Fechten: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fechten in Budapest Wieder keine WM-Medaille für Deutschland

Wie im vergangenen Jahr geht die Fecht-WM ohne deutsche Medaille zu Ende. Der Verband legt nun den Fokus auf die Olympischen Spiele 2020. Mehr

23.07.2019, 16:22 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Fechten

1 2
   
Sortieren nach

Fechter-Präsidentin Bokel „Der Spaß am Kampf mit dem Schwert verliert nie seinen Reiz“

Claudia Bokel, Präsidentin des Fechter-Bundes, im F.A.Z.-Interview über Star-Wars-Lichtschwerter, die Übermacht des Mainstream-Sports und Vorurteile über elitäre Fechter. Mehr Von Achim Dreis

22.07.2019, 14:59 Uhr | Sport

WM der Fechter Ärger um vollen Terminplan

Die Fechter hetzen von EM zu WM. Bundestrainer Vilmos Szabo ärgert sich und sieht eine klare Ursache. Derweil geht auch der zweite WM-Hauptrundentag ohne deutsche Medaillen zu Ende. Mehr

19.07.2019, 17:40 Uhr | Sport

Weltmeisterin Moellhausen Die Welt mit dem Degen berühren

Sie bezeichnet Fechten nicht als Sport, sondern als Kunst. Ein Gefecht empfindet sie als Tanz. Gewinnen will sie trotzdem. Nathalie Moellhausen holt Degen-Gold für Brasilien. Mehr Von Achim Dreis

19.07.2019, 14:07 Uhr | Sport

Hartung und die Säbelfechter Die Lebensversicherer des deutschen Fechtens

Bei der Fecht-WM tragen die Säbelfechter die Verantwortung für deutsche Erfolge. Vorkämpfer Max Hartung wünscht sich, dass sich Sportler auch gesellschaftlich mehr einbringen. Als Vorbild nennt er Megan Rapinoe. Mehr Von Achim Dreis

18.07.2019, 08:25 Uhr | Sport

Lichtschwert-Kämpfe Fechten wie ein Jedi

Der französische Fechter-Bund stellt Fechtclubs derzeit gezielt Lichtschwerter zur Verfügung. Die Idee: mehr junge Leute für Sport zu begeistern und Alternativen zu Videospielen zu bieten. Möge die Macht mit ihnen sein! Mehr

08.07.2019, 12:30 Uhr | Sport

Der Trotz des Max Hartung „Dickes Tape und ein bisschen Spucke“

Angeschlagen in den Wettkampf: Im Eifer der EM-Gefechte will Max Hartung seine Fußverletzung vergessen. Denn für die Zukunft hat er einen ganz bestimmten Plan. Mehr Von Achim Dreis

19.06.2019, 08:05 Uhr | Sport

Moderner Fünfkampf Sensationscoup von Rebecca Langrehr und Fabian Liebig

Sie sind als Underdogs an den Start gegangen und als Weltmeister ins Ziel gekommen. Die Modernen Fünfkämpfer Rebecca Langrehr und Fabian Liebig gewinnen Gold in der Mixed-Staffel. Mehr

10.09.2018, 09:00 Uhr | Sport

Fechten Emil Becks Medaillenbank ist endgültig geschlossen

Auch die letzten Teamwettbewerbe bei der Fecht-Weltmeisterschaft endeten für die deutschen Teilnehmer mit Säbel, Florett und Degen schon frühzeitig. Erstmals seit 1971 blieb Deutschland ohne Medaille. Mehr

26.07.2018, 13:21 Uhr | Sport

Degenfechter Schmidt „Keine Eintagsfliege“

Degenfechter Richard Schmidt gewinnt bei der EM in Serbien die erste Medaille für die deutschen Fechter. Mit Bronze bestätigt der Offenbacher auch seinen WM-Erfolg von 2017. Mehr

17.06.2018, 19:30 Uhr | Sport

Fechten Gefechte in und um Tauberbischofsheim

Nach der WM wird weiter gefochten. Hinter den Kulissen und vor Gericht. Der Themenmix aus Aberkennung des Olympiastützpunkts, Trainerkündigung und Missbrauchs-Vorwurf geht nicht spurlos an den Fechterinnen vorbei. Mehr Von Achim Dreis, Leipzig

