FINA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue Schwimm-Liga ISL Wie eine Party im Becken

Die neue International Swimming League stößt auf durchweg positive Resonanz. Das liegt nicht nur an den finanziellen Rahmenbedingungen. Doch eine Frage bleibt offen. Mehr

08.10.2019, 22:26 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: FINA

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Sportlervertreter Herber Der Athleten-Lobbyist

Der frühere Basketballprofi Johannes Herber ist Geschäftsführer von Athleten Deutschland – und bereit zum Kampf für Rechte und Anerkennung. In Richtung des skandalumwitterten Schwimmverbandes richtet er schon Mal deutliche Worte. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

31.07.2019, 16:07 Uhr | Sport

Ärger bei Schwimm-WM Das große Brodeln im Becken

Der Fall Sun Yang sorgte bei der WM für viel Aufregung. Der Doper wurde vom Weltverband hofiert. Doch das ist nicht das einzige Problem, das die Schwimmer derzeit haben. Und der Protest wird immer größer. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

29.07.2019, 15:40 Uhr | Sport

Schwimm-Regeln nach WM-Eklat Protestlern droht jetzt der Entzug der Medaille

Bei der Schwimm-WM steht die Aufregung um Dopingsünder Sun Yang im Mittelpunkt. Nun hat der Weltverband auf die Vorfälle reagiert – und verschärft die Regeln für die protestierende Sportler. Mehr

26.07.2019, 20:19 Uhr | Sport

Ärger bei Schwimm-WM King vermutet Kritik als Grund für Disqualifikation

Schwimmerin Lilly King äußert Kritik am Start von Dopingsünder Sun Yang und dem Weltverband. Dann wird die fünfmalige Weltmeisterin in ihrem WM-Rennen disqualifiziert – und weist auf einen möglichen Zusammenhang hin. Mehr

26.07.2019, 08:58 Uhr | Sport

Streit um Sun Yang „Wir haben eine Redefreiheit“

Der Ärger um Sun Yang bei der WM geht weiter. Schwimmstar Adam Peaty kritisiert die Verwarnungen für die Protestler. Derweil qualifiziert sich eine deutsche Staffel für Olympia. Und die Wasserballer verlieren knapp. Mehr

25.07.2019, 10:46 Uhr | Sport

Ärger bei Schwimm-WM Schutz für den Doper

Sun Yang fällt nicht nur durch Siegerposen und arrogante Sprüche auf. Viel schwerer wiegt der Verdacht, der ihn umweht. Die Konkurrenz ist erbost. Und das Verhalten des Weltverbands macht das Problem des Schwimmens deutlich. Mehr Von Michael Reinsch

24.07.2019, 17:09 Uhr | Sport

Ärger bei Schwimm-WM „Das ist eine Frechheit, ein Schlag ins Gesicht“

Der Chinese Sun Yang steht unter Doping-Verdacht. Eine Probe soll mit einem Hammer zerstört worden sein. Bei der WM darf er dennoch Gold gewinnen. Nun redet sich ein Deutscher seinen ganzen Frust von der Seele. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

22.07.2019, 17:14 Uhr | Sport

Schwimm-Star Adam Peaty Ein Gladiator gegen Doping

Er liebt seinen Sport und ist ein Kämpfer: im Wasser und außerhalb. Dort kämpft Adam Peaty gegen die Missstände im Weltverband Fina. Und innerhalb schockt er bei der WM alle mit einem neuen Weltrekord. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

22.07.2019, 07:16 Uhr | Sport

Protest von unten Große Aufregung bei der Schwimm-WM

Der vom Weltverband protegierte Chinese Sun Yang wird wieder Weltmeister. Doch der starke, stumme Protest des Australiers Horton spricht Bände über die Lage im Schwimmen. Er wird in die Geschichte eingehen. Mehr Von Sabrina Knoll, Gwangju

21.07.2019, 17:09 Uhr | Sport

Unmut bei der WM Das schwache Bild des Schwimmens

Der Schwimmsport hat zuletzt ziemlich gelitten. Die WM ist nicht nur hierzulande aus dem TV verschwunden. Dazu kommen weitere Probleme – und der Unmut gerade in Deutschland ist groß. Mehr Von Christoph Becker

20.07.2019, 15:47 Uhr | Sport

Neuer Schwimm-Wettbewerb Eine dreiste Kopie mit Schwächen

Mit der Champions Swim Series orientiert sich der Weltverband Fina deutlich an einem geplanten Konkurrenz-Wettkampf. Dabei geht es vor allem um Geld – um Summen in Millionenhöhe. Mehr Von Sabrina Knoll, Budapest

14.05.2019, 08:13 Uhr | Sport

Schwimmer Sun Yang Der Mann mit dem Hammer und die Doping-Probe

Sun Yang ist ein ziemlich erfolgreicher Schwimmer und in China ein Superstar. Allerdings war er bereits wegen Dopings gesperrt. Nun soll eine seiner Proben zerstört worden sein. Doch Sun Yang wird trotzdem freigesprochen. Mehr Von Christoph Becker

