Clemens Prokop: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Clemens Prokop

  2 3 4 5 6 7  
   
Sortieren nach

Doping DLV prüft Vorwürfe gegen Dietzsch-Trainer Kollark

Dieter Kollark, Trainer der Diskusweltmeisterin Franka Dietzsch, soll nach Recherchen des Norddeutschen Rundfunks in das Doping-System der DDR verstrickt gewesen sein. Kollark äußerte sich überrascht - seine Olympianominierung steht auf dem Spiel. Mehr

14.05.2008, 16:25 Uhr | Sport

Leichtathletik Fett und faul sind andere

Im Spannungsfeld zwischen Doping, Heuchelei und Bewegungsarmut sucht eine Sportart ihre Perspektive: Nachwuchs-Leichathletik ist unser Gegenentwurf zu den fetten, faulen und fernsehsüchtigen Kindern, sagt Verbandspräsident Prokop. Mehr Von Michael Reinsch, Kienbaum

15.04.2008, 12:46 Uhr | Sport

None Mehr Transparenz - und mehr Medaillen?

HAMBURG. Medaillen braucht das Land. Aber es werden weniger. Jedenfalls rechnen Leistungssportexperten für die Sommerspiele in Peking nicht mit dem Goldregen früherer Tage. Unter der Dunstglocke in Chinas Kapitale, so schwant es ... Mehr

08.12.2007, 01:46 Uhr | Sport

Leichtathletik-WM 2009 Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

Berlin will der Leichtathletik-WM 2009 nach den emotionslosen Titelkämpfen von Osaka wieder Leben einhauchen. Wir setzen auf Emotionen, sagte DLV-Präsident Prokop Das soll keine WM für Hardcore-Fans werden, ergänzte Berlins Regierender Bürgermeister Wowereit. Mehr

02.09.2007, 14:37 Uhr | Sport

Leichtathletik Prinzipielle Zweifel

Der deutsche Cheftrainer Jürgen Mallow teilt den Verdacht, bei den Leichtathletik-Titelkämpfen könnte gedopt werden wie seit Anfang der neunziger Jahre nicht mehr. Er deutete sogar an, der internationale Verband wolle Doper gar nicht erwischen. Mehr Von Michael Reinsch, Osaka

24.08.2007, 16:41 Uhr | Sport

Leichtathletik Mallow kann Mockis Gejammere nicht mehr hören

Wenig Resonanz im Stadion, kaum Zuschauer vor dem Fernseher. Dazu Nominierungsquerelen hinter den Kulissen. Trotz guter Resultate beim Europacup haben die deutschen Leichtathleten mit schlechter Stimmung zu kämpfen. Mehr

25.06.2007, 17:43 Uhr | Sport

Leichtathletik DLV-Männer nur knapp geschlagen

Die deutsche Männer-Mannschaft hat den Heimsieg beim Leichtathletik-Europacup verpasst. Punktgleich wurde das Team in München zweiter hinter Frankreich und präsentierte in der WM-Saison neue Gesichter. Mehr Von Michael Reinsch, München

24.06.2007, 18:23 Uhr | Sport

Debatte im Bundestag Danckert wirft Sport Untätigkeit im Dopingkampf vor

Innenminister Wolfgang Schäuble droht der Stuttgarter Rad-WM mit dem Entzug der Fördergelder. Geld gebe es nur, wenn die Veranstalter ausschließlich „saubere Radfahrer an den Start gehen“ lässt. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

14.06.2007, 17:51 Uhr | Sport

Doping Spitzenverbände fordern mehr Mittel für Nada

Der organisierte deutsche Sport will mit einem Ehrenkodex für Trainer, Ärzte, Betreuer und Funktionäre, aber vor allem mit einer Stärkung der Anti-Doping-Agentur auf den Dopingskandal reagieren. Kritik kommt von den Leichtathleten. Mehr Von Anno Hecker, Hamburg

02.06.2007, 16:32 Uhr | Sport

Dopingverdacht Widersprüche über Schumanns Arztbesuche

Thomas Bach lobte das Vorgehen des Deutschen Leichtathletik-Verbands gegen mögliche Dopingsünder. Derweil besteht zwischen dem Deutschen Olympischen Sportbund und der SPD weiter Dissens über generelle Dopingbekämpfung. Mehr Von Hans-Joachim Waldbröl und Michael Reinsch, Frankfurt

21.11.2006, 18:59 Uhr | Sport

Kampf gegen Doping Behinderte Aufklärer

Es herrscht Streit um das auf politischem Parkett wohl schon gescheiterte Anti-Doping-Gesetz. Dabei sieht jeder nur das, was er sehen will, und glaubt sich im Recht. Ein Kommentar von Hans-Joachim Waldbröl. Mehr Von Hans-Joachim Waldbröl

21.11.2006, 18:42 Uhr | Sport

Kampf gegen Doping Der DLV nimmt das Verfolgungsrennen auf

Verfahren gegen Grit Breuer und Nils Schumann, Anzeigen gegen den Arzt Pareita und den Manager Hermens: Der Deutsche Leichtathletik-Verband wird massiv aktiv. Weitere Sportler sind wegen Dopingverdachts zur Stellungnahme aufgefordert worden. Mehr Von Hans-Joachim Waldbröl

20.11.2006, 18:23 Uhr | Sport

Fall Springstein Nada und DLV wollen Eisberg sehen

Ist dem Staat der Schutz dopender Athleten wichtiger als die Aufklärung schwerer Verdachtsmomente? Der Deutsche Leichtathletikverband hat auf diese Frage hin im Fall Thomas Springstein eine Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht. Mehr Von Michael Reinsch, Magdeburg

