Bernhard Peters: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Machtkampf im Hockey „Wir sind am kritischen Punkt“

Im Deutschen Hockey-Bund tobt ein Machtkampf um die Zukunft der bei Olympia erfolgreichsten deutschen Ballsportart. Ehrenpräsident Abel forderte eine Alternative zum Präsidium bei den Wahlen Ende Mai. Mehr

19.02.2019, 17:55 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Bernhard Peters

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Offener Brief im Hockey „Permanent im Krisenmodus“

Vier ehemalige Hockey-Bundestrainer, die sich einst andere Aufgaben suchten, gehen in einem offenen Brief mit dem Verband ins Gericht. Das ist ein einmaliger Vorgang im deutschen Sport. Mehr

19.02.2019, 09:30 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Der HSV sorgt für gute Unterhaltung

365 Tage im Jahr des Hamburger SV – da passiert so einiges. Das nächste bringt, wenn nichts schiefgeht, den Aufstieg. Doch das wäre erst ein Anfang. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

23.12.2018, 19:07 Uhr | Sport

HSV Titz beschwört Fußball-Wunder

Dem Hamburger SV droht der erste Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Nach der Niederlage in Frankfurt kann sich das Gründungsmitglied am letzten Spieltag nicht mehr aus eigener Kraft retten. Derweil bringt sich Bernhard Peters als Sportvorstand ins Gespräch. Mehr

06.05.2018, 11:48 Uhr | Sport

Hamburg will nächsten Sieg Der HSV im Aufwind

Der Hamburger SV glaubt wieder an sich. Trainer Christian Titz hat die Angst verscheucht. Schon zum vierten Mal setzt er nun auf etwas, das in den vergangenen Wochen immer den spektakulären Erfolgen vorangegangen ist. Mehr

05.05.2018, 12:13 Uhr | Sport

Nach Kritik am HSV-Trainer Papadopoulos wird nicht strafversetzt

Walace und Mavraij müssen mit der U21 trainieren. Bei seinem meckernden Abwehr-Hünen lässt Hamburgs Trainer Titz jedoch Gnade walten. Der Grieche übte zuvor heftige Kritik an den Methoden des neuen HSV-Übungsleiters. Mehr

29.03.2018, 17:40 Uhr | Sport

HSV greift durch Verweigerer Walace suspendiert

Walace muss als erster Spieler aus dem Bundesliga-Team des abstiegsgefährdeten Hamburger SV weichen. Weil er die Order des Trainers verweigerte, wurde er degradiert und zum U-21-Team geschickt. Mehr

20.03.2018, 12:25 Uhr | Sport

Aufregung in Hamburg Putsch-Versuch beim HSV gescheitert

Ein Mitglied des Aufsichtsrats plante einen Umsturz beim Hamburger SV. Vorstandschef Bruchhagen und Sportchef Todt hätten dabei ausgetauscht werden sollen. Deren angedachte Nachfolger wollen von alledem nichts gewusst haben. Mehr Von Frank Heike

02.02.2018, 15:39 Uhr | Sport

Vor Spiel gegen Schalke Warum Fiete Arp für den HSV so wichtig ist

Ein 17 Jahre alter Stürmer weckt in Hamburg Erinnerungen an Uwe Seeler. Fiete Arp steht stellvertretend für die gute Talentarbeit – aber wie lange bleibt er noch? Mehr Von Frank Heike

19.11.2017, 13:18 Uhr | Sport

HSV-Jungstar Arp 17 Jahr – blondes Haar

Morgens Schule, Nachmittags mit den Profis trainieren. Jann-Fiete Arp gibt dem Hamburger SV wieder einen Grund zu träumen. Doch das Gezerre um ihn hat längst begonnen. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

06.11.2017, 22:50 Uhr | Sport

Bundesliga Der HSV entdeckt die Jugend

In Hamburg soll die Arbeit von Bernhard Peters, dem Direktor Sport, endlich Früchte tragen. Chefcoach Markus Gisdol nimmt Talente aus dem Nachwuchsinternat mit ins Trainingslager nach Dubai. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

07.01.2017, 18:35 Uhr | Sport

Aus von Beiersdorfer Nie vom Fleck gekommen

Die zweite Ära von Dietmar Beiersdorfer beim HSV löste einst eine Aufbruchstimmung aus – und erwies sich als Irrtum. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

13.12.2016, 08:52 Uhr | Sport

Hamburger SV Die hanseatische Bananenrepublik

Längst hat der Bundesliga-Dinosaurier die Rolle der Skandalnudel übernommen. Beim Hamburger SV geht es drunter und drüber. Ein Mann gerät dabei nun ins Kreuzfeuer der Kritik. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

