Großereignis: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Späte Entschärfung Die Bombe kann warten

Am 7. Juli soll eine 500 Kilogramm schwere Bombe im Ostend entschärft werden. Dass die Gefahrenquelle erst so spät beseitigt wird, hängt unter anderem mit dem internationalen Triathlon zusammen. Mehr

28.06.2019, 05:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Großereignis

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Innere Sicherheit Wer die Kosten bei Großereignissen trägt

Großereignisse können teuer sein. Es ist überfällig und nicht neu, den Veranstalter an Polizeikosten zu beteiligen. In Deutschland funktioniert das bisher nur bedingt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Friedrich Schoch

12.04.2019, 13:54 Uhr | Politik

Sport-Kommentar Lückenfüller in der Fußball-Pause

Wenn der Ball einmal nicht rollt, wittern andere Sportarten ihre Chance. Blanke Not schafft dabei olympischen Zusammenhalt. Doch das bringt auch eine Gefahr mit sich. Mehr Von Michael Reinsch

07.08.2018, 14:15 Uhr | Sport

Streit um Ed-Sheeran-Konzert Wieso sich Düsseldorf vor einem Weltstar blamiert

Die Stadt Düsseldorf bringt sich seit Wochen immer wieder ins Gespräch – und das mit einem Mega-Konzert von Ed Sheeran, das wohl überhaupt nicht stattfindet. Gestritten wird vor allem um eines: Bäume. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

27.06.2018, 10:57 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Verdächtige Ruhe um Manuel Neuer

Er gilt als bester Torwart der Welt. Doch schon lange fehlt Manuel Neuer. Man muss kein Fan von Verschwörungstheorien sein, um sich nach der Aussage des Bundestrainers Sorgen um seinen Einsatz bei der WM zu machen. Mehr Von Peter Penders

12.02.2018, 11:16 Uhr | Sport

Frankfurt-Marathon Im Schatten von Rio

Olympische Spiele können ein kleiner Albtraum sein – wenn man danach ein Klassefeld für einen Marathon zusammenstellen will. Ein Fall für Christoph Kopp und das Frankfurter Modell. Mehr Von Claus Dieterle

30.10.2016, 08:12 Uhr | Rhein-Main

Vor der Heiligsprechung Sankt Teresa von Kalkutta

Indien feiert die bevorstehende Heiligsprechung von Mutter Teresa. Die Ordensfrau wirkt in diesen Tagen wie eine Integrationsfigur der Nation – doch es gibt auch Kritik. Mehr Von Martin Kämpchen, Kalkutta

30.08.2016, 13:25 Uhr | Feuilleton

Olympia im Fernsehen Sind die alle gedopt oder nicht?

Begeisterung kommt bei diesen Olympischen Spielen nicht auf. Nicht in Rio, nicht vor dem Fernseher. Das hängt mit dem Verdacht zusammen, von dem alle wissen, über den aber kaum einer redet. Mehr Von Frank Lübberding

13.08.2016, 14:12 Uhr | Feuilleton

Leichtathletik-EM Küken gewinnt Bronze - Schwanitz holt Gold

Gina Lückenkemper trumpft bei der Leichtathletik-EM über 200 Meter auf. Christina Schwanitz gewinnt im Kugelstoßen mit fast eineinhalb Metern Vorsprung. Mehr

07.07.2016, 18:16 Uhr | Sport

EM-Ball Fast rund

Beim EM-Ball Beau Jeu von Adidas gilt, wie immer, eine Regel: neues Turnier, neuer Ball. Bis zum heutigen Exemplar hat sich dementsprechend viel verändert. Mehr Von Boris Schmidt

09.06.2016, 16:01 Uhr | Technik-Motor

Consumer Electronics Show Die Automesse vor der Automesse

Die Consumer Electronics Show in Las Vegas galt lange als Ort für klassische Unterhaltungselektronik wie Fernseher. Inzwischen ist die Messe auch für Fahrzeughersteller ein Pflichttermin. Mehr Von Roland Lindner, New York

04.01.2016, 10:49 Uhr | Technik-Motor

UN-Vollversammlung Die heile Welt ohne Himmel

Mit der Agenda 2030 begehen die Vereinten Nationen eine feierliche Selbstvergewisserung. Shakira singt „Imagine there’s no heaven“. Touristen jubeln Merkel zu. Dann sind da aber noch die Kriege und Krisen. Mehr Von Majid Sattar, New York

27.09.2015, 21:30 Uhr | Politik

Kommentar Helft den Doping-Opfern!

