Gianluigi Buffon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Gianluigi Buffon

  1 2 3 4
   
Sortieren nach

Champions-League-Finale Europas Fußballkönige kommen aus Barcelona

Der FC Barcelona mit dem deutschen Torhüter Marc-Andre ter Stegen gewinnt die Champions League. Das rasante Finale von Berlin beginnt perfekt für die Katalanen, doch Juventus gleicht in der zweiten Halbzeit aus. Am Ende aber schlägt Barcas Supersturm zu. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

07.06.2015, 00:47 Uhr | Sport

Juve-Trainer Allegri Die bürokratische Ölsardine

Massimiliano Allegri wird gern verspottet: Trotzdem führte er Juventus Turin zurück zu unverhoffter Blüte – und ins Finale der Champions League (20.45 Uhr). Dafür musste der italienische Trainer nur an ein paar entscheidenden Stellschrauben drehen. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Turin

06.06.2015, 13:33 Uhr | Sport

Juventus Turin Die italienische Ü35-Auswahl

Fußball aglio e olio: Während sich ein Schweinsteiger in Deutschland mit 29 Jahren schon mal als „zu alt“ bezeichnet wird, stellt sich diese Frage im italienischen Fußball erst gar nicht. Die Spieler aus dem Süden Europas wollen einfach nicht aufhören. Mehr Von Christian Eichler

06.06.2015, 10:41 Uhr | Sport

Juventus Turin Ein letztes Hurra der großen Gladiatoren

Das Finale der Champions League am Samstag in Berlin gegen Barca ist für drei Spieler von Juventus Turin etwas ganz Besonderes. Sie wollen eine Durststrecke beenden – und kehren dafür zurück an den Ort ihres größten Triumphs. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Turin

05.06.2015, 17:05 Uhr | Sport

Champions League Juve verhindert den „Clásico“ in Berlin

Barcelona und Turin kämpfen am 6. Juni in Berlin um den Champions-League-Titel. Durch ein 1:1 in Madrid verhindert Juve das Traumfinale der spanischen Erzrivalen. Ausgerechnet ein früherer Madrilene trifft Real entscheidend. Mehr

13.05.2015, 22:42 Uhr | Sport

Gianluigi Buffon Der Unersättliche

Er ist ein Symbol für das Leiden und die Größe von Juventus Turin: Mit 37 Jahren will Torwart Gianluigi Buffon endlich die Champions League gewinnen – doch die Hürde im Halbfinale heißt Real Madrid (20.45 Uhr). Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Turin

05.05.2015, 11:05 Uhr | Sport

Internationaler Fußball Juventus feiert den Titel – und freut sich auf Real

In Italien bejubelt Juventus Turin seinen 31. Titel in der Serie A nur kurz und geht selbstbewusst in das Champions-League-Halbfinale mit Real Madrid. Die Spanier profitieren wieder von ihrem Superstar. Und in der Premier League erleidet ManU einen Rückschlag. Mehr

03.05.2015, 11:27 Uhr | Sport

Ballon d’Or 2014 Ronaldo, Messi oder doch Neuer?

Wer wird Weltfußballer des Jahres 2014? Wenn es ein Schlussmann schaffen kann, dann der deutsche Weltmeister Manuel Neuer. Doch selbst unter Torwart-Kollegen hat Neuer nicht nur Fürsprecher. Mehr Von Christian Kamp, Zürich

12.01.2015, 15:33 Uhr | Sport

Fußball-WM 2014 Uruguay schickt auch Italien heim

Italiens Marchisio sieht Rot. Uruguays Suárez beißt ungestraft wieder zu. Kurz vor Ende trifft Godin mit dem Rücken. Uruguay ist weiter, Italien der nächste große WM-Verlierer aus dem alten Europa. Trainer Prandelli tritt zurück. Mehr Von Christian Eichler, Natal

24.06.2014, 20:00 Uhr | Sport

Suarez gegen Balotelli Die Raubtiere sind los

Luis Suarez gegen Mario Balotelli: Es wird nur für einen weitergehen. Für den anderen Stürmerstar ist die WM nach der Partie Italien gegen Uruguay an diesem Dienstag (18.00 Uhr) beendet. Mehr Von Christian Eichler, Natal

24.06.2014, 15:40 Uhr | Sport

2:1-Sieg im Dschungelduell Clevere Italiener lassen England verzweifeln

Italien präsentiert sich als die intelligentere Mannschaft und gewinnt die Hitzeschlacht von Manaus. Der Gegner aus England zeigt zwar viel Herzblut, war aber zu unpräzise – und hat einen Verletzten zu beklagen: Der Physiotherapeut knickt böse um. Mehr Von Michael Ashelm, Manaus

15.06.2014, 04:33 Uhr | Sport

WM-Vorschau Italien Komödienstadl mit Balotelli

Die WM 2010 war für den Weltmeister von 2006 eine Blamage. In Brasilien ruhen die Hoffnungen auf zwei Oldies und einem Stürmer, über den Mourinho ein Buch schreiben könnte. Alles zu Italien in der WM-Vorschau. Mehr Von Tobias Rabe

