FC St. Pauli: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: FC St. Pauli

  2 3 4 5 6 ... 19 ... 39  
   
Sortieren nach

Abrechnung von Lienen „Das DFB-Team ist in absolute Arroganz verfallen“

Der Nächste, bitte: Nun rechnet Ewald Lienen mit der deutschen Elf nach dem WM-Aus in der Vorrunde gnadenlos ab. Dabei zielt er mit seiner scharfen Kritik nicht nur auf die Spieler. Mehr

27.07.2018, 11:07 Uhr | Sport

1:0 gegen Marokko Portugals einziges Konzept heißt Ronaldo

Marokko wirbelte, spielte aggressiv und gefällig, doch ganz vorne fehlte es an der Durchschlagskraft. Durch die Niederlage gegen Portugal ist die WM für die Nordafrikaner bereits vorbei. Wie es anders geht, zeigte Cristiano Ronaldo. Mehr Von Christian Eichler, Moskau

20.06.2018, 15:58 Uhr | Sport

1:0 gegen Marokko Iran siegt in letzter Sekunde

Iran kommt gegen Marokko kaum zu Abschlüssen. In der Nachspielzeit trifft dann Marokkos Bouhaddouz mit dem Kopf – allerdings in das eigene Tor. Die Freude der Iraner kennt keine Grenzen. Mehr

15.06.2018, 19:16 Uhr | Sport

Geschlechterdiskriminierung Geschlechter haben keine Farben

Am heutigen Donnerstag ist Topmodel-Finale, zum dreizehnten Mal – dabei reproduziert die beliebte Sendung noch immer Sexismus in all seinen Facetten. Die Pinkstinks kämpfen dagegen an. Mehr Von Johanna Dürrholz

24.05.2018, 11:07 Uhr | Stil

HSV Hamburg Zurück auf Los

Der Handball erfindet sich neu in Hamburg. Auf die Insolvenz des HSV Handball folgt der Aufstieg des Handballsportvereins Hamburg in die zweite Liga. Der Vereinsname ist neu – und die alte Arroganz verschwunden. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

08.05.2018, 15:16 Uhr | Sport

Aufstieg für Düsseldorf „Und alles nur, weil ich Dich liebe“

Zwei Spieltage vor Saisonende macht die Fortuna den Aufstieg in die Bundesliga klar. Ein spätes Tor sorgt für großen Jubel bei Düsseldorf. Dramatisch geht es in der zweiten Liga im Abstiegskampf zu. Mehr

28.04.2018, 15:02 Uhr | Sport

Nichtabstiegskampf in Hamburg Alles eine Frage der Mentalität

Tristesse in Hamburg, wohin man schaut: Dem HSV droht der erste Abschied aus der Bundesliga, der FC St. Pauli bangt um einen Platz in Liga zwei. Den Nichtabstiegskampf gehen die Klubs dennoch sehr unterschiedlich an. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

28.04.2018, 11:36 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Der FCK ist kaum noch zu retten

Es war eben nicht dem Fritz sein Wetter: Der FCK ist bei strahlendem Sonnenschein nach der Niederlage gegen Dresden fast abgestiegen. Fortuna Düsseldorf nähert sich hingegen dem Aufstieg. Mehr

22.04.2018, 15:36 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Weitere Rückschlage für Darmstadt und St. Pauli

Ein bitterer Tag für zwei ehemalige Bundesligaklubs: Darmstadt 98 und der FC St. Pauli verpassen den Befreiungsschlag. Heidenheim und Union Berlin sind gleichfalls noch nicht gesichert. Mehr

21.04.2018, 15:16 Uhr | Sport

Grüner Datenschützer Genugtuung für den Facebook-Jäger

Der grüne Politiker Jan Philipp Albrecht überfordert Europas Unternehmen mit seinem Datenschutzrecht. Der Überzeugungstäter sieht das als Dienst am Menschen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

15.04.2018, 22:08 Uhr | Wirtschaft

Zweite Bundesliga Nächster Rückschlag für Spitzenreiter Düsseldorf

Nicht nur der Abstiegskampf in der zweiten Bundesliga ist dramatisch. Auch das Rennen um den Aufstieg spitzt sich zu. Düsseldorf verliert, Verfolger Nürnberg holt nur einen Punkt – und Kiel ist dicht dahinter. Mehr

15.04.2018, 15:59 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Kiel nimmt Kurs Richtung Bundesliga

