Dietmar Hopp: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Dietmar Hopp

  5 6 7 8 9  
   
Sortieren nach

None Die Kraft der Emotionen

Sollte das schon das ganze Geheimnis gewesen sein? "Wir knallen sie durch die Wand", brüllte Jürgen Klinsmann durch die Kabine, damals, im WM-Sommer 2006, in der Halbzeit des Vorrundenspiels gegen Polen. Und so mancher, der die Szene im Kino oder vor dem Fernseher sah, reagierte erschrocken ob der vermeintlichen Rohheit des Bundestrainers. Mehr

20.09.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Handball-Bundesliga Besser neureich als verschuldet

Vor dem Spitzenspiel zwischen den Rhein-Neckar-Löwen und dem THW Kiel rumort es im Weltmeister-Land. Die finanzielle Schieflage der HSG Nordhorn bereitet der Handball-Branche Sorgen. Und mit Bundestrainer Brand liegt die Liga im Dauerclinch. Mehr Von Rainer Seele

13.09.2008, 13:30 Uhr | Sport

3:0 in Cottbus Das Hoffenheimer Märchen geht weiter

Neuling TSG 1899 Hoffenheim hat bei seinem Abenteuer Bundesliga einen Traumstart hingelegt. Die Mannschaft von Trainer Rangnick liegt zumindest bis Sonntagabend mit Schalke an der Spitze der Tabelle - dank eines 3:0 in Cottbus. Mehr

16.08.2008, 19:42 Uhr | Sport

Fußballunternehmen Hoffenheim Profis in der Provinz

Mit den Millionen von Software-Milliardär Dietmar Hopp ist der TSG 1899 Hoffenheim der Sprung in die Fußball-Bundesliga gelungen. Die Zukunft heißt nun Champions League. Vorher werden aber die Wurzeln gekappt. Mehr Von Henning Peitsmeier

16.08.2008, 14:00 Uhr | Sport

Hoffenheim Eine Traumfabrik, die am Reißbrett entsteht

Mit 10.000 Mark fing alles an. Heute werden in Hoffenheim Millionen investiert. Vom reichsten Dorfverein Deutschlands ist oft die Rede, dabei geht es bei der TSG 1899 eigentlich um etwas ganz anderes. Mehr Von Michael Ashelm, Hoffenheim

05.08.2008, 11:30 Uhr | Sport

Hoffenheim-Mäzen Hopp Microsoft oder Google würde es mit dieser Denke nie geben

Er ist vermutlich einer der freundlichsten Milliardäre des Landes. Und doch hat der 68 Jahre alte Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp gerade keine allzu gute Presse. Der Vater des Bundesliga Aufstiegs spricht über Neid, Klischees und Heimat. Mehr

26.05.2008, 14:52 Uhr | Sport

TSG 1899 Hoffenheim Neue Eliteschule des Fußballs

Der kleine Klub aus dem Kraichgau ist erstaunlich schnell in die Bundesliga aufgestiegen. Doch ohne Milliardär und Mäzen Dietmar Hopp und sein Geld wäre das nicht möglich gewesen. Nun will er eine Eliteschule des Fußballs errichten. Mehr Von Daniel Meuren

19.05.2008, 17:55 Uhr | Sport

Das badische Dorf Achtung Bayern! Hopps Hoffenheimer sind da

Der von Milliardär Hopp finanzierte Dorfverein TSG Hoffenheim hat den Durchmarsch von der Regionalliga in die Bundesliga geschafft. Dort könnten selbst die Bayern bald vor dem finanzstarken neuen Konkurrenten zittern. Mehr

19.05.2008, 13:08 Uhr | Sport

Herzblatt-Geschichten W@M no K

Prinz William hat Glück: Zig Mädchen laufen ihm nach, doch er bleibt „Mittelstandstussi“ Kate treu. Auch Doktor Oetker pflegt eine junge Liebe. Ashton Kutcher setzt einen oben drauf: „Ich glaube, dass Männer auf der Erde sind, um den Frauen zu Diensten zu sein“. Die Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Peter Lückemeier

11.05.2008, 16:20 Uhr | Gesellschaft

Psychologie im Fußball Jenseits von Gut und Böse

Sportpsychologe Hans-Dieter Hermann wandert zwischen zwei Gefühls- und Glaubenswelten. Weil er für 1899 Hoffenheim und den DFB arbeitet, wird er entweder angefeindet oder gefeiert. Doch die Anfeindung wandelt sich in Respekt, sagt Herrmann. Mehr Von Michael Horeni

28.03.2008, 09:00 Uhr | Sport

TSG Hoffenheim Vor einer bildschönen Zukunft

Erst gab es Hohn und Spott, nun scheint der Aufstieg der TSG Hoffenheim unaufhaltsam. Im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund konnte Trainer Ralf Rangnick schon einmal die Bundesligatauglichkeit seines Kaders testen. Mehr Von Oliver Trust, Sinsheim

26.02.2008, 17:23 Uhr | Sport

Krebsforschung Hopp-Firma will in das Frankfurter Biotech-Zentrum

Das Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie meldet weiteren Zuwachs. Noch im laufenden Jahr wird die Tübinger Curevac GmbH, eine Beteiligung des SAP-Gründers Hopp, die klinische Forschung am Main aufbauen. Mehr Von Thorsten Winter

