Frühjahrsklassiker: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Sport-Ikone Bernard Hinault „Wenn der Radsport nicht attraktiver wird, bekommt er ein Problem“

Der fünfmalige Sieger der Tour de France spricht im Interview über den mangelnden Reiz der Frankreich-Rundfahrt, Ungleichbehandlung bei Verfehlungen, kleine Motoren und die außergewöhnliche Ineos-Armada. Mehr

10.07.2019, 13:34 Uhr | Sport

Bilder und Videos zu: Frühjahrsklassiker

Alle Artikel zu: Frühjahrsklassiker

1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Tour de France Alaphilippe gewinnt dritte Etappe nach mutigem Manöver

Nach 215 Kilometern reißt ein Franzose als Erster die Arme in die Höhe: Der Sieg von Julian Alaphilippe ist eine Premiere bei der diesjährigen Tour de France – und bedeutet gleichzeitig einen Wechsel in der Gesamtführung. Mehr

08.07.2019, 17:18 Uhr | Sport

Früherer Radprofi Hondo gibt Doping zu

Der ehemalige Profi-Radfahrer war Kunde des Arztes Mark S. – das hat Danilo Hondo nun in einem Interview zugegeben. Pikant: Bis zuletzt war er Nationaltrainer in der Schweiz. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

12.05.2019, 17:33 Uhr | Sport

Lüttich-Bastogne-Lüttich Fuglsang siegt als Solist

Der Däne Jakob Fuglsang gewinnt das Radrennen Lüttich-Bastogne-Lüttich zum Abschluss der Frühjahrs-Klassiker. Auch der deutsche Hoffnungsträger Maximilian Schachmann überzeugt. Mehr

28.04.2019, 17:30 Uhr | Sport

Radsport Der Albtraum Alaphilippe

Ganz auf Angriff eingestellt: Der französische Radprofi Julian Alaphilippe trumpft im Frühjahr auf – und die Konkurrenz ist beeindruckt. Nun ist er Favorit für Lüttich- Bastogne-Lüttich an diesem Sonntag. Mehr Von Tom Mustroph

28.04.2019, 09:19 Uhr | Sport

Mathieu van der Poel Besser als der große Opa

Mathieu van der Poel ist der Enkel des berühmten Raymond Poulidor, dem „ewigen Zweiten“ der Tour de France. Nun beeindruckt der junge vielseitige Profi die Radsport-Welt – und zeigt ein Meisterstück. Mehr Von Tom Mustroph

22.04.2019, 18:12 Uhr | Sport

Amstel Gold Race Schachmann überzeugt abermals

Mathieu Van der Poel gewinnt den Klassiker Amstel Gold Race. Maximilian Schachmann bestätigt als starker Fünfter den guten Eindruck der deutschen Radprofis während der vergangenen Wochen. Mehr

21.04.2019, 21:21 Uhr | Sport

Paris–Roubaix Nils Politts großer Kampf

Herausragende Leistung auf dem Weg zum Sehnsuchtsort: Der deutsche Radprofi Nils Politt trumpft beim Klassiker Paris–Roubaix auf – und wird im Finale doch vom Belgier Philippe Gilbert überspurtet. Mehr Von Michael Eder

14.04.2019, 17:37 Uhr | Sport

Rad-Klassiker Paris-Roubaix Der spezielle Druck des John Degenkolb

2015 gewann John Degenkolb bei Paris–Roubaix die als „Hölle des Nordens“ betitelte Wettfahrt der Radsportler. Zuletzt hat sich die Beziehung des Deutschen zur „Königin der Klassiker“ noch vertieft. Mehr Von Alex Westhoff

14.04.2019, 08:07 Uhr | Sport

Radrennen Mailand–Sanremo Ein Hoch auf die Klassiker

Julian Alaphilippe gewinnt das Rennen Mailand–Sanremo, ein Monument des Radsports. Doch in Deutschland stehen die großen Frühjahrsrennen im Schatten der Tour de France – zu Unrecht. Mehr Von Michael Eder, Mailand

24.03.2019, 08:36 Uhr | Sport

Radrennen Mailand–Sanremo Ultramarathon in den Frühling

90 Angestellte, 27 Radprofis, 40 Fahrzeuge und ein rollendes Restaurant: Auch für die deutsche Renn-Equipe Bora-hansgrohe beginnt mit Mailand–Sanremo die Klassiker-Saison. Dabei geht es um viel. Mehr Von Michael Eder, Peschiera del Garda

22.03.2019, 23:18 Uhr | Sport

Radsport-Star Peter Sagan „Die Show ist wichtiger als der Sieg“

Peter Sagan ist der spektakulärste Fahrer unter den Radlern. Im großen Interview spricht er über Rennen, die ihn ziemlich langweilen, Schauspieler auf dem Rad und seine Pläne für die Zukunft. Mehr Von Alex Westhoff

17.01.2019, 12:50 Uhr | Sport

Die Tour verliert die Sprinter Kittel, Greipel und Co. klagen über Alpen-Schinderei

