Felix Loch: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Felix Loch

  1 2
   
Sortieren nach

Olympiasieg für Wendl und Arlt Deutsche Rodler sind Gold wert

Die deutschen Rodler sind die Erfolgsgaranten bei Olympia in Sotschi. Nach Gold für die Einsitzer Felix Loch und Natalie Geisenberger holen auch die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt den Olympiasieg. Mehr

12.02.2014, 18:27 Uhr | Sport

Rodeln Geisenberger in Goldposition

Weltmeisterin Natalie Geisenberger greift bei den Winterspielen in Sotschi nach dem zweiten Rodel-Gold für die deutschen Kufen-Asse. Ihr Vorsprung zur Halbzeit ist groß. Mehr

10.02.2014, 19:01 Uhr | Sport

Natalie Geisenberger Nervenspiel im Eiskanal

Natalie Geisenberger ist große Favoritin im Rennrodeln, die Konkurrenz wartet auf einen Fehler. Angesichts ihrer überlegenen Saisonleistung sind die aber selten. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi

10.02.2014, 15:12 Uhr | Sport

Olympia am Montag Legt Maria Höfl-Riesch nach?

Felix Loch holte die erste deutsche Medaille. Nun will es ihm Maria Höfl-Riesch nachmachen. Sie hat gute Chancen in der Super-Kombi. Die Rodlerinnen um Natalie Geisenberger wollen sich eine gute Ausgangslage verschaffen. Mehr

10.02.2014, 08:20 Uhr | Sport

Olympia in Sotschi Pressekonferenz mit Felix Loch und Claudia Pechstein

Der eine wird strahlen, die andere etwas geknickt sein: Felix Loch, Olympiasieger im Rodeln, und Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, über 3000 Meter auf dem undankbaren vierten Platz, sprechen über ihre Wettkämpfe. Der Livestream der Pressekonferenz. Mehr

10.02.2014, 07:40 Uhr | Sport

Rodeln Felix Loch holt das erste Gold für Deutschland

Wie vor vier Jahren gewinnt Felix Loch den olympischen Rodelwettbewerb. Die Wiederholungstat ist freilich noch höher zu bewerten. Der 24 Jahre alte erste deutsche Goldmedaillengewinner der Winterspiele von Sotschi kann schon bald zur Legende werden. Mehr Von Anno Hecker

09.02.2014, 20:26 Uhr | Sport

Olympia am Sonntag Wer holt das erste deutsche Gold?

Am ersten Tag holten die Deutschen noch keine Medaille. Das dürfte sich am Sonntag ändern. Felix Loch hat die halbe Miete schon eingefahren. Und auch Claudia Pechstein und die Skispringer hoffen auf einen Eintrag im Medaillenspiegel. Mehr

09.02.2014, 08:19 Uhr | Sport

Rodeln in Sotschi Loch zur Halbzeit auf Gold-Kurs

Gold-Hoffnung Felix Loch wird am ersten Tag seines Olympia-Rennens seiner Favoritenrolle gerecht. Mit einem fulminanten zweiten Lauf setzt er sich zur Halbzeit klar an die Spitze. Weniger gut läuft es für die beiden anderen deutschen Rodler. Mehr

08.02.2014, 20:02 Uhr | Sport

Olympia am Samstag Auf die Plätze, fertig, los!

Die ersten fünf Entscheidungen stehen bei den Olympischen Winterspielen an diesem Samstag auf dem Programm. Im Biathlon-Sprint könnte Arnd Peiffer mit etwas Schussglück für die erste deutsche Medaille sorgen. Mehr

08.02.2014, 08:31 Uhr | Sport

Pannen bei Olympia-Vorbereitungen Rodler in Sotschi ohne Strom

Als die Rodler sich in Sotschi an die Olympiabahn gewöhnen wollen, werden sie unfreiwillig gestoppt. Ein Stromausfall sorgt für Probleme. Auch die Wasserversorgung in den Unterkünften funktioniert nicht. Mehr Von Anno Hecker

