DFB-Bundestag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wahlen im DFB-Bundestag Fritz Keller wird neuer Präsident

Der DFB-Bundestag hat den bisherigen Präsidenten des SC Freiburg gewählt. Mehr

27.09.2019, 14:50 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: DFB-Bundestag

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Wechsel mit Tücken beim DFB Neuer Kopf, alter Geist

Der allseits geschätzte Fritz Keller muss als Präsident die Glaubwürdigkeit für den DFB zurückgewinnen. Das Vertrauen wurde auch von denjenigen verspielt, die ihn für das Amt auserkoren haben. Mehr Von Michael Horeni

26.09.2019, 18:15 Uhr | Sport

Freiburg-Präsident Keller Zum letzten Mal parteiisch

Ein Freiburger Patron zwischen Wehmut und Vorfreude: Fritz Keller hat am Samstag letztmals als Präsident ein Spiel seines SC Freiburg verfolgt. Künftig muss er als DFB-Präsident ein wenig über den Dingen stehen. Mehr Von Roland Zorn, Freiburg

22.09.2019, 15:08 Uhr | Sport

Fritz Keller Der eingerahmte Präsident

Fritz Keller hat das Zeug zu einem guten DFB-Chef. Aber er ist auch genau der passende Kandidat im Machtpoker der alten Funktionärsgarde. Am Umgang mit der einzigen Bewerberin lässt sich dabei einiges ablesen. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

25.08.2019, 11:37 Uhr | Sport

Grindel-Nachfolger Unternehmer Fritz Keller soll DFB-Präsident werden

Er ist Winzer, Gastronom und Fußball-Funktionär: Fritz Keller, Präsident des SC Freiburg, soll zum neuen DFB-Chef gewählt werden. Vorgeschlagen hat ihn eine Findungskommission. Mehr Von Michael Ashelm und Michael Eder

15.08.2019, 10:08 Uhr | Sport

Schalke 04 DFB-Ethikkommission diskutiert über „Fall Tönnies“

Die Ethikkommission des Deutschen Fußball-Bundes diskutiert den „Fall Clemens Tönnies“. Nach dem milden Urteil des Schalker Ehrenrates gewinnt die Haltung des Gremiums an Bedeutung. Fanforscher Pilz fordert ein klares Statement. Mehr

14.08.2019, 12:53 Uhr | Sport

Präsidentensuche beim DFB Jeder kennt einen, der es könnte

Der eine wird immer genannt, wenn es einen Posten zu besetzen gibt. Der andere verfügt über die Aura des Allwissenden. Der dritte war mal für Sport zuständig. Das Kandidaten-Casting läuft. Doch wer will eigentlich Präsident werden? Mehr

05.04.2019, 11:56 Uhr | Sport

Kritiker des Fifa-Präsidenten Nutzt Infantino den Sturz Grindels gegen den DFB?

Nach dem Rücktritt von Präsident Reinhard Grindel sind alle wichtigen Fragen offen. Der DFB prüft, ob er die 78.000 Euro zurückfordern kann. Und dann ist da noch die groteske Situation mit Grindels Posten in der Fifa und der Uefa. Mehr Von Michael Ashelm und Michael Horeni

04.04.2019, 08:06 Uhr | Sport

Grindel tritt ab Die schwierige Suche nach dem neuen DFB-Präsidenten

Mit Reinhard Grindel verabschiedet sich seit 2006 schon der vierte Präsident des Deutschen Fußball-Bundes. Der nächste Chef muss viele Aufgaben erfüllen können. FAZ.NET gibt Antworten zu den wichtigsten Fragen bei der Nachfolgersuche. Mehr

03.04.2019, 12:55 Uhr | Sport

Aufstieg in dritte Liga „Der Meister steigt auf?“ Von wegen!

Die angestrebte Aufstiegsreform in der Regionalliga erhitzt weiter die Gemüter. Regionalligaverbände und dritte Liga wollen keine Kompromisse eingehen. So findet man aber keine Gewinner. Mehr

07.12.2018, 15:22 Uhr | Sport

Ausschreitungen bei Relegation „Wir sind am Ende angekommen“

Ein DFB-Verantwortlicher erklärt nach den Ausschreitungen in der Fußball-Relegation mit 45 Verletzten und etlichen Festnahmen das Entgegenkommen des Verbandes für beendet: „Da müssen wir nicht mehr über Fußballkultur sprechen.“ Mehr

28.05.2018, 10:30 Uhr | Sport

WM-Kapitän 2014 Das neue Leben des Philipp Lahm

Nach dem WM-Titel 2014 trat er aus dem DFB-Team zurück, im Mai 2017 endete seine Karriere beim FC Bayern. Nun hat Philipp Lahm neue Aufgaben. Und eines vermisst der frühere Fußballer absolut nicht. Mehr

17.05.2018, 07:21 Uhr | Sport

Probleme im deutschen Fußball Erstaunliche Harmonie beim DFB-Bundestag

Der Fußball in Deutschland und der DFB geben in der Öffentlichkeit ein fragwürdiges Bild ab. Damit soll nun Schluss sein. Die Botschaft kommt an auf dem DFB-Bundestag. Drei wichtige Punkte werden beschlossen. Mehr Von Anno Hecker

