DRV: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rudern Achter startet mit zwei Neulingen in Olympia-Mission

Zwei Jahre harmonierte die Crew aus dem Deutschland-Achter prächtig und gewann Weltmeister-Titel. Nun kommen zwei Neue hinzu. Sie sollen im Ruder-Paradeboot für noch mehr Power sorgen. Mehr

23.05.2019, 14:01 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: DRV

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Welle an Schocknachrichten Vier Todesfälle erschüttern die Rugby-Welt

Im französischen Rugby sterben binnen acht Monaten vier junge Spieler nach auf dem Platz erlittenen Verletzungen. Nun fürchtet die gesamte Sportart um ihren Ruf. Auch der deutsche Verband ist alarmiert. Mehr

21.03.2019, 14:42 Uhr | Sport

Ruder-WM Deutschlands Achter holt wieder Gold

Das hat es noch nicht gegeben. Deutschlands Ruder-Achter hat die Goldmedaille bei der Weltmeisterschaft erfolgreich verteidigt – mit der gleichen Besetzung. Mehr

16.09.2018, 12:42 Uhr | Sport

Ruder-WM Zweimal Gold für Deutschland

In den nicht-olympischen Klassen haben die deutschen Ruderer die ersten Erfolge errungen. Am Wochenende folgen die Endläufe in den olympischen Booten. Dabei ist dann auch ein Neuling im Einer aussichtsreich am Start. Mehr

14.09.2018, 12:54 Uhr | Sport

Ruder-WM Der Deutschland-Achter ist auf Kurs

Souveräner Auftakt: Der seit zwei Jahren unbesiegte Deutschland-Achter wird im im Vorlauf der Ruder-WM seiner Favoritenrolle gerecht. Aber die Amerikaner sind auch stark. Mehr

12.09.2018, 12:06 Uhr | Sport

Ruder-EM Deutschland-Achter rudert zu Gold

Der Deutschland-Achter gewinnt zum sechsten Mal in Serie die Europameisterschaft. Das Flaggschiff holt damit aber auch die einzige deutsche Ruder-Medaille bei der EM in Schottland. Mehr

05.08.2018, 14:05 Uhr | Sport

Rugby-WM-Qualifikation Deutschland geht gegen Samoa unter

Das deutsche Rugby-Team geht gegen die Auswahl des Südsee-Inselstaates erwartungsgemäß unter. Auch nach der 15:66-Niederlage bleibt aber eine Chance auf die erstmalige WM-Teilnahme. Mehr

30.06.2018, 11:56 Uhr | Sport

Rugby-Förderer Hans-Peter Wild „Es ist tiefstes Amateurtum“

Der Milliardär Hans-Peter Wild hat viel Geld ins deutsche Rugby gesteckt. Doch nun hat er genug und stellt die Förderung ein. Im F.A.Z.-Interview spricht er über die Gründe und übt harsche Kritik. Mehr Von Rainer Seele

14.06.2018, 11:55 Uhr | Sport

Rugby-Nationalmannschaft Der Tanz ums Ei

Das deutsche Rugbyteam kann wieder in Bestbesetzung den Kampf um einen Startplatz bei der WM aufnehmen. Zuvor war dies durch einen internen Streit nicht möglich. Dauerhaft gelöst ist das Problem aber nicht. Mehr Von Rainer Seele

06.06.2018, 19:04 Uhr | Sport

Rugby Keine Challenge für deutschen Meister

Die Männer vom Heidelberger Ruderklub sind im deutschen Rugby eine Macht. Das souveräne Meisterteam qualifiziert sich sogar für den europäischen Challenge-Cup. Doch nun gibt es einen unerwarteten Rückschlag. Mehr Von Rainer Seele, Heidelberg

04.06.2018, 14:37 Uhr | Sport

Hans-Peter Wild Angriff des Milliardärs im Rugby-Streit

Unternehmer Hans-Peter Wild und der Deutsche Rugby-Verband haben sich überworfen. Daraufhin stellte der Milliardär seine Unterstützung ein. Nun könnte es eine Annäherung geben – unter Bedingungen. Mehr

22.12.2017, 09:15 Uhr | Sport

Streik im Nationalteam Der Streit im deutschen Rugby eskaliert

Es ist ein ungewöhnlicher Vorgang im deutschen Sport. Das Fünfzehner-Nationalteam im Rugby tritt in den Streik. Es ist ein Frontalangriff gegen den Verband. Die Folgen könnten gravierend sein. Mehr Von Rainer Seele

