DEG Metro Stars: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Eishockey Zwei Siege an einem Tag

Dank eines 7:4-Siegs in Iserlohn ziehen die DEG Metro Stars in die Playoff-Runde der Deutschen Eishockey-Liga ein. Und dank finanzieller Unterstützung der Stadt Düsseldorf dürfen sie auch in der kommenden Saison mitspielen. Mehr

16.03.2012, 23:21 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: DEG Metro Stars

1 2 3  
   
Sortieren nach

Eishockey Eisbären sind Vorrundensieger

Abschluss der regulären Saison in der DEL: Die Eisbären gehen als Tabellenführer in die Playoffs. Straubing sichert sich den letzten Platz im Viertelfinale. Mehr

11.03.2012, 18:41 Uhr | Sport

Eishockey Zwei Feinde, die sich lieben

Glückliche Umstände machen ein stets besonderes Derby an diesem Abend noch reizvoller: Köln und Düsseldorf haben in dieser Eishockey-Saison noch Großes vor. Mehr Von Ulf May. Köln

21.11.2011, 18:30 Uhr | Sport

Eishockey Wolfsburg als erstes Team im Halbfinale

Die Grizzlys aus Wolfsburg haben das Halbfinale der Playoffs um die deutsche Eishockey-Meisterschaft erreicht. Die Eisbären Berlin verpassen hingegen die Entscheidung, führen aber weiter mit 2:1 nach Siegen. Auch Titelverteidiger Hannover hat gute Chancen auf die Runde der letzten Vier. Mehr

27.03.2011, 20:49 Uhr | Sport

Deutsche Eishockey Liga Panne führt zu Videobeweis-Eklat

Warum gibt es den Videobeweis, wenn er doch keine sportliche Gerechtigkeit bringt? Der Eklat um ein nicht gegebenes eindeutiges Tor in der Deutschen Eishockey Liga ist Wasser auf die Mühlen derer, die technische Hilfsmittel im Fußball ablehnen. Mehr

12.12.2010, 15:35 Uhr | Sport

Eishockey-Play-offs Lions verlieren in Ingolstadt und scheiden aus

Katerstimmung bei den Lions: Die Eishockeyspieler aus Frankfurt unterlagen in Ingolstadt mit 2:3 nach Verlängerung und schieden schon im Viertelfinale der Play-offs aus. Dabei hatten sie durch Blanchard und Ulmer früh geführt. Doch dann kam Matt Hussey. Mehr

05.04.2010, 20:03 Uhr | Rhein-Main

Eishockey Die Baustellen des Baumeisters

Am Donnerstag hat er den Trainer entlassen, nun ist Lance Nethery mal wieder Trainer und Manager. Im letzten Spiel der regulären DEL-Saison an diesem Sonntag muss er dafür Sorgen, dass seine DEG Metro Stars den direkten Weg in die Play-Offs finden. Mehr Von Ulf May, Düsseldorf

21.03.2010, 14:26 Uhr | Sport

Eishockey Die Eisbären brechen die Widerstandskraft der DEG

Die Berliner Eisbären haben Matchball: Nach dem 5:1-Kantersieg gegen die DEG kann der Titelverteidiger am Mittwoch in Düsseldorf seinen nächsten Triumph erringen. Das letzte Drittel in Berlin glich schon einer vorgezogenen Meisterfeier. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

13.04.2009, 20:21 Uhr | Sport

DEG Metro Stars Harold Kreis - Glücksfall mit Charakter

Mit Trainer Harold Kreis kommen bei den DEG Metro Stars Erfolg und Zuschauer zurück. Derzeit spielt der Eishockey-Klub gegen die Eisbären Berlin um den deutschen Meistertitel. Es steht 1:1 nach Siegen - an diesem Montag folgt Duell drei. Mehr Von Ulf May, Düsseldorf

13.04.2009, 11:54 Uhr | Sport

Andrea Petkovics langer Weg zurück Bundeswehr-Drill und ranzige Molkedrinks

Achtzehn Wochen Reha können sich ganz schön ziehen. Noch härter ist nur die anschließende Aufbauphase - zumindest, wenn man einen Konditionstrainer wie Mike Diehl engagiert. Da sind sechs Mahlzeiten am Tag eins der kleineren Probleme. Mehr Von Andrea Petkovic

28.08.2008, 13:39 Uhr | Sport

Eishockey Um 21.38 Uhr war alles vorbei

Als alles auf eine abermalige Verlängerung hindeutete, traf Lüdemann: Die Kölner Haie gewannen im fünften Halbfinale 3:2 gegen die Frankfurt Lions und treffen im Finale auf die Eisbären Berlin, die 3:1 gegen die DEG Metro Stars gewannen. Mehr Von Marc Heinrich, Köln

11.04.2008, 00:26 Uhr | Sport

Deutsche Eishockey-Liga Showdown im Halbfinale und ein Eklat als Vorspiel

Was lange währt, wird endlich spannend: Nach dem Ende der Eishockey-Saison geht es an diesem Donnerstag in beiden Halbfinals im letzten Spiel um alles oder nichts. Doch vor dem Showdown sorgte Frankfurts Stadionsprecher für einen Eklat. Mehr