Der Sport will sich wandeln: Weg vom Gigantismus, von Mauschelei und Manipulation hin zum Guten des Sports, getragen vom Willen der Bevölkerung. Dabei sollte man auch an die vielen Doping-Opfer denken – und helfen. Mehr Von Anno Hecker

02.04.2015, 11:06 Uhr | Sport

Ski-Star Lindsey Vonn Verlobt mit der Piste

Lindsey Vonn begegnet dem Trubel der Heim-WM in ihrem Wohnort Vail gelassener als früheren Großereignissen. Das liegt auch an ihren überstandene Verletzungen. Doch in der Abfahrt erwarten alle den WM-Titel von ihr – auch sie selbst. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Vail

06.02.2015, 10:03 Uhr | Sport

Cyber-Attacken Schaden durch Hacker wird immer größer

Der Hackerangriff auf Sony führt der Welt wieder vor, wie anfällig große Computernetze für Attacken sind. Kürzlich konnte auch ein Hochofen nach einem Angriff nicht mehr richtig gesteuert werden. Versicherer entdecken das Risiko als künftiges Geschäftsfeld. Mehr Von Philipp Krohn

20.12.2014, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Georg Baselitz im Vergleich Wer kann hier nicht malen?

Zwei große Müncher Ausstellungen haben eröffnet - und könnten unterschiedlicher nicht sein: Georg Baselitz im Haus der Kunst, „Künstlerinnen um 1900“ im Stadtmuseum. Ein Vernissagengang. Mehr Von Niklas Maak

24.09.2014, 17:18 Uhr | Feuilleton

Asienspiele Malediven gehen unter

Die Handball-Frauen der Malediven können offenbar weder werfen noch fangen und verlieren bei den Asienspielen mit 0:79 gegen Japan. Dabei sein ist angeblich alles, doch ob das Spaß macht? Mehr Von Achim Dreis

21.09.2014, 18:39 Uhr | Sport

Leitzinsentscheidung in Amerika Beträchtliche Unsicherheit vor der Fed-Sitzung

Milliarden Euro, Millionen Stimmen und ein Wort – diese Formel beschreibt die Großereignisse dieser Woche. In Amerika geht es dabei darum, wann die Federal Reserve den Leitzins anheben wird. Mehr Von Patrick Welter, Washington

15.09.2014, 08:32 Uhr | Wirtschaft

Internationale Funkausstellung Das Schaufenster fürs Weihnachtsgeschäft

Die Branche der Verbraucherelektronik blickt nach Berlin. In diesen Tagen präsentieren Hersteller der Elektronikbranche ihre neusten Entwicklungen auf der Internationalen Funkausstellung. Mehr

31.08.2014, 12:45 Uhr | Technik-Motor

Logistik für Großereignisse Der die WM-Fracht um die Welt schickt

Joachim Gniza organisiert den Transport der Ausrüstung von Fernsehsendern und Fußballern zur Weltmeisterschaft nach Brasilien und zurück. Mehr Von Julian Trauthig, Frankfurt

15.06.2014, 17:26 Uhr | Rhein-Main

Katholikentag in Regensburg Brücken bauen trotz Kontroversen

Acht Jahre nach dem Besuch von Papst Benedikt ist Regensburg von diesem Mittwoch an Gastgeber des Katholikentags 2014. Sexualethik, Energiewende oder das Zölibat - über die Frage, wie kontrovers es zugehen soll, gab es erste Konflikte. Mehr Von Reinhard Bingener, Regensburg

28.05.2014, 14:21 Uhr | Politik

Olympische Winterspiele „Der Gigantismus frisst uns auf“

Das Image des IOC ist schlecht. Trotzdem hat Kasachstan dank mit Almaty bei der Bewerbung um die Winterspiele 2022 die besten Karten. Der Gigantismus hat die klassischen Wintersportnationen verschreckt. Mehr Von Evi Simeoni

14.04.2014, 10:10 Uhr | Sport

Art Karlsruhe Im Süden immer Neues

Aber das nächste Mal bitte kleiner: Die Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst tritt in Karlsruhe selbstbewusst an. Schaffen es die 220 Aussteller die Verkaufsschau zum Großereignis zu machen? Mehr Von Rose-Maria Gropp

14.03.2014, 18:59 Uhr | Aktuell

BR-Intendant Wilhelm Großereignisse werden als Kommerzveranstaltungen wahrgenommen

Ulrich Wilhelm findet, dass die Übertragungsrechte für Sotschi ihr Geld wert sind. Im F.A.Z.-Interview spricht der BR-Intendant über den richtigen Umgang mit Werbung und Sponsoren - und wie das Internet die Sportberichterstattung verändern wird. Mehr

17.02.2014, 09:14 Uhr | Sport

Im Gespräch: Jens Weißflog „Es scheint ein Kopfproblem zu sein“

Die deutschen Skispringer schneiden bei Großereignissen oft enttäuschend ab. Im Interview spricht Skisprung-Legende Jens Weißflog über die besondere Aufregung vor Olympia und fehlenden Siegeswillen. Mehr

15.02.2014, 15:40 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z