Bischofshofen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bischofshofen

  2 3 4
   
Sortieren nach

Vierschanzentournee Schnee treibt Sven Hannawald ins Schneckenhaus

Ein wegen Schneefalls abgebrochenes Training in Bischofshofen und ein weiterer schwacher Sprung treiben Sven Hannawald vor dem Abschluß der Vierschanzentournee in die Isolation. Er sei „sehr gereizt“ und wolle nicht „falsch angesprochen“ werden. Mehr

05.01.2004, 16:24 Uhr | Sport

Skispringen Mit den Siegen nicht das Lachen verlernen

Hinter dem Überflieger Sigurd Pettersen spüren die deutschen Skispringer etwas Auftrieb. Sie hoffen auf neue Weiten beim dritten Durchgang der Vierschanzen-Tournee am Sonntag in Innsbruck. Mehr Von Jörg Hahn

02.01.2004, 18:23 Uhr | Sport

Interview „Springen allein war mir zu langweilig“

Weltmeister Ronny Ackermann, der überlegen im Weltcup führt, über den Reiz der Nordischen Kombination und den Gedanken, bei der Vierschanzentournee zu starten. Mehr

30.12.2003, 10:22 Uhr | Sport

Interview "Schöne Sprünge sind wie eine Sucht"

Sven Hannawald im F.A.Z.-Sportgespräch über Angst, Diäten, Teamgeist und Popkultur. Ein Karriereende auf dem Höhepunkt der Laufbahn hält der Skispringer für „Quatsch“. „Solange es gutgeht, koste ich es aus.“ Mehr

05.12.2003, 13:33 Uhr | Sport

Olympiabewerbung Salzburg vertraut auf den "Sound of Winter Sports"

Mozart, Karajan und Edelweiß als Pluspunkte der Olympiabewerbung von Salzburg. "Setzt viel mehr auf Mozart." Das hat ein Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) den Salzburgern geraten, die sich um die Olympischen Winterspiele 2010 bewerben. Mehr Von Von Jörg Hahn

24.04.2003, 18:17 Uhr | Sport

Skispringen Hannawalds WM-Vorbereitung beginnt beim Weltcup

„Ich will bei jedem Wettkampf zwei gute Sprünge machen“, sagt Sven Hannawald, der seine WM-Vorbereitung relaxt mit dem Weltcup in Liberec angeht. Mehr

10.01.2003, 16:23 Uhr | Sport

Porträt Janne Ahonen Nur Skispringer, kein Showmaster

Bei den Vermarktern und TV-Mächtigen der Vierschanzentournee ist der Finne eher unbeliebt. Der Gesamtsieger bleibt für Fans und Medien unnahbar. Das Porträt. Mehr

07.01.2003, 12:03 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Sensation verpasst: Ahonen Gesamtsieger vor Hannawald

Der müde Titelverteidiger Sven Hannawald hatte gegen seinen nervenstarken Kontrahenten Janne Ahonen aus Finnland keine Chance. Den Tagessieg feierte der Norweger Björn Einar Romoeren. Mehr

06.01.2003, 18:07 Uhr | Sport

Interview Sven Hannawald: „Zu mehr reicht der Akku nicht“

„Megasensationell und phänomenal“: Mit diesen Worten beschreibt Sven Hannawald seine Platzierung bei der Vierschanzentournee. Von Unzufriedenheit keine Spur. Mehr

06.01.2003, 17:14 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Österreicher wollen Hannawald springen sehen

„Wenn die Besten nicht starten, wird das Publikum verarscht“, sagte Peter Schröcksnadel, Präsident des Österreichischen Skiverbandes. Mehr

05.01.2003, 13:39 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Ahonen fliegt der Konkurrenz davon

Der Finne Janne Ahonen gewann in Innsbruck vor den Österreichern Stefan Liegl und Martin Höllwarth. Sven Hannawald wurde Vierter. Mehr

04.01.2003, 16:45 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Die „unglaubliche Geschichte“ des Sven Hannawald geht weiter

Titelverteidiger Sven Hannawald hat das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf souverän gewonnen. Mehr

29.12.2002, 16:46 Uhr | Sport

Sport im Fernsehen Hannawald hält auch den Quotenrekord

Hannawalds Siegessprung sahen nach RTL-Angaben 14,89 Millionen Zuschauer. Jetzt fordert der Sender Regeländerungen, um das Potenzial noch besser auszuschöpfen. Mehr

07.01.2002, 14:02 Uhr | Sport

Interview Sven Hannawald: "Alles hat optimal gepasst"

"Wenn das noch einen Tag länger gedauert hätte, wäre ich gestorben", sagte Tourneesieger Sven Hannawald nach seinem vierten Erfolg im vierten Springen. Mehr

07.01.2002, 06:00 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Sven Hannawald besiegt den Mythos

Sven Hannawald siegte am Sonntag auch in Bischofshofen und gewann als erster Springer überhaupt alle vier Tourneespringen. Mehr

06.01.2002, 16:32 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Nervenpoker: "Der Erfolg nimmt ihn ungeheuer mit“

Nur nicht anfangen zu denken, rät der zweimalige Tourneesieger Andreas Goldberger dem Überflieger Sven Hannawald vor dem Finale am Sonntag. Mehr

05.01.2002, 15:52 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Hannawald überlegener Sieger von Innsbruck

Sven Hannawald sprang 134,5 (Schanzenrekord) sowie 128 Meter und distanzierte den Zweitplatzierten Adam Malysz um 23 Punkte. Mehr

04.01.2002, 17:43 Uhr | Sport

Interview Sven Hannawald: „Ich bin noch nicht durch“

Nach dem dritten Sieg im dritten Springen ist dem 27-Jährigen der Gesamtsieg kaum noch zu nehmen. Dennoch stapelt Hannawald vor dem letzten Springen in Bischofshofen tief. Mehr

04.01.2002, 16:43 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Hannawalds perfekte Sprünge ins neue Jahr

Sven Hannawald flog auch beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen der Konkurrenz davon und ist nun Favorit auf den Gesamtsieg der Vierschanzentournee. Mehr

01.01.2002, 16:13 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Millionen-Flüge

Die Vierschanzentournee bewegt Millionen - vor den Fernsehgeräten und auf den Konten. Mehr

29.12.2001, 15:37 Uhr | Sport

Skispringen Adam Malysz fliegt allen davon

Um Skisprung-Welten distanzierte Adam Malysz die staunende Konkurrenz bei der Vierschanzentournee. Nach seinem zweiten Tagessieg gewann er die Gesamtwertung mit riesigem Abstand vor Janne Ahonen und Martin Schmitt. Mehr Von Marc Zeilhofer

06.01.2001, 17:30 Uhr | Sport

Skispringen Obstler gegen Enttäuschung

Zum dritten Mal kam er als Favorit zur Vierschanzentournee, zum dritten Mal ist Martin Schmitt gescheitert. In dieser Saison flog ihm Adam Malysz auf und davon. Mehr

05.01.2001, 15:54 Uhr | Sport

Vorhersage Schnee von morgen

Eine Absage der Vierschanzentournee komme nicht in Frage, sagt Tournee-Präsident Hans Ostler. Wenn kein Schnee fällt, muss man ihn eben selbst machen, lautete die Devise Mehr

19.12.2000, 15:27 Uhr | Sport
  2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z