Christian Ziege: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Früherer Nationalspieler Ziege Gescheitert in der thailändischen Provinz

Matthäus, Völler, Klinsmann: Wenn ehemalige Nationalspieler als Trainer ins Ausland gehen, muss das keine Erfolgsgeschichte werden. Das Gastspiel von Christian Ziege in Thailand ist schon nach weniger als zwei Monaten wieder vorbei. Mehr

27.02.2018, 11:28 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Christian Ziege

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Neues Konzept DFB trennt sich von Nachwuchstrainern

Beide haben in den vergangenen Jahren sehr gute Arbeit für uns geleistet, sagt DFB-Generalsekretär Sandrock. Trotzdem werden die Verträge mit Ziege und Böger nicht verlängert. Mehr

04.03.2014, 12:26 Uhr | Sport

FC St. Pauli Aufstieg eines Namenlosen

Eigentlich sollte Roland Vrabec nur kurz aushelfen als Trainer von St. Pauli. Nun wird er zum Chef befördert, und sogar der Bundesliga-Aufstieg scheint möglich. Mehr Von Frank Heike. Hamburg

20.12.2013, 17:06 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Spielmacher alter Schule

Immer mehr entgleitet dem alten Mann: die Justiz, der Bezug zur Realität, die gestrafften Gesichtszüge. Und nun auch noch sein liebstes Spielzeug, der AC Mailand. Mehr Von Christian Eichler

29.10.2012, 13:16 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Lienen übernimmt Bielefeld

Vier Jahre spielte der Ostwestfale Ewald Lienen für Arminia Bielefeld, knapp dreißig Jahre später kehrt er als Trainer in seine Heimat zurück - und soll die Arminia vor dem Sturz in die Drittklassigkeit bewahren. Lienen spricht von einer Herzensangelegenheit. Mehr

08.11.2010, 10:45 Uhr | Sport

2. Fußball-Bundesliga Im Herbst fallen die Trainer

Der FC Ingolstadt hat einen Tag nach dem 1:2 gegen Cottbus seinen Trainer Michael Wiesinger entlassen. Arminia Bielefeld warf Christian Ziege schon fünf Minuten nach dem 0:3 in Augsburg raus. Beide Teams haben nach elf Spielen nur vier Punkte. Mehr

06.11.2010, 16:18 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Aue nicht zu stoppen - Ziege kaum zu retten

„Zwei Siege aus drei Spielen“, lautete das Ultimatum für Arminia Bielefelds Trainer Ziege. Das erste Schicksalsspiel ging schon mal verloren: 1:2 gegen Union Berlin. Für Erzgebirge Aue geht es dagegen immer weiter nach oben. Mehr

29.10.2010, 20:14 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Bielefeld bleibt Letzter - Rückschlag für Ingolstadt

Am 9. Spieltag der Zweiten Liga trennen sich Bielefeld und 1860 München torlos. Die Arminia bleibt damit auf dem letzten Tabellenplatz. Der FSV gewinnt durch ein spätes Tor von Momar N'Diaye bei Aufsteiger Ingolstadt. Mehr

23.10.2010, 16:58 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Duisburg marschiert - Bielefeld verliert wieder

Souveräner Sieg gegen den Nachbarn: Duisburg setzt sich nach einem 3:0 gegen Oberhausen in der Spitze der zweiten Liga fest. Ingolstadt verspielt spät einen Erfolg gegen Karlsruhe. Und im Ostwestfalen-Duell gewinnt Paderborn gegen Bielefeld. Mehr

01.10.2010, 19:53 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Cottbus feiert - 1860 und Karlsruhe mit erstem Sieg

Perfekter Start für Cottbus in der zweiten Bundesliga: In Bielefeld gewinnt Energie auch die zweite Partie der Saison. Die Arminia indes steht mit null Punkten da. Karlsruhe macht gegen Aachen schnell alles klar. Und 1860 München besiegt Osnabrück. Mehr

29.08.2010, 17:34 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Herthas Rückkehrsieg - Frankfurter Jubiläumssieg

Hertha BSC gewinnt erstmals nach über 13 Jahren wieder ein Zweitligaspiel. Der FSV Frankfurt siegt auch im Alter von 111 Jahren. Und Aachen und Union finden keinen Sieger. Mehr

20.08.2010, 21:56 Uhr | Sport

Markus Babbel Hospitant im eigenen Haus

Zeitnot, Fehlstunden, Vereinskrise: Der Stuttgarter Trainer Markus Babbel und seine schwierige Ausbildung zum Fußballlehrer. Am Samstag muss er im Heimspiel seines VfB gegen Schalke sein Glück erzwingen. Mehr Von Michael Wittershagen

17.10.2009, 14:31 Uhr | Sport

Fußball Der FSV wird zur Weltauswahl

Acht neue Profis aus aller Herren Ländern haben die Bornheimer bereits unter Vertrag. Vier weitere sollen rasch kommen. Trainer Oral freut sich auf den großen Neuanfang. Mehr Von Jörg Daniels

22.06.2009, 01:15 Uhr | Rhein-Main

Christian Ziege Abgang durch den Gladbacher Hinterausgang

Spieler, Jugendtrainer, Sportdirektor, Assistenzcoach – und nun der Abschied: Christian Ziege verlässt den Letzten Mönchengladbach und gibt Rätsel auf. Noch nie hat der Weggang eines Co-Trainers ein solches Interesse gefunden. Mehr Von Richard Leipold, Mönchengladbach

