Chris Froome: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frischer Mut und neue Spannung Auf die beste Tour

Die Tour 2019 war die spannendste und interessanteste seit vielen Jahren. Dass die Ineos-Konkurrenz endlich Mut und Selbstvertrauen gefunden hat, ist die beste Nachricht nach drei Wochen Radsport. So kann es weitergehen. Mehr

29.07.2019, 08:47 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Chris Froome

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Sport-Ikone Bernard Hinault „Wenn der Radsport nicht attraktiver wird, bekommt er ein Problem“

Der fünfmalige Sieger der Tour de France spricht im Interview über den mangelnden Reiz der Frankreich-Rundfahrt, Ungleichbehandlung bei Verfehlungen, kleine Motoren und die außergewöhnliche Ineos-Armada. Mehr Von Romain Bougourd

10.07.2019, 13:34 Uhr | Sport

Dieses Jahr – oder nie mehr! Frankreichs verzweifelter Traum vom Tour-Sieg

Als erster Franzose seit 1821 Tagen trägt Julian Alaphilippe seit Montag das Gelbe Trikot. Der Jubel der französischen Radsport-Fans dürfte jedoch nicht bis zum Finale in Paris halten – und sich eine Frage bald abermals stellen. Mehr Von Alex Westhoff und Romain Bougourd, Nancy

10.07.2019, 11:39 Uhr | Sport

Ineos bei Tour de France „Das ist wie FC Bayern gegen Erzgebirge Aue“

Ist das Team Ineos unbezwingbar? Der Nachfolger von Sky tritt bei der Tour de France mit einer Doppelspitze an: Vorjahressieger Geraint Thomas und Wunderknabe Egan Bernal. Das ist aber nicht alles, das beeindruckt. Mehr Von Alex Westhoff, Brüssel

05.07.2019, 17:00 Uhr | Sport

Sorge um Tour-Sieger Thomas „Ich bin mit dem Kopf aufgeschlagen“

Für rund 40 Millionen Euro jährlich kaufte sich der umstrittene Geldgeber Ineos in den Radsport ein. Doch nach Tour-de-France Favorit Chris Froome stürzt auch Titelverteidiger Geraint Thomas. Mehr

19.06.2019, 18:38 Uhr | Sport

Radprofi nach Horrorsturz „Ich kann mich glücklich schätzen, hier zu sein“

Er hat fast zwei Liter Blut verloren: Nach seinem schlimmen Unfall meldet sich Radprofi Chris Froome aus dem Krankenhaus. Auch dankt er bestimmten Menschen und erklärt, welch schwerer Weg nun vor ihm liegt. Mehr

15.06.2019, 17:13 Uhr | Sport

Nach Sturz bei Tempo 54 Radstar Froome acht Stunden lang operiert

Radstar Chris Froome ist nach seinem schweren Sturz, bei dem er zahlreiche Brüche erlitt, acht Stunden lang operiert worden. Er wird in den nächsten Tagen auf der Intensivstation bleiben. Mehr

13.06.2019, 14:47 Uhr | Sport

Mit Tempo 54 gegen Hauswand Froome beim Naseputzen von Windböe erwischt

Radstar Chris Froome wurde im Training in einem Moment der Ablenkung von einer Windböe erfasst. Bei dem schweren Sturz zog er sich Brüche des Oberschenkels, des Ellenbogens und mehrerer Rippen zu. Mehr

13.06.2019, 08:27 Uhr | Sport

Radsport Tour de France nach schwerem Unfall ohne Froome

Vier Mal schon gewann Chris Froome die Tour de France. In diesem Jahr kommt kein weiterer Titel hinzu. Der Brite fehlt bei der berühmtesten Radsport-Rundfahrt der Welt – nach einem „sehr schwerer Unfall“. Mehr

12.06.2019, 17:04 Uhr | Sport

Primoz Roglic Wie ein Skispringer im Radsport für Furore sorgt

Primoz Roglic war einst Juniorenweltmeister im Skispringen. Doch ein Sturz verhinderte den großen Sprung. Nun ist der Slowene Radsport-Profi – und seine erste Karriere im Sport hilft ihm dabei. Eine Spurensuche in seiner Heimat Kisovec. Mehr Von Tom Mustroph

19.05.2019, 18:39 Uhr | Sport

Aus Radteam Sky wird Ineos Ein unbeliebter Sponsor

Milliardär Ratcliffe unterstützt die einstige Sky-Equipe um Kapitän Froome mit seinen Millionen. Doch das neue Radteam Ineos spürt kräftigen Gegenwind – wegen der Fracking-Aktivitäten des Hauptgeldgebers. Mehr Von Tom Mustroph

