsbericht am Herzen operiert worden. Dass er rechtzeitig in die Klinik kam, hat er offenbar seiner Frau zu verdanken. Mehr

26.05.2016, 10:53 Uhr | Gesellschaft

WM-Vergabeaffäre Netzer und Zwanziger legen Streit bei

Kurz vor einem anberaumten Gerichtstermin über Aussagen zur Vergabe der Fußball-WM 2006 in Deutschland haben der ehemalige DFB-Chef Theo Zwanziger und der frühere Fußball-Nationalspieler Günter Netzer ihren Streit beigelegt. Auf ihre Anwälte kommt noch Arbeit zu. Mehr

25.04.2016, 00:30 Uhr | Sport

TSV 1860 München Es ist zum Brüllen

Große Vergangenheit, graue Gegenwart, unklare Zukunft: Der TSV 1860 München steht am Abgrund der zweiten Bundesliga. Das hat Gründe. Nun soll es einer richten, der ein „Löwe“ durch und durch ist. Mehr Von Rainer Seele

24.04.2016, 09:58 Uhr | Sport

Hoeneß-Laudatio für Heynckes „Ich möchte mich verneigen“

Jupp Heynckes bekommt den Ehrenring seiner Heimatstadt Mönchengladbach. Uli Hoeneß hält die Laudatio bei einer emotionalen Veranstaltung. Einen besonderen Gruß schickt Heynckes nach München. Mehr

13.03.2016, 16:29 Uhr | Sport

WM-2006-Affäre Netzer verklagt Zwanziger

In der Affäre um die WM 2006 macht Günter Netzer seine Androhung wahr und reicht Klage gegen Theo Zwanziger ein. Neues gibt es auch bei der Aufklärung des Korruptionsskandals der Fifa. Mehr

30.12.2015, 17:44 Uhr | Sport

Gerd Müller wird siebzig Im Himmel des Fußballs, in der Hölle danach

Bis heute nennt man Gerd Müller den „Bomber der Nation“. Dabei ist er völlig unmilitärisch. Seine Torrekorde hingegen - ob Bundesliga, ob Nationalelf - scheinen für die Fußball-Ewigkeit gemacht. An diesem Dienstag wird er siebzig. Mehr Von Jochen Hieber

03.11.2015, 10:54 Uhr | Feuilleton

DFB-Affäre zur WM-Vergabe Verbandsboss aus Malta wundert sich über Viertelmillion Dollar

In die DFB-Affäre um die WM-Vergabe 2006 mischt sich nun auch der Verbandschef aus Malta ein. Er wundert sich über ein Freundschaftsspiel des FC Bayern im Jahr 2001 – wofür die Malteser 250.000 Dollar bekommen haben sollen. Mehr

01.11.2015, 15:35 Uhr | Sport

WM-2006-Affäre Netzer wird Klage gegen Zwanziger einreichen

Der Streit um Aussagen in der WM-Affäre zwischen Günter Netzer und Theo Zwanziger endet wohl vor Gericht. Der frühere DFB-Präsident lässt eine Frist verstreichen. Als Schlüsselfigur in der Auseinandersetzung gilt Netzers Frau Elvira. Mehr Von Christoph Becker

30.10.2015, 16:26 Uhr | Sport

Zwanziger gegen Netzer Wie lange saß Elvira Netzer am Tisch?

Hat Elvira am Tisch gesessen, als Zwanziger mit Netzer über bestochene Asiaten gesprochen haben will? Und wie lange? Die Sommermärchen-Affäre ist um eine bizarre Nuance reicher. Mehr

28.10.2015, 19:42 Uhr | Sport

WM-2006-Affäre Netzer will Zwanziger verklagen

Hat Günter Netzer gesagt, dass vier asiatische Stimmen bei der WM-2006-Vergabe gekauft wurden? Theo Zwanziger behauptet das. Nun will Netzer juristisch dagegen vorgehen – und präsentiert eine Zeugin, die bestätigen soll, dass Zwanziger lügt. Mehr

27.10.2015, 20:31 Uhr | Sport

DFB-Affäre Sturmreif geschossen

Lügen, Legenden, Tricksereien: Der DFB bietet in der gefährlichsten Krise seiner Existenz eine katastrophale Verteidigung. Der Präsident ist handlungsunfähig, die Drecksarbeit soll Zwanziger erledigen. Acht Forderungen, was sich ändern muss. Mehr Von Anno Hecker, Michael Ashelm und Christoph Becker

25.10.2015, 11:20 Uhr | Sport

WM-2006-Affäre Selbstreinigende Saubermänner

Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger bezichtigt seinen Nachfolger Wolfgang Niersbach der Lüge. Der darf trotz Wissenslücken in der Affäre um die WM 2006 im Amt bleiben. Und Franz Beckenbauer schweigt. Mehr Von Richard Leipold und Evi Simeoni

24.10.2015, 00:08 Uhr | Sport
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z