Bode Miller: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bode Miller

  2 3 4 5 6 7  
   
Sortieren nach

Ski-WM Frühstarter Staudacher schockt alle Favoriten

Der Italiener Patrick Staudacher hat völlig überraschend den ersten Titel bei den alpinen Ski-WM gewonnen. Im Super-G konnte keiner der Favoriten in die Medaillenränge fahren. Stephan Keppler aus Ebingen kam nur auf Platz 37. Mehr Von Peter Penders, Are

06.02.2007, 12:57 Uhr | Sport

Winterreise Bode Miller gewinnt Lauberhorn-Abfahrt spektakulär

Der Amerikaner stürzte auf der Ziellinie und siegte dennoch. Uhrmann landet beim Skifliegen in Vikersund auf Rang neun. Biathlon-Star Björndalen lässt Deutschen keine Chance. Möller sorgt für deutschen Rodel-Freudentag. Der Wintersport-Überblick auf FAZ.NET. Mehr

13.01.2007, 19:42 Uhr | Sport

Ski Das Land, in dem Frauen kein Trost sind

Es klemmt ganz gewaltig im Austria Power Team. Daran ändert auch die Tatsache nichts, daß die österreichischen Ski-Frauen so stark sind wie nie zuvor. Wenn's bei den Männern nicht läuft, trösten eben keine Erfolge des weiblichen Geschlechts. Mehr Von Martin Born, Bormio

27.12.2006, 10:45 Uhr | Sport

Ski alpin Amerikaner dominieren den Weltcup

Bei der großen Ski-Show der Amerikaner blieben den deutschen Rennfahrern einmal mehr nur Statisten-Rollen. Während Bode Miller und Lindsey Kildow die alpine Konkurrenz deklassierten, erreichte Maria Riesch als einzige deutsche Starterin ein paar Weltcup-Punkte. Mehr

20.12.2006, 17:15 Uhr | Sport

Ski Alpin Heirat abgelehnt, Inspiration angekommen

Sie die Ur-Enkelin eines Rum-Kuriers von Al Capone. Er ein gläubiger Mormone. Gemeinsam das Traumpaar des alpinen Skisports: Julia Mancuso und Steven Nyman. Dann wollte er heiraten. Jetzt unterstützen sie sich als gute Freunde. Und gewinnen. Mehr Von Martin Born, Val d'Isere

19.12.2006, 20:48 Uhr | Sport

Ski alpin Stephan Keppler bei Miller-Sieg auf Platz acht

Stephan Keppler freute sich als Achter über das beste deutsche Super-G-Ergebnis seit fast sechs Jahren, der Amerikaner Bode Miller düpierte mit einer Traumfahrt beim Weltcup in Gröden die Konkurrenz. Mehr

15.12.2006, 15:25 Uhr | Sport

Ski alpin Enfant terrible Bode Miller läßt sich nichts sagen

Der erfolgreichste amerikanische Skirennläufer Bode Miller schert sich einen feuchten Kehricht um die neuen Regeln seines Verbandes. Um den Olympiasieger besser kontrollieren zu können, sollte ihm sein Wohnmobil genommen werden. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

04.12.2006, 13:07 Uhr | Sport

Winterreise Rodel-Rekorde und Björndalen-Triumphe

Biathlet Ole Einar Björndalen hat beim Weltcup in Östersund alle drei Rennen gewonnen, die Deutschen sind noch ohne Sieg. Gewohnt dominant präsentierten sich dagegen die deutschen Rodlerinnen. Die FAZ.NET-Winterreise: Sport auf Eis und Schnee im Überblick. Mehr

03.12.2006, 18:00 Uhr | Sport

Ski alpin Bode Miller zeigt es seinen Kritikern

In den ersten Saisonrennen konnte er keineswegs überzeugen. Doch nun hat es Ski-Weltmeister Bode Miller allen Kritikern gezeigt. Beim alpinen Weltcup in Beaver Creek feierte der Amerikaner in der Abfahrt seinen 22. Weltcup-Sieg. Mehr

01.12.2006, 22:13 Uhr | Sport

Ski Alpin Wegen Miller muß Svindal ohne Champagner feiern

Der Norweger Aksel Lund Svindal hat die erste von fünf Super-Kombinationen in der alpinen Weltcup-Saison gewonnen. Der nach der Abfahrt noch führende Amerikaner Bode Miller schied aus. Mehr

01.12.2006, 14:23 Uhr | Sport

Wintersport Partyverbot für Bode Miller

Der amerikanische Skiverband hat seinen Athleten vorgeschrieben, in Mannschaftshotels zu übernachten, und keinen Alkohol zu trinken. Die Maßnahmen gelten als Reaktion auf die Olympischen Spiele, als Skistar Bode Miller häufiger auf Parties gesichtet wurde. Mehr

17.11.2006, 13:52 Uhr | Sport

Ski Alpin Hermann Maier verliert die kleine Kristallkugel

Der amerikanische Skirennläufer Bode Miller hat den abschließenden Super-G im schwedischen Aare gewonnen. Der Norweger Aksel Lund Svindal wurde Dritter und sicherte sich den Disziplinen-Weltcup. Mehr

