Dietmar Hamann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Transfers des FC Bayern Hat Hoeneß etwa nur geblufft?

Der Präsident des FC Bayern prahlt damit, dass sein Klub schon einige Transfers sicher hat. Nun rätselt Fußball-Deutschland über die Namen. Womöglich hatte Hoeneß’ Offensive aber auch einen anderen Grund. Mehr

25.02.2019, 14:24 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Dietmar Hamann

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Hamann gegen FC Bayern „Mehr als ein Funken Wahrheit“

Für Dietmar Hamann ist der Streit mit Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic abgehakt. Der Sky-Experte hatte Stürmer Robert Lewandowski kritisiert. Nun lobt er den Star der Münchner sogar. Mehr

15.02.2019, 12:55 Uhr | Sport

Duelle in Champions League „England steht über uns“

Dortmund gegen Tottenham, Bayern gegen Liverpool, Schalke gegen Manchester City: Die Bundesliga bekommt es in der Champions League mit Gegnern aus England zu tun. Die Statistik spricht gegen die deutschen Klubs. Mehr

13.02.2019, 19:24 Uhr | Sport

Kontroverse um Lewandowski Nächste Runde im Streit Hamann gegen FC Bayern

Für die Münchner ist die Kritik von Dietmar Hamann an Stürmer Robert Lewandowski ein Affront. Nun stellt sich der Sender Sky hinter seinen Experten – und Hamann geht zum Gegenangriff über. Mehr

11.02.2019, 12:27 Uhr | Sport

Sky-Experte Hamann Scharfer Konter der Bayern nach Lewandowski-Kritik

Einst spielte Dietmar Hamann für die Münchner. Nun ist er Experte beim TV-Sender Sky – und kritisierte Bayern-Torjäger Lewandowski mit harten Worten. Nun kommt die Antwort seines früheren Vereins. Mehr

10.02.2019, 11:36 Uhr | Sport

Sportdirektor beim FC Bayern Die umstrittene Rolle des Hasan Salihamidzic

Seit mehr als einem Jahr ist Hasan Salihamidzic Sportdirektor beim FC Bayern. Seit der legendären Pressekonferenz der Bosse ist die Debatte um den vermeintlichen Nebendarsteller intensiver geworden. Dabei gibt es intern ein großes Lob für den früheren Profi. Mehr

30.10.2018, 17:44 Uhr | Sport

Bayern-Pressekonferenz Rummenigge erklärt Gründe – und tadelt Hoeneß

Der Vorstandschef des FC Bayern verteidigt die viel diskutierte Pressekonferenz und spricht erstmals über die genauen Motive. Ganz glücklich mit dem Verlauf ist Karl-Heinz Rummenigge aber nicht. Mehr

22.10.2018, 11:00 Uhr | Sport

Liverpool-Torwart Karius zwischen Hollywood-Show und Fußball-Realität

Wegen seinen Patzern im verlorenen Champions-League-Finale gab es für Liverpool-Torwart Loris Karius viel Spott und Mitleid. Kaum beginnt die neue Saison, unterläuft ihm wieder ein Fehler. Mehr

12.07.2018, 20:57 Uhr | Sport

Lewandowski und die Bayern „Diese Spekulationen sind lustig“

Robert Lewandowski hat noch einen langen Vertrag in München. Sein neuer Berater aber sagt deutlich, dass der Stürmer gehen will. Wer die Aussagen zuletzt verfolgte, darf davon nicht überrascht sein. Mehr

31.05.2018, 10:23 Uhr | Sport

Hamann-Kritik an Torwart „Mein Mitleid mit Karius hält sich in Grenzen“

Nach seinen schweren Fehlern bekam Loris Karius einigen Trost. Aber nicht von allen. Nun kritisiert der frühere Liverpooler Spieler Dietmar Hamann den Torwart für sein Verhalten nach dem Finale. Mehr

30.05.2018, 13:26 Uhr | Sport

Bundesliga-Kommentar Nebenwirkungen der Bayern-Suche

Durch Thomas Tuchels Absage an die Bayern ist das große Trainer-Karussell in Bewegung gekommen. Deutet man alle Zeichen richtig, wäre Eintracht Frankfurt gut beraten, schnell mit der Nachfolgersuche für Erfolgstrainer Niko Kovac zu beginnen. Mehr Von Frank Heike

03.04.2018, 09:35 Uhr | Sport

Krise beim FC Liverpool Die Hoffnung des Jürgen Klopp

In diesem Jahr hat Liverpool in der Premier League kein Spiel gewonnen. Öffentliche Kritik an Trainer Klopp gibt es aber kaum. Vor dem Topspiel gegen Tottenham gibt es auch noch ein gutes Omen. Mehr

11.02.2017, 14:12 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Warten aufs Ja-Wort

Die Eintracht ist in der Bundesligapause in Bewegung, viele Spieler und der Chef sind unterwegs. Bezüglich der Vertragsverlängerung mit Niko Kovac könnte bald Klarheit herrschen. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

14.11.2016, 10:01 Uhr | Rhein-Main

Klopp und Liverpool „Wir brauchen nicht mal ein Wunder“

Liverpool muss im Halbfinale der Europa League gegen Villarreal ein 0:1 wettmachen. Trainer Klopp setzt auf die Heimstärke an der Anfield Road – und überraschend auch wieder auf einen Deutschen. Mehr

05.05.2016, 16:02 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Der doppelte Punktverlust des Jürgen K.