31.08.2006, 10:52 Uhr | Sport

Leichtathletik Russen reden ihr Dopingproblem klitzeklein

Rußland holte bei der Leichtathletik-EM 34 Medaillen. Dabei standen die russischen Athleten zwölf Mal ganz oben auf dem Treppchen. Erfolge, die mißtrauisch machen. Wird das künftige russische Doping-Strafgesetz die Spekulationen eindämmen? Mehr Von Michael Reinsch, Göteborg

14.08.2006, 20:42 Uhr | Sport

10.000-Meter-Läuferinnen Friedenspfeife im Zickenkrieg

Nach einem Friedensgespräch haben die 10.000-Meter-Läuferinnen Sabrina Mockenhaupt und Irina Mikitenko ihren Streit bei der EM beendet. Wir haben zwei verschiedene Meinungen über die Taktik und dabei bleiben wir auch. Doch wir wollen keinen 'Zickenkrieg'. Mehr

08.08.2006, 18:19 Uhr | Sport

Leichtathletik Göteborg als Zwischenziel für Peking

Als Chance zur Heranführung junger deutscher Leichtathleten an internationale Aufgaben soll die EM genutzt werden: Wenn man bei den Olympischen Spielen 2008 erfolgreich sein will, muß man so handeln, meinte DLV-Präsident Prokop. Mehr

04.08.2006, 16:06 Uhr | Sport

Doping-Rekorde Sechs Alternativen, keine Patentlösung

Der Verbandsrat des Deutschen Leichtathletik Verbandes hat sechs Alternativen, wie künftig mit Rekorden aus dem Doping-Zeitalter umgegangen werden soll. Dazu gehören definierte Stichtage setzen, Rekordlisten einfrieren oder gar nichts ändern. Mehr

04.05.2006, 17:28 Uhr | Sport

Ines Geipel im Interview Im Sport herrscht Krieg

Die ehemalige Leistungssportlerin und Buchautorin Ines Geipel hat die Untätigkeit des Deutschen Leichtathletik-Verbands im Dopingskandal um den Trainer Thomas Springstein kritisiert: Wenn der DLV wieder abwartet, kann das tödliche Folgen haben. Mehr

01.02.2006, 15:47 Uhr | Sport

DDR-Rekorde Das Zwangsdoping muß öffentlich deklariert werden

Heute vor zwanzig Jahren rannte Marita Koch im DDR-Trikot 400 Meter in 47,60 Sekunden. Eine unglaubliche Zeit, an der sich ihre Nachfolgerinnen vergeblich abarbeiten. Ihre damalige Mitstreiterin Ines Geipel will nun die Rekorde aus dieser Zeit tilgen. Mehr Von Claus Dieterle

06.10.2005, 11:54 Uhr | Sport

Leichtathletik-WM Europarekord und Silber: Überraschung durch Obergföll

Speerwerferin Christina Obergföll hat bei der Leichtathletik-WM mit 70,03 Metern einen neuen Europarekord aufgestellt - und Silber gewonnen. Gold holte Osleidys Menendez aus Kuba, die mit 71,70 Metern Weltrekord warf. Steffi Nerius wurde Dritte. Mehr

14.08.2005, 21:57 Uhr | Sport

Leichtathletik Speerwerferin Nerius holt zum Rundumschlag aus

Steffi Nerius hat kurz vor Beginn der WM am Samstag den Deutschen Leichtathletik-Verband und vor allem dessen Präsidenten Clemens Prokop heftig kritisiert. Bei den DLV-Erfolgsaussichten in Helsinki sieht die 33jährige schwarz. Mehr

03.08.2005, 15:47 Uhr | Sport

Verbandstag der Leichtathleten Viel zu lächeln, nichts zu lachen

Die Leichtathletik liefert Realsatiren: DLV-Präsident Clemens Prokop wurde in Kevelaer mit Grummeln wiedergewählt, für den kritikfreudigen scheidenden Vizepräsidenten Theo Rous gab es Ovationen. Mehr Von Hans-Joachim Waldbröl

17.04.2005, 20:50 Uhr | Sport

Deutscher Leichtathletik-Verband Architekt Schwarthoff soll den Athleten Brücken bauen

Florian Schwarthoff soll für den DLV Brücken zwischen Präsidium und Athleten bauen. Als "Präsidiums-Beauftragter für Athletenfragen" muß der frühere Hürdensprinter dafür beim DLV-Verbandstag nicht einmal gewählt werden. Mehr Von Hans-Joachim Waldbröl

14.04.2005, 21:00 Uhr | Sport

Leichtathletik Unger holt Sprint-Gold mit Rekord

200-Meter-Sprinter Tobias Unger vom LAZ Kornwestheim hat bei den Hallen-Europameisterschaften der Leichtathleten in Madrid den Titel gewonnen. Mehr

06.03.2005, 18:35 Uhr | Sport

Leichtathletik Springstein suspendiert: ein krimineller Dopingtäter?

Bei Springstein, der hinter der Affäre um Katrin Krabbe stand und heute Grit Breuer und Olympiasieger Nils Schumann trainiert, wurden verbotene Substanzen gefunden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Mehr Von Hans-Joachim Waldbröl

30.09.2004, 09:37 Uhr | Sport
  2 3 4 5 6 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z