16.03.2006, 12:01 Uhr | Sport

Ski alpin Österreichischer Dreifach-Triumph im Slalom

Benjamin Raich hat Gold im Slalom gewonnen. Der Österreicher setzte sich vor seinen Landsmännern Reinfried Herbst und Rainer Schönfelder durch. Die Deutschen Felix Neureuther und Alois Vogl schieden aus. Mehr

25.02.2006, 20:19 Uhr | Sport

Olympia-Sprüche „Gnade ihnen Gottwald!“

Geschwiegen wird bei Olympia nur auf den Bahnen und Pisten. Davor und danach müssen Sportler, Trainer, Funktionäre ständig Rede und Antwort stehen. Schlaue Kommentare, kluge Sprüche und dumme Ausreden von den Olympischen Winterspielen. Mehr

24.02.2006, 18:17 Uhr | Sport

Ski alpin Aamodt wieder Super-G-Olympiasieger

Der Norweger Kjetil Andre Aamodt hat zum dritten Mal nach 1992 und 2002 Olympia-Gold im Super-G gewonnen. In Sestriere setzte sich der 34jährige vor Nagano-Sieger Hermann Maier aus Österreich durch. Mehr

18.02.2006, 16:53 Uhr | Sport

Herren-Kombination Nobody Ted Ligety stiehlt Bode Miller die Show

Favorit Bode Miller ist gescheitert, Amerika hat trotzdem die Goldmedaille gewonnen. Der krasse Außenseiter Ted Ligety ist sensationell Olympiasieger in der von Stürzen überschatteten alpinen Kombination geworden. Mehr

14.02.2006, 21:52 Uhr | Sport

Herren-Abfahrt Deneriaz entreißt Walchhofer Gold

Antoine Deneriaz hat die alpine Abfahrt bei den Olympischen Winterspielen von Turin gewonnen. Der 29jährige Franzose setzte sich überraschend in 1:48,80 Minuten auf der Piste Kandahar Banchetta von Sestriere durch. Mehr

12.02.2006, 15:31 Uhr | Sport

Ski alpin Walchhofer gewinnt Hahnenkamm-Abfahrt

Michael Walchhofer hat die berühmte Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel gewonnen. Der Österreicher setzte sich beim Klassiker im alpinen Weltcup vor dem Liechtensteiner Marco Büchel durch. Dritter wurde der Amerikaner Daron Rahlves. Mehr

21.01.2006, 15:16 Uhr | Sport

Amerika „Die Olympischen Spiele sind keine Sportveranstaltung“

Fernsehen für die amerikanische Familie: Wie NBC-Chef Ebersol den Amerikanern ein außergewöhnliches Unterhaltungstheater rund um die Winterspiele aus Turin zusammenstellen will. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

06.01.2006, 10:04 Uhr | Sport

Rennen in Val d'Isere Walchhofer siegt doppelt, Defago disqualifiziert

Bei der Rückkehr nach Europa haben die Ski-Rennläufer aus Österreich einmal mehr ihre Ausnahmestellung im alpinen Weltcup unter Beweis gestellt. Mehr

11.12.2005, 17:07 Uhr | Sport

Weltcup in Val D'Isere Schweizer Defago Überraschungssieger, Miller Vierter

Der Schweizer Didier Defago hat überraschend die erste Super-Kombination der alpinen Weltcup-Saison in Val d'Isere gewonnen. Mehr

11.12.2005, 15:52 Uhr | Sport

Bode Miller Der Revoluzzer

Der Skirennfahrer Bode Miller wirbelt viel Schnee auf - zuletzt forderte er die Freigabe von Doping. Doch wirklich böse ist dem Amerikaner niemand, denn er hält die alpine PR-Maschine am Laufen. Mehr Von Peter Penders

28.11.2005, 16:07 Uhr | Sport

Ski alpin Vogl entschädigt sich für die verpaßte WM

Alois Vogl hat im letzten Weltcup-Slalom beim Saisonfinale den zweiten Platz belegt und damit nach dem Sieg in Wengen das zweitbeste Weltcup-Resultat seiner Karriere verbucht. Anja Pärson gewann den Gesamtweltcup. Mehr

13.03.2005, 16:14 Uhr | Sport

Ski alpin Ich bin der beste Skiläufer der Welt

Bode Miller hat den Ski alpin-Gesamtweltcup gewonnen. Mit seinem zweiten Platz im Riesenslalom in Lenzerheide beim Saisonfinale sicherte sich der Amerikaner das Gesamtklassement. Martina Ertl kam im Slalom auf einen guten vierten Platz. Mehr

12.03.2005, 16:02 Uhr | Sport

Bode Miller Den besten Skiläufer der Welt trügt sein Gefühl nicht

Die Punkte im Weltcup der Skirennfahrer bestätigen, was ihm sein Gefühl schon seit Monaten sagt - daß er in diesem Winter der beste Skifahrer der Welt ist. Bode Miller vor dem Gewinn des Gesamtweltcups. Mehr Von Martin Born, Lenzerheide

11.03.2005, 17:15 Uhr | Sport
  2 3 4 5 6 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z