Carl Lewis: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Weitsprung auf 8,92 Meter Beinahe-Weltrekord vom Winde verweht

Der Kubaner Juan Miguel Echevarria setzt einen Weitsprung nahe an die neun Meter in den Sand und mischt die Weltbestenliste auf – zumindest die der unzulässig unterstützen Sprünge. Mehr

11.03.2019, 19:02 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Carl Lewis

1 2 3  
   
Sortieren nach

Ben Johnson Das Bauernopfer der Doping-Geschichte

Ben Johnson war der größte Knall in der Geschichte des Dopings im olympischen Sport: Auch dreißig Jahre nach dem „dreckigen“ 100-Meter-Lauf während der Sommerspiele in Seoul hat sich die Reaktionsmethode des Sports nicht geändert. Mehr Von Jürgen Kalwa

24.09.2018, 06:53 Uhr | Sport

Vegane Sportler Fleischlos erfolgreich

Lewis Hamilton, die Williams-Schwestern, Carl Lewis und auch Mike Tyson ernähren sich vegan. Sie sind alle davon überzeugt: Haferflocken machen stärker als Fleisch. Mehr Von Achim Dreis und Michael Wittershagen

03.11.2017, 18:53 Uhr | Sport

119:62 gegen China Amerikas Basketballer spielen China in Grund und Boden

China konnte nur wenige Minuten lang mithalten, dann zogen die Amerikaner davon. Überragender Akteur war Kevin Durant. Auch der nächste Gegner dürfte den amerikanischen Basketballern kaum Probleme bereiten. Mehr

07.08.2016, 04:19 Uhr | Sport

Sprinter Julian Reus „Ich will wissen, wo meine Grenze ist“

Julian Reus ist Deutschlands schnellster Sprinter. Im F.A.Z.-Interview spricht er über das perfekte Rennen, die Doping-Problematik und das Ansehen der Leichtathletik. Mehr Von Michael Reinsch

28.07.2016, 08:12 Uhr | Sport

Buch über Bolt Kein großes Geheimnis

Richard Moores Buch über Usain Bolt und Co. weckt Sympathie für die jamaikanische Sprinterkultur, kratzt aber trotz einer intensiven Recherche nur an der Oberfläche. Mehr Von Christoph Becker

27.08.2015, 11:35 Uhr | Sport

Leichtathletik-WM Usain Bolt Weltmeister über 100 Meter

Usain Bolt ist und bleibt der schnellste Mann der Welt. Der Titelverteidiger aus Jamaika gewinnt das 100-Meter-Finale den Leichtathletik-WM vor seinem Rivalen Justin Gatlin. Eine Hunderstel Sekunde macht den Unterschied. Mehr

23.08.2015, 15:43 Uhr | Sport

800-Meter-Läufer Nick Symmonds „Es ist Zeit, die Macht des Verbandes zurückzuerobern“

Der amerikanische Leichtathletik-Verband nimmt Weltklasseläufer Nick Symmonds wegen seines Ausrüsters nicht mit zur WM. Der will sich das aber nicht gefallen lassen - und könnte damit bei allen Athleten für mehr Geld sorgen. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

12.08.2015, 14:53 Uhr | Sport

Ben Johnson Das dreckigste Rennen

Vor genau 25 Jahren gewann Ben Johnson das olympische Finale über 100 Meter in Weltrekordzeit. Drei Tage später wurde er überführt und der Medaille entledigt. Seitdem läuft der Doping-Verdacht bei jedem Sprint mit. Mehr Von Michael Reinsch

24.09.2013, 13:16 Uhr | Sport

Im Gespräch: Doping-Experte Pound „Am Kampf gegen Doping ist niemand interessiert“

Vor 25 Jahren in Seoul war es Richard Pound, der den gedopten Sprint- Olympiasieger Ben Johnson als Jurist verteidigte. Inzwischen greift das Schwergewicht der olympischen Bewegung all die an, die für die Doping-Bekämpfung zu wenig Engagement und zu wenig Geld aufbringen. Mehr

21.09.2013, 19:20 Uhr | Sport

Schilddrüsenhormon Seefisch statt Thyroxin

Schon Sprinter Carl Lewis soll die Einnahme des Schilddrüsenhormons Thyroxin auf die Sprünge geholfen haben. Das Medikament ist nicht verboten, aber gefährlich. Mehr Von Michael Reinsch

18.08.2013, 17:30 Uhr | Sport

Leichtathletik-WM Bolt holt Gold

Superstar Usain Bolt gewinnt bei der Leichtathletik-WM in Moskau seine zweite Goldmedaille. Der Jamaikaner setzt sich mit Weltjahresbestleistung im 200-Meter-Finale durch. Mehr Von Claus Dieterle, Moskau

17.08.2013, 20:20 Uhr | Sport

Doping-Fälle im Sprint Von Johnson bis Gay

Ben Johnson gewann bei Olympia 1988 in Seoul Gold über 100 Meter - und musste die Medaille wegen Dopings zurückgeben. Er sollte nicht der einzige Fall bleiben. FAZ.NET dokumentiert die größten Sünder des Sprint. Mehr

