CAS: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: CAS

  1 2 3 4 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Betrug bei Sportwetten Jagd auf die Wettmafia als Milliardengeschäft

Der Absatzmarkt mit Sportwetten ist enorm: Datenanalysen helfen gegen Betrug in diesem Wettsektor. Gerade wird der maßgebliche Anbieter teuer verkauft. Mehr Von Klaus Max Smolka und Michael Ashelm

07.09.2018, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Sportpolitik-Kommentar Angriff auf den Cas

Ein Gerichtsurteil aus Belgien könnte die komplette Sport-Rechtsprechung ins Wanken bringen. Das würde wohl Eisschnellläuferin Claudia Pechstein entgegen kommen. Sie klagt derzeit vor dem Bundesverfassungsgericht. Mehr Von Evi Simeoni

04.09.2018, 09:03 Uhr | Sport

AC Mailand Verkauft, verraten, fast zugrunde gewirtschaftet

Seit dem Desaster mit dem Chinesen Li herrscht beim AC Mailand Chaos. Die Uefa verlangt vom italienischen Fußball-Klub eine neue Geschäftsgrundlage. Die Zukunft der Rossoneri ist ungewiss. Mehr Von Thomas Hürner

31.07.2018, 14:58 Uhr | Sport

Europa League AC Mailand darf doch mitspielen

Einspruch erfolgreich: Die Sperre gegen den AC Mailand für die Europa League wegen eines Verstoßes gegen das Financial Fairplay ist aufgehoben. Das Cas sah die Strafe als unverhältnismäßig an. Mehr

20.07.2018, 13:30 Uhr | Sport

Financial Fair Play Uefa sperrt Milan für die Europa League

170 Million Euro gab der AC Mailand allein 2017 für neue Spieler aus. Zu viel, um sich im Rahmen des Financial Fair Play zu bewegen, sagt die Uefa. Jetzt droht Milan eine zweijährige Sperre. Mehr

27.06.2018, 19:52 Uhr | Sport

Olympia IOC geht gegen Russen-Urteil des Cas vor

Der russische Doping-Skandal wird wieder die Gerichte beschäftigen. Das IOC will Einspruch gegen die Aufhebung der lebenslangen Sperren für 28 russische Wintersportler durch den Sportgerichtshof Cas einlegen. Zudem droht das IOC den Boxern. Mehr

04.05.2018, 08:38 Uhr | Sport

Radsport Del Moral und die Dopingpraktiken

Der mittlerweile lebenslang gesperrte Sportarzt Luis Garcia del Moral hat offenbar schon früher über Doping-Praktiken im Radsport berichtet. Die Verbände verfolgten die Fälle aber nicht. Mehr

17.04.2018, 21:54 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Zum Abschluss erklingt die Hymne doch

Die Bobpilotin Nadeschda Sergejewa hat zugegeben, gegen die Dopingregeln verstoßen zu haben. Dem IOC macht das eine wichtige Entscheidung zur Causa Russland noch schwerer. Diese wird nun auf die Tage nach Olympia vertagt. Mehr

24.02.2018, 12:53 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Cas bestätigt Dopingverfahren

Ein russischer Curler soll eine positive A-Probe abgegeben haben. Sein Team weist den Verdacht zurück: „Es wäre dumm, das gleiche Mittel zu nehmen, das für so viel Wirbel gesorgt hat“, sagt Curling-Trainer Belanow. Der Cas hat ein Verfahren eingeleitet. Mehr

19.02.2018, 05:13 Uhr | Sport

Der Tag EU-Kommission präsentiert neue Konjunkturprognose

Der BGH nimmt sich Fälle von hohen Verbraucher-Energierechnungen vor. CAS-Sportrichter entscheiden über Klage von 32 Russen. Die EU-Kommission präsentiert die neue Konjunkturprognose. Anleger hoffen auf eine Gegenreaktion an den Börsen. Mehr

07.02.2018, 08:11 Uhr | Finanzen

Olympische Spiele in Südkorea IOC lehnt nachträgliche Olympia-Einladung für 15 Russen ab

Showdown auf der olympischen Bühne: Zunächst hebt der Sportgerichtshof Cas die Olympia-Sperren gegen 13 russische Sportler und zwei Trainer auf. Jetzt kontert das Internationale Olympische Komitee. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

05.02.2018, 05:31 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele IOC will nur eingeladene Russen starten lassen

Der Sportgerichtshof hebt die Olympiasperren für 28 russische Athleten auf. Trotzdem sollen diese nach Ansicht von IOC und DOSB-Chef Hörmann nicht bei den Winterspielen starten dürfen. Ein deutscher Anwalt attackiert derweil den Wada-Ermittler. Mehr

01.02.2018, 12:26 Uhr | Sport

Freispruch für Sagan Mit Haken und Ösen

Der Streit zwischen der UCI und Peter Sagan ist vorbei. Doch der Vorfall in Vittel bleibt nicht ohne Konsequenzen. Damit hat Sagan dem Radsport sogar einen Dienst erwiesen. Ein Kommentar. Mehr Von Rainer Seele