26.05.2014, 09:39 Uhr | Sport

Dritter Scudetto in Serie für Juventus Turin „Wir haben Geschichte geschrieben“

Drei Meistertitel hintereinander - das schaffte Juventus Turin zuletzt vor 80 Jahren. Entsprechend stürmisch fiel die spontane Meisterfeier aus. Nun soll die Champions League gestürmt werden. Mehr

05.05.2014, 22:51 Uhr | Sport

Confed-Cup Italien siegt im Elfmeterschießen

Italien sichert sich mit einem 3:2 im Elfmeterschießen gegen Uruguay den dritten Platz beim Confederations Cup. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es zwischen beiden Teams 2:2 gestanden. Mehr

30.06.2013, 20:50 Uhr | Sport

2:0 gegen Juventus Turin Ein großer Münchner Schritt Richtung London

Bayern München schlägt Juventus Turin im Viertelfinal-Hinspiel der Champions-League 2:0. Alaba und Müller treffen für die überlegenen Münchner. Mehr Von Christian Eichler, München

02.04.2013, 23:07 Uhr | Sport

Alexander Manninger Der Nomade des Fußballs

Mit 20 englischer Meister bei Arsenal: Alexander Manninger schien vor einer großen Fußballkarriere zu stehen, doch es wurde nur eine skurrile. Der österreichische Torwart stand in 18 Profijahren bei 14 Vereinen unter Vertrag. Mehr Von Uwe Marx

01.04.2013, 17:34 Uhr | Sport

Italien feiert Klose Der Anti-Maradona

Miroslav Klose lässt beim Spiel von Lazio Rom in Neapel sein schon gegebenes Führungstor wegen eines Handspiels selbst annullieren. „Dafür verdient er einen Preis“, sagt Neapels Kapitän Cannavaro. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Rom

27.09.2012, 10:13 Uhr | Sport

1:2 im EM-Halbfinale Wieder einmal Italien

Die Geschichte wiederholt sich: Italien bleibt im EM-Halbfinale der deutsche Angstgegner. Löws Personalrotation funktioniert nicht. Balotelli schießt die Italiener ins Finale. Özils Elfmetertor kommt zu spät. Mehr Von Michael Ashelm, Warschau

28.06.2012, 22:39 Uhr | Sport

Manuel Neuer Bitterkeit war gestern

Deutschlands Torhüter Manuel Neuer hat noch eine Rechnung offen mit diesem Fußball-Jahr. Bei der EM könnte er sich für die verpassten Titel mit dem FC Bayern entschädigen. Mehr Von Michael Ashelm

28.06.2012, 20:08 Uhr | Sport

Tuchels Thema (5) Anfällig auf der Außenbahn

Die Italiener sind schwer zu schlagen. Und Deutschlands Spielsystem passt nicht wirklich gut zur Raute der Squadra Azzurra. Dennoch gibt es beim EM-Halbfinalgegner der DFB-Elf eine Schwachstelle. Mehr Von Thomas Tuchel

25.06.2012, 17:40 Uhr | Sport

FAZ.NET-Übersteiger Der Tango macht alle verrückt

Dieser EM-Ball mag es nicht, wenn er rüde getreten wird, er braucht Körperkontakt und Respekt, er will gesehen und geherzt werden - am liebsten mit Köpfchen. Mehr Von Michael Wittershagen

23.06.2012, 16:35 Uhr | Sport

FAZ.NET-Regelecke Eine Frage der Ehre

Was wäre wenn ist ein beliebtes Rechenspiel vor den finalen Partien bei einer Meisterschaft. Die Konstellation vor den Endspielen in der EM-Gruppe C weckt in Italien ungute Erinnerungen. Mehr Von Achim Dreis

18.06.2012, 14:58 Uhr | Sport

1:1 gegen Italien Die falsche Neun rettet Spaniens Punkt

Im bislang besten Spiel der EM kommt der Titelverteidiger nur zu einem Remis gegen starke Italiener. Die spanischen Weltmeister beeindrucken dennoch. Mehr Von Christian Eichler, Danzig

10.06.2012, 20:02 Uhr | Sport

Gianluigi Buffon „San Gigi“ wird zum Problemfall

Der italienische Nationaltorhüter lässt bestreiten, er habe für rund 1,5 Millionen Euro gewettet. Ein befreundeter Tabakwarenhändler habe für ihn lediglich investiert, zum Beispiel in Uhren. Am Umgang mit Buffon hängt die Glaubwürdigkeit seines Trainers. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Rom

02.06.2012, 13:03 Uhr | Sport

Wettskandal Prandelli flüchtet in Fatalismus

Der italienische Nationaltrainer Cesare Prandelli würde auf die Teilnahme an der EM verzichten, wenn die Öffentlichkeit dies wegen des Wettskandals verlange. Dem Sender Raisport sagte Prandelli: Es gibt wichtigere Dinge. Mehr

01.06.2012, 15:11 Uhr | Sport

Italien Ist „Supergigi“ noch der Alte?