16.12.2008, 17:44 Uhr | Sport

Borussia Mönchengladbach Kultklub, das war einmal

Die goldenen siebziger Jahre - nur eine schöne Erinnerung: Borussia Mönchengladbach liegt am Boden. Trainer Hans Meyer stößt früh an Grenzen und von den Fans lässt sich nicht sagen, ob sie wegen der verlorenen Vergangenheit trauern oder schon wegen der verlorenen Zukunft. Mehr Von Richard Leipold, Mönchengladbach

12.12.2008, 16:42 Uhr | Sport

Stühlerücken in Mönchengladbach Zu Meyers Agenda 2010 gehört Assistent Ziege

Hans Meyer hat seine zweite Amtszeit als Cheftrainer bei Borussia Mönchengladbach begonnen. Sein Vertrag ist bis zum Ende der nächsten Saison datiert. Der bisherige Sportdirektor Christian Ziege wird Meyers Assistent. Zieges Arbeitsgebiet übernimmt Max Eberl. Mehr Von Richard Leipold, Mönchengladbach

19.10.2008, 19:31 Uhr | Sport

2:2 in Bochum Ein Punkt bremst Gladbachs Talfahrt

Borussia Mönchengladbach hat im vermutlich einzigen Spiel unter Christian Ziege seine Talfahrt in der Fußball-Bundesliga gebremst. Durch ein Kopfball-Tor von Thomas Kleine erkämpfte der Aufsteiger ein 2:2 beim VfL Bochum. Mehr

18.10.2008, 00:57 Uhr | Sport

Borussia Mönchengladbach Studienabbrecher Ziege sucht und trainiert

Beim Spiel in Bochum an diesem Freitag wird Sportdirektor Ziege den Trainer spielen. Die Suche nach einem Nachfolger des entlassenen Luhukay gestaltet sich offenbar zähflüssig. Dabei gilt ein alter Bekannter als Favorit. Mehr Von Richard Leipold, Mönchengladbach

17.10.2008, 18:11 Uhr | Sport

FAZ.NET-Spezial: 7. Bundesliga-Spieltag Hamburg feiert - Schalke zittert - München kriselt

Hoffenheims Tabellenführung währte nur gut 25 Stunden: Mit einem späten Sieg in Cottbus sicherte sich der Hamburger SV Platz eins in der Bundesliga. Schalke kam gegen Wolfsburg in letzter Sekunde zu einem 2:2. Meister FC Bayern ist derzeit nur Elfter. Mehr

05.10.2008, 20:02 Uhr | Sport

Borussia Mönchengladbach Trainer Luhukay entlassen - Sportdirektor Ziege übernimmt

In Mönchengladbach sind nach dem 1:2 der Borussia gegen den 1. FC Köln die erwarteten Konsequenzen gezogen worden - Trainer Luhukay muss gehen. Alle Fakten sprachen nach einer Reihe von Niederlagen gegen den Holländer. Mehr Von Richard Leipold, Mönchengladbach

05.10.2008, 17:54 Uhr | Sport

Borussia Mönchengladbach Wo ist das Drehmoment im Abstiegsstrudel?

Die berühmte Gladbacher Borussia pendelt erfolglos zwischen extremen Offensiv- und Defensivstrategien. Nur ein Sieg gegen Köln wird den Spielraum von Trainer Luhukay erweitern - und das schon am siebten Spieltag. Mehr Von Richard Leipold, Mönchengladbach

04.10.2008, 14:05 Uhr | Sport

Borussia Mönchengladbach Aufgestiegen - und doch nicht angekommen

Mönchengladbach sucht nach der Bundesliga-Qualität - und wartet geduldig auf erste Punkte. Die Rückschläge der noch jungen Spielzeit nicht als geplatzten Traum wahrzunehmen, basiert auf der Erinnerung an die Vorsaison. Mehr Von Richard Leipold, Mönchengladbach

30.08.2008, 13:00 Uhr | Sport

Mönchengladbach Die Renaissance der Fohlen

Leichtfüßig galoppierten die Gladbacher Fohlen nach dem Abstieg zum Wiederaufstieg. Die Heimkehr erscheint wie als Rückbesinnung auf die alten Werte aus dem goldenen Zeitalter. Mehr Von Richard Leipold, Mönchengladbach

06.08.2008, 13:30 Uhr | Sport

Aufstiegsfeier in Mönchengladbach Es ist wichtig, diese Augenblicke richtig zu genießen

Borussia Mönchengladbach bejubelt die Rückkehr in die Bundesliga. Während die Fohlen Haare ließen und spontan den Aufstieg feierten, planen Trainer Luhukay und Sportdirektor Ziege schon für die Erstklassigkeit. Mehr

08.05.2008, 14:46 Uhr | Sport

Zweite Fußball-Bundesliga Mönchengladbach steht als erster Aufsteiger fest

Die Borussia hat es geschafft: Mönchengaldbach ist nach dem 3:0 gegen Wehen Wiesbaden der Aufstieg nicht mehr zu nehmen. Einen Schritt Richtung erste Liga haben auch Köln und Hoffenheim gemacht. Für Mainz und Freiburg gab es dagegen Rückschläge. Mehr

07.05.2008, 21:32 Uhr | Sport
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z