Der Aufsteiger mischt weiter die zweite Bundesliga auf. Auch in Dresden gelingt ein Sieg. Damit setzen die „Störche“ die beiden Topteams unter Druck. Jubel gibt es auch bei Bielefeld. Berlin und Sandhausen. Mehr

14.04.2018, 15:04 Uhr | Sport

Zweite Liga am Samstag Der „Club“ trägt schwarz und siegt

Der 1. FC Nürnberg nimmt auf dem angepeilten Weg zurück in die Bundesliga wieder Fahrt auf. Holstein Kiel lässt dagegen Punkte liegen. Im Tabellenkeller kann nur Aue jubeln. Mehr

07.04.2018, 15:15 Uhr | Sport

Dramatik im Abstiegskampf Die zweite Bundesliga spielt verrückt

Ingolstadt liegt in der zweiten Bundesliga auf Platz vier. Also hofft der Klub auf den Aufstieg? Mitnichten! Die Furcht vor dem Absturz geht um – bei fast allen. Das liegt an der unglaublich kuriosen Tabelle. Mehr

02.04.2018, 13:09 Uhr | Sport

Zweite Liga Kiel verpasst Sprung auf Platz zwei

Mit einem Remis in Bielefeld bleibt der Aufsteiger in der Tabelle weiter hinter dem Zweitplatzierten Nürnberg. Aue gewinnt gegen Regensburg, Fürth und Bochum holen ebenfalls drei Punkte. Mehr

01.04.2018, 15:39 Uhr | Sport

50+1 in der Bundesliga Watzke warnt vor „enormem sozialen Sprengstoff“

Nach dem Vorstoß in Zusammenhang mit der 50+1-Regel in der Bundesliga gibt es Gegenwind für Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München. Kritik kommt aus Dortmund. Mehr

27.03.2018, 20:40 Uhr | Sport

Kein Platz für Oligarchen 50+1 bleibt – bis auf weiteres

Die DFL-Klubs haben entschieden: Im deutschen Fußball werden es Investoren weiterhin sehr schwer haben, Fuß zu fassen. Es bleiben die Zweifel an der Rechtssicherheit. Mehr Von Christian Kamp, Frankfurt

22.03.2018, 19:36 Uhr | Sport

Eintracht-Vorstand Hellmann „Investoren müssen die Kultur des Klubs akzeptieren“

Was wird aus der 50+1-Regel im deutschen Profifußball? Eintracht Frankfurts Vorstandsmitglied Axel Hellmann hat einige Ideen für eine vorsichtige Reform. Mehr

20.03.2018, 10:46 Uhr | Sport

Zweite Liga Nächster Dämpfer für Kaiserslautern

Für Kaiserslautern wird der Abstieg immer wahrscheinlicher. Auch gegen St. Pauli gab es keinen Sieg. Aufatmen indes beim VfL Bochum: Hinterseer sicherte mit einem Dreierpack den Erfolg in Sandhausen. Mehr

17.03.2018, 15:25 Uhr | Sport

Lienen kritisiert Terminhatz Profis werden „ausgelutscht“

„Wir haben es geschafft, das Produkt auszuweiten, um möglichst viel Geld herauszupressen“, sagt der ehemalige Bundesliga-Trainer Lienen: „Das wird auf dem Rücken der Spieler ausgetragen.“ Mehr

17.03.2018, 11:20 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Kaiserslautern auf dem Weg in die dritte Liga

Der 1. FC Kaiserslautern verliert das Kellerduell der zweiten Liga bei Greuther Fürth. Auch Darmstadt 98 kommt nicht voran. Torlos endet das Nordderby. Holstein Kiel bleibt auf Kurs. Mehr

10.03.2018, 15:24 Uhr | Sport

Bundesliga-Spiel in München Der schwere Gang des Prügelknaben HSV

0:8, 0:5, 0:8, 1:3, 2:9, 0:5, 0:6 – die Hamburger mussten zuletzt viel Prügel einstecken in München. Nun spielt der HSV in der schweren Krise wieder bei den Bayern. Eine weitere Packung dürfte Folgen haben. Mehr

10.03.2018, 12:22 Uhr | Sport

Zweite Liga Düsseldorf zurück an der Spitze

Die Fortuna hat nach der Nürnberger Niederlage durch den Sieg gegen St. Pauli die Zweitliga-Tabellenführung übernommen. Den drittplatzierten Kielern sitzt trotz des 5:0 gegen Duisburg die Konkurrenz im Nacken. Mehr

04.03.2018, 15:58 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Nürnberg verliert Derby – Kieler Kantersieg