Kittel, Greipel, Gaviria, Groenewegen sind draußen: Das Feld der Top-Sprinter ist bei der 105. Tour de France in den Alpen stark dezimiert worden. Gegenüber dem Veranstalter wird Kritik laut. Mehr

20.07.2018, 12:39 Uhr | Sport

Tour-Team Quickstep-Floors Die Guerilleros der Straße

Das belgische Team Quickstep-Floors hat zwar keinen Profi, der die Tour de France gewinnen kann, Siege sammelt sie dennoch mehr als jede andere Equipe. Das Kommando führt Monsieur Lefevere. Mehr Von Rainer Seele, La Rosière

19.07.2018, 10:59 Uhr | Sport

Tour de France Alaphilippe gewinnt Alpen-Auftakt

Der erste Etappensieg eines Franzosen bei der diesjährigen Tour de France: Julian Alaphilippe siegt vor Jon Izaguirre und ist nun der beste Bergfahrer im Klassement. Das Gelbe Trikot bleibt bei einem Belgier. Mehr

17.07.2018, 18:45 Uhr | Sport

Radsport-Spektakel Die Tour fährt in die „Hölle des Nordens“

Die Tour de France will neue Reize, auf Teufel komm raus. Nun wird das Fahrerfeld auf tückischem Kopfsteinpflaster durchgeschüttelt. Selbst die Organisatoren erwarten einen „schwarzen Tag“. Mehr Von Rainer Seele, Beaune

15.07.2018, 10:57 Uhr | Sport

Eschborn-Frankfurt Kristoff gewinnt den 1.-Mai-Radklassiker zum vierten Mal

Alexander Kristoff scheint am 1. Mai unschlagbar: Der Norweger gewinnt den Radklassiker Eschborn-Frankfurt zum vierten Mal in Serie. Er ist jetzt Rekordsieger des Rennens, das früher „Rund um den Henningerturm“ hieß. Mehr Von Claus Dieterle, Frankfurt

01.05.2018, 17:57 Uhr | Sport

Radrennen Frankfurt-Eschborn Degenkolbs Knie braucht Ruhe

Radprofi John Degenkolb bleibt weiter vom Pech verfolgt. Der Klassikerspezialist muss nach seinem Sturz bei Paris–Roubaix bei seinem Heimrennen am 1. Mai passen. Mehr

20.04.2018, 17:04 Uhr | Sport

Nach Tod von Michael Goolaerts Französische Justiz leitet Untersuchungen ein

Der 23 Jahre alte Michael Goolaerts stirbt beim Radrennen Paris–Roubaix. Die Kollegen reagieren bestürzt. In den kommenden Tagen wird eine Autopsie durchgeführt. Mehr

09.04.2018, 17:10 Uhr | Sport

Sturz bei Paris-Roubaix Radprofi Goolaerts stirbt nach Herzstillstand

Der belgische Radprofi Michael Goolaerts ist tot. Er erlitt nach einem Sturz beim Klassiker Paris-Roubaix einen Herzstillstand und erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus. Mehr

09.04.2018, 08:26 Uhr | Sport

Paris–Roubaix Sagan sichert sich Sieg

Nur einer erreicht die Radrennbahn in Roubaix gemeinsam mit der „Referenz des Rennens“. Und Peter Sagan, der dreimalige Weltmeister, gewinnt zum ersten Mal in „Hölle des Nordens“. Mehr

08.04.2018, 17:32 Uhr | Sport

Mailand-Sanremo Italienischer Festtag bei Rad-Klassiker

Der erste Heimsieg eines Italieners in Sanremo seit 2006 bedeutet für Topfavorit Peter Sagan und seine deutsche Equipe Bora-hansgrohe eine Enttäuschung. Der Slowake wird nur Sechster beim Sieg von Vicenzo Nibali. Mehr Von Alex Westhoff, Sanremo

17.03.2018, 18:45 Uhr | Sport

Tour de France Degenkolb, der deutsche Unvollendete

John Degenkolb jagt bei der Tour de France Sommer für Sommer einem Etappensieg hinterher – doch immer wieder bremst ihn etwas aus. Was ist es dieses Mal? Mehr Von Rainer Seele, Briancon

20.07.2017, 12:50 Uhr | Sport

Lüttich-Bastogne-Lüttich Valverde gewinnt und spendet

Alessandro Valverde gewinnt den Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich. Seine Prämie will der Radprofi der Witwe des bei einem Unfall getöteten Kollegen Michele Scarponi spenden. Mehr

23.04.2017, 18:33 Uhr | Sport

Paris-Roubaix Van Avermaet erobert die Königin

Der belgische Olympiasieger behält bei Paris–Roubaix die Nerven – und lässt sich auch durch einen Sturz nicht aufhalten. Die deutschen Profis verpassen jedoch den Anschluss. Mehr Von Alex Westhoff, Roubaix

09.04.2017, 21:00 Uhr | Sport
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z