Felix Loch: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rodel-WM in Winterberg Steht Lochs großartige Karriere auf der Kippe?

Bei Olympia 2018 wurde Felix Loch nur Fünfter. Seitdem scheinen sich Athlet und Rennrodel ein bisschen fremd geworden zu sein. Kein Sieg in dieser Saison, das gab es zehn Jahre nicht. Und nun? Mehr

27.01.2019, 08:45 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Felix Loch

1 2
   
Sortieren nach

Rodel-WM Geisenberger und Eggert/Benecken holen Sprint-Titel

Mit Nathalie Geisenberger an der Spitze hat das deutsche Rodelteam bei der Heim-WM in Winterberg zahlreiche Medaillen in den Sprintwettbewerben eingefahren. Felix Loch hofft noch auf die Goldene. Mehr

25.01.2019, 17:06 Uhr | Sport

Bob und Rodeln sehr gut Schlitten fahren mit der Konkurrenz

Francesco Friedrich gewinnt im Zweierbob gleich zwei Rennen. Mariama Jamanka schafft ihren ersten Weltcupsieg. Auch Rodlerin Julia Taubitz und die Doppelsitzer sind nicht zu schlagen. Mehr

09.12.2018, 16:40 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Die goldene Antwort auf ein Ärgernis

Das deutsche Team gewinnt die Staffel und dominiert die Rodelwettbewerbe bei den Winterspielen in Südkorea – wie schon in Sotschi vor vier Jahren. Selbst die verpasste Medaille von Felix Loch kann die Stimmung nicht trüben. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

15.02.2018, 18:48 Uhr | Sport

Rodeln bei Olympia Bayerische Jodler über Gold

Im Training gestürzt, im Rennen zugeschlagen: Das Rodel-Doppel Tobias Wendl und Tobias Arlt gewinnt wieder Gold. Doch auch die Österreicher haben etwas zu feiern. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

14.02.2018, 17:36 Uhr | Sport

Olympia-Doppelsieg im Rodeln Geisenbergers Weckruf zum Gold

Rennrodlerin Natalie Geisenberger meistert die Schicksalskurve und wird wieder Olympiasiegerin, diesmal vor ihrer Teamkollegin Dajana Eitberger. Nur eine Nation kratzt an der deutschen Dominanz. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

13.02.2018, 18:14 Uhr | Sport

Rodeln bei Olympia 2018 Loch „verschenkt“ die Goldmedaille

Bis zum vierten Durchgang hat Felix Loch Gold im Rodeln fast sicher. Dann unterläuft ihm ein folgenschwerer Fehler – davon profitiert auch sein Teamkollege. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

11.02.2018, 17:13 Uhr | Sport

Olympia in Pyeongchang Rodler Loch wieder auf Gold-Kurs

Felix Loch bleibt cool. Alle Mitfavoriten patzen auf der kniffligen Olympia-Bahn. Zudem reizt ihn ein Youngster aus Österreich zum Auftakt mit einem Bahnrekord. Doch der dreimalige Olympiasieger schlägt zurück. Mehr

10.02.2018, 17:10 Uhr | Sport

Rodel-Olympiasieger Felix Loch „Im Alter lässt man nicht nach“

Der 28 Jahre alte Rodler Felix Loch könnte in Pyeongchang zum dritten Mal Olympiasieger werden. Dazu muss viermal die Ausfahrt aus Kurve neun gelingen. Mehr Von Christoph Becker

10.02.2018, 11:24 Uhr | Sport

Aus dem Gleichgewicht? Eiskanal-Spezialisten auf dem Prüfstand

Vier Wochen vor dem Beginn der Olympischen Winterspiele müssen sich auch die Medaillen-Abonnenten auf Kufen hinterfragen. Herstellerwechsel und schwankende Leistungen sorgen für Gesprächsstoff. Mehr

09.01.2018, 09:53 Uhr | Sport

WM am Königsee Wie die deutschen Rodler ihre Konkurrenz stärken

Außerhalb von Deutschland wird die Rennrodel-Szene von einem Hoffnungsschimmer erfasst. Die Schweizerin Martina Kocher lässt darauf hoffen, dass die Rodel-Zukunft zumindest nicht nur schwarz-rot-gold ist. Mehr Von Anno Hecker, Berchtesgarden

31.01.2016, 19:19 Uhr | Sport

Rodel-WM am Königssee Teures Gold im Eiskanal

Seit Jahren dominieren die deutschen Rodler ihren Sport. Doch das ist ein teurer Spaß – auch für den Steuerzahler. Rechtfertigen lässt sich das nur mit Medaillen. Mehr Von Anno Hecker, Schönau

30.01.2016, 15:14 Uhr | Sport

Rodeln Mysteriöses Übergewicht

Disqualifikation für Felix Loch: Der Rodel-Olympiasieger wird nach seiner Bestzeit beim Weltcup aus dem Wettbewerb ausgeschlossen, da sein Schlitten zu schwer war. Mehr