Wird aus Jürgen Klopp bald Jurgen Klopp? Der scheidende BVB-Coach und der britische Fußball scheinen wie für einander gemacht. Auf der Insel ist man verrückt nach ihm – und einige Top-Trainer sehen sich schon gezwungen, ihr Revier zu markieren. Mehr Von Christian Eichler

20.04.2015, 12:52 Uhr | Sport

150 Jahre Englischer Fußball-Verband Fuß trifft Ball – Eine Liebesgeschichte

Vor 150 Jahren gründeten die Engländer den ersten Fußball-Verband und schufen Regeln, die ihren Sport zum Welterfolg machten. Zum Gedenken werden die Londoner U-Bahn-Stationen an diesem Samstag nach Größen des Spiels benannt. Mehr Von Christian Eichler

26.10.2013, 16:28 Uhr | Sport

Mesut Özil Einer wie Messi und Ronaldo

Mesut Özil umgibt auf dem Platz ein Flair wie keinen anderen deutschen Spieler - und doch wird der Real-Star noch immer unterschätzt. Mit Madrid will er nun über Dortmund nach Wembley ins Finale der Champions League. Mehr Von Michael Horeni

24.04.2013, 20:49 Uhr | Sport

Dietmar Hamann im Gespräch „Viele Spieler leben in einer Scheinwelt“

An diesem Dienstag erscheint das Buch von Dietmar Hamann, der einst 345.000 Euro in einer Nacht verlor. Im FAZ.NET-Interview spricht der frühere Nationalspieler über Saufen, Zocken und seinen Spitznamen „The Kaiser“. Mehr

02.02.2012, 10:29 Uhr | Sport

Dietmar Hamann Alkohol und Spielsucht

Kricket-Wettsucht und übermäßiger Alkoholkonsum nach der Scheidung führten Dietmar Hamann in eine Lebenskrise. Die schwere Zeit beschreibt der frühere Fußball-Nationalspieler nun in einem Buch - frei von Selbstmitleid. Mehr

20.01.2012, 18:13 Uhr | Sport

FAZ.NET-Regelecke Droht Koblenz die Aberkennung des Sieges?

In der zweiten Bundesliga wechselte Koblenz den Finnen Kuqi ein. Der stand aber nicht auf dem Spielberichtsbogen. Zumindest nicht auf dem offiziellen. Die Sache ist mysteriös. Die FAZ.NET-Regelecke klärt auf - und erinnert an frühere kuriose Fälle. Mehr Von Tobias Rabe

17.05.2009, 20:39 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Wichtig ist, was hinten rauskommt

Siege als Fußballtrainer sind keine prickelnde Erotik, sie sind nur gute Verdauung - da muss man mal Bernd Schuster fragen. Wer aber als Trainer unmittelbar nach der Krise die richtige Bank hat, kann gegen Möchtegern-Weltklubs phantastische Erfolge einfahren. Mehr Von Christian Eichler

05.01.2009, 13:43 Uhr | Sport

Manchester City Die Weltauswahl kommt erst nächstes Jahr

Und hier die voraussichtliche Aufstellung von Manchester City: Buffon, Terry, Touré, Fabregas, Gerrard, Essien, Kaka, Arschawin, Torres, Messi, Ronaldo. Aber Schalke 04 kann aufatmen. Beim Uefa-Cup-Gegner ist diese Welt-Elf noch eine Wunsch-Elf. Noch. Mehr Von Christian Eichler

27.11.2008, 18:50 Uhr | Sport

Die Toten Hosen Partylieder machen keinen guten Job

Sind die Toten Hosen jetzt ernste Menschen geworden, ohne halbgare politische Ambitionen, aber auch ohne Sauflieder? Campino erklärt die neue Platte „In aller Stille“ und den Fußballer-Punk früherer Jahre. Mehr Von Timo Frasch

15.11.2008, 13:59 Uhr | Feuilleton

Uefa-Pokal-Auslosung Schwere Gegner für deutsche Klubs

Die Gruppenphase des Uefa-Pokalwettbewerbs wird für keinen der deutschen Klubs zum Selbstläufer. Bei der Auslosung in Nyon bekamen die fünf Bundesligavereine fast durchweg namhafte Gegner. Wolfsburg hat mit dem AC Mailand das ganz große Los gezogen. Mehr