03.05.2019, 08:45 Uhr | Sport

Milliardär kauft Sportteams Mit der Härte eines Öl-Barons

Der Milliardär Jim Ratcliffe hat das Radsport-Team von Sky übernommen – obwohl das Image der Mannschaft angekratzt ist. Als Nächstes könnte der umtriebige Brite einen Premier-League-Klub kaufen. Mehr Von Marcus Erberich, Brighton

27.03.2019, 06:30 Uhr | Sport

Radprofi Kämna Endlich auf große Rundfahrt

Radprofi Lennard Kämna will beim Giro d’Italia und der Tour de France mitfahren. Er ist das nächste Talent, das Hoffnungen auf einen neuen deutschen Rundfahrer weckt. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

03.01.2019, 17:29 Uhr | Sport

Radsport-Kommentar Das Team mit Geld wie Blei

Sky steigt im Radsport aus: Was wird nun aus der Equipe, die in der Vergangenheit die Szene dominiert und beherrscht hat wie keine andere? Die Antwort könnte Segen und Fluch zugleich sein. Mehr Von Michael Eder

12.12.2018, 15:50 Uhr | Sport

Medienkonzern Sky steigt bei Top-Team des Radsports aus

Mit großem finanziellen Einsatz verhalf der Sky dem Radsport-Team um um Tour-de-France-Gewinner Thomas zu vielen Erfolgen. Bald zieht sich der Medienkonzern zurück. Mehr

12.12.2018, 09:24 Uhr | Sport

Yates gewinnt die Vuelta Wider die eigene Natur

Eigentlich ist Simon Yates ein aggressiver Radfahrer. Doch bei der Vuelta wird er gezügelt. Was ihm selbst immer wieder schwer fiel, verhilft ihm in Spanien jedoch letztlich zum Sieg. Mehr Von Tom Mustroph, Madrid

16.09.2018, 19:51 Uhr | Sport

Radrennen Vuelta Yates steht kurz vor dem Gesamtsieg

Bei der vorletzten Etappe des Radrennens durch Spanien verteidigt der Brite Simon Yates die Führung im Klassement. Seinem Triumph steht nun eigentlich nichts mehr im Weg. Mehr

15.09.2018, 19:03 Uhr | Sport

Gesamtführender der Vuelta Der andere Yates

Beim Giro im Mai war er noch eingebrochen, nun hat er gute Chancen auf den Gesamtsieg bei der Vuelta: Der britische Radprofi Simon Yates ist zurück. Ein Kniff soll ihm zum Erfolg verhelfen. Mehr Von Tom Mustroph

10.09.2018, 23:43 Uhr | Sport

Französischer Radprofi Bardet „Ich liebe Deutschland“

Romain Bardet ist einer der besten Bergfahrer der Welt – und bekennend germanophil. Ein Gespräch vor der Deutschland-Tour über die Macht von Team Sky und den Schüleraustausch in Sachsen. Mehr Von Romain Bougourd

23.08.2018, 10:57 Uhr | Sport

Nach Tour-Sieg von Thomas Geht es bei Sky mit rechten Dingen zu?

Wiggins, Froome – und jetzt Thomas. Als Seriensieger dominiert das Team Sky die Tour de France. Angesichts des schier unglaublichen Erfolges stellen sich gleich mehrere Fragen. Mehr Von Rainer Seele, Paris

30.07.2018, 08:13 Uhr | Sport

Radprofi Geraint Thomas Der lange Anlauf zum Toursieg

Ein Genießer, der möglichst so bleiben will, wie er ist: Tour-Sieger Geraint Thomas ist ein linientreuer Gefolgsmann von Sky-Chef Dave Brailsford. Sein Dank galt dem vielgeschmähten Kollegen „Froomey“. Mehr Von Rainer Seele, Paris

29.07.2018, 19:11 Uhr | Sport

Tour de France Auf Thomas wartet die Triumphfahrt durch Paris

Nur noch ein schwerer Sturz kann ihm die große Feier vermiesen. Der Waliser Geraint Thomas führt vor der letzten Etappe der Tour de France. Den Härtetest des Zeitfahrens übersteht er souverän. Mehr

28.07.2018, 18:04 Uhr | Sport

Primoz Roglic Ein Skispringer wird zum Star der Tour de France

Primoz Roglic war ein hochbegabter Wintersportler und wurde gar mit Gold dekoriert. Nun gehört er zu den Größen im Radsport. Entscheidend für seinen Wandel war ein Ereignis im Jahr 2011. Mehr Von Rainer Seele, Laruns

