Christian Seifert: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ermittlungen laufen DFL lässt Kuratoriums-Mitarbeit von Metzelder ruhen

Noch immer ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Christoph Metzelder, der sich bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert hat. Nun stellt die Deutsche Fußball Liga die Zusammenarbeit ein – mit Metzelders Einverständnis. Mehr

14.09.2019, 15:51 Uhr | Sport

Bilder und Videos zu: Christian Seifert

Alle Artikel zu: Christian Seifert

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

DFL-Präsident Rauball Ein Abgang ohne Wehmut

Reinhard Rauball geht nach zwölf Jahren an der Spitze der DFL. Seine Amtszeit ist verknüpft mit einer Erfolgsgeschichte der Bundesliga. Mit Eigenlob aber will sich der „kleine Doktor“ partout nicht schmücken. Mehr Von Roland Zorn, Dortmund

21.08.2019, 08:46 Uhr | Sport

Reaktionen zu Fritz Keller „Er kann Menschen zusammenbringen“

Ihm wird zugetraut, alle Facetten des Fußballs glaubwürdig zu vertreten: Fritz Keller gilt als passender Kandidat. Für Keller selbst würde die Wahl zum DFB-Präsidenten aber auch einen Abschied bedeuten. Mehr

15.08.2019, 14:24 Uhr | Sport

Schwierige Kandidatensuche Wer wird neuer DFB-Präsident?

Der Deutsche Fußball-Bund braucht einen neuen Chef – und will die Macht von genau jenem reduzieren. Davon würde besonders ein bestimmter Personenkreis profitieren. Mehr Von Michael Ashelm

10.07.2019, 20:08 Uhr | Sport

Fußballverbände Klubs beschließen DFL-Reform, DFB stellt Zeitplan vor

Der deutsche Fußball reformiert sich: Die DFL hat ihre Reformen beschlossen und Geschäftsführer Christian Seifert weiter gestärkt. Der DFB sieht sich auch auf einem guten Weg zu einer neuen Struktur. Mehr Von Roland Zorn, Neu-Isenburg

18.06.2019, 15:32 Uhr | Sport

Champions League DFL stellt sich gegen Reformpläne

Bundesligavertreter drohen mit Rückzug aus der europäischen Klubvereinigung, wenn die Pläne für eine neue Champions League weiter verfolgt werden. Die Vereine beschließen die Einführung des Videoschiedsrichters in Liga zwei. Mehr Von Michael Ashelm

15.05.2019, 18:23 Uhr | Sport

Innere Sicherheit Wer die Kosten bei Großereignissen trägt

Großereignisse können teuer sein. Es ist überfällig und nicht neu, den Veranstalter an Polizeikosten zu beteiligen. In Deutschland funktioniert das bisher nur bedingt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Friedrich Schoch

12.04.2019, 13:54 Uhr | Politik

Zukunft des Fußballs Topklubs nicht gegen Europacup am Wochenende

Der Fußball streitet um seine Zukunft. Während die Bundesliga Spiele auf europäischer Ebene am Samstag oder Sonntag rigoros ablehnt, können sich andere nun sehr wohl eine Neuordnung der Spieltermine vorstellen. Das ist noch nicht alles. Mehr

26.03.2019, 15:43 Uhr | Sport

Fußball-Spitzenklubs Neue Pläne für brisante Reform der Champions League

Im Fußball geht es nur noch um Geld. Die These befeuern Europas Spitzenklubs mit einem Vorschlag, der vieles gehörig durcheinanderwirbeln würde. Mitten im Machtkampf steckt der FC Bayern. Mehr

24.03.2019, 14:36 Uhr | Sport

DFL positioniert sich Heiliges Wochenende

Die DFL positioniert sich gegen Expansionspläne der internationalen Verbände. Sie würden das nationale Fußballgefüge „im Kern erschüttern“, so Geschäftsführer Seifert. Mehr Von Anno Hecker, Frankfurt

15.01.2019, 14:33 Uhr | Sport

Reaktionen auf EM 2024 „Das ist ein schöner Tag!“

Mit deutlicher Mehrheit wird die EM 2024 an Deutschland vergeben. Neben Vorfreude gibt es nach dem desaströsen Fußball-Sommer vor allem Erleichterung. Die Reaktionen auf die Uefa-Entscheidung. Mehr

27.09.2018, 16:56 Uhr | Sport

Katalonisches Derby in Miami Tabubruch in „La Liga“

Erstmals soll ein Punktspiel der spanischen Primera Division im Ausland stattfinden.Girona und Barcelona treffen sich in Miami zum katalanischen Derby. Mehr Von Daniel Meuren

05.09.2018, 12:54 Uhr | Sport

Folgen des WM-Aus’ Seifert fordert vom DFB mehr Professionalität

Erstmals meldet sich DFL-Chef Christian Seifert nach der WM und den Folgen zu Wort: Für den DFB hat er gleich mehrere Vorschläge. Mehr