28.01.2019, 14:30 Uhr | Sport

Aufstand der Schwimmer „Macht einfach nicht mehr mit!“

Die Stars des Schwimmens staunen über ein Zukunftskonzept, das ihnen viel Geld garantiert, und legen sich mit den Mächtigen an. Um ihre Forderungen zu erreichen, sind sie offenbar bereit, sehr weit zu gehen. Mehr Von Sabrina Knoll, London

21.12.2018, 09:25 Uhr | Sport

Neues Format mit viel Geld Die Stars lieben die Schwimm-Revolution

Die Athleten wollen nicht länger vom Weltverband abhängig sein. Daher begeistern sie sich nun für ein revolutionäres Konzept für den Schwimmsport. Dahinter steckt ein Milliardär aus der Ukraine. Mehr Von Sabrina Knoll, London

20.12.2018, 09:37 Uhr | Sport

Neuer Schwimm-Wettbewerb Olympiasieger Peaty gegen Weltmeister Peaty

Die Fina erfindet unter Druck einen neuen Wettbewerb – mit besonderen Regeln und 3,9 Millionen Dollar Preisgeld. Das könnte zu äußerst kuriosen Situationen führen. Und über all dem schwebt ein dunkler Verdacht. Mehr Von Christoph Becker

13.12.2018, 20:45 Uhr | Sport

Schwimmer sauer auf die Fina Feindbild Weltverband

Der Schwimmweltverband Fina verbietet seinen Athleten bei privaten Wettkämpfen anzutreten. Erste Athleten klagen gegen den Verband. Der Kampf ist eröffnet. Mehr Von Christoph Becker und Sabrina Knoll

10.12.2018, 11:23 Uhr | Sport

Mächtiger Sportfunktionär Scheich auf dem Rückzug

Ahmad al Fahad al Sabah, Pate der internationalen Sportverbände, wird auch als Anoc-Präsident zurücktreten – jedoch wieder nur vorübergehend. Was bedeutet das für den organisieren Sport? Mehr Von Christoph Becker

26.11.2018, 17:51 Uhr | Sport

Deutsche Schwimmer „Für uns zählt nicht die Flagge auf der Badekappe“

Athletensprecher Jacob Heidtmann über Sinn und Unsinn harter Normen, Korruption und Doping in seinem Sport und den Bedeutungsverlust der Verbände. Mehr Von Sabrina Knoll

20.07.2018, 11:22 Uhr | Sport

Schwimmerin Katinka Hosszú Die Kämpfe der „Iron Lady“

Katinka Hosszú ist der Star des Frauenschwimmens – und liegt im Clinch mit dem Weltverband. Dass sie zudem unter den Kollegen alles andere als beliebt ist, liegt auch an ihrem Ehemann. Mehr Von Christoph Becker

26.07.2017, 14:58 Uhr | Sport

Schwimm-Kommentar Letzte Hoffnung Staatsanwalt

Ein Funktionär hofft im Schwimmverband Fina auf den Präsidentenstuhl – trotz Korruptionsverdachts. Das ist absurd, passt aber zur Strategie internationaler Sportverbände. Doch es gibt Hoffnung. Mehr Von Christoph Becker

20.07.2017, 14:31 Uhr | Sport

Schwimm-WM in Budapest Fina-Funktionär al Musallam unter Korruptionsverdacht

Die Geschäftspraktiken des kuweitischen Sportfunktionärs al Musallam rücken am Rande der Schwimm-WM in zunehmend trüberes Licht. Dennoch gilt er als ausgemachter Nachfolger auf einen bedeutenden Posten – doch nun meldet sich auch das IOC zu Wort. Mehr Von Christoph Becker

20.07.2017, 12:34 Uhr | Sport

Anti-Doping-Kampf Rücktritt hoch drei

Drei der Anti-Doping-Experten der Fina ziehen Konsequenzen, nachdem trotz Warnung zahlreiche gedopte Sportler bei den Olympischen Spielen zugelassen wurden. Mehr Von Christoph Becker

05.09.2016, 15:19 Uhr | Sport

Farbwechsel bei Olympia Wasserballer beklagen Augenschmerzen durch grünes Wasser

Macht das grüne Wasser in zwei olympischen Schwimmbecken die Athleten krank? Einige Wasserballer beschweren sich schon. Doch zumindest ist der Grund für die Verfärbung gefunden. Mehr

11.08.2016, 10:09 Uhr | Sport

Schwimm-Kommentar Olympischer Flächenbrand

Die Konkurrenz jubelt, weil die russische Doperin Julija Jefimowa kein Olympia-Gold holt. Es brennt lichterloh im Schwimmbecken. Und die Sportler haben erkannt, von wem sie im Stich gelassen wurden. Mehr Von Christoph Becker, Rio de Janeiro

09.08.2016, 20:46 Uhr | Sport
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z