28.07.2018, 11:38 Uhr | Sport

Tour de France Thomas vor dem Triumph, Froome fällt weiter zurück

Ein ehemaliger Skispringer gewinnt auch den Berg hinauf: Primoz Roglic ist bei der letzten Bergetappe der laufenden Tour de France der Beste. Vor dem Zeitfahren bleibt Geraint Thomas auf Siegkurs. Mehr

27.07.2018, 18:03 Uhr | Sport

Tour de France Eine neue Zeitrechnung im Radsport

Chris Froome? Der viermalige Tour-Sieger ist wohl Vergangenheit. Geraint Thomas? Der Waliser ist der neue Trumpf im Team Sky. Einem anderen Fahrer gehört aber die Zukunft. Mehr Von Rainer Seele, Pau

27.07.2018, 11:58 Uhr | Sport

Tour de France Wachablösung auf dem Dach der Tour

Fast schon eine Vorentscheidung: Auf der spektakulären, 65 Kilometer langen Jagd über drei Berge stellt Thomas beim Team Sky die Zeichen auf Gesamtsieg. Auch weil Teamkollege Froome schwächelt. Mehr Von Rainer Seele, Lestelle Betharram

25.07.2018, 20:33 Uhr | Sport

Tour de France Alaphilippe zum Zweiten

Der Mann der Berge schlägt wieder zu: Julian Alaphilippe gewinnt am Dienstag dank einer waghalsigen letzten Abfahrt seine zweite Etappe bei der Tour de France. Ein Bauernprotest sorgte unterwegs für Chaos. Mehr

24.07.2018, 17:59 Uhr | Sport

Rolf Aldag im Gespräch „Wenn immer der Riese gewinnt, ist es langweilig“

Rolf Aldag ist einer der erfahrensten Manager im Radsport. Nun spricht er über das Duell zwischen Thomas und Froome und die Sinnlosigkeit des Weltverbandes. Mehr Von Rainer Seele

24.07.2018, 06:15 Uhr | Sport

Tour de France Ein deutsches Team in Lauerstellung

Sunweb hat mit dem Niederländer Tom Dumoulin ein heißes Eisen im Feuer, das sogar von Sky gefürchtet wird. Helfer wie Simon Geschke bekommen dennoch ihre Chance bei der deutschen Equipe. Mehr Von Rainer Seele, Carcassonne

23.07.2018, 17:41 Uhr | Sport

Tour de France Starker Tag für Simon Geschke

Eine hügelige Etappe ohne gravierende Auswirkungen auf das Gesamtklassement: Der Spanier Fraile gewinnt als Bester einer Ausreißergruppe. Geraint Thomas verteidigt das Gelbe Trikot. Mehr

21.07.2018, 18:13 Uhr | Sport

Tour de France Der G-Faktor – oder ein Fall für zwei

Wer ist der Boss im Team Sky? Geraint Thomas, der Mann in Gelb, oder Christopher Froome, sein Kapitän? Der Doppelspitze kann nur noch Tom Dumoulin gefährlich werden. Mehr Von Rainer Seele, Valence

21.07.2018, 12:14 Uhr | Sport

Etappe Nach Alpe d’Huez Britisches Brodeln beim Team Sky

Provokation, Hahnenkampf oder nur Taktik? Beim britischen Sky-Team ist nicht mehr klar, wer eigentlich der Kapitän ist. Geraint Thomas schnappt sich auf der Königsetappe wieder den Sieg – und hängt dabei auch Christopher Froome ab. Mehr Von Rainer Seele, L’Alpe d’Huez

19.07.2018, 19:03 Uhr | Sport

Tour-Team Quickstep-Floors Die Guerilleros der Straße

Das belgische Team Quickstep-Floors hat zwar keinen Profi, der die Tour de France gewinnen kann, Siege sammelt sie dennoch mehr als jede andere Equipe. Das Kommando führt Monsieur Lefevere. Mehr Von Rainer Seele, La Rosière

19.07.2018, 10:59 Uhr | Sport

Tour de France Geraint Thomas erobert das Gelbe Trikot für Team Sky

Team Sky schlägt zu: Die überlegene Mannschaft von Tour-Favorit Chris Froome nutzt die Gelegenheit, bei der ersten Bergankunft in den Alpen ins Gelbe Trikot zu fahren. Ein Deutscher verpasst das Zeitlimit. Mehr

18.07.2018, 17:58 Uhr | Sport

Tour de France Alaphilippe gewinnt Alpen-Auftakt

Der erste Etappensieg eines Franzosen bei der diesjährigen Tour de France: Julian Alaphilippe siegt vor Jon Izaguirre und ist nun der beste Bergfahrer im Klassement. Das Gelbe Trikot bleibt bei einem Belgier. Mehr

17.07.2018, 18:45 Uhr | Sport
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z