Nach Italiens jämmerlichem Ausscheiden in der WM-Vorrunde muss der neue Nationaltrainer Prandelli mit vielen Unbekannten rechnen. Bei dem Testspiel gegen Deutschland freut er sich vor allem auf das Comeback von Torwart Buffon. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Rom

09.02.2011, 14:00 Uhr | Sport

Elfmeterforscher im Gespräch „Optimal ist, es selbst vorher nicht zu wissen“

Am Abend im DFB-Pokal könnten mal wieder Elfmeter über Wohl und Wehe entscheiden. Ignacio Palacios-Huerta hat 9000 Strafstöße analysiert - mit bemerkenswerten Ergebnissen. Der Ökonom im Gespräch über sinnlose Tricks und erfolgreiche Strategien. Mehr

21.12.2010, 17:36 Uhr | Sport

Im Gespräch: WM-Ball Jabulani „Man sollte mich flach halten“

Runder geht’s nicht: Das WM-Spielgerät „Jabulani“ wehrt sich gegen die Vorwürfe von Pannen-Torhütern und Sturm-Versagern. Im fiktiven Interview spricht er über Streicheleinheiten und seinen flatterhaften Charakter. Mehr

21.06.2010, 13:20 Uhr | Sport

1:1 gegen Paraguay Ein Torwartfehler hilft Weltmeister Italien

Ein Punkt zum Start für den Weltmeister: Italien kommt im ersten Spiel der Gruppe F zu einem 1:1 gegen Paraguay. Alcaraz köpft die Südamerikaner in Führung. Nach der Pause nutzt de Rossi einen Torwartfehler zum Ausgleich. Mehr Von Christian Eichler, Kapstadt

15.06.2010, 09:11 Uhr | Sport

None Der Weltmeister hat nichts zu verlieren

Italien - auch wenn Sie's fast vergessen hätten - ist immerhin der Titelverteidiger. Und Weltmeister wird man vielleicht - wie zuletzt die Italiener - im Elfmeterschießen. Aber nicht im Vorbeigehen. Sicher, der Kader ist gealtert, ... Mehr

05.06.2010, 21:38 Uhr | Aktuell

Depressionen und Sport Buffon und Adriano auch

Der Selbstmord von Robert Enke hat auch internationale Fußballstars erschüttert, die sich nun zu Depressionen bekennen. Insider glauben dennoch, dass mit Tabu-Themen im Fußball nicht gebrochen wird. Mehr

13.11.2009, 20:47 Uhr | Sport

Italiens Torwart Gianluigi Buffon „Ich will den Spaniern den Schlaf rauben“

Dass Weltmeister Italien noch eine Chance auf den EM-Titel hat, ist Torwart Gigi Buffon zu verdanken. Nach persönlichen Fehlgriffen findet der verrückte Spaßvogel als Kapitän zu neuer Seriosität. Das soll nun auch Spanien im Viertelfinale spüren. Mehr Von Roland Zorn, Wien

22.06.2008, 19:18 Uhr | Sport

2:0 gegen Frankreich Die Wiederauferstehung des Weltmeisters

Weltmeister Italien hat das Viertelfinale erreicht: Dank des Siegs über Frankreich - und des gleichzeitigen Siegs der Niederländer über Rumänien - hat Trainer Roberto Donadoni seine Mannschaft in die K.O.-Runde geführt - und seinen eigenen Job zunächst gerettet. Mehr Von Christian Eichler, Zürich

18.06.2008, 09:10 Uhr | Sport

FAZ.NET-Übersteiger Mit Bus und Bahn auf Butterfahrt

Gianluigi Buffon ist der „wahrscheinlich einzige Fußballer, der sich nicht für Autos interessiert“. Recht hat er, denn seine Kollegen setzen eher auf schnelle, teure und vor allem auffällige Karossen. Dumm nur, dass der öffentliche Personennahverkehr in den Alpen so gut ausgebaut ist. Mehr Von Christian Eichler

11.06.2008, 16:34 Uhr | Sport

Tod eines Fußballfans Staatsanwalt klagt Randalierer wegen „Terrorismus“ an

Weil sie vermutet, dass die gewalttätigen Ausschreitungen organisiert waren und einen politischen Hintergrund haben, erhebt die Staatsanwaltschaft Rom Terrorismus-Anklage. Die Randalierer hatten den Tod eines Fußballfans zum Anlass ihrer landesweiten Krawalle genommen. Ein Polizist gestand den tödlichen Schuss auf den Fan: „Ich habe zwei Familien zerstört.“ Mehr

12.11.2007, 15:18 Uhr | Sport
  1 2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z