05.12.2017, 18:25 Uhr | Sport

Russisches Staatsdoping Der Präzedenzfall

Die russischen Skilangläufer Legkow und Below wehren sich mit Hilfe eines deutschen Anwalts gegen ihre lebenslange Doping-Sperre. Die Aufarbeitung des Skandals von Sotschi durch das IOC wird ein Fall für die Gerichte. Mehr Von Christoph Becker

08.11.2017, 10:47 Uhr | Sport

Alexander Legkow Russischer Olympiasieger lebenslang gesperrt

Der russische Ski-Langlauf-Olympiasieger Alexander Legkow ist wegen Dopings lebenslang gesperrt worden. Auch sein Teamkollege wurde gesperrt. Was das für Russlands Teilnahme an den olympischen Winterspielen bedeutet bleibt offen. Mehr

01.11.2017, 17:49 Uhr | Sport

Cas verlängert Sperre Olympia-Aus für Ski-Langläuferin Johaug

Eine Lippencreme gegen Sonnenbrand kostet Therese Johaug die Olympia-Teilnahme. Norwegens Langlauf-Star bricht in Tränen aus, doch der Internationale Sportgerichtshof bleibt hart und verlängert die Sperre. Mehr

22.08.2017, 14:45 Uhr | Sport

Kritik am Radsportverband Von wegen Attacke

Eine enttäuschende Tour: Das Team Bora-hansgrohe ist nur gegenüber dem Weltverband ganz auf Angriff eingestellt und geht mit ihm hart ins Gericht. Die sportliche Leistung des Teams lässt allerdings zu wünschen übrig. Mehr Von Rainer Seele, Romans-Sur-Isère

19.07.2017, 12:16 Uhr | Sport

Nach Tour-Ausschluss Sportgericht weist Einspruch von Sagan ab

Peter Sagan bleibt von der Tour de France ausgeschlossen. Der Internationale Sportgerichtshof wies den Eilantrag, den Weltmeister zurück ins Rennen zu klagen, zurück. Mehr

06.07.2017, 17:36 Uhr | Sport

Präsident Xi in Berlin China bestellt Airbus-Flugzeuge für 20 Milliarden Euro

Chinas Staatschef besucht die Kanzlerin. Mit ihm sind Unternehmer nach Deutschland gereist. Einen riesigen Auftrag haben sie mitgebracht. Mehr

05.07.2017, 15:15 Uhr | Wirtschaft

Grand Départ in Düsseldorf Ullrich bei Start der Tour de France unerwünscht

Vor zwanzig Jahren löste Jan Ullrich in Deutschland einen Boom im Radsport aus. Nun startet die Tour de France mit einer großen Fete in Düsseldorf. Ullrich darf dann allerdings nicht dabei sein. Mehr

27.06.2017, 17:02 Uhr | Sport

Fußball-Funktionäre Blatters Wahlverwandte

Nur zwei der 22 Wahlmänner, die 2010 für die WM-Gastgeber Russland und Qatar abstimmten, gehören noch heute dem Fifa-Führungsgremium an. Was wurde aus den anderen? Mehr

27.06.2017, 11:40 Uhr | Sport

Bayer Leverkusen Calhanoglu ohne Gehalt und Prämien

Weil er vor sechs Jahren zwei Verträge unterzeichnete, wurde Hakan Calhanoglu nun lange gesperrt. Das trifft auch seinen aktuellen Verein hart. Immerhin finanziell wird der Verlust abgefedert. Mehr

07.02.2017, 16:47 Uhr | Sport

Urteil vom Sportgerichtshof Cas kontert Leverkusens Kritik im Fall Calhanoglu

Wegen der Verkündung der Sperre für Hakan Calhanoglu nach Ende der Transferfrist griff Bayer den Internationale Sportgerichtshof scharf an. Nun antwortet der Cas auf die Vorwürfe aus Leverkusen. Mehr Von Anno Hecker

06.02.2017, 12:20 Uhr | Sport

1:0 gegen Leverkusen Ausgerechnet Papadopoulos macht Hamburg froh

Der abstiegsbedrohte Hamburger SV versetzt Bayer Leverkusen den nächsten Rückschlag. Das Tor des Abends erzielt ausgerechnet der von Leverkusen zum HSV ausgeliehene Papadopoulos. Mehr

03.02.2017, 22:36 Uhr | Sport

Sperre für Fußballer Calhanoglu war sich der „Tragweite nicht bewusst“

Vier Monate ohne Fußball: Hakan Calhanoglu büßt für einen Fehler aus seiner Jugend. Der Fußballprofi von Bayer Leverkusen gibt sich nun kämpferisch. Der Klub bezeichnet den Termin der Urteilsverkündung als perfide. Mehr

03.02.2017, 08:03 Uhr | Sport
  1 2 3 4 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z