22.01.2008, 18:51 Uhr | Rhein-Main

Dietmar Hopp Der Ausdauernde

Der Rückschlag bei GPC Biotech ist für Dietmar Hopp, den Mitgründer des Softwarekonzerns SAP und größten Einzelinvestor in der deutschen Biotechnolgiebranche, kein Grund zum Aufgeben. Mehr Von Michael Roth

01.11.2007, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Biotechnologie GPC-Aktie stürzt ins Bodenlose

Gerüchten zufolge soll das Hauptmedikament Satraplatin von GPC Biotech gänzlich gescheitert sein. Und prompt stürzt schon wieder die Aktie der Biotechnologiefirma ins Bodenlose: Der Kurs brach um mehr als 60 Prozent ein. Mehr

31.10.2007, 12:57 Uhr | Finanzen

Fußball Lautern in Not: Fromlowitz schwer verletzt, Fans randalieren

Es kommt knüppeldick für den 1. FC Kaiserslautern in der zweiten Liga: Bei der Niederlage in Hoffenheim zog sich Keeper Fromlowitz mehrere Bänderrisse im linken Knie zu, und die Fans randalierten. Mehr

20.10.2007, 14:00 Uhr | Sport

TSG Hoffenheim Zerreißprobe für den Ausbildungsklub

Geld macht nicht unbedingt glücklich, aber es beruhigt ungemein. So steht die TSG Hoffenheim nach der 2:3-Niederlage in Freiburg zwar weiter auf dem vorletzten Tabellenplatz der zweiten Liga, aber von Panik ist nichts zu spüren. Peter Hess berichtet. Mehr Von Peter Hess, Freiburg

04.09.2007, 17:20 Uhr | Sport

Ein Talentschuppen mit Jagdschloss

Frankfurt. Im vorigen Jahr wechselte Jochen A. Rotthaus als Geschäftsführer vom VfB Stuttgart zu 1899 Hoffenheim. Ein gewagter Schritt, wie manche seiner Kollegen meinten, tauschte er doch die vielfältigen Möglichkeiten einer etablierten ... Mehr

02.09.2007, 00:57 Uhr | Sport

Ein Talentschuppen mit Jagdschloss

Frankfurt. Im vorigen Jahr wechselte Jochen A. Rotthaus als Geschäftsführer vom VfB Stuttgart zu 1899 Hoffenheim. Ein gewagter Schritt, wie manche seiner Kollegen meinten, tauschte er doch die vielfältigen Möglichkeiten einer etablierten ... Mehr

02.09.2007, 00:57 Uhr | Sport

SV Wehen Wiesbaden Der Beschleuniger

Präsidentensohn Markus Hankammer krempelt den SV Wehen Wiesbaden in Rekordtempo um. Entscheidungen wie im Fall Hübner klingen nach einem Mann der Marke „Eiskalt“ Doch im Auftreten ist Hankammer junior von entwaffnender Zurückhaltung und Höflichkeit. Mehr Von Steffen Gerth

13.08.2007, 19:16 Uhr | Rhein-Main

DFB-Pokal Hoffenheim erreicht die zweite Runde

Zweitliga-Aufsteiger Hoffenheim hat einen Start nach Maß in die Saison hingelegt. Der Klub zog mit einem 4:2 nach Verlängerung gegen den Ligarivalen FC Augsburg in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Mehr

03.08.2007, 23:33 Uhr | Sport

Biotechnologie Dietmar Hopp erhöht Anteil an krisengeschüttelter GPC Biotech

Der Mitbegründer des Softwareunternehmens SAP hält an seinen Aktien fest. Ein in Amerika eingereichte Klage gegen das Unternehmen GPC Biotech sei das Papier nicht wert, zeigt sich Dietmar Hopp überzeugt. Mehr

28.07.2007, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Fonds Amerikaner füllen deutsche Wagniskapitallücke

Die großen amerikanischen Wagniskapitalgesellschaften strömen nach Europa und könnten bald den deutschen Markt für die Finanzierung junger Technologieunternehmen dominieren. Heimische Investoren ziehen dagegen ausländische Fonds vor. Mehr Von Daniel Schäfer und Joachim Herr

05.07.2007, 20:48 Uhr | Finanzen

Ralf Rangnick im Interview Grenzen setzt uns nur unsere Phantasie"

Ralf Rangnick führte Hoffenheim in die zweite Liga, nahm Anschauungsunterricht beim FC Chelsea und träumt von einem Wiedersehen mit Schalke 04. Der sportliche Leiter des Versuchslabors schwärmt im F.A.Z.-Interview von der Leistungsprogression des Aufsteigers. Mehr

11.05.2007, 11:30 Uhr | Sport

TSG Hoffenheim Zwischenstopp in der Zweiten Liga

Der badische Dorfverein TSG Hoffenheim feiert nach dem 4:0 gegen Siegen den Aufstieg in die 2. Liga und plant Großes: Das war der erste Schritt. Der zweite ist das neue Stadion. Der dritte ist der Aufstieg in die Bundesliga, sagte Trainer Rangnick. Mehr

06.05.2007, 16:45 Uhr | Sport

Manager unter Verdacht Missachtete Unschuldsvermutung

Gerät ein Manager in die Mühlen der Strafjustiz, ist es meist nicht weit her mit der Unschuldvermutung. Strafverteidiger warnen davor, dass Staatsanwälte und Presse schon zu Beginn einer Ermittlung großen Schaden anrichten können. Mehr Von Joachim Jahn

24.04.2007, 17:35 Uhr | Wirtschaft
  5 6 7 8 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z