01.11.2016, 09:01 Uhr | Sport

Vom Hockey zum Fußball DFB holt Goldtrainer Markus Weise

In turbulenten Zeiten mit dem Rücktritt von Präsident Wolfgang Niersbach gelingt dem DFB ein spektakulärer „Transfer“. Hockey-Goldtrainer Markus Weise wechselt zum Fußball. Mehr Von Peter Penders

10.11.2015, 10:25 Uhr | Sport

Fußball-Talentreport (6) Großes Bussi vom lieben Gott

Beim FC Bayern führt der Weg von der Nachwuchsabteilung zu den Profis durch ein Nadelöhr. Ein, zwei Ausnahmekönner pro Jahr sind das Ziel – und für den Schuldirektor ein echtes Dilemma. Mehr Von Christian Eichler, München

30.03.2015, 20:27 Uhr | Sport

Fußball-Talentreport (1) Spekulationsgeschäft mit Jugendlichen

Hinter dem Wettbewerb um Supertalente des Fußballs aus aller Welt findet in der Bundesliga tagtäglich ein Kampf um Hochbegabte statt. Dabei geht es um die künftige Basis deutscher Profi-Vereine. Mehr Von Michael Horeni

24.03.2015, 17:38 Uhr | Sport

0:2 gegen Köln Blankes Chaos beim Hamburger SV

Der HSV kann einfach keine Tore schießen. Auch mit Rückkehrer Ivica Olic wird es nicht besser. Nach dem 0:2 gegen Köln, bei denen Risse doppelt trifft, bleiben die Hamburger ein Abstiegskandidat. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

31.01.2015, 18:29 Uhr | Sport

Beiersdorfers Projekt Der große Umbau des HSV

Erst Behrami, bald Müller: Vorstandschef Beiersdorfer treibt den Umbau des HSV voran. 17 Millionen Euro von Investor Kühne helfen dabei. Beiersdorfer setzt auf neue Köpfe, neue Konzepte – und nicht mehr auf eine große Klappe. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

04.08.2014, 15:52 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Hamburg setzt auf das System Hoffenheim

Der neue HSV-Chef Beiersdorfer richtet den Bundesligaklub neu aus: Bernhard Peters folgt auf Oliver Kreuzer und wird „Direktor Sport“. Trainer Slomka bleibt wohl, gesucht werden neue Talente. Mehr Von Michael Wittershagen

15.07.2014, 10:04 Uhr | Sport

Bernhard Peters im Gespräch Wir befinden uns in einem Zirkus

Bernhard Peters ist Hoffenheimer Direktor für Sport und Nachwuchsförderung. Im FAZ.NET-Interview spricht er über die zunehmende Zahl von Verletzungen im Fußball, präventives Training und Versäumnisse des DFB. Mehr

23.12.2013, 15:47 Uhr | Sport

DFB-Nachwuchsteams Deutschland - null Punkte!

Während die Fußball-Nationalmannschaft und die Klubs zu den besten auf dem Globus gehören, sind die Nachwuchsteams des DFB nach einer kurzen Erfolgsphase wieder abgesackt. Schuld daran ist die Konzeptlosigkeit. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

14.06.2013, 16:10 Uhr | Sport

TSG 1899 Hoffenheim Der Fluch des Geldes

Einst weckte die Spielkunst der Hoffenheimer Bewunderung, heute erregt ihr Gekicke nur noch Mitleid. Solange der Klub keine Identität findet, so lange ist Dietmar Hopp nur ein badischer Scheich, der ein Kunstprodukt finanziert. Nun will sich die TSG neu erfinden. Mehr Von Michael Eder

03.03.2013, 14:13 Uhr | Sport

Hockey Die Frauen verstehen lernen

Offene Stellen mit dem eigenen Personal zu besetzen hat eine beachtliche Tradition beim Deutschen Hockey-Bund. Jamilon Mülders wird neuer Frauen-Bundestrainer - Markus Weise, Querdenker und Erfolgscoach der Herren, kann ihm dabei helfen. Mehr Von Peter Penders

30.10.2012, 20:40 Uhr | Sport

Hockey-Routinier Zeller im Gespräch „Neue Spieler müssen nicht die Drecksarbeit machen“

Christopher Zeller erzielte 2008 im Hockey-Finale das goldene Tor. Vor dem ersten deutschen Spiel in London spricht er über die neue Hierarchie im Team, gegnerische Defensiv-Taktiken und persönliche Perspektiven. Mehr

30.07.2012, 18:55 Uhr | Sport

DFB-Kommentar Harmonie statt Innovation

Robin Dutt folgt auf Matthias Sammer. Die Besetzung der Position des Sportdirektors orientierte sich an hergebrachten Mustern. Neue Ansätze hatten im Auswahlprozess keine Chance. Reicht das bei den hohen Ansprüche des DFB? Mehr Von Michael Ashelm

25.07.2012, 18:10 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z