27.07.2017, 15:10 Uhr | Sport

Florett-Fechten Ein Trainer ohne Namen

Wie stellt man einen Bundestrainer ein, wenn man dem Vorgänger „betriebsbedingt“ kündigte? Der Deutsche Fechter-Bund erklärt, die Betreuung des Nationalteams sei gesichert. Mehr

07.03.2017, 22:56 Uhr | Sport

Fechter ohne Bundestrainer Schwerer Hieb statt elegantes Florett

Der Stil erinnert nicht gerade an feines Florettfechten. Kurz vor der Heim-WM kündigt Tauberbischofsheim dem Bundestrainer. Die Fechterinnen sind verstört. Die Anwälte haben übernommen. Mehr Von Achim Dreis

28.02.2017, 11:58 Uhr | Sport

Athletensprecher Hartung „Derzeit unverantwortlich, hohe Medaillenziele zu setzen“

Max Hartung, einer der letzten erfolgreichen deutschen Fechter und Athletensprecher, äußert sich im F.A.Z-Interview über Leistungssport und Studium, Geld und Förderung. Mehr Von Achim Dreis

29.09.2016, 13:29 Uhr | Sport

Degenfechten Das Model und seine Oma

Die vielseitig begabte Fechterin Nathalie Moellhausen hat für Italien schon manche Medaille gewonnen. Nun kämpft sie in Rio für Brasilien – und rührt ihre Großmutter zu Tränen. Mehr Von Achim Dreis

11.08.2016, 12:59 Uhr | Sport

Fechten Offline ohne Chance

Handymanie auch im Traditionssport: Dem Florettfechter Enzo Lefort fällt während des Olympia-Gefechts gegen Peter Joppich sein Smartphone aus der Hosentasche. Dem bringt das aber auch nicht viel. Mehr Von Achim Dreis

07.08.2016, 18:34 Uhr | Sport

Das bringt der Tag in Rio Noch keine deutschen Olympia-Favoriten

In Rio werden am Samstag die ersten Olympia-Medaillen vergeben. Ein Höhepunkt ist das Straßen-Radrennen der Männer. Und eine Disziplin gibt nach 92 Jahren ihr Comeback. Mehr

06.08.2016, 08:11 Uhr | Sport

Fechten EM-Gold mit dem Säbel

Das hat kaum einer erwartet: Säbelfechter Wagner holt bei der EM in Polen völlig überraschend Gold. Dagegen sind Hartung und Szabo früh gescheitert. Mehr

23.06.2016, 01:14 Uhr | Sport

EM im Fechten Das Degen-Model und der Papst in Polen

Degenfechterin Monika Sozanska erlebt die EM in Polen auch als Reise in die Vergangenheit. Der Verband sucht seine Zukunft – und greift auf einen alten Hoffnungsträger zurück. Mehr Von Achim Dreis

22.06.2016, 11:42 Uhr | Sport

Fechten Das Ballett der Säbler

Mehr als „wildes Geprügel“: In Dormagen hat Bundestrainer Vilmosz Szabo eine sehr erfolgreiche Fecht-Gruppe aufgebaut. Beim Grand Prix in Boston stehen sie sich zwar gegenseitig im Weg. Aber einer kommt durch. Mehr Von Achim Dreis, Dormagen

14.12.2015, 09:52 Uhr | Sport

Fecht-WM in Moskau Säbelteam gewinnt Bronze

Bei der Fecht-WM in Moskau gewinnen die Säbel-Herren um den WM-Dritten Max Hartung Bronze gegen Frankreich. Dagegen kommt für die Degen-Damen das frühe Aus im Achtelfinale. Mehr

17.07.2015, 15:36 Uhr | Sport

Fechten Säbel-Weltmeisterteam auf Medaillenkurs

Das ist ein klares Signal. Deutschlands Säbel-Weltmeister starten ihre Mission Titelverteidigung mit einem hohen Erfolg. Die Einzelwettbewerbe enden mit nur einer deutschen Medaille, weil Peter Joppich das Florett-Halbfinale verpasst. Mehr

16.07.2015, 19:11 Uhr | Sport

Fecht-WM Wider die Wahrscheinlichkeit

Weit entfernt von der Fecht-Elite: Eigentlich hat das deutsche Team um Max Hartung bei der WM in Moskau keine Chance. Doch sie treten an, um das Gegenteil zu beweisen. Mehr Von Achim Dreis