Der Spitzenreiter stolpert ausgerechnet im brisanten Zweitliga-Duell mit dem Nachbarn. Nürnberg verliert das Franken-Derby gegen Fürth. Das Duell der Verfolger geht überraschend klar an Kiel. Mehr

03.03.2018, 15:02 Uhr | Sport

Streit in Hamburg Kampf um die katholischen Schulen

In Hamburg will das Erzbistum acht der 21 katholischen Schulen schließen. Der Widerstand dagegen ist groß. Längst geht es um mehr als nur um Schulen und Schulden. Mehr Von Daniel Deckers und Matthias Wyssuwa, Hamburg

26.02.2018, 06:23 Uhr | Politik

Zweite Bundesliga St. Pauli mit Willensleistung zum Sieg

Trotz langer Kieler Dominanz kann St. Pauli den Spielstand kurz vor Schluss noch drehen. Nürnberg setzt weiterhin Kurs auf die erste Bundesliga und Darmstadt schöpft wieder Hoffnung im Abstiegskampf. Mehr

25.02.2018, 15:38 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Der nächste Tiefschlag für Darmstadt

Folgt dem Durchmarsch nach oben der Durchmarsch nach unten? Darmstadt 98 verliert in der zweiten Bundesliga auch in Bielefeld und bleibt Vorletzter. St. Pauli befreit sich etwas. Und Düsseldorf droht der Verlust der Tabellenführung. Mehr

17.02.2018, 16:17 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga FC Nürnberg verpasst Sprung an Tabellenspitze

Nach der Niederlage von Fortuna Düsseldorf hatte der FC Nürnberg die Chance, die Tabellenspitze zu übernehmen. Doch im Gastspiel beim FC St. Pauli reicht es nur zum 0:0. Mehr

12.02.2018, 22:57 Uhr | Sport

2. Bundesliga Einziger Treffer des Tages lässt Fürth jubeln

Drei Spiele, zwei Unentschieden, ein Tor: Nur Fürth ist am Sonntag bei der Torjagd erfolgreich. Doch auch Aue und Braunschweig punkten – anders als die Favoriten. Mehr

11.02.2018, 16:06 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Spitzenreiter Düsseldorf zeigt Nerven

So hatte sich die Fortuna das nicht vorgestellt. In Berlin gibt es eine Niederlage. Nun ist die Tabellenführung in Gefahr. Duisburg holt gegen Bielefeld noch ein Remis. Und Regensburg sorgt weiter für Furore. Mehr

10.02.2018, 15:41 Uhr | Sport

Hannover-Präsident Kind „Ich habe mehr als 46 Millionen aufgewendet“

Martin Kind hält trotz Strategie-Wechsel in der Debatte um 50+1 an seinem Plan fest: Er will die Mehrheit beim Bundesligaklub Hannover 96. Und dafür sei der Klageweg immer noch offen. Mehr

06.02.2018, 15:57 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Kiel verliert Anschluss, Ingolstadt klettert

Nach dem 1:1 gegen Jahn Regensburg ist Holstein Kiel nunmehr seit acht Spielen ohne Sieg. Der FC Ingolstadt steht nach einem Sieg über Greuther Fürth zumindest für den Moment auf Platz vier. Der 1. FC Heidenheim gewinnt gegen St. Pauli. Mehr

03.02.2018, 15:35 Uhr | Sport

Früherer U-21-Nationalspieler Türkischer Verband sperrt Naki lebenslang

Wegen „Diskriminierung und ideologischer Propaganda“ hat die Türkische Fußballföderation (TFF) den ehemaligen Profi des FC St. Pauli und U-21-Nationalspieler Deniz Naki lebenslang gesperrt. Mehr

30.01.2018, 18:28 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Darmstadt macht Boden gut im Tabellenkeller

Im Kampf gegen den Abstieg aus der zweiten Bundesliga fahren die „Lilien“ und Braunschweig Siege ein. Oben in der Tabelle rückt dagegen Sandhausen immer näher an die Aufstiegsplätze heran. Mehr

28.01.2018, 16:46 Uhr | Sport

Nordrhein-Westfalen Deutsch-türkischer Fußballprofi Naki auf Autobahn beschossen

Der deutsch-türkische Fußballer Deniz Naki ist auf der Autobahn beschossen worden. Er gilt als Kritiker der Regierung in Ankara – und vermutet einen politisch motivierten Angriff. Die Staatsanwaltschaft schließt das nicht aus. Mehr Von Reiner Burger

08.01.2018, 18:25 Uhr | Gesellschaft
  2 3 4 5 6 ... 19 ... 39  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z