15.07.2013, 17:19 Uhr | Sport

Olympia 2012 Drittes Bolt-Gold mit Weltrekord

Drei Rennen, drei Goldmedaillen: Usain Bolt sprintet auch mit der Staffel zum Olympiasieg - in Weltrekordzeit. 80.000 Zuschauer brüllen auch Mo Farah zu seinem zweiten Erfolg in London. Mehr

12.08.2012, 00:07 Uhr | Sport

Weitspringer Sebastian Bayer Wem die goldene Stunde schlägt

Bei der Leichtathletik-EM gilt Weitspringer Sebastian Bayer als Favorit. Für Furore sorgen will er bei Olympia. Schließlich gibt es international in dieser Saison offenbar keinen Überflieger. Mehr Von Achim Dreis, Helsinki

30.06.2012, 19:20 Uhr | Sport

Bolt-Trainer Mills Der Tempomacher

Mit Usain Bolt und Yohan Blake hat Trainer Mills gleich zwei Eisen im Feuer für die Königsdisziplin der Leichtathleten bei Olympia. Die beiden Sprintstars beschleunigen sich gegenseitig. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

07.05.2012, 19:30 Uhr | Sport

Ben Johnson Aufgepumpt und wieder ganz klein gemacht

Ben Johnsons positiver Test in Seoul 1988 gilt als der größte entdeckte Doping-Skandal der olympischen Geschichte. Am Freitag wird der Kanadier 50 Jahre alt. Mehr Von Jörg Hahn

30.12.2011, 11:11 Uhr | Sport

Leichtathletik-WM Bolts Triumphlauf über 200 Meter

Großes Sprinttheater bei der Leichtathletik-WM in Daegu: Superstar Usain Bolt zeigt sich von seinem Fehlstart gut erholt und siegt souverän über 200 Meter. Mehr Von Achim Dreis, Daegu

03.09.2011, 18:58 Uhr | Sport

Lewis will in die Politik Carl, der Läufer, mit neuem Ziel

Die Regeln der anderen galten für Carl Lewis nie wirklich: Der neunmalige Olympiasieger kandidiert nun für einen Sitz im Senat von New Jersey. Die ungeklärte Wohnsitzfrage soll die Politikkarriere nicht bremsen. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

01.07.2011, 14:22 Uhr | Sport

Jelena Isinbajewa Das Millionen-Dollar-Baby

„Ich will eine gute Fee sein“, sagt die russische Stabhochspringerin Jelena Isinbajewa. „Wie mit einem Zauberstab“ wolle sie Waisenkindern Wünsche erfüllen. Sie selbst ist längst in der Welt der Schönen und Reichen angekommen. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

14.06.2009, 12:31 Uhr | Sport

Usain Bolt „Ich will eine Legende des Sports werden“

Kritiker bezeichnen ihn als gedopten Angeber, Bewunderer sehen in ihm den Retter der Leichtathletik. Usain Bolt selbst will tanzen, laufen und immer der Beste sein. Der jamaikanische Olympiasieger im Gespräch mit Michael Reinsch. Mehr

11.06.2009, 15:59 Uhr | Sport

Sebastian Bayer Der deutsche Bob Beamon

Bislang dachte er, dass ohne Doping höchstens 8,50 Meter möglich sind. Dann sprang Sebastian Bayer selbst 8,71. Nun gehört der 22-Jährige in eine Ahnenreihe mit Bob Beamon und Carl Lewis - die für ihn historische Figuren sind. Mehr Von Michael Reinsch, Turin

09.03.2009, 17:27 Uhr | Sport

Leichtathletik-EM Turiner Hoch verjagt die Depression von Peking

Drei Titel, zehn Medaillen und auch noch den Höhepunkt der Wettbewerbe: Die deutsche Leichtathletik hat bei der Europameisterschaft in Turin zu Beginn des WM-Jahres die Enttäuschungen von Peking hinter sich gelassen. Mehr Von Michael Reinsch, Turin

08.03.2009, 20:46 Uhr | Sport

Ein unglaublicher Weltrekord 9,69 - Bolt der schnellste Mann der Welt

Der freche Countdown von Peking: In einem spektakulären Lauf verbessert Usain Bolt aus Jamaika die Bestzeit über 100 Meter auf 9,69 Sekunden. Doch zwanzig Jahre, nachdem der Sprint seine Unschuld verloren hat, bleiben viele Zweifel. Mehr Von Michael Reinsch, Peking

17.08.2008, 01:30 Uhr | Sport

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps Wow, was für ein Titel

Die Gründe für die Leistungsexplosion im Schwimmen sind noch diffus, doch das neue Zeitalter hat ein Gesicht: Michael Phelps ist nicht nur der erfolgreichste Schwimmer - er ist auch der erfolgreichste Olympionike der Neuzeit. Dabei musste er am geschichtsträchtigen Tag schwer atmen. Mehr Von Cai Tore Philippsen, Peking

13.08.2008, 17:30 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z