07.10.2008, 17:53 Uhr | Sport

WM-Auslosung England lauert im südafrikanischen Lostopf

Nach der Qualifikation ist vor der Qualifikation: Das Scheitern der Briten im EM-Verdrängungswettbewerb wirkt sich auch auf die Ausscheidung zur WM 2010 aus. So könnte es schon in der Qualifikation zum Klassiker Deutschland gegen England kommen. Mehr Von Roland Zorn, Durban

23.11.2007, 14:20 Uhr | Sport

FC Liverpool Keine eitlen Toreros, sondern kühle Kämpfer

Die Zeiten, da sich spanische Fußballer zierten, ins Land der Tacklings und Tiefdruckgebiete zu gehen, sind vorbei. Der FC Liverpool stützt sich gegen Barcelona auf ein spanisches Rückgrat. Und die Hispanisierung der Merseyside geht weiter. Mehr Von Christian Eichler

06.03.2007, 15:38 Uhr | Sport

Fußball „Boxing Day“ in England

Der FC Chelsea zieht auch dank des deutschen Nationalspielers Robert Huth nach einem erfolgreichen „Boxing Day“ in der englischen Fußball-Premier-League weiter einsam seine Kreise. Verfolger Manchester United bezwang West Bromwich Albion 3:0. Mehr

26.12.2005, 20:38 Uhr | Sport

Champions League Englischer Gipfel ohne Tor - Sieg für Real

Kampf und Krampf im englischen Fußball-Gipfel in der Champions League: Meister Chelsea holte bei Champions-League-Gewinner Liverpool einen Punkt. Real Madrid gewann mit Mühe gegen Olympiakos Piräus. Mehr

28.09.2005, 22:59 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Eröffnet die DFB-Elf das neue Wembleystadion?

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft soll der erste Länderspiel-Gast Englands im neuen Wembleystadion sein. Voraussichtlich im August 2006 könnte es zum Prestige-Duell in dem noch im Bau befindlichen 1,2 Milliarden-Euro-Bauwerk kommen. Mehr

15.09.2005, 17:15 Uhr | Sport

Aufgebot Klinsmann beruft Jansen und Sinkiewic

Jürgen Klinsmann bleibt sich treu: Für die Länderspiele der deutschen Fußball-Nationalelf gegen die Slowakei und Südafrika berief der Bundestrainer die Neulinge Jansen und Sinkiewicz. Das Angebot des Brasilianers Lincoln, sich einbürgern zu lassen, lehnte er ab. Mehr

23.08.2005, 17:05 Uhr | Sport

Klinsmann im Interview Wir sind noch nicht so weit

Nach dem glücklichen und schmeichelhaften 2:2 gegen Holland spricht Bundestrainer Jürgen Klinsmann im Interview über die Leistung seiner Mannschaft, die Rückkehrer Hamann und Wörns und den Leistungsstand seiner Elf. Mehr

18.08.2005, 15:12 Uhr | Sport

Test gegen Holland 2:2 - Glückliches Ende nach unspektakulärem Aufbäumen

Mit einer Aufholjagd hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft einen Fehlstart in die WM-Saison verhindert. Nach einer desolaten ersten Halbzeit erkämpfte das Team von Bundestrainer Klinsmann gegen den Erzrivalen Niederlande noch ein „schmeichelhaftes“ 2:2. Mehr Von Roland Zorn, Rotterdam

18.08.2005, 09:48 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Klinsmann mit dem Völler-Team

Mit der ältesten Elf seiner Amtszeit will Jürgen Klinsmann die schwarze Serie gegen die Großen des Weltfußballs beenden. Auch wenn die meisten Spieler nicht topfit sind, erwartet der Coach in Rotterdam eine gute Vorstellung. Mehr

16.08.2005, 19:41 Uhr | Sport

Personalfragen Klinsmann kühl wie ein Pokerspieler

Der Kampf um die WM-Stammplätze startet spätestens mit dem Spiel in den Niederlanden. Doch Jürgen Klinsmann läßt sich von Diskussionen um die Torwart-Rotation und die Rückkehr zweier Oldies nicht aus der Ruhe bringen. Mehr Von Roland Zorn, Frankfurt

16.08.2005, 15:00 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Klinsmann verteidigt Torhüter-Trennung

Vor dem Spiel in den Niederlanden hat Jürgen Klinsmann die Torwart-Rotation wieder verteidigt, während Oliver Kahn die Maßnahme nicht kommentieren wollte. Besonders im Blickpunkt stehen die beiden „Oldies“ Wörns und Hamann. Mehr

15.08.2005, 16:42 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z