22.11.2017, 11:39 Uhr | Sport

Ruder-WM Deutschland-Achter gewinnt Gold

Das deutsche Flaggschiff setzt sich bei der Ruder-WM in Sarasota überlegen durch. Der Achter ist allerdings als einziges deutsches Boot voll auf Kurs. Mehr

01.10.2017, 17:27 Uhr | Sport

Siebener-Rugby Schnelle Nummer unterm Zeltdach

Mit Fidschi auf der Rugby-Wiesn: Siebener-Rugby ist eine Einstiegsdroge für alle, die Rugby noch nie gesehen haben. Deutschland hat zwar Nachholbedarf, holt aber auf. Mehr

29.09.2017, 17:55 Uhr | Sport

Ruder-WM Deutschland-Achter direkt im Endlauf

Ohne Umweg ins Finale: Der Deutschland-Achter unterstreicht seine Titelambitionen bei der WM in Florida eindrucksvoll. Die Rivalen aus Großbritannien sind gewarnt. Mehr

26.09.2017, 22:02 Uhr | Sport

Deutschland-Achter Ein Schritt zurück auf dem Weg zum Gold

Drei Neue, zwei Rückkehrer und vier Silbermedaillengewinner von Rio sollen das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes auf Erfolgskurs bringen. Auch im Trainer-Team hat es Veränderungen gegeben. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

18.05.2017, 17:56 Uhr | Sport

Rugby-Team Deutschland Klimmzüge mit Knalleffekt

Zum Einstieg in die EM gelingt dem Rugby-Team Deutschland ein Sieg über Rumänien – und ein wichtiger Schritt hin zu mehr Wahrnehmung. Doch das Sehnsuchtsziel ist noch weit entfernt. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg, Offenbach

13.02.2017, 14:33 Uhr | Sport

Rudern Doppelgold für Doppelvierer

Zwei Siege innerhalb von fünfzehn Minuten – die deutschen Ruderer eilen von Erfolg zu Erfolg. Der Weg dorthin aber hätte unterschiedlicher kaum sein können. Mehr Von Evi Simeoni, Rio de Janeiro

11.08.2016, 16:17 Uhr | Sport

Ruder-WM in Frankreich Deutschland-Achter fehlen 0,18 Sekunden

Der Endspurt des Deutschland-Achters ist gigantisch – aber er reicht wieder nicht. Mit einem Rest-Vorsprung von 18 Hundertstelsekunden werden die Briten zum dritten Mal nacheinander Weltmeister. Mehr

06.09.2015, 16:40 Uhr | Sport

Ruder-WM Untergang für deutsche Boote

Am vierten Tag der Ruder-WM auf dem französischen Alpensee Aiguebelette verpassten gleich fünf deutsche Boote die direkte Olympia-Qualifikation. Mehr

02.09.2015, 15:56 Uhr | Sport

Deutsche Ruder-Flotte Medaillenkandidaten und Problemfälle

Sechs deutsche Boote erreichen beim Weltcup auf dem Rotsee bei Luzern das Finale: Marcel Hacker überzeugt mit Stephan Krüger im Doppelzweier. Dagegen enttäuscht Einerfahrer Lars Hartig. Mehr

11.07.2015, 17:31 Uhr | Sport

Ruder-WM Deutschland-Achter vom Winde verweht

Das deutsche Paradeboot muss sich Finale auf der Bosbaan in Amsterdam der britischen Crew geschlagen geben und schimpft anschließend über die unfairen Bedingungen. Mehr

31.08.2014, 16:46 Uhr | Sport

Ruder-WM Doppelerfolg für Doppelvierer

Tag der deutschen Doppelvierer bei der Ruder-WM in Amsterdam: Das Frauen-Boot um Schlagfrau Lisa Schmidla wird Weltmeister, die Männer um Schlagmann Philipp Wende gewinnen immerhin Bronze. Mehr

30.08.2014, 17:23 Uhr | Sport

Ruder-WM Hacker rudert Bestzeit

Mit 36 Jahren ist Marcel Hacker bei der WM in Südkorea in bestechender Form. Im Viertelfinale fährt der Weltmeister von 2002 Bestzeit. Nun strebt er seine erste Einer-Medaille seit sieben Jahren an. Mehr

28.08.2013, 12:50 Uhr | Sport

Rudern Drygalla wird am 1. November Sportsoldatin

Zum 1. November wird Nadja Drygalla als Sportsoldatin in die Bundeswehr aufgenommen. Die Ruderin war während Olympia wegen ihrer Beziehung zu einem früheren NPD-Politiker in die Schlagzeilen geraten. Mehr

18.10.2012, 20:32 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z