04.11.2013, 19:49 Uhr | Sport

Rodeln Sogar Sorgenkinder werden Weltmeister

Die deutschen Rennrodler gewinnen bei der WM in Whistler nahezu alle möglichen Medaillen. Das Streben nach Perfektion hat auch Schattenseiten: Die russischen Olympia- Gastgeber zeigen Interesse am deutschen Wissen - und lassen Rubel rollen. Mehr Von Anno Hecker

03.02.2013, 19:20 Uhr | Sport

Rodel-WM in Whistler Goldener Start für die Deutschen

Besser geht es nicht. Mit zwei Siegen startet die deutschen Rodler in die WM. Olympiasieger Felix Loch fährt seinen vierten Titel ein, die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt bejubeln ihren ersten WM-Triumph. Mehr

02.02.2013, 12:14 Uhr | Sport

Rodeln Ein Dämpfer für die Konkurrenz

Mit einer Regeländerung sollten die deutschen Rennrodler gebremst werden. Aber die Konkurrenz hat sich verpokert. Nun sind sie noch überlegener als zuvor. Mehr Von Johannes Knuth, Winterberg

21.01.2013, 19:07 Uhr | Sport

Rodler Felix Loch Eistanz auf der Rasierklinge

Felix Loch feilt, schraubt und poliert an seinem Rennschlitten bei Tag und Nacht. Für den besten Rodler der Welt geht es um jede Winzigkeit, um jeden Sekundenbruchteil. Beim Tüfteln ist er gut beraten - von Georg Hackl als Daniel Düsentrieb. Mehr Von Michael Eder, Berchtesgaden

02.12.2012, 11:19 Uhr | Sport

Rodel-WM Deutsch-russische Eiszeit

Streit um die Kufen: Der Weltverband prüft russische Vorwürfe gegen die deutschen Rennrodler. Der WM-Titel geht zum dritten Mal an Felix Loch. Mehr Von Anno Hecker, Altenberg

11.02.2012, 15:48 Uhr | Sport

Olympiasieger online Schlittenhüttennation

Bei den Olympischen Spielen wurde eifrig getwittert und gebloggt - nur die deutschen Athleten hielten sich auffällig zurück. Selbst eine gute Woche nach der Abschlussfeier werden die virtuellen Visitenkarten kaum gepflegt. Mehr Von Bastian Steineck

08.03.2010, 10:07 Uhr | Sport

Streusalz Deutsche Mysterien

Felix Lochs Erfolg in der Bobbahn irritiert die Kanadier: Durch eine unerklärliche Werteverschiebung lieben die Deutschen obskure Sportarten. Warum können sie sportlich fast alles, aber ausgerechnet kein Eishockey spielen? Mehr Von Michael Eder, Vancouver

16.02.2010, 15:00 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Rodel-Gold für Loch, Silber für Möller

Mit Gedanken an den tödlich verunglückten Nodar Kumaritaschwili raste Felix Loch im Einsitzer zur Goldmedaille bei den Winterspielen. Überraschend ist sein Sprung auf den Olymp nicht. Landsmann David Möller holte Silber. Dritter wurde der Italiener Armin Zöggeler. Mehr Von Anno Hecker, Whistler

15.02.2010, 11:01 Uhr | Sport

Im Gespräch: Olympiasieger Loch „Irgendwie klappt es ja immer“

Felix Loch hat die erste Goldmedaille fürs deutsche Olympiateam errodelt. Im Interview spricht der jüngste Olympiasieger der Rodelgeschichte über seinen Triumph und die Folgen der tödlichen Tragödie vom Freitag. Mehr

15.02.2010, 09:28 Uhr | Sport

Rodeln Starker deutscher Weltcup-Auftakt

Der italienische Olympiasieger Armin Zöggeler verhinderte bei Weltcup in Lake Placid einen deutschen Rodel-Triumph. David Möller wurde Zweiter, Jan Eichhorn belegte Rang drei, Felix Loch wurde Fünfter und Andi Langenhan Sechster. Mehr

17.11.2007, 20:05 Uhr | Sport
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z