01.08.2018, 18:30 Uhr | Sport

K.o.-Phase der Fußball-WM Bundesliga spielt nur noch Nebenrolle

Alle Bayern-Spieler zusammen haben bisher kein einziges WM-Tor geschossen. Die Bedeutung der Bundesliga ist dramatisch gesunken. Spieler zweier anderer Ligen dominieren die WM. Mehr

30.06.2018, 10:44 Uhr | Sport

DFL und Vereine So schummelt die Bundesliga bei den Zuschauerzahlen

Die Bundesliga hat den höchsten Fußball-Zuschauerschnitt der Welt. Doch so grandios, wie Deutsche Fußball Liga und Vereine die Bilanz darstellen, ist sie gar nicht. Vielmehr gibt es eine kalkulierte Irreführung. Mehr Von Michael Wittershagen

27.04.2018, 08:28 Uhr | Sport

Kein Platz für Oligarchen 50+1 bleibt – bis auf weiteres

Die DFL-Klubs haben entschieden: Im deutschen Fußball werden es Investoren weiterhin sehr schwer haben, Fuß zu fassen. Es bleiben die Zweifel an der Rechtssicherheit. Mehr Von Christian Kamp, Frankfurt

22.03.2018, 19:36 Uhr | Sport

Bundesliga-Kommentar Durchsetzt von Vorurteilen

Die Bundesliga setzt ein deutliches Zeichen gegen Vorurteile. Das Engagement gegen Diskriminierung in der Gesellschaft ist gut. Im Bundesligaalltag herrscht indes oftmals genau dieser falsche Geist. Mehr Von Peter Penders

19.03.2018, 06:49 Uhr | Sport

Fußball-Weltverband Nutzt die Fifa den Kölner Videobeweis-Keller bei der WM?

Der Fußball-Weltverband entscheidet, ob der Videobeweis auch bei der WM in Russland eingesetzt wird. Zweifel an einem „Ja“ gibt es kaum. Aber es gibt noch einige andere wichtige Fragen. Mehr

16.03.2018, 18:01 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Kevin-Prince Boatengs Einsatz gegen Rassismus

„Wir Fußballer möchten Vorbilder sein“: Kevin-Prince Boateng, die Bundesliga und Eintracht Frankfurt haben sich viel vorgenommen – sportlich und gesellschaftspolitisch. Das hat sich sogar bis nach Genf herumgesprochen. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

09.03.2018, 08:10 Uhr | Rhein-Main

Bundesliga Auf der Suche nach Leuchttürmen

Die Bundesliga zweifelt an sich selbst: Die Diskussion um Qualität und Zukunft des deutschen Klubfußballs nimmt an Schärfe zu. Investoren könnten die verlockende Lösung der Probleme sein. Mehr Von Michael Ashelm

17.01.2018, 13:15 Uhr | Sport

Täglich Buch (6) Die Fußballkrise wird kommen

Die Buchmesse ist vorbei. Lesestoff gibt es aber auch weiterhin. Zum Beispiel Christoph Rufs Bestandsaufnahme des noch gar nicht richtig wahrgenommenen Niedergangs des Fußballs. Mehr Von Daniel Meuren

16.10.2017, 15:38 Uhr | Sport

Wirtschaftsgespräche am Main Die Bundesliga als Maßanzug

Die Deutsche Fußball-Liga soll im Ausland mehr Erlöse erwirtschaften. Doch Geschäftsführer Christian Seifert will auch die Bodenhaftung nicht verlieren – eine Gratwanderung. Mehr Von Daniel Schleidt, Frankfurt

28.05.2017, 11:02 Uhr | Rhein-Main

Dritte Liga Duisburg und Kiel gehen hoch

1978 war Kiel letztmals in die zweite Bundesliga aufgestiegen, nun hat es Holstein wieder geschafft. Goldener Torschütze war ein ehemaliger Dortmunder. Der MSV schafft den direkten Wiederaufstieg. Mehr

13.05.2017, 15:39 Uhr | Sport

Oliver Bierhoff im Gespräch „Irgendwann knallt es mal im Fußball“

Wohin rollt der Ball? Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff spricht im Interview über finanzielle Verlockungen aus China, die wachsende Macht der Spieler – und die Angst vor dem ganz großen Crash. Mehr Von Christian Kamp und Peter Penders

28.03.2017, 13:28 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Kein Ende des Wachstums

Zum zwölften Mal nacheinander verkünden die 18 Vereine der Fußball-Bundesliga einen Umsatzrekord. Zum ersten Mal wurde dabei sogar eine magische Grenze überboten. Und es geht noch weiter. Mehr

26.01.2017, 11:53 Uhr | Sport
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z