29.11.2015, 14:44 Uhr | Sport

Rodel-EM in Sotschi Gold für das Team, Bronze für Loch

Erfolgreicher Abschluss für die deutschen Rodler: Die Teamstaffel holt Gold vor Russland, Olympiasieger Felix Loch sichert sich dank einer Aufholjagd die Bronzemedaille. Mehr

01.03.2015, 13:21 Uhr | Sport

Rodel-WM Deutsche Teamstaffel holt Gold

Vier Wettbewerbe, drei Goldmedaillen: Zum Abschluss der Rodel-WM in Lettland setzt sich die deutsche Teamstaffel vor Russland und Kanada durch. Mehr

15.02.2015, 13:52 Uhr | Sport

Sportler des Jahres 2014 Harting ist der richtige Mann

Ist Robert Hartings Wahl zum Sportler des Jahres wirklich ein „Armutszeugnis“, wie Maria Höfl-Riesch behauptet? Nein. Der Diskuswerfer ist ein Mann des Jahres, ganz sicher im Sport, vielleicht sogar darüber hinaus. Mehr Von Christoph Becker

22.12.2014, 19:23 Uhr | Sport

Gala in Baden-Baden Höfl-Riesch: Hartings Wahl ein „Armutszeugnis“

Diskus-Europameister Robert Harting wird zum dritten Mal „Sportler des Jahres“. Ganz recht ist ihm die Wahl nicht. Bei der Ehrung entschuldigt Harting sich. Maria Höfl-Riesch nutzt gar noch drastischere Worte. Mehr

22.12.2014, 06:29 Uhr | Sport

Wahl in Baden-Baden Höfl-Riesch, Harting und die Weltmeister

Keine Überraschung bei der Wahl zu Deutschlands Sportlern des Jahres: Die Fußball-Weltmeister sind die beste Mannschaft, Robert Harting gewinnt abermals - und bei den Frauen ist es wieder eine Sport-„Rentnerin“. „ Mehr

22.12.2014, 00:45 Uhr | Sport

Rodeln Perfekter Auftakt für Felix Loch

Die neue Saison beginnt, wie die alte geendet hat: Rodel-Olympiasieger Felix Loch siegt beim Weltcupauftakt in Innsbruck souverän. Auf der Bahn von Igls ist der Bayer seit fünf Jahren ungeschlagen. Mehr

30.11.2014, 13:48 Uhr | Sport

Olympische Schlussfeier Sympathische Korrektur eines Fehlers

Die 22. Olympischen Winterspiele in Sotschi sind Geschichte. Das Feuer ist erloschen. Bei der Schlussfeier gibt es noch einmal eine Zeitreise durch die russische Kultur. Und am Ende eine große Athleten-Party. Mehr

23.02.2014, 20:51 Uhr | Sport

Felix Loch Vom Fahnenwedler zum Fahnenträger

Doppel-Olympiasieger Felix Loch ist zum Fahnenträger des deutschen Teams bei der Abschlussfeier der XXII. Olympischen Winterspiele bestimmt worden. DOSB-Chef Alfons Hörmann lobte derweil die Spiele von Sotschi als die bislang besten für die Sportler. Mehr

22.02.2014, 09:13 Uhr | Sport

Deutsche Wintersportler Habenichtse und ein paar Werbestars

Wintersportler schaffen es nur selten, aus ihren Erfolgen Kapital zu schlagen. Die meisten müssen genügsam oder sehr kreativ sein. Stars der Szene profitieren von einem medialen Grundrauschen. Mehr Von Michael Ashelm

14.02.2014, 11:22 Uhr | Sport

Olympiasieg in der Teamstaffel Die deutschen Rodler sind Gold wert

Vier Rennen, vier Siege: Die deutschen Rodler gewinnen bei Olympia in Sotschi auch die Team-Staffel. Die Konkurrenz ist gegen das Quartett Felix Loch, Natalie Geisenberger sowie Tobias Wendl und Tobias Artl wieder chancenlos. Mehr

13.02.2014, 19:09 Uhr | Sport

Olympia am Donnerstag Den Rodlern winkt wieder Gold

Macht es noch einmal: Im Teamwettbewerb wollen die deutschen Rodler das nächste Gold holen. Im Biathlon, Eisschnelllauf und Langlauf hat Schwarz-Rot-Gold allenfalls Außenseiterchancen. Mehr

13.02.2014, 01:18 Uhr | Sport

Olympiasieg für Wendl und Arlt Deutsche Rodler sind Gold wert

Die deutschen Rodler sind die Erfolgsgaranten bei Olympia in Sotschi. Nach Gold für die Einsitzer Felix Loch und Natalie Geisenberger holen auch die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt den Olympiasieg. Mehr

12.02.2014, 18:27 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z