14.07.2015, 07:55 Uhr | Sport

Moderner Fünfkampf Schöneborn holt WM-Titel nach Glanzauftritt

Diese Vorstellung von Lena Schöneborn erinnert an Peking 2008. Die Olympiasiegerin im Modernen Fünfkampf nutzt bei der WM in Berlin den Heimvorteil optimal. Der erste Einzel-Titel ist der verdiente Lohn. Mehr

04.07.2015, 22:08 Uhr | Sport

Fechten EM-Bronze mit dem Florett

Die nächste Medaille für die deutschen Fechter: Bei der EM in Montreux sichern sich die Florett-Herren Bronze im Mannschaftswettbewerb. Die Damen stechen derweil mit dem Degen daneben. Mehr

09.06.2015, 17:44 Uhr | Sport

Britta Heidemann im Gespräch „Ich bin konsequent“

Gerade von der Fußball-WM zurückgekommen, gewinnt Britta Heidemann WM-Silber mit dem Degen. Die Fechterin im Gespräch über Eigenverantwortung und das Prinzip der langen Leine. Mehr Von Achim Dreis

21.07.2014, 17:54 Uhr | Sport

Fechten Heidemann holt WM-Silber

Immerhin auf eine deutsche Fechterin ist Verlass: Britta Heidemann holt bei der WM im russischen Kasan Silber. Während die 31-jährige ihren zweiten Titel nur knapp verpasst, scheiden ihre Teamkollegen reihenweise früh aus. Mehr

20.07.2014, 21:24 Uhr | Sport

Rollstuhl-Fechterin Simone Briese-Baetke Der ganz persönliche Tunnelblick

Ihr Sichtfeld ist massiv eingeschränkt. Multiple Sklerose zwingt sie in den Rollstuhl. Aber Simone Briese-Baetke kämpft. Im Leben, im Sport, mit Degen und Florett. „Da geht noch was“ ist ihr Motto. Mehr Von Achim Dreis, Straßburg

19.06.2014, 12:02 Uhr | Sport

Fechten Degendamen scheitern knapp - aber früh

Ohne Imke Duplitzer gehen die Degendamen bei der Echt-EM als frühe Verlierer von der Planche - Bundestrainer Sozanski lobt aber den Zusammenhalt im neu formierten Team. Mehr

12.06.2014, 21:39 Uhr | Sport

Fechten Der Verteidigungs-Spezialist Joppich

Florettfechter Peter Joppich profitiert auf der Planche von seinem taktischen Verständnis und ist vom Gegner nur schwer auszulesen. Bei der EM holt er Bronze. Und er hat noch mehr Ehrgeiz. Mehr Von Achim Dreis, Straßburg

10.06.2014, 17:32 Uhr | Sport

Modernisierung des Fechtens Das Spielzeug des Milliardärs

Geld, so scheint es, spielt bei Fecht-Präsident Usmanow keine Rolle. Jetzt will der Oligarch seinen Sport modernisieren – mit bunten Anzügen und dicken Prämien. Mehr Von Achim Dreis, Paris

29.11.2013, 18:25 Uhr | Sport

Moderner Fünfkampf Wassermassen stören Weltmeisterschaft

Bei der WM im Modernen Fünfkampf muss das Frauen-Finale wegen Dauerregens auf Taiwan abgebrochen werden. Lena Schöneborn liegt nach zwei Disziplinen auf dem sechsten Platz. Mehr

23.08.2013, 14:55 Uhr | Sport

Fechten Fair-Play-Preis für Spautz

„Ich werde das doppelt zurückbekommen“, hatte Falk Spautz gesagt, nachdem er bei der Fecht-WM einen Treffer zu seinen Ungunsten anmahnte und deshalb Bronze verpasste. Nun wird er für seine Haltung ausgezeichnet. Mehr

12.08.2013, 22:07 Uhr | Sport

Fechten Britta Heidemanns Spätsommer

Britta Heidemann genießt Reisen in fremde Länder, und davon bietet ihr der Fechtsport jede Menge. Zudem kann sie mit vielen Städten dieser Welt eine eigene Erfolgs-Geschichte verbinden. Mehr Von Achim Dreis, Budapest

09.08.2013, 14:20 Uhr | Sport

Fechten Coachen per Handy

Florett-Fechterin Carolin Golubytskyi hört auf ihren Ehemann, der Signale aus der Ferne sendet. Sie gewinnt die erste WM-Medaille ihrer Karriere, er nutzt den Erfolg für einen Seitenhieb. Mehr Von Achim Dreis, Budapest

09.08.2013, 01:53 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z