08.12.2017, 16:50 Uhr | Sport

„Vorreiter in der Welt“ DFB-Bundestag stimmt Bau der Akademie zu

Nach langem Bangen der Stadt Frankfurt ist sicher: Die Fußballakademie auf dem Gelände der ehemaligen Rennbahn kommt. Der Oberbürgermeister ist erleichtert - und die Bürger können sich auf einen neuen Park freuen. Mehr

08.12.2017, 14:28 Uhr | Rhein-Main

DFB-Kommentar Der kritische Loyalist Philipp Lahm

Ehrenspielführer Philipp Lahm ist auch über den WM-Titel 2014 hinaus ein Sinnbild für eine goldene Epoche des deutschen Fußballs, die mit seinem Abtritt nicht zu Ende ist. Einer nimmt sich daran derzeit ein ziemlich gutes Beispiel. Mehr Von Christian Kamp

08.12.2017, 10:24 Uhr | Sport

DFB-Akademie „Am alten Gebäude hängt die Affäre“

Der Deutsche Fußball-Bund will den nächsten Schritt auf dem Weg zur Akademie in Frankfurt machen. Beim DFB-Bundestag wird eine große Zustimmung erwartet. Der Verband verspricht sich einiges von dem Projekt. Mehr Von Anno Hecker

08.12.2017, 08:33 Uhr | Sport

DFB Doch noch Einigung auf Regionalliga-Reform

Die Regionalverbände haben sich nun doch noch auf eine Lösung zur Reform der Aufstiegsregelung zur 3. Liga geeinigt. Demnach soll es in der kommenden Saison vier Aufsteiger geben. Der DFB-Bundestag muss jedoch noch zustimmen. Mehr

07.12.2017, 20:07 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Lahm vor der Kür zum Ehrenspielführer

Bisher gibt es fünf Ehrenspielführer der deutschen Fußball-Nationalelf. Nun soll ein weiterer Spieler in den illustren Kreis aufgenommen werden. Die Auszeichnung für Philipp Lahm geht einher mit einer Rückkehr zum DFB. Mehr

07.12.2017, 11:05 Uhr | Sport

Reinhard Grindel Die Querpässe des DFB-Präsidenten

Der Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes war eine Einstimmigkeits-Orgie. Das liegt daran, dass Reinhard Grindel am liebsten auf der Seite der Sieger steht. Er wird zeigen müssen, dass er seinen Slogan ernst meint. Mehr Von Michael Horeni

06.11.2016, 12:58 Uhr | Sport

Bundestag in Erfurt Einig ist der deutsche Fußball nur im Verdrängen

Die WM-Affäre hält der deutsche Fußball unisono für abgehakt. Bei der Wiederwahl von DFB-Präsident Grindel aber zeigt sich trotz Einheitsbeschwörung ein Riss zwischen Profis und Amateuren. Mehr Von Michael Horeni, Erfurt

04.11.2016, 17:54 Uhr | Sport

Präsidentenwahl in Erfurt Der DFB-Bundestag im Livestream

Auf den Festakt folgt die Plenarsitzung beim DFB-Bundestag. Dabei soll Reinhard Grindel als Präsident wiedergewählt werden. Das ist aber nicht der einzige Programmpunkt. Der DFB-Bundestag im Livestream. Mehr

04.11.2016, 11:18 Uhr | Sport

Krise bei Manchester United Klinsmann lockt Schweinsteiger nach Amerika

Die Krise bei Manchester United verschärft sich nach der Niederlage in der Europa League. Bundestrainer Löw sieht darin eine Chance für Schweinsteiger. Löws Vorgänger Klinsmann hat eine andere Idee. Mehr

04.11.2016, 09:03 Uhr | Sport

DFB-Ehrenspielführer Klinsmann Der blitzsaubere Strahlemann

Mehr als 18 Jahre nach seinem Abschied als Spieler wird Jürgen Klinsmann Ehrenspielführer. Das verschafft dem DFB die wunderbare Gelegenheit, sich elegant von Beckenbauer und der alten Fußballfamilie zu distanzieren. Mehr Von Michael Horeni, Erfurt

03.11.2016, 20:43 Uhr | Sport

Eröffnung in Erfurt Der DFB-Bundestag im Livestream

Vor der Wahl des Präsidenten am Freitag beginnt der DFB-Bundestag in Erfurt mit einer feierlichen Zeremonie. Zunächst gehört die Bühne der Kanzlerin. Verfolgen Sie die Eröffnung im Livestream. Mehr

03.11.2016, 17:28 Uhr | Sport

Bundestrainer bis 2020 Löws Bildungsauftrag

Der Bundestrainer verlängert seinen Vertrag bis 2020 - und längst geht es ihm auch um höhere Werte als nur möglichst erfolgreichen Fußball. Da passt die bevorstehende Audienz beim Papst bestens ins Bild. Mehr Von Christian Kamp, Frankfurt

31.10.2016, 13:26 Uhr | Sport
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z