10.04.2008, 14:54 Uhr | Sport

Eishockey Düsseldorf und Frankfurt erzwingen entscheidende Halbfinals

Die Finalisten um die deutsche Eishockey-Meisterschaft werden erst in entscheidenden fünften Playoff-Halbfinals ermittelt. Die DEG Metro Stars und die Frankfurt Lions glichen am Dienstag jeweils mit Heimsiegen gegen Berlin und Köln aus. Mehr

09.04.2008, 00:47 Uhr | Sport

Eishockey Eisbären vor Finaleinzug

Die Eisbären Berlin gewannen im dritten von fünf möglichen Spielen im Play-off-Halbfinale 4:3 nach Verlängerung gegen die DEG Metro Stars. Ihnen fehlt nun nur noch ein Sieg zum Einzug ins Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft. Mehr

06.04.2008, 19:44 Uhr | Sport

Lance Nethery Der billigste Trainer der Liga

Schleifer und Seelendoktor, Manager und Coach: Lance Nethery führte Düsseldorf ins Eishockey-Halbfinale, das an diesem Dienstag beginnt. Endlich darf er in Ruhe arbeiten. Doch das war nicht immer so - bis Nethery zum Quälix wurde. Mehr Von Ulf May, Düsseldorf

01.04.2008, 13:51 Uhr | Sport

Playoff-Viertelfinale 4:0 in Iserlohn - Löwen erzwingen Entscheidungsspiel

Die Frankfurt Lions können am Sonntag in eigener Halle den Halbfinal-Einzug perfekt machen: Die Löwen siegten am Freitag in Iserlohn deutlich mit 4:0 Treffern. Iserlohn vergab damit bereits die zweite Chance auf den entscheidenden vierten Sieg. Mehr

28.03.2008, 22:48 Uhr | Sport

Eishockey Aus für Meister Mannheim

Der deutsche Eishockey-Meister Mannheim und Vorjahresfinalist Nürnberg sind schon im Playoff-Viertelfinale an den rheinischen Rivalen Düsseldorf und Köln gescheitert. Düsseldorf trifft nun auf Berlin. Frankfurt und Iserlohn ermittelt den Kölner Halbfinal-Gegner. Mehr

26.03.2008, 23:26 Uhr | Sport

Eishockey Löwen zu stark für die Eisbären

Die Frankfurt Lions gewannen Dank des Siegtores von Taylor in der Deutschen Eishockey Liga das Topspiel gegen Berlin 3:2 nach Verlängerung. Den zweiten Tabellenplatz verloren die Hessen aber an Köln. Mehr

16.12.2007, 19:30 Uhr | Sport

Eishockey Doppelte Trainerentlassung in der DEL

Nach den Straubing Tigers hat auch der ERC Ingolstadt seinen Trainer entlassen. Neben Ron Kennedy musste auch ERC-Manager Stefan Wagner. Zuvor hatte Straubing Erich Kühnhackl nach neun Niederlagen aus den vergangenen zehn Partien entlassen. Mehr

24.11.2007, 14:53 Uhr | Sport

Düsseldorf Metro Stars Gruselsport statt Gänsehaut

Lance Nethery zieht seinen letzten Trumpf, und der heißt: Lance Nethery. Der Manager ist nun auch Trainer der DEG Metro Stars aus Düsseldorf. Der Eishockeytraditionsklub ist mächtig ins Trudeln geraten. Mehr Von Ulf May, Düsseldorf

06.11.2007, 11:59 Uhr | Sport

Eishockey Aufschwung ohne Starappeal

Teamgeist ist die hervorstechendste Löwen-Tugend. Bei den Frankfurt Lions, Spitzenreiter der Deutschen Eishockey Liga, sind die neuen Hauptrollen glänzend besetzt. Mehr Von Volker Stumpe, Frankfurt

11.10.2007, 09:00 Uhr | Sport

Eishockey Jackson trainiert künftig die Eisbären

Der Amerikaner Don Jackson wird neuer Trainer des entthronten deutschen Eishockey-Meisters Eisbären Berlin. Er wechselt aus Düsseldorf in die Hauptstadt. Mehr

13.06.2007, 14:40 Uhr | Sport

Eishockey Düsseldorf macht es wieder spannend

Die Nürnberg Ice Tigers haben den Einzug in das Play-off-Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft vorerst verpasst. Sie verloren im dritten Spiel erstmals gegen Düsseldorf. Mehr

06.04.2007, 13:42 Uhr | Sport

Eishockey Adler Mannheim zum siebten Mal im DEL-Finale

Die Adler Mannheim haben als erste Mannschaft das Playoff-Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft erreicht. Der fünfmalige Titelträger gewann mit einem 2:0-Heimerfolg auch das dritte Spiel der Serie gegen Köln. Mehr

05.04.2007, 00:08 Uhr | Sport

Eishockey Mannheim und Nürnberg schon fast im Finale

Im zweiten Halbfinalspiel kam Adler Mannheim bei den Kölner Haien zu einem 6:4-Erfolg und ging damit in der best of five-Serie ebenso mit 2:0 in Führung wie die Nürnberg Ice Tigers, die die DEG Metro Stars 4:3 besiegten. Mehr

04.04.2007, 00:04 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z